Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins CDM 1 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 72 Watt Belastbarkeit

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins CDM 1

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins CDM 1

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Tulpe278 21 HILFE !!! zu B&W CDM 1
    Habe ein Problem. Ich habe mir gestern zwei gebrauchte B&W CDM1 zugelegt. Habe sie an einen alten Verstärker angeschlossen und gedacht: "UPS klingen die gruselig !?!". Also aus der Firma (arbeite in einem Markt) nen NAD C 352 und einen Harman HK 970 mitgenommen. Aber was muss ich feststellen?... weiterlesen → Tulpe278 am 16.09.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.06.2013
  • Avatar von valbo 8 B&W CDM 1 SE - Mehr Kraft untenrum?
    Ich bin neu, sowohl hier als auch im Hobby, darum suche ich Rat. Mein Vater hat mir seine alten B&W CDM 1 SE überlassen, mit denen ich nach gut 15 Jahren PianoCraft (war auch schon gut!) nun meine ersten Schritte in Richtung (noch) besserer Klang gehe. Die Boxen hängen an einem Onkyo TX-8250... weiterlesen → valbo am 06.03.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.03.2018
  • Avatar von Serpent 5 B&W DM 601 S3 besser als B&W CDM 1 SE?
    Ich habe mir vor kurzem ein Paar B&W CDM 1 SE gebraucht gekauft und finde die Lautsprecher hören sich gut an. Habe aber auf der Seite von Stereoplay gelesen, dass die B&W DM 601 S3, die neu fast die hälfte wie die CDM 1 SE kosten, in vielen Breichen besser klingen sollen und die CDM 1 SE im... weiterlesen → Serpent am 20.02.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.02.2004
  • Avatar von titan66 2 B&W CDM 1
    Kann mir jemand Infos zu diesem älteren Lautsprecher geben? Sie sollen entweder als Front Boxen an einem Yamaha V 396 Surround Verstäeker oder als Stereo Boxen an einer AVM Kombi (V1+M1) spielen. Ich könnte die Lautsprecher gebraucht kaufen, sind in gutem Zustand. Allewrdings kann ich sie preislich... weiterlesen → titan66 am 06.05.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.05.2004
  • Avatar von Adem67 5 B&W CDM 1 SE vs 685?
    Ich wollte fragen, ob jemand mal einen Vergleich zwischen diesen beiden Kompaktboxen gehört hat? Welcher von den beiden spielt besser? Gruß weiterlesen → Adem67 am 30.01.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.02.2009
  • Avatar von Andreas57 9 B&W CDM 1 SE (Tuning?)
    Ich bin vor kurzem von der 601 auf die CDM1 SE umgestiegen. Im Forum habe ich einen Threat über das "Tuning" der CDM1 gefunden. Mich würde interessieren ob man die CDM1 SE auch tunen kann oder sollte. Wobei ich allerdings keine Diskussion über das Warum und Wieso lostreten möchte. Falls das... weiterlesen → Andreas57 am 01.06.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.06.2009
  • Avatar von ginger-bulldog 2 Quadral Shogun prestige II besser als B & W CDM 1 ?
    Quadral-Liebhaber... ich habe die Möglichkeit für kleines Geld die neuen Quadral-Shogun-prestige II zu erwerben... jetzt die Frage an Euch Experten... verbessere ich mich damit oder sind meine jetzigen Kompaktboxen B & W CDM 1 besser ???? als Antreiber fungiert ein MARANTZ 2265 B hoffe auf... weiterlesen → ginger-bulldog am 25.08.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.08.2008
  • Avatar von titan66 1 Unterschied zwischen B&W CDM 1 und CDM 1 SE
    Kann mir jemand von euch den Unterschied zwischen der B&W CDM 1 und dem kürz danach erschienenen Modell CDM 1 SE erklären? Vielen Dank im Voraus. Gruß Michael weiterlesen → titan66 am 07.09.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.09.2004
  • Avatar von Capitol 13 CDM 1 hat wenig Bass
    Meine B&W CDM 1 SE haben kaum noch Bass. Am Verstärker liegt es nicht. Ich habe drei verschiedene Verstärker mit den Boxen ausprobiert aber überall wenig Bass. Die Boxen sind über 10 Jahre im Betrieb.Der Klang ist nervig. Wer kann mir Helfen? Gruss Uwe weiterlesen → Capitol am 23.06.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.06.2008
  • Avatar von Serpent 8 Canton Ergo 302 vs. B&W CDM 1 SE
    Ich betreibe in meinem Zimmer (ca. 20qm) die B&W CDM 1 SE. Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mir die Canton RC-L gekauft. Diese steht aber in einem größeren Raum (ca. 40qm). Der Klang der RC-L gefällt mir sehr gut und daher habe ich mich gefragt, ob ich mir in mein Zimmer nicht die kleineren... weiterlesen → Serpent am 08.12.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.12.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins CDM 1

  • Ausstattung
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Belastbarkeit in Watt: 72
  • Generelle Merkmale
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 370
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Docking-Anschluss: nein
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.75 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 685 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins CM6 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
8.5 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 685 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins CM5 Stereo Front-Lautsprecher