Kaufberatung HD-Receiver(?) UniCable

+A -A
Autor
Beitrag
austin2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mrz 2012, 14:58
Hallo zusammen!
Ich brauche mal eure Hilfe zu einem neuen Sat. Receiver.
Wir sind kürzlich umgezogen. Der Voreigentümer hatte eine digitale Sat-Anlage bereits installiert, allerdings mit UniCable. Von daher bin ich bei den Receivern ein wenig eingeschränkt in der Auswahl, weil das System unterstützt werden muss..
Als Ferseher habe ich einen Panasonic 42 Zoll der früheren Generation; er unterstützt nur "normales" HD und kein Full HD. Da er aber ansonsten noch ohne Probleme läuft und ich sonst eigentlich ganz zufrieden bin, möchte ich den auch weiter nutzen.
Lohnt sich in meinem Fall dann überhaupt nen HD fähiger Receiver?

Falls ja, welche Empfehlungen könnt ihr mir geben und worauf muss ich beim Kauf achten? Hatte mich gestern schon bei einem der größeren Elektromärkte umgesehen, da war die Auswahl an UniCable tauglichen Receivern allerdings übersichtlich... Der einzige der dort für mich in Frage kam war der Skymaster XHD 270.

Es wäre schön, wenn man an den Receiver eine externe Festplatte über USB anschließen kann, ist aber kein Muss. Ansonsten habe ich eigentlich keine großen Ansprüche. Falls mit meinem Fernseher ein HD-Receiver Sinn macht, würd ich das dann auch ganz gerne nutzen, wahrscheinlich auch HD-Plus. Viele Receiver werden ja auch mit einer Karte für 1 Jahr Gratis HD+ verkauft... Sky ist kein Thema. Als Preisrahmen hatte ich so ca. €100,- +/- gedacht.

Bekommt man da was vernünftiges??

Vielen Dank schonmal. Hoffe, ich habe keine relevanten Angaben vergessen...
roft
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2012, 20:03
Das wäre die Einstiegsklasse. HD+ und CI+ Receiver haben natürlich Nachteile - siehe "HD plus Einschränkungen" - !
austin2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:58
Mal ne ganz doofe Frage, ich steige bei den ganzen Receivern die man im Elektromarkt bekommt nicht durch... Was kann ein Receiver für 250 Euro besser als einer für 99 Euro?
roft
Inventar
#4 erstellt: 13. Mrz 2012, 21:20
Eigentlich die falsche Frage - der Anwender sollte durch Infos zuerst mal wissen was er möchte.

Single oder Twin - oder einfach nur TV ansehen - oder Netzwerk - oder Receiver Display Infos, einfach oder komfortabel - oder was soll der Receiver alles unterstützen - oder interne / externe Festplatte - Receiver mit Uni-Kabel Unterstützung hat nicht jeder - HD+ und CI+ - oder eine vernünftige / logische Bedienung - usw. - im Prinzip hilft nur ausprobieren - jeder Anwender hat da andere und eigene Vorstellungen. Preisrahmen bewegt sich von 30,00 bis rund 900,00 Euro !!
rura
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2012, 22:31

austin2000 schrieb:
Mal ne ganz doofe Frage, ich steige bei den ganzen Receivern die man im Elektromarkt bekommt nicht durch... Was kann ein Receiver für 250 Euro besser als einer für 99 Euro?

Schaue einmal hier
austin2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Mrz 2012, 15:56
Hallo,
ich habe nochmal kurz ne Frage zu den Einschränkungen bei HD+. Gelten diese generell bei HD+ fähigen Receivern oder nur wenn man auch diese Sender aufnehmen kann?
Kann ich z.B. wenn ich auf dem normalen Sender von Sat.1 ne Sendung auf meinem externen Rekorder aufnehme, dann bei der Aufnahme vorspulen, nur wenn ich über Sat1HD aufnehme dann nicht, oder gehts das dann generell nicht?
rura
Inventar
#7 erstellt: 20. Mrz 2012, 22:50
HD+ Sender können generell Restriktionen über einen CI+ Slot anwenden, Ton an. Abhilfe: Unicam REV. 2.0 Modul mit Programmer im CI+ Slot
austin2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Mrz 2012, 21:29
Heißt also, selbst wenn ich nen "normalen" Sender aufnehme, kann ich bei einem receiver mit HD+ diese Aufnahme in der Pause nicht vorspulen??
rura
Inventar
#9 erstellt: 23. Mrz 2012, 00:39
Es gibt keine "unnormalen" Sender. Alle Sender der HD+ Gruppe können diese Restriktionen anwenden.
tölke
Stammgast
#10 erstellt: 23. Mrz 2012, 01:45
Um nochmal die Antwort andersherum zu formulieren: Auf Nicht-HD+ Sendern hast Du natürlich keine Einschränkungen zu befürchten. Dies gilt entsprechend auch für die privaten SD Programme.
rura
Inventar
#11 erstellt: 23. Mrz 2012, 08:27
Um das jetzt noch einmal klar und deutlich zu formulieren: Alle Sender, für die man ein CI+ Modul zu Entschlüsselung benötigt, können diese Restriktionen anwenden.
austin2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 28. Mrz 2012, 13:08
So, ich habe jetzt noch einmal ein wenig geschaut und noch 4 Receiver zur Auswahl:

- Logisat 2350 HD+
- Humax HD Nano
- Digitalbox Imperial HD3 max
- Digitalbox Imperial HD3 plus

Bei dem Humax konnte ich jedoch niergends was finden, ob dieser Unicable tauglich ist?

Die beiden Imperial Receiver sind zwar HD+ fähig, haben aber von Haus aus keine HD+ Karte dabei.

Wichtig ist für mich:
- gutes Bild, sowohl in SD als auch in HD
- guter EPG
- möglichkeit, meinen vorhandenen Festplattenrekorder über Scart anzuschließen und Sendungen aufzunehmen.

Zu welchem würdet ihr mir raten? Vom Preis liegen alle fast gleichauf. Zwischen den beiden Imperial Receiver kann ich irgendwie gar keine Unterschiede feststellen (als Laie). Worin liegen die Unterschiede?

Vielen Dank nochmals!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat Receiver unicable und Nagravision
Tom_0815 am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  2 Beiträge
Suche Unicable fähigen Receiver mit Frequenzeingabe
gokai77 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung Unicable HD-Sat-Receiver Sky
Flons am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung HDTV-Receiver für Unicable
supreme19800 am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  2 Beiträge
guenstiger sat twin-receiver mit unicable
lyrabee am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  14 Beiträge
Suche Unicable Sat Receiver für NAS Festplattenaufnahme
*bigwig* am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  10 Beiträge
HD+ Sat Receiver kaufen
Nilson1982 am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung DVB-S Receiver Unicable
stadtbahnzug am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 15.06.2017  –  10 Beiträge
Unicable fähiger HD-Receiver - welchen nehmen?
Cicatrix am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  4 Beiträge
Hilfe benötigt: Sky + HD + unbicable = welcher Receiver ?
msnmsn am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedDSM1XQT
  • Gesamtzahl an Themen1.418.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.000.539

Hersteller in diesem Thread Widget schließen