Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HomeHifi Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
JD_1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2008, 23:21
Hallo Leute. Ich bin auf der Suche nach einem guten, aktiven HomeHifi Sub.

Er sollte die Größenmaße nicht sprengen und kommt in einer Mietwohnung zum EInsatz. Der Raum ist etwa 20m² groß. Denke dafür ist ein 10-12" Woofer passend.


Ich hab in die Richtung Heco Victa bzw Heco Phalanx oder Nubert gedacht.


Bitte mal alles anbieten was ihr habt. Grenze für die Angebote sind 250€ +V

Bei einem passenden Angebot werd ich mich melden!






Vielen Dank& schönes WE
MFG JD
trxhool
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2008, 06:41
Mahlzeit

Warum kaufst du dir keinen neuen Canton AS40 ?

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruss TRXHooL


[Beitrag von trxhool am 21. Jun 2008, 07:15 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 21. Jun 2008, 06:46
Nubert AW 441 wäre jetzt mein Tipp gewesen, der liegt aber mit 360.- etwas über deinem Budget. Weiter Tipp ist der Mordaunt Short Avant 309i. Habe ich auch schon einem Forumsteilnehmer empfohlen und der war begeistert.

Der Canton vom Vorgänger ist aber auch vollends i.O.
JD_1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jun 2008, 09:05

trxhool schrieb:
Mahlzeit

Warum kaufst du dir keinen neuen Canton AS40 ?

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruss TRXHooL


weil ich auch einige entäuschte Meinungen gehört habe...Aber er wird ja öfters Nutzern ans Herz gelegt, nur leider kann ich den bei uns in der Region nicht probehören

ABer eine Empfehlung von dir gibt es? Dem Victa vorgezogen?
trxhool
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2008, 09:26
Mahlzeit

Ich benutze ihn auch und bin sehr zufrieden. Wenn du aus der Niederrhein-Ecke kommst, kannst du ihn gerne mal anhören (fühlen).



Gruss TRXHool
JD_1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jun 2008, 09:38
mich interessiert besonders der tiefreichende klang...spielt der auch da solide?

kann man den Canton auch zum aufbau eines sub/Sat systems nehmen oder isser da eher ungeeignet. mit was müsste ich gebraucht für den sub etwa rechnen?

vielen dank für eure antworten!
trxhool
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2008, 09:45
Mahlzeit

Meiner ist bei 65hz getrennt und drückt schon ganz ordentlich.
Als Front benutze ich zur Zeit noch LE 109, die sollen aber durch Ergo 902DC ersetzt werden.
Der AS 40 passt gut zu den kleineren LE Modellen und kann sogar mit den Plus X kombiniert werden.
Gebraucht ist er schwer zu bekommen, wer ihn einmal hat, gibt ihn nicht mehr her !!!

Gruss TRXHooL


[Beitrag von trxhool am 21. Jun 2008, 09:46 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 21. Jun 2008, 12:21
Hi ich hab hier was unterhalb Deines Budgets, einen Kenwood SW 505, 25 cm Bass, Fernbedienung, funktioniert einwandfrei, spielt druckvoll und sauber, auch für Musik gut geeignet. Preis 150 incl. Versand (nach Deutschland), Abholung in Hamburg Nordwest möglich und bevorzugt.

Gruß von Silberfux
el_pro
Stammgast
#9 erstellt: 24. Jun 2008, 16:50
vielleicht ein Yamaha HS10W?
JD_1
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Jun 2008, 21:33
Kenne den leider garnicht

Ist halt schwer für mich, unbekanntes einzuschätzen und zuzuschlagen. Generell hätt ich Interesse, aber ich bin eher auf der Suche nach bekannten (Probehörbarem in großen Märkten) alla Nubert/Canton/Infinity


Hauptsächlich bin ich auf der suche nach:

- Nubert AW 440/ 880
- Canton AS 40
el_pro
Stammgast
#11 erstellt: 25. Jun 2008, 09:24
ist derhier, wenns dir weiterhilft: klick
JD_1
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Jun 2008, 21:23
Hey Leute-ich suche immernoch. Meine Suche hat sich (in der Reihenfolge) auf folgende Woofer beschränkt:

- Nubert AW 440/441
- Nubert AW 550
- Canton AS 40
- Heco Phalanx 10/12"


Wer sowas verkauft, bzw weiß woher ich günstig, gebraucht einen beziehen kann, soll sich bitte bei mir melden.


Vielen Dank & danke an eure anderen Angebote!


MFG JD
straight87
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Jul 2008, 15:22
Hi,

Canton AS 25 Buche/Silber



aktiver Subwoofer, bassentzerrt (SC-Technik)



* Belastbarkeit, Nenn/max.: 80/150 Watt
* Frequenzbereich: 22-150 Hz
* Übergangsfrequenz.: 50-150 Hz regelbar
* Maße (B x H x T): 295 x 470 x 440 mm
* Besonderheiten: Die vier aktiven Subwoofer der AS-Serie arbeiten mit der von Canton entwickelten SC-Bassentzerrung, die subsonische (nicht hörbare) Schwingungen unterdrückt und noch den dunkelsten Tiefbässen Schub und Festigkeit verleiht. Sie haben eigene, eingebaute Endstufen mit hoher Ausgangsleistung, die für eine besonders druckvolle Basswiedergabe sorgen. Ideal für Heimkinoanlagen.


125€ inkl Versand
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[S] Subwoofer - Heco Victa Sub 25A - Rosewood - o.Ä
BadeMeizter am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  3 Beiträge
Suche Heco Victa 600 oder 700 in Kirsche
ArcherXO am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  2 Beiträge
Suche Heco Phalanx 12a
AltAiR2K3 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Nubert Nubox 310/311/380, KEF iQ3, Heco Victa 300/500 oder ähnliches
GreenTavern am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Suche Heco Victa LS
Fettenbrots-Karle am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
WANTED!!! "Heco Victa 100 Center" in Buche :)
Andreas_1337 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  4 Beiträge
[Suche] Heco Victa 100 Center in Buche
Haimi am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
Suche Heco Victa Serie
Alfisti25 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  3 Beiträge
Suche Heco Celans bitte melden
hardy2408 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  2 Beiträge
Suche Heco Victa 100 Center
RiSkSiX am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Mordaunt Short
  • Delphi Grundig
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979