KHV fernbedienbar? KH-Verlängerung?

+A -A
Autor
Beitrag
madhatter
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mrz 2008, 17:59
Hallo,

da ich, um auf dem Sofa ruhend genüsslich Musik hören zu können, ein Verlängerungskabel anschaffen muss, drängt sich die Frage auf: Was tun wenn man später einen KHV anschaffen will.

Soweit ich bislang gesehen habe, sind sämtliche KHV nicht mit einer Fernbedienung ausgestattet. D.h. ich müsste immer aufstehen, um die Lautstärke zu ändern.
Oder aber ich arbeite mit einer Verlängerung zum KHV und stelle diesen in Sofa-nähe auf.

Was wäre die bessere Vorgehensweise?
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 19. Mrz 2008, 18:03

Oder aber ich arbeite mit einer Verlängerung zum KHV und stelle diesen in Sofa-nähe auf.

Das wäre IMHO die Option der Wahl.

Der Grace m902 wäre fernbedienbar, ist allerdings nicht ganz billig.
ThSp
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mrz 2008, 18:12
Hallo Arvid,

die Lautstärke des KHV mittels FB regeln zu können war für mich ein wichtiges Kriterium um mir von Rille2 einen KHV „nach Wunsch“ anfertigen zu lassen. Eventuell auch eine Alternative für Dich.

Thomas
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2008, 18:15
Und es gibt auch schon 1,2 günstige "fertige" Geräte mit Motorpoti z.b. Citypulse.


[Beitrag von Musikaddicted am 19. Mrz 2008, 18:16 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2008, 18:45
Oder fernbedienbarer Vorverstärker...

Die günstigste lösung ist konkurrenzlos das Verlängerungskabel an den KHV u den dann neben sich auf Sofa/Regalbrett usw.

Marko
Vul_Kuolun
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2008, 22:44
Wenn Du einen Pre-Out hast, kannst Du den KHV dort dranhängen.

Den Lautstärkeregler am KHV drehst Du voll auf, dann arbeitet der KHV praktisch wie eine "KH- Endstufe". Die Lautstärke regelst Du dann über die FB der Vorstufe oder des Vollverstärkers.
madhatter
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mrz 2008, 23:36
Hallo Thomas,


ThSp schrieb:
die Lautstärke des KHV mittels FB regeln zu können war für mich ein wichtiges Kriterium um mir von Rille2 einen KHV „nach Wunsch“ anfertigen zu lassen. Eventuell auch eine Alternative für Dich.


ich bin leider noch nicht so lange hier: was für Modelle baut Rille2 denn so? Gibt es einen Thread dazu?
madhatter
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2008, 23:37
Hallo Marko,


Apalone schrieb:
Oder fernbedienbarer Vorverstärker...


Vorverstärker hatte ich bislang noch keinen. Sowas gibt es auch fernbedienbar? Sind die qualitativ einem speziellen KHV gewachsen?
ThSp
Stammgast
#9 erstellt: 20. Mrz 2008, 03:24
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 20. Mrz 2008, 09:32

madhatter schrieb:
Hallo Marko,


Apalone schrieb:
Oder fernbedienbarer Vorverstärker...


Vorverstärker hatte ich bislang noch keinen. Sowas gibt es auch fernbedienbar? Sind die qualitativ einem speziellen KHV gewachsen?


Aber sicher. Kostet natürlich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KHV fernbedienbar
cledi13 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  5 Beiträge
Lautstärke Fernbedienung für KHV
mattx am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  14 Beiträge
Fernbedienung für KHV
lxr am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  16 Beiträge
KHV
ChrisR am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  8 Beiträge
Blöde Frage: Wozu KHV?
Erwin_Pupanski am 27.03.2021  –  Letzte Antwort am 31.03.2021  –  6 Beiträge
Fernbedienbarer KHV?
Yoshi am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Brauche ich einen KHV?
Musikwilli am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  15 Beiträge
KHV ?? Kurze Erklärung?
DaMü am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  9 Beiträge
Anschluss KHV
mkellerk am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  11 Beiträge
KHV für...
lxr am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJmixr
  • Gesamtzahl an Themen1.509.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.872

Hersteller in diesem Thread Widget schließen