Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecherkabel an B&W 685, aber wie anstecken?

+A -A
Autor
Beitrag
bve
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2010, 09:46
Hallo,

ihr werdet mich wahrscheinlich gleich alle vierteilen. Aber ich habe gestern neue Lautsprecherkabel für meine B&W 685 Speaker gekauft. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass die Eingänge am LS verkorkt sind. Darf ich die entfernen? Wenn ja, wie? Oder muss ich das Kabel klemmen? Ich habe Bananenstecker an den Kabeln. Wurde so vom Fachhändler konfektioniert. Er wusste aber auch bescheid, dass ich die 685 habe.

Danke
elbarto132
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2010, 09:51
du meinst da stecken so plastik stifte drin? schraub mal die "mutter" ganz ab, dann kannste diese plastik stifte raus nehmen
bve
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Nov 2010, 09:57
Das hab ich schon versucht, die lassen sich nicht greifen. Vielleicht kann ich durch die schmale Öffnung zum Klemmen die irgendwie rausdrücken.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2010, 10:12
Ich bin mir nicht ganz sicher, wie B&W die Pfropfen da reinmacht, aber im Grunde ists bei den meisten Herstellern vom Prinzip gleich. Nimm dir einen Feinmechaniker Schraubenzieher (Schlitz) oder ein Teppichmesser und versuche die Dinger vorsichtig (!!) rauszuhebeln.
bve
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Nov 2010, 10:16
Habs geschafft. Danke. Hab so einen kleinen angewinkelten Imbus verwendet. *schwitz*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B & W 685
bernd41844 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  8 Beiträge
B&W 685 Vorgänger gesucht!
kirbyjoe am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  8 Beiträge
langt b&w 685
blusi am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
B&W Kaufberatung 685 oder 684
Frank/2 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge
Lieferumfang B&W 686/685
hbitsch am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  4 Beiträge
B&W 685 oder 686 + ASW 608
mat_hel am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  3 Beiträge
Dynaudio AUDIENCE 42 vs. B&W 685
ixoye am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  4 Beiträge
Wharfedale EVo² 10 vs. B&W 685
Grinzha am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
B&W 685
sleazyi am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  120 Beiträge
B&W 685 empfehlenswert ?
toka03 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedbatiko
  • Gesamtzahl an Themen1.345.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.376