Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstigen (alten) Verstärker (mit vier Boxenanschlüssen)

+A -A
Autor
Beitrag
FuManchu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2007, 23:02
hallo,

ich suche für einfache zwecke einen sehr günstigen surround-receiver, da ich vier boxen habe, die ich zum musikhören aufstellen möchte.

da ich relativ wenig ahnung von der materie habe, wären einige angebote oder tipps willkommen.

gruß
Surfboss
Neuling
#2 erstellt: 20. Dez 2007, 08:57
Guten Morgen ,

Hätte noch einen Sony STR-DB780 Digitalverstärker den ich wegen eines wechsels zu Yamaha abgeben würde !
Gruß
Surfboss
selcukpatrice
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Dez 2007, 14:32
Mein Angebot: Denon 2802 in schwarz, neuwertig mit FB und BDA Preis: 160,-€
Joinski
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Dez 2007, 16:18
Denon 1604 für 150€
rednim
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2007, 17:04
el_pro
Stammgast
#6 erstellt: 20. Dez 2007, 18:08
mein shcwarzer pioneer vsx-808rds wäre noch bissl billgier als der rest und trotzdem super fürs geld!
FuManchu
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Dez 2007, 17:20
danke schonmal für die antworten. muss mir das aber nochmal durch den kopf gehen lassen, denn ich habe gehofft etwas weniger ausgeben zu können. aber andere angebote sind immer gern gesehen.
eddie78
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Dez 2007, 22:47
Ich hätte noch einene silbernen Pioneer VSX-C300 slimline, für 120,- inkl. Porto.
amino
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 25. Dez 2007, 16:19
Wenn Du vier Boxen zum Musik hören hast, meinst Du nicht, daß Du vielleicht einen Verstärker/Receiver mit 4 Boxenanschlüssen suchst?
FuManchu
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Dez 2007, 18:46
wo genau ist da der unterschied zu dem was ich geschrieben habe?

sorry aber ich kenn mich nicht besonders aus mit den ganzen einzelheiten
eddie78
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 26. Dez 2007, 10:13
Er meint, ob DU MEhrkanalmusik (SACD etc.) hören willst... dann Surroundreceiver/verstärker, oder ob Du Stereo an 2 Orten (WOhnzimmer/Küche...) hören willst, dann einen Stereoamp mit Anschluss für ein zweites Boxenpaar.
amino
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Dez 2007, 14:38
Danke eddie78 für die schnelle Antwort.

Surround ist eher für Heimkinowiedergabe gedacht, zb. dieser:


Für Musikgenuß eher geeignet ist ein reiner Stereoverstärker, zb. dieser:

hier kannst Du bequem Deine zwei Boxenpaare anschließen.


ich suche für einfache zwecke einen sehr günstigen ...
Da dürfte die Auswahl um ein vielfaches größer sein

Grüße, David
FuManchu
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Dez 2007, 15:22
danke für die Infos. Die Idee war, alle vier boxen gleichzeitig laufen zu lassen (ich wollte in jede ecke des zimmers eine box stellen). Die meisten stereo-verstärker haben aber nur boxenklemmen für zwei boxen, oder seh ich das falsch?
Hackl1
Neuling
#14 erstellt: 26. Dez 2007, 15:36
Ich bin auch noch Anfänger in dem Bereich, aber soweit ich informiert bin, sind reine 2-Kanal Verstärker im High End Bereich öfter zu finden.
Normalerweise sind bei Stereo-Verstärkern aber immer 2 Boxenpaare anzuschliessen, die man natürlich dann auch zusammen laufen lassen kann...(siehe unteres Bild von amino)
Das sollte für deine Zwecke dicke ausreichen.


[Beitrag von Hackl1 am 26. Dez 2007, 15:38 bearbeitet]
eddie78
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 26. Dez 2007, 15:44
Oder DU machst (was ich da für besser halten würde) vier Boden an einen Surroundreceiver und hörst in "All Channel Stereo".

Wenn am Stereoamp alle gleichzeitig laufen, hast DU wahrscheinlich Klangbrei, da die meist keine Laufzeitkorrektur haben.
amino
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 26. Dez 2007, 15:46
Welche Boxen möchtest Du benutzen?
Soll das Gerät ein eingebautes Radio haben, also ein Receiver sein?

edit: @eddie78 es soll ein einfaches Gerät sein und am Ende einen guten Sound bieten. Kannst Du Deine Behauptungen mit Fakten untermauern


[Beitrag von amino am 26. Dez 2007, 15:51 bearbeitet]
FuManchu
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 26. Dez 2007, 16:09
also ich hatte im anderen unterforum ein thread dazu erstellt, da ich dachte dass es dazu mehr antworten gibt. aber ihr helft mir ja schon sehr gut hier

http://www.hifi-foru...m_id=55&thread=10310

sind zwei pioneer boxen und zwei heco boxen.

achja, ein radio braucht das teil nicht unbedingt.


