Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Biete Grundig Fine Arts Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
rumpel3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2004, 09:43
Ich muß meine Anlage abgeben
Grundig Fine Arts V12 Vollverstärker, CD11 CD-Spieler, T12 RDS-Tuner, Systemfernbedienung und allen Anleitungen in Schwarz / Grau und im TOP Zustand. Aus Nichtraucherhaushalt.
Die Geräte sind ca. 6Jahre alt. Preis 300,- Euronen.

Die Anlage überzeugt durch excl. Design und einen hervorragenden Kang. Leistung ist ausreichend vorhanden. Die Geräte werden mittels Datenleitung miteinander verbunden, -die Bedienung ist dadurch noch einfacher. Das Display kann komplett abgeschaltet werden, das Erscheinungsbild wird dadurch noch edler. Durch kurzen Tastendruck auf der Fernbedienung werden die Funktionen kurz angezeigt.

Für weitere Infos und Bilder schickt mir bitte eine Nachricht.
Danzig
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 17:28
die anlage kostete neu 500EUR
FrankstaR
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mai 2004, 18:59
6 jahre alt... neu preos 500 - 600 ..

ich würd sagen 100 - 150 €??
HIGH_END_NEWBIE
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mai 2004, 19:07
Hat der Cd Player das berühmte cdm 1 Laufwerk? alu mit cd klem teil?
Danzig
Inventar
#5 erstellt: 09. Mai 2004, 09:53

Hat der Cd Player das berühmte cdm 1 Laufwerk? alu mit cd klem teil?


nein hat er net, die anlage kostete mal bei teutsch,radio freytag usw. 1000 DM, da waren aber auch noch 2wege LS dabei. nach 6 jahren noch 300EUR zu verlangen, ist ein bissl merkwürdig!!!


doch für 100-150EUR wäre es eine klasse anlage, da sie meines erachtens nicht schlecht war.


[Beitrag von Danzig am 09. Mai 2004, 20:02 bearbeitet]
DrNice
Moderator
#6 erstellt: 09. Mai 2004, 13:19
Moin, Danzig!

Einen nicht angemessenen Preis als Betrug zu bezeichnen ist ein schwerer Vorwurf - demnach wäre Rumpel ein Betrüger und das braucht sich wirklich niemand gefallen zu lassen. Bitte ändere Deinen Beitrag oder, falls Du es nicht mehr kannst, schicke mir eine PM und ich erledige das dann für Dich.
Danzig
Inventar
#7 erstellt: 09. Mai 2004, 20:05
so besser?*sfg*

hatte die anlage selber mal, die hat wirklich nur 1000dm gekostet. und ausserdem will ich hier nur gaunereien vorbeugen, oder willste dass hier schmu getrieben wird?
sind dann 300EUR angemessen???????
DrNice
Moderator
#8 erstellt: 09. Mai 2004, 20:22
Nee, aber mit Würtern wie "Betrug" sollte man vorsichtig sein..
Danzig
Inventar
#9 erstellt: 09. Mai 2004, 21:14

Nee, aber mit Würtern wie "Betrug" sollte man vorsichtig sein


ok ich pass in zukunft auf meine WÜRTER auf
rumpel3
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Mai 2004, 11:24
Hi Leute,
hat sich ja einiges auf meine Anzeige getan....

Also,
1) Ich hab die Anlage damals geschenkt bekommen. NP daher (mir) unbekannt!
2) Was ich so beobachtet habe, gehen die Geräte bei einer Versteigerung auch so für den Preis weg.
3) Hat ein gebraucht-Händler hier in Hannover so eine Anlage für 400,- im Fenster stehen.

Soviel zu meiner Preisfindung. Sollte die danebenliegen bitte ich um ernsthafte Angebote. Dann kann man immer noch sehen ob man sich einig wird.

Wer mich des Betruges bezichtigt bekommt Post von mir.
lg
Martin
DrNice
Moderator
#11 erstellt: 10. Mai 2004, 12:16
@ Danzig

Ich weiß nicht, ob ich veraltete Ansichten habe, was Umgangsformen angeht, aber nach diesem - ich nenne es mal "fauxpas" - wäre m.E eine ernstgemeinte Entschuldigung angebracht.
Eigentlich schade, dass es notwendig ist, erwachsene (?) Menschen auf einfachste Umgangsregeln hinzuweisen.

Beim nächsten Mal gibt's ne offizelle Verwarnung!
Danzig
Inventar
#12 erstellt: 10. Mai 2004, 15:50

Beim nächsten Mal gibt's ne offizelle Verwarnung!


aber schriftlich per einschreiben!!!




Wer mich des Betruges bezichtigt bekommt Post von mir.


auch schriftlich per einschreiben!!!





m.E eine ernstgemeinte Entschuldigung angebracht.


hiermit entschuldige ich mich ernstgemeint für meine meinung.
DrNice
Moderator
#13 erstellt: 10. Mai 2004, 17:05
Hiermit verwarne ich Dich ernstgemeint für Deine unangebrachte ironische Art und die "Betrugssache".
Beim nächsten Mal wirst Du gesperrt.
Langsam platzt mir wirklich der Kragen. Veralbern lasse ich mich nicht!
Danzig
Inventar
#14 erstellt: 10. Mai 2004, 19:09
jo jo isch jo gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Fine Arts
hamster25 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
Grundig Fine Arts A-9009
Hifei am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  2 Beiträge
Biete Grundig Fine Arts A-9009
Elevat0r am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  6 Beiträge
Biete gute alte Fine Arts-Anlage
fabe am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  5 Beiträge
B: Grundig Fine Arts 903 Serie
mission73 am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  8 Beiträge
Verkauft: Tuner Fine Arts T6
avh0 am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.12.2015  –  3 Beiträge
Grundig Fine Arts A-9000, TT 903 Dual Transrotor, Visaton Vib Extra II
Möchteendlichklang am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  6 Beiträge
Grundig Fine Arts Tuner T 2 RDS - Jetzt 20?
DirkF am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  11 Beiträge
Grundig T-905 Tuner verkauft
gitan1de am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  3 Beiträge
historische Grundig Anlage
Uriel am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedcorofur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.095