Frage zu Lautsprechern (Anschluss etc.)

+A -A
Autor
Beitrag
FuManchu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2007, 21:40
Hallo,

ich habe hier vier alte Boxen stehen, die ich gerne in meiner neuen Wohnung anschließen möchte. Es sind zwei Pioneer CS-780 (20cm, 3-Way, 110Watt 8 Ohm) Boxen und zwei Heco PSS 3(90/130W, 4-8 Ohm, Impedanz 3Ohm) Boxen.

Ich hatte mir vorgestellt, in jede Ecke des Wohnzimmers eine Box aufzustellen. Primär um Musik vom Laptop aus zu hören.

Was genau muss ich für den Anschluss beachten? Welchen Receiver/Verstärker benötige ich?
Und sind die Boxen überhaupt qualitativ in Ordnung?

Wahrscheinlich wollte ich die Boxen dann noch an den Fernseher anschließen. Muss ich dafür noch was beachten?

Danke schonmal für die Antworten. Muss dazu sagen, dass ich noch relativ wenig Ahnung von dem ganzen Thema habe.


PS: In dem Suche-Forum habe ich schon nach einem Receiver angefragt.
stadlhuber
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2007, 23:54
Wenn es dir bei der 4 Ecken Aufstellung um Surround Klang geht bracuhst du
schon fast einen Receiver.
Außer du nimmst den PC als Surround-Decoder und besorgst dir ein paar Endstufen

Wenn auf den hinteren LS dasselbe wie vorne gespielt werden soll, dann kannst du auch die LS parallel an eine (2-Kanal) Endstufe hängen. Dürfte ziemlich unkritisch sein (korrigiert mich bitte wenn dies nicht stimmt)

Bei Surround müsstest dir noch einen Center-LS zulegen. Mit einem AV-Receiver hast du halt direkt 5 bis 7 Endstufen integriert und kannst auch viele Zuspielgeräte anhängen (SAT, DVD, PS3,...)
Jannic
Stammgast
#3 erstellt: 27. Dez 2007, 00:01
jop ein receiver wäre wohl die beste wahl...
du brauchst keinen center dazu, das wäre nur eine möglichkeit...
für musik brauchst du eh keinen
MC-Rene
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2007, 13:24
Hey.

Kommt drauf an, ich mag Stereo, aber auch sehr gerne Dolby Prologic II-IIx Music. Es ist mal ne andere Möglichkeit Musik zu hören Aber nur ne Möglichkeit^^

LG
stadlhuber
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2007, 18:55

Jannic schrieb:
jop ein receiver wäre wohl die beste wahl...
du brauchst keinen center dazu, das wäre nur eine möglichkeit...
für musik brauchst du eh keinen


OK muss mich ein bisschen korrektieren, nur für Surround (also Filme) brauchst du Center.

Sry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Lautsprechern
wodkalemon am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Bipol-Lautsprechern
Callistero am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  10 Beiträge
frage zu canton lautsprechern !
dcom am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  6 Beiträge
Frage zu Front/Rear-Lautsprechern
Franky-Boy am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  3 Beiträge
newbie-Frage zu Teufel-Lautsprechern
Triple-M77 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  2 Beiträge
eine frage zu folgenden lautsprechern
maaanuuueeel am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  9 Beiträge
Frage zu Einstellung von Lautsprechern
joerchsg am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  4 Beiträge
Anschluss von externen Lautsprechern an LCD-Fernseher
-Heinzi- am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  2 Beiträge
Verstärker zu alten Lautsprechern
Globetrotter90 am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  17 Beiträge
Frage zu lautsprechern (Creative T7700) - anfänger
phatair am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedRobert0ß98765
  • Gesamtzahl an Themen1.379.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.565

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen