Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ipad mini oder acer a210 oder asus tf300 oder tab 2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
dominik44
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2012, 19:05
Hallo,

Ich möchte mir demnächst ein tablet zulegen.Ich will es hauptsächlich zum Surfen, Lesen und Schreiben benutzen und manchmal zum Spielen.Ich bin bereit so rum 300-350 Euro auszugeben.
Ich kann mich zwischen oben genannte nicht wirklich entscheiden.
asus tf 300- Rückseite lässt sich durchdrücken,+Display gut
acer a210- Display Qualität eher schlecht+bester Preis, usb anschluss
samsung tab 2- Soll ruckeln, nur Dualcore, +gutes Display
ipad mini- Ios und nur 7,9 Zoll, +Verarbeitung

Mhhhhh.............

Was meint ihr dazu ?Was würdet ihr nehmen bzw. habt ihr(mit Vergleich zu anderen ?)

Viele Grüße
Dominik
fager
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2012, 23:28
du solltest die geräte selber mal in die hand nehmen, dann weißt du welches dir gefällt.

nur eines kann man heute schon wissen: das ipad mini wird in nicht all zu ferner zukunft ein besseres display bekommen - dann wirst du dich ärgern ein ipad mini der ersten generation gekauft zu haben.
dominik44
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2012, 23:41
Hallo ,

Das mach ich auf jeden Fall noch.Ich bin mir nicht sicher in wie fern das kleinere Display stört. Wenn ich schreibe oder ein Buch lese... oder obs sogar Vorteile hat.

Vielen Dank schonmal
misantrop
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2012, 23:17
Die Frage ist, willst du externe Speicher anschliessen um Filme zu schauen etc. ?
Das geht mit nem IPad Mini so nicht ! Mit Android ja !
dominik44
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2012, 02:17
Eigentlich möchte ich einfach ein sehr benutzerfreundliches tablet.
Mein Smartphone (mit android-lg p990) geht mir schon ab und zu auf die Nerven-das kenn ich bei apple nicht-auch wenn man sich da wiederum mit itunes rumschlagen muss.
Beim acer stört mich nur das schlechte Display-es sollte schon ein ips sein-die 720p Auflösung finde ich nicht ganz so tragisch.Hab ich noch ein gutes tablet übersehen?
Nexus 10- nicht lieferbar
Asus tf300- lässt sich Eindrücken
Acer a210-wie gesagt das mäßige Display
Acer a510 und co. -sollen Ruckeln
Galaxy tab 2 auch- stimmt das ?
....?

Am Freitag wird nochmal getestet... mmhhhhh
misantrop
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Dez 2012, 19:47
Also ich bin beim IPad mini gelandet !
dominik44
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2012, 22:09
Ja ich war heute im Saturn und hab getestet

Also Auflösung ist egal- die Unterschiede sind mir zu gering (also ich glaub ich seh nicht so scharf).
Das Ipad mini hat mir gut gefallen, das kaum teurer ipad 2 auch- ist eben eine Frage der Größe und des Gewichts.Das ipad mini scheint nur nirgends ohne 3g mit 16gb zu kaufen zu sein

Bei Android hat mich das asus tf300 ebenfalls überzeugt- nur der sehr breite Rand und die Material Anmutung war eben nicht auf apple Niveau.Aber mir hats besser gefallen als das samsung tab 2. Das acer hatten sie leider nicht da.Bei fielen Plastik tablets konnte man die Rückseite eindrücken und das Display beeinflussen (mal mehr mal weniger) das fand ich weniger toll.

Mhhh schwere Entscheidung ......
dominik44
Stammgast
#8 erstellt: 21. Dez 2012, 21:38
Hallo nochmal,

Also ich werde letztlich doch das Samsung galaxy tab 2 kaufen. Denn das einzige was mich stört ist der schwache Prozessor-aber das fällt eigentlich nur bei aufwändigen 3D spielen auf(hoffe ich)-darauf kommts mir primär nicht drauf an und der Rest passt einfach.

Viele Grüße
Dominik
Sasmo9
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2013, 13:19
Hi !
Und was ist es letztendlich geworden ein Samsung ?
Hätte ich Deinen Fred früher gelesen hätte ich Dir zum IPad mini geraten. Hab meiner Frau eins gekauft und sie nutzt es auf gleiche Weise wie Du. Lesen Internet usw. Sie ist total happy mit dem Teil. Auflösung gut Schnelligkeit sehr gut Akkulaufzeit auch in Ordnung. Alles in allem nichts falsch gemacht.

Grüße Sasmo9
dominik44
Stammgast
#10 erstellt: 10. Feb 2013, 14:52
Ja ist letztlich das Samsung geworden, hätte ich zu den Zeitpunkt noch ein Ipad mini ergattern können , hätte ich das genommen :
fager
Inventar
#11 erstellt: 10. Feb 2013, 15:03

Sasmo9 (Beitrag #9) schrieb:
...Fred...


was denn für einen fred?
du meinst thread
Sasmo9
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Feb 2013, 15:08
Aber weil ich das selber so schlecht aussprechen kann schreibe ich FRED !!!
HAHAHAHAHAHA
Tob8i
Inventar
#13 erstellt: 17. Feb 2013, 12:33
Wieso hattest du eigentlich nicht das Nexus 7 in der Auswahl? Zu klein?

Das iPad Mini ist schon ein nettes Gerät. Aber da du beim Samsung schon Bedenken hattest, dass es wegen dem Prozessor zu langsam sein könnte, warum nicht beim iPad Mini? Bei dem und im iPod Touch 5G steckt in etwa iPad 2 Hardware drin, die jetzt fast zwei Jahre alt ist. Apple wirbt zwar immer damit, wie schön und flüssig alles läuft, aber ich denke mit dem nächsten großen Update wird das bei den Geräten nicht mehr der Falls sein und zumindest beim Ipod Touch 5G gibt es jetzt schon Spiele, die ruckeln. Wer mehr Leistung will, soll halt die teuren Geräte kaufen. Von daher würde ich nicht sagen, dass es bei Apple alles so viel problemloser geht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Smarthone mit Vertrag
Nokia N9/N900/N950
welches Smartphone nach HTC Wildfire?
Tablet für Gopro gesucht
Großes Problem mit Tablet und Anlage
Verkabelung Heimkino, Plasma, Apple TV
Ist dieses Handy für diesen preis gut und taugt es was?
WhatsApp auf Samsung Galaxy Tab2
Samsung Galaxy Note 3
Deal des Tages - Samstag 17.05.14 bei REAL

Anzeige

HiFi-Forum News Widget schließen

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder700.000 ( Heute: )
  • Neuestes MitgliedNate16
  • Gesamtzahl an Themen1.210.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.323.693