Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B & W 685

+A -A
Autor
Beitrag
bernd41844
Stammgast
#1 erstellt: 21. Aug 2011, 18:56
hallo,
interessiere mich für die boxen b & w 685 für meine denonanlage, habe mir diese im hifi studio angehört und mich dafür entschieden. im hifi studio zahle ich dafür ca. 600 euro,wenn ich handel etwas weniger, bei ebay hätte ich sie nun fast neu für 430 euro haben können, wenn ich aber weiter im internet spekuliere komme ich an angebote aus für z.B. 299
euro, DIE HÄLFTE ALSO. das sind hifi online versandhäuser, hat jemand damit schlechte erfahrungen gemacht ? oder kann man dort ohne risiko einkaufen ?
das gleiche gilt für meinen kopfhörer ( denon AH D 2000).im
hifi geschäft schluderbacher ca. 400 euro, den habe ich bei ebay fast neu für 200 euro erworben, bin damit sehr zufrieden,
und die beiliegende rechnung des kopfhörers ist von "redcon elektronik günstig " neu gekauft für 235 EURO.
sind diese hifi online versandhäuser ok ?
Mario_BS
Stammgast
#2 erstellt: 21. Aug 2011, 19:00
Schluderbacher und Redcoon sind sehr gut!
Da kannst Du m.E. sorgenfrei bestellen.
Boxenschieber
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2011, 20:40
Hi,


habe mir diese im hifi studio angehört und mich dafür entschieden. im hifi studio zahle ich dafür ca. 600 euro,wenn ich handel etwas weniger,




wenn ich aber weiter im internet spekuliere komme ich an angebote aus für z.B. 299
euro, DIE HÄLFTE ALSO. das sind hifi online versandhäuser, hat jemand damit schlechte erfahrungen gemacht



Ich nenne sowas Beratungsdiebstahl......

Wo willst du in Zukunft denn LS anhören, denn wenn jeder so verfährt, gibts bald keine Studios mehr.


mfg Franz
iKorbinian
Stammgast
#4 erstellt: 21. Aug 2011, 20:45
Sich beim Händler beraten lassen, Lautsprecher auf seine Kosten anhören und dann im Internet günstiger kaufen halte ich für furchtbar! Das ist Betrug und zeugt von enormer Charakterschwäche!

Pfui
.:GlenGrant:.
Stammgast
#5 erstellt: 22. Aug 2011, 07:22
Bei 300€ Unterschied hält sich mein schlechtes Gewissen gegenüber einem Händler auch stark in Grenzen. Wenn
Händler krampfhaft an der UVP festhalten, ist es wohl deren Problem und ich wage zu bezweifeln, dass so etwas nicht
einkalkuliert wird.
Aber sicher, man kann auch die Onlinemitbewerber per virtueller Scheuklappe ausblenden und irgendwann rumjammern.

Beratungsdiebstahl, Betrug... es gibt immer ewig Gestrige.

Gruss und schönen Tag von jemandem, der gern vor Ort kauft und dafür auch gern mehr zahlt, solange es nicht übertrieben wird.
Boxenschieber
Stammgast
#6 erstellt: 22. Aug 2011, 14:56
Hi,


es gibt immer ewig Gestrige.



..deine Meinung sei dir unbenommen.

Aber sag doch mal, wo hörst du dir Boxen zum vergleichen an? Beim Onlinhändler?


Gruss und schönen Tag von jemandem, der gern vor Ort kauft und dafür auch gern mehr zahlt, solange es nicht übertrieben wird.


Ja, sag ihm auch nen schönen Gruß von mir. Wenn du ihn mal wieder triffst.


mfg Franz
.:GlenGrant:.
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2011, 16:04
Danke für die Grüsse
green_pi
Stammgast
#8 erstellt: 24. Aug 2011, 22:42
Also bei den B&Ws wär ich da sehr vorsichtig...ich behaupte mal das es keinen Händler gibt, der dir die neu für die Hälfte des Preises verkaufen kann. Bis zu 20% bekommst du die teilweise gehandelt aber sicher keine 50%.

Wenn dem wohl so ist, lasse ich mich gerne überzeugen aber meines Wissens nach würde er dann nach kurzer Zeit keine schwarze Zahlen mehr schreiben.

Und wie hier schon gesagt wurde...auf die 685 bist du doch auch nur durch einen guten Händler und Beratung gekommen oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 685
sleazyi am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  120 Beiträge
B&W 685 empfehlenswert ?
toka03 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  29 Beiträge
B&W 685
cappi02 am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  5 Beiträge
langt b&w 685
blusi am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
B&W 685 Vorgänger gesucht!
kirbyjoe am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  8 Beiträge
Lieferumfang B&W 686/685
hbitsch am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  4 Beiträge
Stands für B&W 685
soulkrates am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  16 Beiträge
Dynaudio AUDIENCE 42 vs. B&W 685
ixoye am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  4 Beiträge
Wharfedale EVo² 10 vs. B&W 685
Grinzha am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
B&W Kaufberatung 685 oder 684
Frank/2 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.436