8.9 2 Stimmen

Bowers&Wilkins P7 Wireless Bluetooth-Kopfbügel-Headset - Test, Reviews und Bewertungen

Bluetooth-Kopfbügel-Headset

» technische Details
8.9 2 Stimmen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Sprachqualität 9.0
9.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Tragekomfort 8.0
8.0 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 7.5
7.5 Punkte

Bewertungen für Bowers&Wilkins P7 Wireless

  • 9.0
    Nach mittlerweile knapp 10 Kopfhörern in den letzten 3 Jahren, schaffte es der P7 Wireless den P7 abzulösen ohne dabei durch Bluetooth nur eine Schwäche zum schon sehr guten P7 hinzuzufügen. Im Gegenteil, wie auch schon in diversen Tests erwähnt, klingt der P7 Wireless über Bluetooth fast noch besser ... Nach mittlerweile knapp 10 Kopfhörern in den letzten 3 Jahren, schaffte es der P7 Wireless den P7 abzulösen ohne dabei durch Bluetooth nur eine Schwäche zum schon sehr guten P7 hinzuzufügen.
    Im Gegenteil, wie auch schon in diversen Tests erwähnt, klingt der P7 Wireless über Bluetooth fast noch besser als direkt am iPad oder (schlechter)iPhone.

    Im Bassbereich wirkt er nochmals eine Spur voluminöser als der P7, was für Fans der neutralen Wiedergabe sicherlich etwas zu viel sein dürfte.
    Schon beim P7 war die große Stärke der absolut brillante Hochtonbereich und die für einen geschlossenen Kopfhörer sehr offene Spielweise.

    Vorteil der Wireless Variante, nebst dem Komfortgewinn, ist sicherlich die hohe zur Verfügung stehende Ausgangsleistung des integrierten Verstärkers und der offensichtlich sehr gute Wandler.

    Auffälligster Unterschied, in Sachen Tragekomfort, sind die neuen Polster, weicher und damit Anpassungsfähiger als die des P7.
    Mir haben auch die Polster des P7 sehr zugesagt, manchen waren diese Polster allerdings im Vergleich zu denen des Sennheiser Momentum etwas zu hart.

    Wer einen hervorragend verarbeiteten Kopfhörer sucht, der auch im kabellosen Betrieb eine sehr hohe Klangqualität bietet und dank moderater Bassanhebung mit allen Genres gut klar kommt, sollte sich den P7 Wireless auf jeden Fall genauer ansehen.

    Meinen Geschmack trifft der P7 Wireless jedenfalls genau und übertrifft in Sachen Klangqualität momentan alles bisher gehörte im Bereich bis 500€.
    Weder der Sennheiser Momentum 2 Wireless, noch der V-Moda Crossfade Wireless kommen an diese Performance heran. Auch mein jahrelang genutzer Sennheiser HD650 entlockt Aufnahmen kein zusätzliches Detail und klingt emotionsloser und weniger Brillant.

    Wenn man allerdings einen Kopfhörer für Reisen sucht und trotz effektivem Noise Cancelling nicht auf Klangqualität verzichten will, darf auch gerne einen Blick auf die neuen Bose QC35 werfen.

    Für Reisen würde ich den P7 Wireless alleine wegen seiner, im Vergleich zum Bose, doch deutlich empfindlicheren Lederoberfläche nicht empfehlen.

    Gerade im Bluetooth Modus klingt der QC35 erstaunlich gut, hat einen trockenen, sehr tief reichenden Bass mit weniger Volumen als der P7 Wireless und dazu einen vernünftigen Mittel/Hochtonbereich.
    Bei anspruchsvollerer Musik kämpft der QC35 dann allerdings im Hochtonbereich schon mit der Brillanz und gelegentlichen Artefakten.

    Wem der Bass des P7 Wireless etwas zu dominant erscheint, kann mittels Audyssey App die Presets für den P7 laden und hat dann einen trockeneren, weniger voluminösen Bass.

    Der Preis ist sicherlich hoch angesetzt, gemessen an der hervorragenden Verarbeitung und dem sehr ansprechenden Klangbild aber trotzdem ein faires Angebot, vor allem da ein Momentum im direkten Vergleich nicht annähernd so hochwertig wirkt.
  • 8.8
    Spielt am Kabel sowie über Bluetooth sehr ähnlich, eventuell über bluetooth minimal wärmer. Der Klang ist aufregend und spaßig, der Bass hat unglaublich viel kraft und geht tief runter mit hörbarer Struktur, kommt aber nur zum vorschein wenn er gebraucht wird. Keineswegs zu dick. Der Hochton ist das ... Spielt am Kabel sowie über Bluetooth sehr ähnlich, eventuell über bluetooth minimal wärmer.

    Der Klang ist aufregend und spaßig, der Bass hat unglaublich viel kraft und geht tief runter mit hörbarer Struktur, kommt aber nur zum vorschein wenn er gebraucht wird. Keineswegs zu dick.

    Der Hochton ist das beste an dem P7! wirklich sehr differenziert und klar, mit Toller Auflösung und Detail. Für einen geschlossenen KH spielt er außerdem ziemlich "groß".

    die Mitten sind auch sehr gut, nur irgendwo ab den oberen Mitten bis in den Mittelhochton vermute ich einen kleinen Peak. Er klingt mir hier manchmal etwas zu aufgeregt und SSSS betont.

    Der B&O H7, Bose QC35, Momentum 2 Wireless, Sony MDR-100ABN die ich in diesem Segment gehört habe und besessen habe, können mit dem P7 Wireless nicht mithalten.

    der Bose hat zwar ANC aber der Klang ist nicht so gut und der Hörer ist komplett aus plastik. Alles am P7 fühlt sich sehr wertig an. Das kann der B&O H7 zwar auch, und hat sogar einen austauschbaren akku, aber klingt nicht ganz so gut.

Vorteile Bowers&Wilkins P7 Wireless

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins P7 Wireless

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von daniel111 10 Bowers & Wilkins PX vs. P7 Wireless
    Ich habe mir gerade die B&W PX gekauft und sie gleich mal ausprobiert, war aber vom ersten Eindruck eher enttäuscht. Bisher habe ich auf P7 Wireless gehört und bin sehr zufrieden mit denen. Ich habe die PX (bisher etwa 2 Stunden gespielt) side by side mit meinen P7 verglichen und dagegen klingen... weiterlesen → daniel111 am 19.11.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 30.12.2017
  • Avatar von die3.lustigen.4 4 Niedrigste Lautstärke b&w P7 wireless zu laut
    Da der P7 oft empfohlen wurde, habe ich mir einen Rückläufer zum Testen bestellet. Da man das Kabel erst noch anschließen musste, habe sie gleich per BT mit meinem iPhone 6s gekoppelt. Mir ist sofort die hohe Lautstärke im BT-Betrieb aufgefallen. Selbst auf der ersten Lautstärke Stufe ist... weiterlesen → die3.lustigen.4 am 09.05.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 10.05.2017
  • Avatar von arabehr90 4 B&W P7 Wireless: Einspielzeit und Vergleich mit Wired version
    Liebe HiFi-Forum Gemeinde, ich habe in letzter Zeit einige Kopfhörer (Overear, Geschlossen, gerne Bluetooth) bis 400€ getestet. Immer hat mich irgendwas gestört. Sei es der Klang, die Verarbeitung oder die verwendeten Materialien etc. Ich war schon kurz davor aufzugeben bis ich die B&W P7 (Wired)... weiterlesen → arabehr90 am 19.02.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 20.03.2017
  • Avatar von bartzky 324 Beyerdynamic Aventho wireless
    Auf der Seite von Mimi prangt folgender Timer: 797526 Was kommt denn da in etwas über drei Tagen auf uns zu? Na klar: Es ist der Beyerdynamic Aventho wireless, der in Kooperation mit den Berlinern von Mimi Hearing Technologies entwickelt wurde. Mimi dürften einigen als App zur Klang-Personalisierung... weiterlesen → bartzky am 28.08.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 23.09.2018
  • Avatar von MeistaEDA 21k Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)
    Habe jetzt nach langem HIN und HER endlich einen AMP bestellt. Den Corda Headfive...dauert zwar noch nen Monat bis der da ist aber denke mal für 200€ ist das ein superdeal. Aus lauter Freude darüber, habe ich jetzt auch endlich noch meinen Koss the Plug in die Rente geschickt und mir nen Shure... weiterlesen → MeistaEDA am 19.05.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 16.11.2018
  • Avatar von master030 129 HiFiMAN Sundara
    Jemand schon gehört??? weiterlesen → master030 am 19.02.2018 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 18.10.2018
  • Avatar von alx81 88 B&O Beoplay H7 Hintergrundgeräusche via Bluetooth
    Hat jemand den Beoplay H7? Wenn ich via Bluetooth Musik höre dann hab ich im Hintergrund ein leichtes rauschen / krisseln. (sehr gut zu hören wenn ich die Musik ganz leise habe) Hat das jemand auch oder ist das ein Produktionsfehler? VG Alex weiterlesen → alx81 am 16.10.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 16.12.2017
  • Avatar von ipodman 34 Was ist der beste Bluetooth-Kopfhörer? NC egal!
    Vermutlich ist es purer Frevel in einem Hifi-Forum nach einem Bluetooth-KH zu fragen, aber ich tue es trotzdem mal und hoffe auf vorweihnachtliche Milde . Also, der Tragekomfort kabelbefreiter Kopfhörer hat mich überzeugt, nun will ich den bestmöglichen Sound! Noise-Canceling ist mir ausdrücklich... weiterlesen → ipodman am 28.11.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von HuoYuanjia 81 Bowers & Wilkins B&W P7 Over-Ear Headphones
    Nach den beiden On-Ear Kopfhörern P3 und P5 hat B&W nun den P7 als Fullsize Over-Ear angekündigt. 351448 Design und Komfort scheinen wieder mal im Vordergrund zu stehen. Neben hochwertigen Materialien (rostfreier Stahl, Aluminium, Leder) lässt sich der P7 auch zusammen falten. Das Kabel ist... weiterlesen → HuoYuanjia am 17.09.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 18.11.2017
  • Avatar von Peer 1,9k -!Der Preis ist heiß!-
    Dieser Thread soll ein wenig den Versuch darstellen, gute Angebote für die Mitglieder zu sammeln. Ich sehe des Öfteren günstige Produkte rund ums Thema "Kopfhörer", brauche sie aber im Moment einfach nicht oder kann sie mir nicht leisten. Vielleicht wollt ihr mitmachen, ich fange jedenfalls... weiterlesen → Peer am 29.10.2007 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 18.11.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins P7 Wireless

  • Anschlüsse
  • USB: nein
  • Bluetooth: ja
  • Anschlusstechnik: 3,5 mm Klinkenstecker
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • USB-Dongle: nein
  • Generelle Merkmale
  • Passend für Marke: für 4 und mehr Marken
  • Produkttyp: Bügelkopfhörer
  • Anwendung: Headset für Mobiltelefon
  • Display: nein
  • Ausstattung
  • Ohrclip: nein
  • Ausführung: binaural
  • DECT: nein
  • Ohrkanalhörer: n.a.
  • Multikompatible Gaming-Funktion: nein
  • Mikrofon: integriert
  • Mikrofonarm: nein

Beschreibung des Herstellers

Perfekter Klang ohne Kabel. Die Akkulaufzeit des neuen P7 Wireless beträgt beeindruckende 17 Stunden. Er vereint innovative Akustiktechnologie und Bluetooth®-Streaming mit dem hochwertigen aptX™-Codec. So ist Musikgenuss pur garantiert.