Bowers&Wilkins Alle Informationen rund um die Marke

Bowers & Wilkins, auch B & W, ist ein englisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Audiotechnik. Der Hersteller produziert Lautsprecher vor allem im mittleren und hohen Preissegment für die private und professionelle Nutzung. Neben Lautsprecher stellt Bowers & Wilkins auch Wireless-Musiksysteme, Kopfhörer... Bowers & Wilkins, auch B & W, ist ein englisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Audiotechnik. Der Hersteller produziert Lautsprecher vor allem im mittleren und hohen Preissegment für die private und professionelle Nutzung. Neben Lautsprecher stellt Bowers & Wilkins auch Wireless-Musiksysteme, Kopfhörer und Produkte im Bereich Car Audio her. Die Zeppelin Soundstation gewann den EISA-Award in der Kategorie Best Product. Sehr bekannt ist der Nautilus Lautsprecher 1993 geworden. B & W erfand die Nautilus-Röhrentechnologie, mit der Störgeräusche im Gehäuse vermieden werden. Das 1966 in Worthing, England, gegründete Unterhaltungselektronik Unternehmen produziert ebenfalls die sehr bekannte 800 Series Diamond mit Hochtonkalotten aus Diamant. Im High End Bereich wird dieser Lautsprecher häufig genutzt. Im Bereich der Kopfhörer stellt Bowers & Wilkins auch einige Produkte her, unter anderem den P7.


Top Produkte von Bowers&Wilkins

× 8.7 Punkten aus 14 Bewertungen
Klangqualität 9.1
9.071 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.214 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.6
8.643 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.143 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins 702 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.6 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 603 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.7 Punkten aus 12 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.9
8.917 Punkte
Ausstattung 8.8
8.75 Punkte
Design 8.8
8.833 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.25 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins 704 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.286 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.286 Punkte
Ausstattung 9.3
9.286 Punkte
Design 9.4
9.429 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.714 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins CM10 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.8 Punkten aus 13 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.462 Punkte
Sprachqualität 8.1
8.077 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.8
7.846 Punkte
Tragekomfort 7.1
7.077 Punkte
Design 7.5
7.462 Punkte
Preis / Leistung 7.8
7.846 Punkte
7.8 Produktfoto Bluetooth-Kopfbügel-Headset
Bowers&Wilkins P7 Wireless Bluetooth-Kopfbügel-Headset
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.75 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 685 S2 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Huelsenhammer 29 Canton A55 oder B&W 702 S2 oder nuVero 140?
    Ich möchte mir gerne neue Stereo-Lautsprecher zulegen. Die folgenden Lautsprecher habe ich nun in die engere Auswahl aufgenommen: - Canton A55 - B&W 702 S2 - Nubert nuVero 140 Da diese preislich sehr nah beieinander liegen, stellt sich für mich nun die Frage, welche Lautsprecher die besten... weiterlesen → Huelsenhammer am 29.01.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.04.2021
  • Avatar von Reality2000 28 B&W CM10 S2 vs. 702 S2 vs. 804 D3
    Meine Frau hat mir endlich grünes Licht für den Kauf ein Paar hochwertiger Lautsprecher gegeben. Aktuell höre ich (relativ selten) über meine KEF IQ30, unterstützt durch einen SVS SB-1000 an Marantz SR7007. Der Klang ist für ein System in dieser Preis- und Größenordnung wirklich okay, die Spielfreude... weiterlesen → Reality2000 am 20.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.08.2021
  • Avatar von ltblueberry0 8 Welcher Verstärker für Bowers & Wilkins 603?
    Ich will mir eine neue Stereoanlage zulegen. Bis vor Kurzem hatte ich noch die Nubert nuPro A-500. Ich habe in einem HiFi Laden die Lautsprecher Bowers & Wilkins 603 mit dem Verstärker Cambridge CAX61 Probe gehört. Diese haben mir ganz gut gefallen. Der Verkäufer meinte, wenn ich noch etwas... weiterlesen → ltblueberry0 am 05.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.11.2020
  • Avatar von Heuna93 7 Stereo-Alternative Bluesound Powernode 2i mit B&W 705 S2
    Vorweg: Ich bin komplett neu im Thema Hi-Fi. Ich habe mir jetzt meine erste "höherwertige" Stereoanlage geholt. Bestehend aus 2x B&W 705 S2 mit Bluesound Powernode 2i HDMI. Es läuft alles wie es soll. Nur folgende Sachen stören mich: 1. Die BluOS App von Bluesound ist dermaßen schlecht und... weiterlesen → Heuna93 am 06.01.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2021
  • Avatar von Crossfit123 21 B&W 802 D3 und welcher Verstärker bzw. Streaming-Server dazu
    IST Zustand Ich habe mir die Tage ein paar 802 D3 gekauft ( kommen Ende Januar ) und möchte diese an meinen Linn Select DSM mit Katalyst betreiben und da mir bis dahin langweilig ist Frage Ich mich nun ob es Verstärker bzw. Streaming-Server bis in Summe max 12.000 Euro gern auch geb. (... weiterlesen → Crossfit123 am 28.12.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2020
  • Avatar von Daniel.Gerhards 160 Nubert nuLine 34 oder B&W 606 S2 Anniversary Edition
    Ich bin neu hier und wüsste gerne eure Meinung zu den beiden im Titel genannten Kompaktlautsprechern. Ich beabsichtige mir bald neue Lautsprecher für einen kleinen Raum mit etwa 18 qm zu kaufen. Bei der Recherche bin ich auf die nuLine 34 und die 606 S2 Anniversary Edition aufmerksam geworden.... weiterlesen → Daniel.Gerhards am 11.04.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.05.2021
  • Avatar von wackerich 40 Neue B&W 606 S2.und jetzt der Verstaerker =)
    Liebe Leute, nachdem ich mich spontan in den Klang der Bowers & Wilkins 606 S2 verguckt habe, konnte ich sie mir anfang der Woche fuer einen guten Preis zulegen. Zuhause laufen sie nun an einem alten Denon AVR 2309, der vorher mit einem (bereits ausgelaufenen 5.1 Teufel Motiv 3 set bestueckt... weiterlesen → wackerich am 31.03.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.04.2021
  • Avatar von sonix_ 49 B&W 606 Höhen zu spitz, Alternative?
    Erstmal Sorry für mein schlechtes Deutsch. Darzeit nutze ich die B&W 606 Lautsprecher, fast ausschließlich zum Musik hören, ab und zu mal Netflix oder Xbox. Das Problem, das ich habe, ist, dass die Lautsprecher mit der Zeit irgendwie immer heller klingen, die Höhen sind also sehr spitz,... weiterlesen → sonix_ am 10.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.05.2020
  • Avatar von Howercraft 14 Verstärker für B&W 705 S2
    Meine Situation hat sich derzeitig verändert zum letzten Post. Die Sache ist die....ich habe definitiv bald die B&W 705 S2. Welcher Verstärker passt besser zu den Boxen, wenn man sich nüchtern nur die Zahlen der Boxen und des Verstärkers ansieht. Ohne Raumdynamik und andere Gesichtspunkte.... weiterlesen → Howercraft am 22.03.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.03.2020
  • Avatar von chris-y. 16 Stereo-LS Entscheidungshilfe: Sonus Faber Sonetto, Canton A45, B&W 702 S2
    Ich habe meine guten alten B&W DM603 S3 nach nun 20 Jahren verkauft und bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern. Es wird lediglich Stereo gehört. Quelle CD, Musik tatsächlich alles! Raum = Dachgeschoss mit 40qm und nur 2,3m Höhe in der Mitte (seitlich recht steil abflachend) Amping = NAD... weiterlesen → chris-y. am 28.05.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.06.2021
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Eisenmann525 38 B&W 803 D2 KEIN BASS!
    Dumme frage aber, mir ist aufgefallen das meine B&W 803 sich an einem "normalen" verstärker nach nichts anhören, wo meine Canton sich super anhören. Außerdem hab ich mir sagen lassen das B&W klangtechnisch nicht ihr Geld Wert sein sollen und zu teuer sind. Jetzt muss ich zugeben das der Bass... weiterlesen → Eisenmann525 am 11.06.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.03.2020
  • Avatar von Donvituzzo 26 Beratung B&W 804 d3
    Habe die Möglichkeit B&W 804 d3 nigelnagelneu für einen super Preis zu kaufen. Nun sind die Lautsprecher doch sehr "hell" abgestimmt. Mache mir bissel Gedanken dass die mit der Zeit nervig werden könnten. Gibt es vielleicht die Möglichkeit da noch was mit einem sehr "warm" spielenden Verstärker... weiterlesen → Donvituzzo am 29.10.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2017
  • Avatar von HomerJames 6 Bowers und Wilkins 702 S2, Aufstellung ohne Standplatte
    Eine kurze Frage zu den B&w 702 S2. Ist es erforderlich, die beiliegenden Standplatten zu montieren? Stehen die nur auf den beiliegenden Spikes zu wackelig? Hat irgendwer eine Empfehlung wie man die sicher und optisch etwas ansprechender aufstellen kann? weiterlesen → HomerJames am 31.12.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.02.2021
  • Avatar von HomerJames 33 B & W 702 s2, kaum Bass im Stereobetrieb
    Ich brauche mal wieder eine kurze Hilfe / Einschätzung. Kurz das Equipment : B&W 702 S2 Front HTM71 S2 Center Dali Oberon on wall Surround Canton gle 416.2 pro Atmos Arendal Sub 3 Denon x4500 h Xtz edge a2-300 Raum ca. 40 m2. Alles im 9.1 als Auro 3D konfiguriert. Wenn ich nun Musik höre... weiterlesen → HomerJames am 24.11.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.11.2020
  • Avatar von Dietbert 34 Dynaudio Excite X34/X38 Bowers & Wilkins 703/704 S2
    Sen, da meine Anlage wieder ins Wohnzimmer umziehen "durfte", muss ich mit den Boxen auf etwas mehr WAF gehen, die Piega bleiben im Keller und werden fortan mit der alten T+A betrieben, sprich die neuen sollen klein, schmal, weiß sein. Veränderung kann auch nicht schaden, kann also auch ganz... weiterlesen → Dietbert am 06.02.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.03.2019
  • Avatar von FloSchi82 3 Außenlautsprecher Bose FreeSpace 51 und B&W AM-1 - Klangwunder im Garten
    Ich habe zu diesem Thema bisher nicht allzu viel gefunden und gebe deshalb mal meine Erfahrungen preis. Nachdem ich in meinem Haus musiktechnisch nahezu jeden Raum versorgt hatte und auch der Rasen rundherum endlich mal als solcher in Erscheinung trat, nahm ich vor die beiden Terassen am Haus... weiterlesen → FloSchi82 am 02.07.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.03.2016
  • Avatar von papa5 11 B&W PM1 nicht mehr im Programm?
    Ich wollte nach ein paar Jahren Abstinenz mal meine Hifi Komponenten auf den Prüfstein legen und ein paar Dingen upgraden. Bei den Boxen waren die B&W PM1 mir sehr gut von einem Hörstest in Erinnerung geblieben. Jetzt sind sie nicht mehr auf der B&W Seite aufgeführt. Das ist traurig. Für mich... weiterlesen → papa5 am 02.10.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.01.2019
  • Avatar von C50 124 B&W CM10 S2
    Ich habe erfahren dass B&W in kürze einen neuen Lautsprecher auf den Markt bringt! Diese nennen sich CM10 S2. Weiß jemand von Euch mehr darüber? Gruß Otmar weiterlesen → C50 am 21.08.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.07.2019
  • Avatar von beckerei 9 B&W 702 S2 oder 804 D2
    Ich hatte vor einiger Zeit Gelegenheit die 702 S2 zu hören und habe mich direkt verliebt. Die Auflösung und den Höhen und das brachiale Bassfundament hat mir einfach unendlich gut gefallen. Die 704 und 703 haben mich dagegen nicht überzeugt. Nun werde ich bald umziehen und wollte in dem Zug... weiterlesen → beckerei am 10.05.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.05.2021
  • Avatar von HifiRalli 13 B&W 603 S3 Klangbild wenig räumlich und verhangen
    Ich hab mir gestern aus einer Laune heraus ein Paar B&W 603 S3 gekauft und wollte die eigentlich für meine Zweitanlage nutzen. Hab dann aber zunächst mal im Wohnzimmer die Boxen an die LUXMAN C02 / M02 Kombi angeschlossen und gegen meine KEF IQ 70 mit Umschalten am Verstärker kreuz gehört..... weiterlesen → HifiRalli am 30.07.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 31.07.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.25 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins 683 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.8 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins 703 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.6 Punkten aus 11 Bewertungen
Klangqualität 7.3
7.273 Punkte
Sprachqualität 7.1
7.091 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.091 Punkte
Tragekomfort 7.3
7.273 Punkte
Design 8.6
8.636 Punkte
Preis / Leistung 7.3
7.273 Punkte
7.6 Produktfoto Bluetooth-Kopfbügel-Headset
Bowers&Wilkins PX Bluetooth-Kopfbügel-Headset
× 8.0 Punkten aus 10 Bewertungen
Klangqualität 8.6
8.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.6 Punkte
Ausstattung 7.4
7.4 Punkte
Design 7.9
7.9 Punkte
Preis / Leistung 7.3
7.3 Punkte
8.0 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 707 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 10.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Bowers&Wilkins 705 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins CM 10 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins CM 9 S2 Stereo Front-Lautsprecher

Neueste Bewertungen für Bowers&Wilkins Produkte

  • 8.2
    Ich habe meinen P9 jetzt seid 1 1/2 Jahren in benutzung und habe ihn über sämtliche AMP's und Lossless musicplayer gehört. Ich kenne keinen Kopfhörer der so eine tolle Basswiedergabe hat und so viel spaß macht musik zu genießen. Egal welches Genre ich auch höre. Er hört sich einfach toll an. das einzige was ich in Sachen klang bemängeln muss 8st, dass die höhen ein klein wenig beschnitten sind. Aber ohne, dass die Detailgenauigkeit verloren geht. Tragekomfort und design sind super. Was ich auch toll ... zum Produkt →
  • 8.8
    Nachfolgend subjektive Erfahrung beruht auf einer Spielzeit von 4 Monaten. Angetrieben werden die B&W 703 S2 hierbei durch einen Yamaha R-N803D. Klangqualität: Die Stereobühne ist im Vergleich zu anderen Vertretern der 3000€-Klasse etwas schmaler, doch brilliert die 703 S2 eben genau auf jener "Kleinkunstbühne". Wer also eine Party-PA sucht, sucht hier vergebens. Geben wir diesem Standlautsprecher jedoch eben jene Bühne, verzaubert sie mit ungekannt klaren und dynamischen Mitten und überzeugt mit ... zum Produkt →
  • 9.4
    Spielt offen und detailreich. Ermüdungsfreies Hören ohne zu nerven. zum Produkt →
  • 10.0
    Top Lautsprecher für alle Gernres zum Produkt →
  • 9.2
    Hallo an Alle, also ich habe mir den P7 in der limited Edition von Udo Lindenberg gekauft. Ich finde so sieht er noch ein bisschen edler aus. Die Trageeigenschaften sind sehr gut und der Klang ist schon exzellent. Das beste ist aber ich habe ihn für nur 250 Euro statt dem UVP von 400 Euro gekauft. Bei diesem Preis pass alles. LG Tommy zum Produkt →
  • 7.8
    Einer der besten Lautsprecher in dieser Preisklasse. Die Mitten sind erstaunlich klar, die Höhen sind auch sehr detailliert. Der Bass - sehr präzise. Ich habe mehrere Lautsprecher von Dali, Klipsch, Nubert verglichen und die B&W finde ich klanglich am besten. Man sollte die Lausprecher auf jeden Fall Probehören zum Produkt →
  • 9.8
    Guter Center. Ersetzt bei mir den Boston Lynfield VR12, der zwar immernoch top ist und meiner Meinung nach eine hervorragende Stimmwiedergabe hat. Allerdings gesellt sich der HTM61 S2 Nun zu den ebenfalls sehr guten Bowers & Wilkins 683 s2 und harmoniert mit diesen natürlich sehr gut. Musik so wie auch Filmklang sind wirklich Spitzenklasse. Ist Geschmacksache. Die Verarbeitung ist einfach, aber sehr gut und massiv/schwer. Das Gute daran, ist das der Preis somit nicht so hoch ausfällt. Anschlüsse ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ich nutze den Subwoofer ausschließlich für Musik. Er unterstützt bei mir ein Paar B&W CM5 S2, und das überzeugend. Betrieben wird er am Yamaha R-N803D über den Subwoofer Ausgang. Die BR Rohre der beiden CM5 sind verschlossen, so daß sie quasi auch als geschlossene Boxen laufen. Dadurch habe ich einen kräftigen, aber auch absolut präzisen Bass, furztrocken sozusagen, der sehr weit herunterreicht. Getrennt ist bei 90Hz, sowohl am Subwoofer, als auch am Yamaha. Die Leistung nutze ich nicht mal annähernd ... zum Produkt →
  • 9.2
    Was aus diesen kleinen Lautsprecher raus kommt ist einfach nur genial, gerade im Hoch-und Mittelton bereich. Sind ideal für kleine Räume!!!! Wenn dann noch der passende Subwoofer und Receiver zum Zuge kommen ist einfach nur ein hörgenuss!!!!!! zum Produkt →
  • 8.8
    Hochauflösende Höhen, niemals schneidend oder nervig, trotzdem feinste Details hörbar. Dazu ein sehr natürlicher, offner Mittenbereich ohne Verfärbungen, was sich gerade im Stimmbereich sehr positiv bemerkbar macht. Bauartbedingt kommt sie natürlich nicht so richtig tief runter, hier fehlt ggf. ein bisschen der Punch. Bei mir werden sie unterstützend durch einen Sub ergänzt (2.1) und alles zusammen präsentiert sich als sehr erwachsen und 9 Klangpunkte wert. Hervorheben möchte ich zum Schluss noch ... zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe mir den Lautsprecher vor gut einem Jaht zugelegt und bin immer noch sehr zufrieden. Der Lautsprecher ist sehr gut für Räume die kleiner als 20m2 sind. Sollte der Raum größer sein, werden die CM 8 s2 immer noch sehr gut spielen, dann fehlt aber etwas Volumen. Die Lautsprecher sind eine direkte Alternative zu Kompaktlautsprechern. Im Bass spielen sie sehr schnell und direkt neigen aber nicht zum dröhnen. Kritisch bei der Verstärkerwahl sind sie nicht. Ich habe sie mit mehreren Konkurrenten ... zum Produkt →
  • 9.8
    Habe mir gestern 2 Stück als Surroundspeaker geholt da im vorderen Bereich die CM 6 S2 mit dem passenden Center plus einem Elac Sub 2030 untergebracht sind. Ich kann hier nur überall 10 Punkte geben. Warum? 1. Der Klang ist für diesen Preis absolute Spitzenklasse. Sauberer und genauer ohne Verzerrungen oder Schwächen geht in dieser Preisklasse nicht. 10 Punkte. 2. Verarbeitung: Schon beim auspacken der schweren Teile mit Zubehör bleibt nur ein WOW. Sehr Edel. 3. Die Ausstattung mit dem dazugehörigen ... zum Produkt →
  • 9.4
    Ich besitze diese Boxen seit ca. 3 Wochen und bin wirklich überzeugt ... Anfänglich war ich wegen des Frequenzverlaufs skeptisch, aber diese Abstimmung hat es, für mich, in sich .... Super schön warm, nicht aufdringlich, viel Pegel wenn man es braucht und trotzdem braucht sie nicht viel Verstärkerleistung .. sehr genügsam ...... Unglaublich facettenreicher Hochtöner und abgrundtiefe Bässe ... Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig. Einziger Minuspunkt: Ich hätte mich über 8 Scheibchen für die ... zum Produkt →
  • 8.4
    Der Höhenbereich ist leider zu schwach. Mitten- und Bassbereich sind ausgezeichnet. Sehr schöne räumliche Darstellung mit warmen weichen Klangbild. Der Höhenbereich klingt leider als würde der Lautsprecher hinter einem Vorhang stehen. Die CM10 S2 ist auf jeden Fall die bessere Wahl. zum Produkt →
  • 9.2
    Was passt das passt! zum Produkt →
  • 9.4
    Ein sehr schöner Standlautsprecher, klanglich sanft und mit sehr hochauflösendem Hoch- und Mittelton und dennoch sehr kraftvoll mit einem gigantischen Bassfundament, welches auch eine hohe Impulstreue bietet! Die Höhen sind leicht reduziert, daher die Sanftheit, die Mitten im Oberbass leicht betont und diese Betonung geht in den Mittelbass leicht weiter, die gesamten Tiefen sind damit also leicht betont. Eine warme, volle und befriedigende Wiedergabe, der man stundenlang genussvoll lauschen kann! Selbst ... zum Produkt →
  • 9.8
    Ideale Allroundbox, eignet sich sowohl für Klassik, wie auch für Rock und Elektronisches. Trockener, satter Bass, tolle Bühne, sehr genau aufgelöste Höhen und Mitten - ein Traum. zum Produkt →
  • 8.8
    Spielt am Kabel sowie über Bluetooth sehr ähnlich, eventuell über bluetooth minimal wärmer. Der Klang ist aufregend und spaßig, der Bass hat unglaublich viel kraft und geht tief runter mit hörbarer Struktur, kommt aber nur zum vorschein wenn er gebraucht wird. Keineswegs zu dick. Der Hochton ist das beste an dem P7! wirklich sehr differenziert und klar, mit Toller Auflösung und Detail. Für einen geschlossenen KH spielt er außerdem ziemlich "groß". die Mitten sind auch sehr gut, nur irgendwo ... zum Produkt →
  • 9.0
    Nach mittlerweile knapp 10 Kopfhörern in den letzten 3 Jahren, schaffte es der P7 Wireless den P7 abzulösen ohne dabei durch Bluetooth nur eine Schwäche zum schon sehr guten P7 hinzuzufügen. Im Gegenteil, wie auch schon in diversen Tests erwähnt, klingt der P7 Wireless über Bluetooth fast noch besser als direkt am iPad oder (schlechter)iPhone. Im Bassbereich wirkt er nochmals eine Spur voluminöser als der P7, was für Fans der neutralen Wiedergabe sicherlich etwas zu viel sein dürfte. Schon beim ... zum Produkt →
  • 9.0
    Diese Standlautsprecher habe ich mir als Ergänzung zu dem Centerlautsprecher von B&W HTM 62 dazu gekauft. Die Musikwiedergabe ist von Klassik bis Rock eine Offenbarung. Kristallklarer Sound und Detailreichtum kennzeichnen diese Lautsprecher. Man glaubt z.b. bei Bird "skinny love" im Raum dabei zu stehen, da die hohenTöne und der räumliche Klang echt überzeugen. Auch bei "Boomboom Pow" überzeugen die Bässe, obwohl es ""nur" eine Zwei-Wege Box ist. Ich bereue den Kauf nicht! zum Produkt →