Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo Center

+A -A
Autor
Beitrag
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#1 erstellt: 15. Aug 2008, 05:32
Hallo,

ich suche einen Canton Center aus der Ergo Serie. Gerne auch ältere. Bietet einfach mal an, was ihr habt
Desweiteren bin ich auf der Suche nach einem Paar Canton LE 101.

Vielen Dank!
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#2 erstellt: 21. Aug 2008, 11:28
Ich suche nur noch einen Canton Ergo Center.

kommt schon
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2008, 13:53
irgendwer wird doch was abzugeben haben
S97
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2008, 17:08
Was wäre dir ein Canton AV-950 denn wert ?
Hat 90/140 Watt Sinus/Musik , also ein ziemlich kräftiger Geselle. Zustand ist Top.

Gruß S97
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#5 erstellt: 26. Aug 2008, 17:25
Hi,

welche Farbe ist er denn?
Was würdest du dir denn vorstellen?

Vielen Dank
S97
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2008, 18:18
Schwarz und Festpreis wäre 150 Euro + Versand.

Gruß S97
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2008, 18:25
Hallo,

schwarz ist gut, der Preis aber nicht
Die Lautsprecher gehen bei ebay immer für 80-100€ weg.
Hier im Forum gehen die (besseren) Ergo Center für 100€ ( *klick* oder hier noch einer: *klick*
Die nochmal besseren (und viel neueren Modelle) gehen für 120€ weg *klick*

Grüße
S97
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2008, 18:38
Es zwingt dich keiner. Das mit dem " besser " laß ich mal dahingestellt
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#9 erstellt: 26. Aug 2008, 18:50
Jo
Manch einem mag der AV950 besser gefallen. Für mich wäre das Optimum aber ein Ergo CM 500/502, da dieser perfekt zu meinen anderen LS passt.
Dein Center ist für mich natürlich auch nciht ganz uninteressant
Wenn du nochmal über den Preis sprechen willst kannst du dich gerne melden

Viele Grüße,
Florian
hififan41
Inventar
#10 erstellt: 26. Aug 2008, 21:28

FeG*|_N@irolF schrieb:
Jo
Manch einem mag der AV950 besser gefallen. Für mich wäre das Optimum aber ein Ergo CM 500/502, da dieser perfekt zu meinen anderen LS passt.
Dein Center ist für mich natürlich auch nciht ganz uninteressant
Wenn du nochmal über den Preis sprechen willst kannst du dich gerne melden

Viele Grüße,
Florian


Welche LS hast Du aus der Ergo Serie? Meine RCL`S laufen mit drei AV 950 prächtig zusammen..kann ich nur empfehlen! Die anderen Center CM 502 und weiter aufwärts laufen im 2,5 Wege prinzip, hat den Vorteil, das Du keine Phasenauslöschungen auch in stehender Position hast, der AV 950 ist ein zwei Wege System, der hat den Vorteil, das Du Links und Rechts die gleichen Höreindrücke hast, was ja bei einem 2,5 Wege System eher weniger der Fall sein wird!

Die 2,5 Wege Technik würde ich für die 202, 602, 902 usw. empfehlen, weil die auch die gleichen Oberton Abstimmungen haben (brillianter und feiner..)
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#11 erstellt: 27. Aug 2008, 12:14
Hi,

ich nutze als Front-LS die Ergo RC-A (der neusten Generation).
Zu denen würden die neueren Ergo Center besser passen
hififan41
Inventar
#12 erstellt: 27. Aug 2008, 23:08

FeG*|_N@irolF schrieb:
Hi,

ich nutze als Front-LS die Ergo RC-A (der neusten Generation).
Zu denen würden die neueren Ergo Center besser passen ;)


JO, das ist richtig! RCA eine gute Wahl :P, wir haben hier mal die 902 getestet, klang gegenüber der RCL schon mal deutlich feiner im Obertonsektor, dafür kann die RCL deutlich mehr Raum auch in der Tiefe zeichnen, da war die 902 nicht besonders gut...

Die RCA hatte ich auch schon mal im BLÖD Markt gehört, war schon mehr Dynamic wie bei der RCl zu hören und klang auch etwas weicher!
Viel Erfolg bei der Suche nach den Centern!!
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#13 erstellt: 28. Aug 2008, 05:36
Für mich hat die RCA die Vorteile der RC-L und der 609 vereint


Vielen Dank
hififan41
Inventar
#14 erstellt: 29. Aug 2008, 22:05

FeG*|_N@irolF schrieb:
Für mich hat die RCA die Vorteile der RC-L und der 609 vereint



Ja, die wären?? Denke, das die RCA ungefähr so klingt wie meine RCL damals mit gebrückten Rotel Endstufen..hatte da jeweils eine 971MKII dran..das war schon gewaltig!!!

Derzeit bin ich an der Wiedergabegüte leider noch nicht wieder dran gekommen, aber ich habe mich halt in Surround verliebt, macht schon Spaß so ein Heimkino

Gestern ist der Infinity Bass SW 12 gekommen, ganz Nett...der wertet das ganze noch von unten auf, hört man defacto bei Filmen sofort raus.

Zum Anschluss einer RCA: wird da der Verstärker über ein Schaltimpuls angesteuert, muß die RCA also dauerhaft im Stand By laufen??


[Beitrag von kptools am 30. Aug 2008, 07:42 bearbeitet]
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#15 erstellt: 30. Aug 2008, 08:16
Also der Vorteil der RC-L war der tolle Tieftonbereich (wobei der der RC-A nochmals kräftiger war) und der der 609 war der weite und präzise Mittel und Hochtonbereich.

Die RC-A können entweder die ganze Zeit im Stand-by laufen oder so, dass sie sich bei einem Impuls einschalten. Das kann man sich aussuchen. Ich habe mich für den Impuls entschieden

BTT: Hat noch wer ein Angebot?
hififan41
Inventar
#16 erstellt: 30. Aug 2008, 10:53
Wird der Klang nicht Inhomogen, wenn die RCA vorne schön sauber spielt, aber der Center und Rearbereich nur von den AV Endstufen versorgt werden?
Genau das würde mich interessieren, denn das haben wir hier auch schon ausprobiert..meine RCL an der Rotel 985 mit jeweils Bi Amping für Hoch und Tiefmittelton, der Center und der Rearbereich über den Yami2700er.

Ergebnis: Einbruch in der Räumlichen Darstellung: Vorne fliegt eine Cesna los, hebt ab, Raummitte wird es dünn...der Flieger weiter in der Starphase..über den Kopf wirds es klanglich tonal dünner...hinter einem fliegt die Cesna weiter, aber klingt trotz Einmessen mit Pegelabgleich usw. anders wie im Frontstaging.

Dann alles umgekabelt: Alles über die Rotel 985: Gleiche Prozedur Cesna klingt Vorne wie auch in der Mitte und Hinten klanglich gleich, natürlich wieder mit vorheriger neuer Einmessung.

Ich befürchte, das durch verschiedene Verstärkerauslegungen der Klang dann immer Inhomogen sein wird...


[Beitrag von hififan41 am 30. Aug 2008, 10:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Canton Ergo Buche
antehh am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  2 Beiträge
Suche: Center der Marke Canton
-HiFi- am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Suche Canton LE Buche Center (+evtl. 101)
Loki@LEV am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  7 Beiträge
Canton Ergo Center
Volc0m am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  24 Beiträge
Suche Canton Ergo in Wenge
JokerofDarkness am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  3 Beiträge
Suche Canton Ergo
Fuxster am 18.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  2 Beiträge
Suche Canton Ergo CM 500 DC & Canton Ergo CM 400
Wuffel am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  2 Beiträge
Suche Canton Vento 855 Center
G-Loomis am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  4 Beiträge
Suche Canton Ergo center in Buche
curston76 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  2 Beiträge
Suche Canton Ergo Regal LS
phreak83 am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.213