[Beitrag von FuManchu am 26. Dez 2007, 16:13 bearbeitet]
amino
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 26. Dez 2007, 16:35
Deine Boxen brauchen für einen guten Sound einen kräftigen Verstärker. Da wirst Du mit nem Surround nicht weit kommen

Ob Deine vorhandenen Boxen im Paarlauf gut klingen, und ob's überhaupt Sinn macht, ist fraglich.

Steck mal einen Preisrahmen
FuManchu
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 26. Dez 2007, 16:40
also ich habe halt gehofft einen angemessenen verstärker für knapp 100 euro zu bekommen. wie weit ich mit dem budget komme, ist ne andere frage. was würdet ihr mir denn empfehlen?
amino
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 26. Dez 2007, 16:44
Dafür finden sich gute Geräte

Den hier hatte ich selbst einmal http://www.mfbfreaks.nl/folders/1991/3/imagepages/image17.html , ist ein Klasse Gerät. Mit etwas Glück kriegst Du einen in der Bucht für weniger als die Hälfte von Deinem Budget.
FuManchu
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Dez 2007, 16:55
klasse. über ebay mach ich sowas allerdings nicht gerne. ich hoffe mal, dass hier im forum einige in der art angeboten werden.

kurze frage noch zu meinen boxen: die sind doch qualitativ/vom ton her in ordnung oder? (auch wenn ich zb. später meinen TV daran anschließen möchte).

achso: und welche der beiden boxenpaare sind "besser"? die von pioneer oder die von heco?


[Beitrag von FuManchu am 26. Dez 2007, 17:20 bearbeitet]
amino
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 26. Dez 2007, 18:03
Änder mal den Threat-Titel - nimm das Surround raus
Dann kommen auch Angebote

Mit was hast Du die Boxen bisher angetrieben?
FuManchu
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Dez 2007, 18:09
titel geändert

ich weiss nicht, wie die boxen bisher angeschlossen wurden. die gehören meinen eltern und standen jahrelang nur im keller rum.
da ich jetzt ausziehe, wollte ich die mitnehmen und in meiner wohnung anschließen.

auf was müsste ich sonst noch beim verstärker achten? wattzahl etc.?
eddie78
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 26. Dez 2007, 23:25
jep, wenns verschiedene boxen sind, würde ich die nciht in einem raum zusammen betreiben.

was soll die frage, ob ich meine "behauptungen" untermauern könnte? SDarf ich den Sinn der Frage anzweifeln?

Und ein Surroundreceiver drückt locker die Leistung, sogar der kleine VSX-c300... Nur nicht unbedingt bei PA-mäßigen Pegeln...

Aber wie gesagt, unter der Prämisse oben würde ichd ie nciht zusammen in einem Raum betreiben, da wärst DU mit klassicshem Stereo besser bedient. Und da findest DU für einfache Zwecke auch was um 50,-
SONY_SAMMLER
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 28. Dez 2007, 02:58
Hi,

Biete dir einen Dual CV 5600,
______________________________
Dual CV 5600 Verstärker

Audio Concept Technologie

Ein Vollverstärker in exklusiver Technik für hohe Ansprüche.
______________________________

Das Gerät funktioniert einwandfrei !

• CD-Direkt Schalter
• Loudness-Taste / Regler Höhen, Bässe, Panorama
• Tape Monitor
• 2 x 8 Chinchbuchsen - davon 2 x 2 vergoldet
• 2 x 35 W Sinus-Leistung
• 2 x 45 / 65 W Musik-Leistung



______________________________

Zustand:

guter Zustand ohne nennenswerte Gebrauchsspuren.
______________________________

FP 50Euro plus 5,70 Versand Standort Gladbeck

[Hat jedoch nur "2" Lautsprecher ausgänge ! Stereo eben ...
amino
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 28. Dez 2007, 16:39
@FuManchu: PM erhalten? Auktion endet morgen

Grüße, David
don_camillo
Inventar
#27 erstellt: 28. Dez 2007, 18:42
Hi ich hab noch nen Onkyo 8017, der wäre wohl genau das richtige für Dich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstigen Verstärker
laaars am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  2 Beiträge
Suche sehr günstigen Verstärker!
KingTorten am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  5 Beiträge
Suche einen günstigen 5.1-Verstärker
Fabrice am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  17 Beiträge
Suche günstigen gebrauchten Stereo-Verstärker
Bastl-Wastl am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  11 Beiträge
Suche günstigen Verstärker! Brauche Hilfe!
ZenBose am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  4 Beiträge
Suche günstigen Verstärker für Partykeller
chand am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  2 Beiträge
Suche günstigen Vollverstärker
Zündapp am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  2 Beiträge
Günstigen Verstärker
Moverik am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  4 Beiträge
Günstigen Verstärker
DJ-Lamá am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  3 Beiträge
Suche günstigen Verstärker
echna am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.970