8.5 2 Stimmen

Bowers&Wilkins 685 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt, 88 dB Wirkungsgrad, 49 - 22000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.5 2 Stimmen
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte

Bewertungen für Bowers&Wilkins 685

  • 9.0
    Recht warm klingender LS mit unruhigen Frequenzgang im Mitteltonbereich. Durch die Abstrahlcharakteristik (u.a. 6dB Filter) etwas kritischer mit den Raum. Spielt geschlossen und teilweise Entzerrt sehr angenehm und unanstrengend.

Vorteile Bowers&Wilkins 685

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins 685

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von shark-fi 3 Vollverstärker für ein Paar B&W 685 s2 bis 300€ + Verständnisfragen
    Liebes Forum, ich habe mich die letzten Wochen mit der suche nach einer neuen Musikanlage (Stereo + Regallautsprecher) beschäftigt und möchte langsam zu einem Abschluss kommen um endlich Musik zu genießen Nach Probehören in Elektronikmärkten und einem Hifi-Händler habe ich mich zunächst auf... weiterlesen → shark-fi am 20.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.12.2015
  • Avatar von musikschlumpf 43 kef iq30 oder b&w 685
    Es ist soweit... der Musikschlumpf hat den Grundstein für seine erste Hifi-Anlage gelegt. In wenigen Tagen erreicht mich ein schicker Denon 500ae Verstärker. Für diesen suche ich jetzt eine passende Box, gerne auch gebraucht. Ich höre viel (Progressive-)Rock, Akustik, Jazz und andere Sachen...... weiterlesen → musikschlumpf am 13.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.09.2011
  • Avatar von alterelektroniker 13 B & W 685 oder Dali zensor 5
    Und LP Spezialisten, ich möchte eine günstige Anlage für meinen Bruder kaufen und zu dem Onkyo 8850 oder Marantz 7001 ein paar Boxen kaufen. Es sind gerade gebrauchte B & W 685 sehr günstig zu haben oder neue Dali zensor 5. Wer kennt sie und kann Aussagen machen. danke im voraus Horst weiterlesen → alterelektroniker am 09.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.08.2016
  • Avatar von calimero_ffm 4 Denon PMA 520ae und B&W 685
    A, das ist mein erster Beitrag hier und es ist mehr eine Frage, die sich (je nachdem wie das hier ausgeht) an die Zukunft wendet: Ich bin Musikwissenschaftsstudent und habe den obengenannten Vollverstaerker von Denon. Die Lautsprecher sind uralt von Sony (50W bei 6Öhmen, was nicht das Problem... weiterlesen → calimero_ffm am 23.02.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.02.2014
  • Avatar von isogrifo 21 Atoll IN 30 / B+W 685
    Bin auf der Suche nach einem neuen Vollverstärker und neuen Kompakt-LS Meine momentane LS sind die B+W 685 An LS hatte ich bis jetzt: "Canton-GLE-409" "Heco-Victa-700" "Nubert-Nubox-481" "Nubert-Nuline-32" "Klipsch-RF-52" Canton-"GLE-490". Haben mir alle nicht gefallen. Und wie bereits erwähnt,... weiterlesen → isogrifo am 05.03.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.03.2010
  • Avatar von Dusis 2 Bowers & Wilkins 685 oder Dali Zensor 7 ?
    Wie der Titel schon sagt, stehe ich mit meiner Entscheidung zwischen diesen beiden Lautsprechern und ich wollte euch fragen, welche ihr mir empfehlen könnt. Ich habe beide schon getestet, aber kann mich nicht entscheiden. Ich habe nur einen kleinen Raum, weswegen ich nicht wirklich weiß, ob... weiterlesen → Dusis am 17.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.01.2014
  • Avatar von Nicolas92 4 lohnt sich ein umstieg auf b&w 685 ?
    Besitze momentan die Magnat quantum 603 und bin mit diesen sehr zufrieden Es sind meine ersten richtigen Hifi-boxen, da ich vorher nur mit PC-lautsprechern gehört habe. Sie kommen mir bestimmt deshalb auch so gut vor , da vorher halt nur mit Logitech "Brüllwürfeln" musik gehört wurde. Ich... weiterlesen → Nicolas92 am 30.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.03.2012
  • Avatar von LEZZIM 44 Hifi Vollverstärker für B&W 685 gesucht
    Bin mir nach längerem Probehören ziemlich sicher, das ich mir nun die B&W 685er zulegen möchte. Nur beim Vollverstärker bin ich mir nicht sicher. Hab ihn im Geschäft nur an einem Rotel RA-1520 probehören können. Der passt leider nicht in mein Budget, welches maximal 300-400 Euro beträgt. Bin... weiterlesen → LEZZIM am 01.09.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.09.2009
  • Avatar von Likedeeler 16 [Kaufberatung] NAD C355 BEE + B&W 685 (+ B&W ASW 608 akt. Bass) gute Kombi? Aufstellung unterm Dach?
    Ich hätte gerne einige Tips zu meiner geplanten neuen Anlage. Wer immer die Komponenten kennt oder etwas zu meinen Fragen sagen möchte, ist herzlich eingeladen, seine Erfahrungen zu teilen. Totaler Newbie hier, aber in sehr hifi-orientiertem Elternhaus aufgewachsen, mit Nakamichi, Revox, Thorens... weiterlesen → Likedeeler am 13.10.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.10.2008
  • Avatar von Häschämä 36 KEF Q5 vs. B&W 685
    Mein Bruder hat sich vor einiger Zeit die KEF Q5 gekauft und ich muss sagen, die haben einen unglaublich guten Klang. Nachdem ich mir also diesen wunderschönen Klang angehört habe stand auch für mich fest, ich brauche unbedingt neue Boxen. Meine Frage ist, sind die B&W 685 vom Klang her wie... weiterlesen → Häschämä am 24.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.10.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von toka03 29 B&W 685 empfehlenswert ?
    Mein Name ist Thomas und ich bin 25 Jahre alt. Ich bin neu im Forum und hab auch gleich ein Anliegen. Ich hab vor mir ein reines Stereosystem zusammenzustellen. Als Lautsprecher könnt ich mir die B&W 685 bzw. wenn es lohnenswert ist auch die CM1 vorstellen. Der Raum ist ca. 15 m² groß (oder... weiterlesen → toka03 am 29.12.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.07.2009
  • Avatar von Tobzen16 18 Lautsprecher-Vergleich: B&W 685 vs. nubert nuLine 32
    Ich möchte mir in näherer Zukunft eine neue Anlage aufbauen. Als Receiver werde ich entweder einen Yamaha R-S500 oder einen Yamaha RX 797 verwenden (siehe hier). Da ich nicht genau weiß, was die nubert nuLine ausmacht, bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Ich wüsste gerne, ob es sich für mich... weiterlesen → Tobzen16 am 21.09.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.09.2010
  • Avatar von EZann 4 B&W 685 Hochtöner - berührt im Betrieb.
    Ich habe ein kleines "Problem": Ich habe bei meinen neuen B&W Lautsprechern etwas leicht blödes gemacht: Ich habe sie etwas entstaubt und dabei gesehen, dass irgendwas kleines auf einem der Hochtöner hing und das dann mit dem Finger entfernt, leider während die Lautsprecher im Betrieb war...... weiterlesen → EZann am 02.12.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.12.2012
  • Avatar von bve 5 Neue Lautsprecherkabel an B&W 685, aber wie anstecken?
    Ihr werdet mich wahrscheinlich gleich alle vierteilen. Aber ich habe gestern neue Lautsprecherkabel für meine B&W 685 Speaker gekauft. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass die Eingänge am LS verkorkt sind. Darf ich die entfernen? Wenn ja, wie? Oder muss ich das Kabel klemmen? Ich habe Bananenstecker... weiterlesen → bve am 14.11.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.11.2010
  • Avatar von bernd41844 8 B & W 685
    Interessiere mich für die boxen b & w 685 für meine denonanlage, habe mir diese im hifi studio angehört und mich dafür entschieden. im hifi studio zahle ich dafür ca. 600 euro,wenn ich handel etwas weniger, bei ebay hätte ich sie nun fast neu für 430 euro haben können, wenn ich aber weiter... weiterlesen → bernd41844 am 21.08.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.08.2011
  • Avatar von sleazyi 120 B&W 685
    Hat jemand diese schon gehört und kann etwas den Klang beschreiben??? weiterlesen → sleazyi am 28.07.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.02.2011
  • Avatar von Jannis77 3 B&W 685 S1 im Vergleich zum Vorgänger 602 S3
    Ich habe gerade die Möglichkeit die 685 in der 2007er Auflage für 350 Euro zu bekommen, was ich mit Hinblick auf den damaligen Neupreis echt gut finde. Probe gehört habe ich diese bereits und war hellauf begeistert. Damals hatte ein Kumpel von mir die kleine Version der 600er, die 686 und schon... weiterlesen → Jannis77 am 04.10.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.10.2015
  • Avatar von ixoye 4 Dynaudio AUDIENCE 42 vs. B&W 685
    Kann mir jemand sagen wo ich in Bremen die AUDIENCE 42hören kann. Habe die 685 gehört und war begeistert. Hat jemand beide schon miteinander vergliechen ? Sie liegen vom Preis her dicht beeinander . Wie kling die AUDIENCE 42 im Vergleich zur B&W. Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.... weiterlesen → ixoye am 17.11.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.11.2007
  • Avatar von kirbyjoe 2 Unterschied zw. B&W DM 602 S3 und B&W 685
    Ich habe gestern die neuen B&W 685er gehört und war vom Sound sehr angetan; vom Preis jedoch weniger. Und da habe ich mich mal nach den Vorgängermodellen auf die Suche gemacht und eben die 601S3 aber auch die etwas größeren 602S3-Lautsprecher gefunden, die ja auch im gronzen und ganzen recht... weiterlesen → kirbyjoe am 09.09.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.09.2007
  • Avatar von mat_hel 3 B&W 685 oder 686 + ASW 608
    B&W 685 hab ich beim Händler angehört und als nicht schlecht befunden. Ich überlege jedoch ob die Kombination B&W 686 und Sub ASW 608 die bessere Lösung wäre, leider habe ich keine Hörmöglichkeit. Hat jemand Erfahrung mit diesen Kombinationen? Besser konservativ mit ganz gut abgestimmter Zweiwegbox... weiterlesen → mat_hel am 28.11.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.11.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins 685

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 340
  • Tiefe in mm: 331
  • Breite in mm: 198
  • Gewicht in kg: 7
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 100
  • Wirkungsgrad in dB: 88
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 49
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 22000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden