Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins CM 1 S2 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins CM 1 S2

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins CM 1 S2

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von madhead87 2 b&w cm1 / cm1 s2
    Wollte fragem ob da ein grosser unterschied besteht zwischen den zwei obengenanten lautsprechern in punkto leistung und bass und klang. Wenn ja dann zahl ich bischen mehr und hol mir die cm1 s2 weiterlesen → madhead87 am 23.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.03.2016
  • Avatar von ElNota 23 SonoroSTEREO von Sonoro - audio out, CD-Player
    Meine uralten Lautsprecher zerbröseln, so daß ich auf der Suche nach etwas neuem für unser Wohnzimmer bin. Da schon alles sehr alt ist, könnte ich am besten alles ersetzen – ist nur eine Kostenfrage... Am liebsten hätte ich eine hochwertige Anlage, Verstärker, CD-Player mit schönen Boxen –... weiterlesen → ElNota am 22.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.05.2015
  • Avatar von hifiundfilm16 15 Elac Sub 2050, BS 244.3, BS.243.3, CC 241.3
    Einen schönen guten Tag an alle Hifi-und Heimkinofans, Ich bin neu hier und das ist der erste Bericht bzw.Frage(n) in diesem Forum von mir. Habe mich von meiner B&W 683 S2, HTM61 S2, 686 S2 getrennt, weil ich in ein neues kleineres Zimmer damit gezogen bin (3,85 m x 3,45 m) Die Anlage wirkte... weiterlesen → hifiundfilm16 am 11.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.07.2016
  • Avatar von FoxJr1989 33 KEF Q100 + Q400b oder Quadral Rhodium 200 + Qube 10
    Liebe Gemeinde, ich bin hier der Neue...nein Spaß. Zumindest habe ich mich eben registriert Da ich demnächst umziehen werde, bin ich auf der Suche nach einem 2.1 System für TV, Blu-Ray, Games und natürlich Musik. Quasi ein Allround-Setup. Das Wohnzimmer wird ca. 20 m² groß sein. Was ist mir... weiterlesen → FoxJr1989 am 04.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2016
  • Avatar von wanted99 1 Welche Kompaktlautsprecher für Marantz M-CR610? B&W? nubert? KEF?
    Zu welchen LS würdet ihr mir raten, wenn mir ein voller, voluminöser und guter Klang wichtig ist? Musik elektronisch, Trip-Hop, Hip-Hop, Rock. Die Musik läuft per CD, Airplay oder Internetradio auf einem Marantz M-CR610. Raum mit Holzdielen ohne Teppich, ca. 16,5 m2 groß, Höhe 2,80 m Sitzabstand... weiterlesen → wanted99 am 26.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.12.2014
  • Avatar von spinatchi_ 16 2.0 für 700€ mit Aussicht auf mehr
    Liebe User, Ich Suche mal wieder ein neues Paar Lautsprecher. Ich hatte bis vor einem halben Jahr ein Monitor audio Silver 5.0 system, das an einem Denon 2311 betrieben wurde. Meine Gewohnheiten sind etwa 40% Musik und 60% Filme/Tv, mein Raum ist etwa 20qm groß aber der Sitzplatz ist etwa 2... weiterlesen → spinatchi_ am 24.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.01.2015
  • Avatar von Almaka 7 Suche Gute Regallautsprecher bis 450€ pro Stück
    Ich bin auf der Suche nach einem Paar Regallautsprecher. Da ich leider echt kaum Ahnung von der Marterie habe, hoffe ich dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe mir letztens die Bowers& Wilkins CM1-S2 und die KEF Q300 angehört, welche ich beide nicht schlecht fand, aber wie gesagt ich habe... weiterlesen → Almaka am 25.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.01.2016
  • Avatar von iddli 10 Welche Boxen zu welcher Anlage?
    Zusammen ich suche für den Gebrauch in meiner Wohnung eine Anlage mit guten Boxen. Habe ein Wohnzimmer, fast komplett aus Holz, mit tiefer Decke, etwa 30m2 gross. Höre viel elektronische Musik, Jazz, manchmal Rock oder Klassik. Meist nutze ich meine CD-Sammlung, gewisse Tracks habe ich allerdings... weiterlesen → iddli am 08.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.07.2015
  • Avatar von wanted99 1 Magnat Vector 77 ersetzen - nur womit? B&W?
    Ich war jahrelang sehr zufrieden mit meinen Magnat Vector 77 Standboxen, möchte mir aber im Zuge meiner neuen Anlage (Marantz M-CR 610) neue Lautsprecher zulegen. Eigentlich dachte ich an Kompaktlautsprecher. Zum Test habe ich gerade die B&W CM1 S2 sowie die B&W 684 S2 da. Die CM1 S2 kommen... weiterlesen → wanted99 am 27.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.12.2014
  • Avatar von =Horst= 44 Hifi-Anlage langsam erweitern/aufbauen
    Liebe Leute, langsam wird es Zeit meine Anlage aufzurüsten und daher wende ich mich an euch Profis hier Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich mir unsicher war, ob ich in Stereo-Kaufberatung oder in Surround- und Heimkino-Kaufberatung posten soll, da ich die Anlage sowohl für Musik als... weiterlesen → =Horst= am 02.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.10.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von pitscher 4 Kaufberatung zu Bowers & Wilkins CM 1 S2
    Ich interessiere mich derzeit für neue 5.1 Lautsprecher. Schwerpunkt im Klang liegt bei mir im Musikbereich. Als Verstärker habe ich einen Denon AVR X4100. Der Raum ist ca. 30 qm groß. Die Front Lautsprecher sind ca. 4,5 m von der Couch entfernt. Sind jedoch jeweils mit einer Seite dicht an... weiterlesen → pitscher am 27.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.01.2015
  • Avatar von Sonophil 89 Revel Performa3 F208 F206
    Laut STEREOPLAY 02/2014 klingt die Revel F208 recht gut (84 Punkte), hat Volumen und ist über Schalter an den Raum anpassbar. Laut STEREOPLAY 08/2014 (Punkte trage ich nach, Heft verliehen ) und AUDIO 04/2014 (97 Punkte) ist die kleinere F206 auch ein sehr guter Lautsprecher. Insgesamt wohl... weiterlesen → Sonophil am 13.07.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.04.2016
  • Avatar von XHT 2,8k Der B&W Surround-Thread
    Ich seit kurzem auch Besitzer mehrerer schöner B&W Lautsprecher. Ich habe die LS erst ein zwei Monate und bin somit noch ein B&W Noob . B&W´s werden ja in erster Linie immer als teure high-end Stereo Lautsprecher geandet es gibt aber sicherlich ne Menge Leute die diese schönen LS als Surroundset... weiterlesen → XHT am 29.10.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.06.2016
  • Avatar von Danixx 7 B&W Surroundsystem mit CM6/CM5
    Forengemeinde Ich möchte mein Surroundsystem komplett umbauen. Nach ein wenig Probehöhren bin ich bei den Boxen von B&W hängengeblieben. Aus Gründen der Raumgröße habe ich mich mit den Kompaktboxen von B&W genauer auseinander gesetzt. Genauer gesagt mit der CM5 S2 und mit der CM6 S2(hier hatte... weiterlesen → Danixx am 03.11.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.12.2014
  • Avatar von astrafreak65 25 Entscheidungshilfe B&W 685 S2 oder CM. als Regallautsprecher
    Forengemeinde, ich möchte diesen Monat (Oktober) endlich meine alten Kenwood-LS LS-A9 erlösen durch neue LS, 2 x Front und 1 x Center (Budget wenn möglich nicht mehr als 1500 € eher weniger) . Den Subwoofer B&W ASW 610 haben wir seit 5 Jahren. So richtig glücklich sind wir mit der jetzigen... weiterlesen → astrafreak65 am 30.09.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins CM 1 S2

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 280
  • Tiefe in mm: 260
  • Breite in mm: 165
  • Gewicht in kg: 6.7
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 100
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden