Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|

Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)

+A -A
Autor
Beitrag
MeistaEDA
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mai 2006, 00:10
Habe jetzt nach langem HIN und HER endlich einen AMP bestellt.

Den Corda Headfive...dauert zwar noch nen Monat bis der da ist aber denke mal für 200€ ist das ein superdeal.

Aus lauter Freude darüber, habe ich jetzt auch endlich noch meinen Koss the Plug in die Rente geschickt und mir nen Shure E2C black edition gegönnt...

so das musste jetzt mal raus...
m00hk00h
Moderator
#2 erstellt: 19. Mai 2006, 13:44
Ts, also wenn du schon damit anfängst, mach ich prombt weiter.
Seit vorgestern bin ich Besitzer einees Sennheiser HD580 Jubilee und seit gestern K701 (effektiv 76,01€ bezahlt ).
Dafür ist der Vivanco an einen guten Kumpel weiterverkauft.




Bild des K701 von:
Lehmannaudio



m00h


[Beitrag von -resu- am 23. Jun 2006, 14:26 bearbeitet]
Pitsburgh
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2006, 14:17

m00hk00h schrieb:
seit gestern K701 (effektiv 76,01€ bezahlt ).

m00h


Bin gerade etwas blass geworden, verstehe ich das richtig, ein K701 für 76,01€??
Ich nehme dann auch noch 10...

Pit
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2006, 14:20
Stichwort: Gutschrift!
m00hk00h
Moderator
#5 erstellt: 19. Mai 2006, 14:22

-resu- schrieb:
Stichwort: Gutschrift!


Genauer: MediaMarkt Gutschein.

m00h
0le9
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mai 2006, 15:18
und weiter gehts,

am mittwoch ist bei mir so(nie) MDR-SA5000 angekommen

war eine schwere entscheidung gegen k701, welcher mir auch sehr gefällt.




@m00h:

ist der HD580 Jubilee aus karbon gefertigt, oder sieht es nur auf den bild so aus?
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2006, 15:42
Der Jubilee sieht nur so aus - wie der HD600 nach Marmor aussehen soll. Das Material ist das gleiche Plastik wie bei den Größeren.
m00hk00h
Moderator
#8 erstellt: 19. Mai 2006, 16:04

Musikaddicted schrieb:
Der Jubilee sieht nur so aus - wie der HD600 nach Marmor aussehen soll. Das Material ist das gleiche Plastik wie bei den Größeren.


Und dem kleineren. Der HD580 hat auch schon dieses Material, nur eben andere Farbe und diese häßlichen Plastegitter.

Und ja, die Kohlefaseroptik ist fake, aber ich hab schon schlechtere Imitate gesehen.
Sieht in meinen Augen einfach nur göttlch aus, einer der schönsten KHs überhaupt!

Der SA5000 würde mich auch mal interessieren, SA1000 und SA3000 konnten mich bis lang nicht begeistern.

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 19. Mai 2006, 16:55 bearbeitet]
DaDude
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mai 2006, 16:42
Der Headfive inspiriert mich auch im Moment, würde evtl. gut zum A900 passen...
bin halt gerade dabei, mich in höhere hifi gefilde zu begeben^^
Musikaddicted
Inventar
#10 erstellt: 19. Mai 2006, 16:55
Das HD580 Plastik ist bisschen billiger als das Jubilee/6x0 Plastik. Hat ausserdem eine rauhe Oberfläche.
Rass
Gesperrt
#11 erstellt: 19. Mai 2006, 17:01
bereits auf dem Postweg zu mir

Ein Meier Aria KHV und der AKG K701.
corcoran
Inventar
#12 erstellt: 19. Mai 2006, 17:03

Ein Meier Aria KHV und der AKG K701.

Hmm.....gute Wahl!
Rass
Gesperrt
#13 erstellt: 19. Mai 2006, 17:12
das ... sehe ich auch so
0le9
Stammgast
#14 erstellt: 19. Mai 2006, 17:14
m00hk00h schrieb:

[quote]Der SA5000 würde mich auch mal interessieren, SA1000 und SA3000 konnten mich bis lang nicht begeistern.[/quote]


ich habe sa 1000 kurz gehört in vergleich zu sa 5000.

die beiden sind von klangbild sehr ähnlich, nur 5000er hat imo bessere basskontrolle und auflösung.

einfach ausgedrückt ist sa5000 genau das gegenteil von hd650:

sehr schnell, höhenlästig, hyperdetalliert.


[Beitrag von 0le9 am 19. Mai 2006, 17:20 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#15 erstellt: 19. Mai 2006, 22:57

**Stolz**
SRVBlues
Inventar
#16 erstellt: 19. Mai 2006, 23:25

Es stand nicht, dass nur KH-Erungenschaften aufgeführt werden dürfen und da ich erstmal alle KH habe, die ich brauche und der CEC HD53R mir noch ein wenig zu teuer ist, kauf ich halt andere Sachen

@Nickchen66 - Hast Du eine neue Einnahmequelle gefunden? Ich kann mich noch erinnern, da hast Du auf KSC 75 gespart

Chris
Nickchen66
Inventar
#17 erstellt: 19. Mai 2006, 23:35
Nein, ich hatte noch 20€ vom April übrig und mein Taschengeld vom Juni "beliehen" Das Angebot kam, rein finanziell, etwas zu früh.

Glückwunsch zu der Bürgerliege. Bedenke aber die Folgekosten z.B. für InEars
SRVBlues
Inventar
#18 erstellt: 19. Mai 2006, 23:42
Ich sagte doch, dass ich alle KH's habe, die ich brauche Shure e3C
Ich war die Woche mit dem HD650 im Garten. Das kann man aber leider vergessen. Blöde Vögel und Flugzeuge.

Chris
Hüb'
Moderator
#19 erstellt: 20. Mai 2006, 12:48

Rass schrieb:
bereits auf dem Postweg zu mir

Ein Meier Aria KHV und der AKG K701.

Da bist ja direkt in die Luxus-Klasse eingestiegen!
Welcher Meier denn?

Grüße

Frank
MeistaEDA
Stammgast
#20 erstellt: 20. Mai 2006, 12:51
Also habe jetzt meine E2C´s erhalten und weiss nicht recht was ich davon halten soll:

Im direkten Vergleich gegen meinen alten Koss The Plug muss ich sagen, dass der Shure in Sachen Höhen und Mitten uneingeschränkt besser ist, allerdings in Sachen Bass hilflos gegen den Koss verliert...

Gut der Koss ist zwar ein Bassmonster aber da hätte ich mir bisschen mehr erhofft...

Bin mal also nicht sicher ob ich den Shure behalte, wobei Umtausch wohl schwierig wird(Amazon) wegen HygieneArtikel, oder was meint ihr? Hatte den jetzt insgesammt 15min auf...
christianxxx
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 20. Mai 2006, 13:42
Meine neueste Errungenschaft: Habe gestern meine Wohnung ein bisschen umgestellt und die 3m Kabel von meinem K701 reichen jetzt vom Schreibtisch zum Sofa und sogar bis aufs Klo Brauch meine KHs nie wieder abnehmen

@m00h: Kann man diesen AKG Ständer irgendwo kaufen? WILL!! Ach ich seh schon, ein Messe Foto.. Schade AKG sollte sowas mal rausrücken


[Beitrag von christianxxx am 20. Mai 2006, 14:01 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#22 erstellt: 20. Mai 2006, 13:45

Hüb' schrieb:

Rass schrieb:
bereits auf dem Postweg zu mir

Ein Meier Aria KHV und der AKG K701.

Da bist ja direkt in die Luxus-Klasse eingestiegen!
Welcher Meier denn?

Silent117
Inventar
#23 erstellt: 20. Mai 2006, 14:21
@meistaEDA

shure e2 ist wirklich nicht viel anderes als creative ep630 ode ähnliches , masslos überteuertes einstiegsmodell...

@topic

werde bald meine kürzlichen errungenschaften mit meiner neuesten errungschaft fotografieren , leide rnoch bis zum b-day warten (2 wochen noch)
-resu-
Inventar
#24 erstellt: 31. Mai 2006, 21:52
Gestern angebracht: Neue Halterungen für "meine Zwei" !

Wer weiss, was das eigentlich ist?

Tip:

http://www.myzoe.de/KHV/A900-DT880.jpg

Gruss
Frank

P.S. Nur mit Handy gemacht das Foto - Digicam gerade nicht zur Hand.

P.P.S. Schonmal versucht Löcher in Edelstahl zu bohren? Habe locker 10 Bohrer verbraucht ... für 2 Löcher

P.P.P.S. Das Bild ist EIN WENIG zu gross geraten ... mir jetzt auch egal

P.P.P.P.S. Gehe jetzt ins Bett!

P.P.P.P.P.S. Gute Nacht! ENDE - OVER!
morbo667
Stammgast
#25 erstellt: 31. Mai 2006, 22:30
Jetzt ist meine Neugierde zu groß geworden ...

riesige Geldbeträge sind über den großen Teich gewandert und der Singlepower MPX-3 SLAM wird in 2 bis 3 Wochen bei mir in Aachen erwartet ...
Vul_Kuolun
Inventar
#26 erstellt: 31. Mai 2006, 22:38
@meistaEDA:
Mal davon abgesehen, daß man manchmal vor Neid kotzen könnte:

Ich hab mal bei Amazon gezielt angefragt, ob sie die EP 630 umtauschen würden.
Antwort war ein Standartschreiben, mit Verweis auf die Umtauschbedingngen für Elektrogeräte; d.H. volles Umtauschrecht.

Die E2 würde ich ebenso gern ans Kreuz schlagen wie Nickchen die EP630. Weg damit.


[Beitrag von Vul_Kuolun am 31. Mai 2006, 22:39 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#27 erstellt: 31. Mai 2006, 23:13

morbo667 schrieb:
Jetzt ist meine Neugierde zu groß geworden ...

riesige Geldbeträge sind über den großen Teich gewandert und der Singlepower MPX-3 SLAM wird in 2 bis 3 Wochen bei mir in Aachen erwartet ...

JETZT bin ich wirklich neidisch.... genau auf den linse ich auch son bisschen...
Nickchen66
Inventar
#28 erstellt: 31. Mai 2006, 23:14
@Vul_Kuolun: Was stört Dich denn an Deinen E2?

@Resu: Sieht klasse aus. Kleiner Tipp für die Zukunft: Bohrer ab und zu in Wasserglas abzukühlen, erhöht die Lebensdauer beträchtlich.


[Beitrag von Nickchen66 am 31. Mai 2006, 23:19 bearbeitet]
Kruemelix
Stammgast
#29 erstellt: 31. Mai 2006, 23:20
@ resu
oder Schneidöl auf die zu bohrende Stelle spritzen. Funktioniert noch besser.
Vul_Kuolun
Inventar
#30 erstellt: 01. Jun 2006, 06:09

@Vul_Kuolun: Was stört Dich denn an Deinen E2?


Die E2 hab ich innerhalb von Stunden wieder verkauft.

Dein Zitat "Die dumpfen Scheißdinger" halte ich für wie für die E2 geschaffen.
Mit so einem (unausgewogenen) Sound hätte ich im Leben nicht gerechnet.
Class_B
Inventar
#31 erstellt: 01. Jun 2006, 06:49
@resu
Edelstahlbohrer verwenden.

Gruß
Thomas
RichterDi
Inventar
#32 erstellt: 01. Jun 2006, 15:00

morbo667 schrieb:
Jetzt ist meine Neugierde zu groß geworden ...

riesige Geldbeträge sind über den großen Teich gewandert und der Singlepower MPX-3 SLAM wird in 2 bis 3 Wochen bei mir in Aachen erwartet ...



Interessanter Test: http://www.6moons.com/audioreviews/singlepower/mpx3.html

Berichte mal. Besonders spannend fände ich den Direktvergleich mit meinem Earmax Pro Aniv. (Shutes Version). Werde demnächst häufiger in Düsseldorf sein

Viele Grüße, Reiner
teddyaudio
Inventar
#33 erstellt: 01. Jun 2006, 15:59
Für so taube Nüsse wie mich sind die EP 630 gar nicht so schlecht. Habe mir aber zusätzlich noch Sf3 gekauft. Da kann sogar ich noch einen Unterschied hören!
Vul_Kuolun
Inventar
#34 erstellt: 01. Jun 2006, 16:56
Wie würdest denn die SuperFi beschreiben, im Vergleich zu den Creatives?
Napalm
Neuling
#35 erstellt: 04. Jun 2006, 19:08
Hab mir vorgestern ein paar bessere In Ear KH zugelegt nachdem ich bis jetzt immer die billigen 6 Euro Dinger gekauft habe.
Bin mit meinen neuen Koss Sparkplugs ziemlich zufrieden Vor allem weil man bei etwas lauterer Musik wirklich wenig von der Umwelt mitbekommt (Na kommt nur ihr kreischenden Kleinkinder die nichts besseres zu tun haben als im Zug auf und ab zu rennen! ).
Jetzt muss nur ein neuer und besserer MP3 Player her! (Creative Zen? Aber irgendwie ist das Ding riesig.)
Ach ja ich wollte erst Prota Pros kaufen aber bei meinem Media Markt haben die 89 Euro dafür genommen Hab bei Amazon mal geschaut und da kosten die nur 30 Euro (Mein Plugs waren auch 10 Euro zu teuer )
teddyaudio
Inventar
#36 erstellt: 05. Jun 2006, 12:34
@vul_kuolun: Die sf3 sind lauter und ich empfinde sie auch als etwas "breitbandiger". Dafür kann man mit den EP 630 sogar auf dem Ohr liegend einschlafen...
Musikaddicted
Inventar
#37 erstellt: 06. Jun 2006, 17:00
Wie man seine Meinung ändern kann / dem Gruppenzwang nachgibt / das einzig verfügbare Produkt immer sympatischer wird....
egal wie auch immer heute kam bei mir an:

AKG K81DJ

Direkt aus der Box deutlich unausgeglichener als das von mir getestete eingespielte Modell. Der wird erstmal an die Klinke verbannt und hat sich einzuspielen. Isoation ist besser als erwartet.
Denke ich werde mit ihm zufrieden sein.

edit: Mit der Länge der Bügel hab ich kein Problem (kein großer Kopf) aber "den Hulk" werd ich trotzdem anwenden müssen.


[Beitrag von Musikaddicted am 06. Jun 2006, 17:02 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#38 erstellt: 06. Jun 2006, 20:10
Saulus --> Paulus
Musikaddicted
Inventar
#39 erstellt: 15. Jun 2006, 17:15
Heute ist ein Paket von Jan Meier bei mir eingetroffen...

...es blitze silbern beim auspacken.
floschu
Inventar
#40 erstellt: 15. Jun 2006, 17:21

Musikaddicted schrieb:
Heute ist ein Paket von Jan Meier bei mir eingetroffen...

...es blitze silbern beim auspacken.


Worauf wartest Du dann!?
Kopfhörer aufsetzen, ausgiebig testen und den ersten deutschen Testbericht schreiben...
Leider hast Du ja keinen K701, bin extrem gespannt, ob sich der Head5 als angemessener Spielpartner herausstellt!

Gruß, Florian
Musikaddicted
Inventar
#41 erstellt: 15. Jun 2006, 18:00
Ich hab natürlich erst kurz gehört und dann hier gepostet - bin dem Forum noch nicht ganz verfallen. Jetzt grad hör ich auch, aber ich will mir erst ne Meinung bilden bevor ich anfange zu berichten.
floschu
Inventar
#42 erstellt: 15. Jun 2006, 18:13

Musikaddicted schrieb:
Jetzt grad hör ich auch, aber ich will mir erst ne Meinung bilden bevor ich anfange zu berichten.


Finde ich auch gut so, da es so nicht zu voreiligen Schlüssen kommt!
Mein Beitrag war ja auch nicht so bierernst gemeint, wollte nur ausdrücken, dass ich mich auf Deinen Berich freue!

Gruß, Florian
m00hk00h
Moderator
#43 erstellt: 15. Jun 2006, 19:02
Ich bin dafür, mal mindestens 100 Stunden zu warten.
Was der Aria in dieser Zeit vollbracht hat, war ziemlich krass...

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 15. Jun 2006, 19:33 bearbeitet]
Pitsburgh
Stammgast
#44 erstellt: 15. Jun 2006, 19:29
Jan Meier empfiehlt selber, den Head5 mindestens 150std einspielen zu lassen.
Toll dass bei uns (NRW) heute Feiertag ist...

Pit
Musikaddicted
Inventar
#45 erstellt: 15. Jun 2006, 20:18
Tja dafür hatte ich in Berlin nur ganz selten Schulfrei - irgendwann zahlt sich alles aus
Inzwischen lasse ich ihn auch schon einspielen. Wo steht denn das mit den 150Std. - hab ich noch garnicht gelesen?
christianxxx
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 15. Jun 2006, 20:21
Sch**ss aufs einspielen und erzähl. Kannst ja hinterher immernoch nachlegen Und Fotos nicht vergessen!
_beat
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 15. Jun 2006, 20:40
tja - ...feiertag auch in oesterreich. schoen bloed wenn man sehnsuechtig auf den headfive wartet. weil ich will ja auch wissen, ob der zu meinem k701 passt ;-)

insoferne schliesse ich mich christianxxx an: Musikaddicted, bitte erzaehl' doch ein bisschen!
Musikaddicted
Inventar
#48 erstellt: 15. Jun 2006, 20:41

christianxxx schrieb:
Sch**ss aufs einspielen und erzähl. Kannst ja hinterher immernoch nachlegen Und Fotos nicht vergessen!

Da ich weiß wie das ist, werde ich meine ersten Eindrücke kurz kundtun.
RichterDi
Inventar
#49 erstellt: 15. Jun 2006, 20:45

Musikaddicted schrieb:

christianxxx schrieb:
Sch**ss aufs einspielen und erzähl. Kannst ja hinterher immernoch nachlegen Und Fotos nicht vergessen!

Da ich weiß wie das ist, werde ich meine ersten Eindrücke kurz kundtun.


Also ??? Nicht warten sondern starten.
Und wie heißt es: Fakten, Fakten, Fakten und dabei immer an die Leser denken die z.B. Vergleich mit anderen KHV lieben.

Viele Grüße, Reiner
Musikaddicted
Inventar
#50 erstellt: 15. Jun 2006, 21:08
Bitteschön
viel Spaß beim Lesen!
MP3-Freak
Stammgast
#51 erstellt: 16. Jun 2006, 20:19
Hallo zusammen,

ich war schon seit Tagen durch unseren lokalen Saturn-Markt geschlendert. Immer engere Kreise ziehend. Irgendwas zog mich wieder und wieder hierher.
Nach und Nach habe ich herausgefunden was es war. Aber jetzt ist es eh zu spät...
Auch ganz hinten bei den PC-Spielen konnte ich ein ganz leises "Komm her... Komm her" aus dem Hintergrund-Musik-Gedüdel raushören - Es war ganz leicht, luftig und zart... fast lockend könnte man sagen...
Meinem inneren Instinkt folgend schwenkte ich langsam in die Hifi-Ecke... Es wurde lauter - fordernder...
Als ich in den Kopfhörer-Gang einbog änderte sich schlagartig die Stimme - "Nimm mich... Nimm mich" höre ich nun heraus. Ich kann nicht wirklich widerstehen.
Anscheinend hatte es tatsächlich etwas hypnotisches an sich... Kaum bin ich zu Hause aus meiner Trance erwacht - steht da ne ziemlich fette Kiste auf meinem Schreibtisch.
Verwundert nehme ich die Leichtigkeit meiner Brieftasche zu Kenntnis. Irgendetwas hat sich hier verändert.

Wieder hör ich die gleiche magische Stimme - "Pack mich aus, setz mich auf... schliess mich an"

Naja - wer kann da schon NEIN sagen ?

Nu sitze ich hier mir meinem neuen Beyerdynamic DT 880 und habe Anne Clark noch nie so klar "There has to be Passion" hauchen hören.
Ich kann nur sagen : "Recht hat Sie !!!"

Klingt als wenn wir füreinander gemacht sind.

Der AKG K81 hängt traurig daneben... aber er ist halt nen alter Rocker, der für schöngeistige Musik nichts übrig hat.



Musste einfach mal raus - ergeht es Euch auch manchmal so ?

In diesem Sinne - byby Thomas
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser MOD von HD555 auf HD595 - kaum sinnvoll.
Verschoben: Kopfhörerständer gesucht!
Shure SRH 1540
Hybrid IEM mit BA Bass?
Kabelbruch! Kabel verstärken (Shure SE215)
Klangeindruck Ultimate Ears Triple Fi 10
AKG K518 DJ Fälschung erwischt?
Dr. DAC Prime / Rauschen über USB
Welcher Westone ist das?
Koss Porta Pro Classic Originalverpackung ?

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Kenwood
  • Sony
  • Pioneer
  • AKG
  • Teufel
  • Logitech
  • Sennheiser
  • Audeze

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.191 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedHelyx
  • Gesamtzahl an Themen1.219.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.479.331