Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Harman/Kardon HK680 oder 6800 o.Vergleichbares

+A -A
Autor
Beitrag
kappa_5
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Sep 2006, 17:57
Hallo,
ich suche einen starken Stromlieferanten für meine älteren Infinity Kappa 5... Wenn er noch stärker ist wäre noch besser, da ich vielleicht noch die Kappa 8A dazu nehmen werde. Es könnte insofern auch eine separate Endstufe sein, da ich meinen Vollverstärker auftrennen kann. (Nur bezahlbar muss es sein, da ich noch armer Bettelstudent bin, Stichwort "Kirchenmaus")
Vielleicht kennt sich jemand besser aus und hat zufällig soetwas zu verkaufen..

Viele Grüße,
Oliver
xenokles
Stammgast
#2 erstellt: 01. Sep 2006, 18:20
Ich könnte Dir einen HK680 inkl. Phono anbieten, Preisvorstellung 200,--.
kappa_5
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Sep 2006, 21:49

xenokles schrieb:
Ich könnte Dir einen HK680 inkl. Phono anbieten, Preisvorstellung 200,--.


Hallo,
hast Du vielleicht Bilder, die Du mir mailen könntest?

Gruß
Oliver
xenokles
Stammgast
#4 erstellt: 02. Sep 2006, 12:20
@kappa 5: Habe leider keine Bilder und auch keine Digitalkamera... Wenn man es weiß und genau hinguckt sieht man vorne auf dem Bassregler einen Kratzer und vorne an den Seiten (nicht auf der Frontplatte also) kleine Spuren vom rein- und rausstellen aus dem Rack, der Kunststoff ist sehr empfindlich. Fällt aber so nicht auf. Technisch ist das Gerät i.o., kein Brummen, Kratzen oder so. Die original Phono-Platine hat ein Fachmann eingebaut, dafür fällt natürlich einer der beiden Aux-Eingänge weg (die Standard-Version des HK680 hatte keinen Phono-Eingang, ob man den damit bestellen konnte oder zwingend nachrüsten mußte, weiß ich nicht). Beim Eingangswahlschalter für CD ist die grüne LED etwas dunkler, als die übrigen, vermutlich Alterserscheinung, auf die Funktion hat das keinen Einfluss. Ich denke, für 200,-- kannst Du da nichts falsch machen. Die damalige UVP von 2.000,-- DM ohne Phono ist natürlich Käse, in der Preisklasse gab es damals deutlich hochwertigere Geräte. Im Zweifel könnten wir uns ja vielleicht darauf einigen, daß Du das Gerät einfach mal ausprobierst!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/ Kardon
Neo_75 am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  5 Beiträge
Harman Kardon
b.baumgart am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  3 Beiträge
Suche Harman Kardon 655VXi / 665VXi
charls19 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  2 Beiträge
Suche Harman Kardon HK 970
A.Maier am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK670 oder HK675
lukas77 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  3 Beiträge
Suche Harman/Kardon CD-Player
pummeldani am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  2 Beiträge
AVR, Harman/Kardon oder Marantz
LauderBack am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
[S] Harman Kardon TU950
skel am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  2 Beiträge
Suche älteren Receiver NAD oder Harman/Kardon
mission-fan am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  5 Beiträge
Suche Harman Kardon Avr- 135 oder 235
Hotsauce am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.575