Bowers&Wilkins Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von repace 31 Suche Erfahrungsberichte über NAD C375BEE oder NAD C356BEE für B&W CM6 S2
    In die Runde, ich habe die neuen CM6 S2 von B&W als Speaker @Home. Ein ca. 25qm Wohnzimmer. Nun ist mir am WE mein alter Verstärker kaputt gegangen. Nach einiger Recherche habe ich mich für 2 NAD Vollverstärker entschieden: (1) NAD Vollverstärker C 375BEE (2) NAD Vollverstärker C 356BEE - Was... weiterlesen → repace am 22.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.09.2014
  • Avatar von Golum_39 12 B&W CM5 oder 685 bzw. Alternative
    Bin am überlegen über den Kauf der CM5 bzw. 685. Lohnt sich der Preisunterschied zur CM5. Habe beide Lautsprecher schon gehört,bin aber der Meinung das der Unterschied nicht so gross ist. Würde gerne mal eure Meinungen bzw. Erfahrungswerte hören. Alternativ auch andere Hersteller die in Frage... weiterlesen → Golum_39 am 18.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2013
  • Avatar von jtek 8 suche vernünftigen Verstärker für Preference 6
    Hifi-Experten, in den letzten Tagen habe ich hier recht viel nachgelesen und durchstöbert, aber nun muss ich doch einmal nachfragen. Ich habe bei einem Umzug zwei Preference 6 Lautsprecher geschenkt bekommen. Sie sind auf jeden Fall nicht mehr die neusten, funktionieren aber noch tadellos.... weiterlesen → jtek am 05.06.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2014
  • Avatar von david.kremer 14 Sonos Play:5 Stereo vs. B&W 686 S2 ?
    Ich bin immer noch am überlegen was ich mir an Technik ins Wohnzimmer stellen soll, hatte folgende Idee: Sonos Play:5 im Stereo-Verbund (1158€) oder B&W 686 S2 + Marantz M-CR611 (999€) Was denkt Ihr klingt effektiv besser ? Die neuen Sonos Play:5 werden ja in den Himmel gelobt ohne Ende ?... weiterlesen → david.kremer am 30.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2016
  • Avatar von madhead87 2 b&w cm1 / cm1 s2
    Wollte fragem ob da ein grosser unterschied besteht zwischen den zwei obengenanten lautsprechern in punkto leistung und bass und klang. Wenn ja dann zahl ich bischen mehr und hol mir die cm1 s2 weiterlesen → madhead87 am 23.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.03.2016
  • Avatar von camel_bt 44 Verstärker für B&W CM5 S2
    Vor einiger Zeit habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Stereo Setup begeben und mich dabei durch unzählige Artikel zu LS, Raumakustik und Co geschlagen. Nachdem ich dann in dem Fachgeschäft meiner Wahl auch von Dali über KEF bis zu Dynaudio alles gehört habe, habe ich mich für die B&W... weiterlesen → camel_bt am 26.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.06.2015
  • Avatar von Basta91 15 Heco Victa 301 vs. B&W DM 601 S2
    User, also ich bin noch völliger Hifi-Neuling und hatte mich eigentlich schon für die Heco Victa 301 als Front-LS entschieden. Jetzt habe ich allerdings die möglichkeit sehr günstig an ein paar B&W DM 601 S2 hernazukommen, allerdings kann ich im Internet fast garnichts über diese LS finden.... weiterlesen → Basta91 am 22.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.07.2011
  • Avatar von dontbelievehislies 8 B&W DM 302 Kaufberatung
    Ich hätte die Möglichkeit recht günstig an ein Paar der oben genannten Lautsprecher zu kommen. Hat jemand die Dinger evtl. zu Hause rum stehen und kann mir sagen wie sie sich gegen einige aktuelle Boxen schlagen? Die untere Grenzfrequenz wird ja mit 72 Hz recht hoch angesetzt, haben die wirklich... weiterlesen → dontbelievehislies am 17.02.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.02.2014
  • Avatar von audiophilereinsteiger 59 Piega Coax 120, Coax 90 oder B&W 802 Diamond
    Eines vorab: ich weiss hören und testen ist der ultimative Weg zur Entscheidung. Ich mache dies auch bereits und werde weiter hören. Dennoch frage ich an dieser Stelle nach Erfahrungsberichten zu o.g. Lautsprechern, insbesondere zu folgenden Punkten: a) Eignung für kleine Räume bis 20qm b)... weiterlesen → audiophilereinsteiger am 19.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2014
  • Avatar von shark-fi 3 Vollverstärker für ein Paar B&W 685 s2 bis 300€ + Verständnisfragen
    Liebes Forum, ich habe mich die letzten Wochen mit der suche nach einer neuen Musikanlage (Stereo + Regallautsprecher) beschäftigt und möchte langsam zu einem Abschluss kommen um endlich Musik zu genießen Nach Probehören in Elektronikmärkten und einem Hifi-Händler habe ich mich zunächst auf... weiterlesen → shark-fi am 20.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.12.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Tulpe278 21 HILFE !!! zu B&W CDM 1
    Habe ein Problem. Ich habe mir gestern zwei gebrauchte B&W CDM1 zugelegt. Habe sie an einen alten Verstärker angeschlossen und gedacht: "UPS klingen die gruselig !?!". Also aus der Firma (arbeite in einem Markt) nen NAD C 352 und einen Harman HK 970 mitgenommen. Aber was muss ich feststellen?... weiterlesen → Tulpe278 am 16.09.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.06.2013
  • Avatar von george1# 41 B&W 802 Nautilus VS. Dali Helicon 800 MK 2
    Nachdem die HGP FUGA ST 2 leider nicht meine Erwartungen erfüllt haben (gehen n Woche zurück) , steht nächste Woche der folgender Test an : B&W 802 Nautilus (Gebraucht ) VS. Dali Helicon 800 MK 2 (Neu) Betrieben wird das ganze später an einem Yamaha AS 2100 Quellen Transrotor Z1 TA :... weiterlesen → george1# am 10.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.08.2016
  • Avatar von astra12 6 B&W Preference 6. kennt die jemand ?
    Ich habe B&W Preference 6 Boxen angeboten bekommen, sie sollen etwa 200€ kosten. die sind ja ne Weile vom Markt weg,kennt die jemand? lohnt sich der Kauf bzw das hinfahren und anhören? Sie sollen ins Gästezimmer (ca 18m²) gruß dennis weiterlesen → astra12 am 19.09.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.09.2011
  • Avatar von vangog 24 B&W 686 - Klang enttäuscht
    Ich habe mir neue B&W 686 gekauft und vom Klang bin ich sehr enttäuscht. Das kommt blechend und unterdrückt wie aus einem Loch! Sind die kleinen Boxen immer so schlecht (nur 26,5cm Hoch)? Im Beschreibung steht über eine Einlaufphase, die etwa eine Woche dauert, aber mir ist schwer zu glauben,... weiterlesen → vangog am 23.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.07.2010
  • Avatar von -DerTom- 16 B&W 805 Diamond nur für Stereo oder auch als Mehrkanalsystem geeignet?
    Ich bin neu hier und würde mich über ein paar Ratschläge/Empfehlung/Erfahrungen eurerseits zur B&W 805 Diamond freuen. Ich hoffe, es war nicht schlimm das ich diesen Beitrag auch als "neues Thema" hier erstellt habe. Ich überlege mir die 805 Diamond zuzulegen. Einsatzzweck soll zum überwiegenden... weiterlesen → -DerTom- am 15.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.10.2011
  • Avatar von mojoh 14 B&W 686 S2 an die Wand hängen?
    Ich will mir demnächst o.a. Lautsprecher anschaffen. Diese Boxen haben ja "ab Werk" eine "Aufhängevorrichtung" um die Boxen an die Wand zu hängen. Muss ich bei Wandaufhängung mit klanglichen Einbußen gegenüber freier Positionierung auf Ständern rechnen oder sind diese Boxen so konstruiert,... weiterlesen → mojoh am 01.08.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.08.2014
  • Avatar von AdmirAlex 17 B&W CDM 2 empfehlenswert?
    Halli-hallo liebe Forengemeinde, Ich habe mich gerade angemeldet, da ich gerne einmal nachfragen würde, wie ihr tendentiell zu folgendem Sachverhalt steht. Ich würde euch im Vorhinein auch bitten, diese Frage nicht zu ernst zu nehmen, denn beide Alternativen, die ich euch aufzeige gefallen... weiterlesen → AdmirAlex am 04.01.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.02.2013
  • Avatar von miro_1111 213 B&W 802 Diamond Aktivumbau mit mit Linn Exact
    Gestern habe ich eine Veranstaltung meines Stereohändlers besucht, bei der die B&W 802 Diamond, die ich selbst besitze, mit dem neuen Linn Exact System vorgeführt wurde. Hierbei wird die interne passive Frequenzweiche der 802 deaktiviert und durch die "digitale Frequenzweiche" "Linn Exact"... weiterlesen → miro_1111 am 16.04.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.11.2015
  • Avatar von toka03 29 B&W 685 empfehlenswert ?
    Mein Name ist Thomas und ich bin 25 Jahre alt. Ich bin neu im Forum und hab auch gleich ein Anliegen. Ich hab vor mir ein reines Stereosystem zusammenzustellen. Als Lautsprecher könnt ich mir die B&W 685 bzw. wenn es lohnenswert ist auch die CM1 vorstellen. Der Raum ist ca. 15 m² groß (oder... weiterlesen → toka03 am 29.12.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.07.2009
  • Avatar von bandit2308 12 B&W Preference 4 (P4)
    Ich könnte oben genannten Ls. bekommen. Kann mir evtl jemand etwas zu denen sagen. Oder vielleicht hat ja jemand diese zuhause stehen und kann mir erzählen wie sie so sind. Mfg weiterlesen → bandit2308 am 30.01.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 31.01.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Bowers&Wilkins

  • 9.8
    Die kleine Box harmoniert hervorragend zu meiner kleinen MBL Anlage. MBL 4004 Vorverstärker ; MBL 8004 Endstufe. zum Produkt →
  • 9.2
    Bekannter LS, hohe Erwartung an B&W - wird auch erfüllt! Die berühmten Diamanthochtöner kommen hier für den kleinsten Preis in dieser Reihe zum klingen. Selbstverständlich wäre das ein erster positiver Punkt. Das Konzept geht schon auf, es klingt unbestreitbar klar und umangestrengt, räumlich und eher weich. (aber nicht zu weich.) Auch die Mitten kommen Gesund zum tragen, sehr lebendig und einfach ausgewogen toll, grade was Impulse angeht. Das kann man über die Tiefen nicht sagen - der Oberbass ... zum Produkt →
  • 9.0
    Recht warm klingender LS mit unruhigen Frequenzgang im Mitteltonbereich. Durch die Abstrahlcharakteristik (u.a. 6dB Filter) etwas kritischer mit den Raum. Spielt geschlossen und teilweise Entzerrt sehr angenehm und unanstrengend. zum Produkt →
  • 9.4
    Die 70 Kilogramm schweren, mit integrierten Rollen ausgestatteten Boliden bringen ein starkes Bassfundament mit (Peak bei 70 Hz, ab 200 Hz sehr linear, mit einer ganz leichten Präsenzsenke) und sind recht aufstellungskritisch. Ausreichende Abstände zu Rückwand (mind. 70 cm) und Seitenwänden (>1 Meter) und einen einigermaßen gut bedämpften Raum vorausgesetzt, entfaltet sich bei leichter Einwinkelung auf den Hörplatz ein druckvolles Klangbild mit präziser Ortbarkeit und Staffelung der Phantomschallquellen, ... zum Produkt →
  • 9.4
    Klanglich gesehen ein toller Lautsprecher. Unserer Meinung nach schön trocken und präzise in (relativ) tieferen Frequenzen, und sehr präsent und klar nach oben heraus, mit ingesamt angenehmen Mitten. Sicher nicht ganz neutral, aber stimmig und wohl ausbalanciert. Die Verarbeitung ins insgesamt sehr gut. Die Boxen fassen und fühlen sich wertig an, und sehen makellos aus, wenn man nicht bis auf wenige 10cm heran geht und jede Kante studiert. Der aufgesetzte Hochtöner ist für B&W-Fans ein liebes Markenzeichen ... zum Produkt →
  • 9.8
    Wahrscheinlich eine der besten Kompaktboxen überhaupt zum Produkt →