Bowers&Wilkins Subwoofer aktiv Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von ->e<- 20 Erfahrungsberichte B&W ASW 610
    Zuerst ein paar daten: Front: B&W 683 AVR: Denon 1908 Raum: Teppich, Neubau, ca. 14-20m² Das ganze soll am ende ein 5.1 System werden. Die Rears und der center sollen aus der selben B&W serie werden. War heute bei meinem Händler und habe mich über subs erkundigt. Darauf wurde mir der B&W... weiterlesen → ->e<- am 29.12.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 15.01.2014
  • Avatar von Lufti 19 new B&W PV1D
    Schon jemand das gute Stück bei einem Händler entdeckt und erste EIndrücke gesammelt??? weiterlesen → Lufti am 15.02.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 25.07.2012
  • Avatar von *haweka* 3 B&W ASW 610 Sub anschließen und einmessen
    Möchte morgen den Sub an meinen MARANTZ SR5011 anschließen. Ist es richtig, dass ich dafür lediglich ein Y-Cinch-Kabel benötige? Sollte man das Kabel gleich in ausreichender Länge kaufen, um ausreichend Spielraum für die Aufstellung zu haben? Beim Einmessen mit Audyssey gehe ich nach Handbuch... weiterlesen → *haweka* am 17.10.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 24.10.2016
  • Avatar von KPMarco 21 Erfahrungen zum B&W ASW825
    Hat jemand Erfahrung mit einem B&W ASW825 im Heimkinobetrieb? Wenn ja, wäre schön wenn derjenige mal seine Eindrücke schildern könnte. weiterlesen → KPMarco am 16.08.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 07.04.2014
  • Avatar von Mueslimann 7 2x B&W ASW 10CM und kaum Bass
    Hallihallo, ein Arbeitskollege hat sich vor kurzem ein Heimkino eingerichtet mit 2 B&W ASW 10CM Woofern. Die restlichen LS sind CM8 las Front, CM Centerals Center und CM1 als Rear. Das ganze hängt an einem Pioneer LX85. Das Problem besteht jetzt darin, dass der Sub beim Probehören im Hifi-Shop... weiterlesen → Mueslimann am 25.07.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 21.02.2015
  • Avatar von jx7 10 B & W ASW 610 oder B & W ASW 610 für 34 qm
    Folgende Situation: 34 qm Wohnzimmer, davon die Hälfte Couch/TV-Bereich, die andere Hälfte Essbereich. Ich möchte kaufen: Yamaha RX-V481 Verstärker B&W MT-50 Surroundanlage Zur Wahl stehen jetzt zwei Subwoofer: B&W ASW 608 B&W ASW 610 Folgende Frage: Hat jemand von Euch den B&W ASW 608 schon... weiterlesen → jx7 am 03.11.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 05.11.2016
  • Avatar von ddic 15 1. Eindruck B&W ASW 608
    Ich habe heute meinen ASW 608 geholt, winzig, der kleine, aber oho. Er hängt an einem Onkyo DR-S501 2.1 DVD-Receiver, zusammen mit 2 Monitor Audio RS1, in einem kleinen Kellerraum, und ich bin begeister, wie knackig und trocken er zur Sache geht. Gruss, Volker weiterlesen → ddic am 29.11.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.01.2012
  • Avatar von rollomat 1 Paradigm Seismic 110 vs. SVS SB12 vs. B&W PV1D
    Ich interessiere mich für die drei oben genannten Subwoofer und würde gerne wissen, wie deren Performance einzuschätzen ist. Daher würde ich a) gerne wissen, ob jemand zwei oder im Idealfall drei der Subs bereits gehört hat und ob dieser jemand von seinen Erfahrungen berichten könnte und b)... weiterlesen → rollomat am 11.08.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 11.08.2015
  • Avatar von Robin1982 9 B&W ASW 610 oder 610 XP!
    Kann mir vielleicht jemand bezüglich meiner Subwoofer Kauffrage helfen. Hab das B&W 600er 5.0 Set (683, 685, HTM 61) soweit zusammen und brauch jetzt nur mehr einen Subwoofer und steh nun vor der Entscheidung ob ich den 610er oder 610 XP nehmen soll. Zum anhören und vergleichen müsst ich wieder... weiterlesen → Robin1982 am 22.01.2010 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 27.01.2010
  • Avatar von pepenietnagel 6 Uralten B&W ASW 800 ersetzen durch ASW 610 oder 610XP
    In meinem ca. 4x7m großen Wohnzimmer habe ich an der kurzen Seite meinen TV und dazu einen Yamaha RX-A830, einen B&W HTM62, vorne zwei B&W 684 S2 und hinten zwei Magnat Vintage 510, die eigentlich jetzt auch durch 684er ersetzt werden sollten, aber ein funktionierender Sub ist mir wichtiger.... weiterlesen → pepenietnagel am 16.11.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 18.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer aktiv der Marke Bowers&Wilkins

  • 8.0
    Sehr kompakter Sub. der Ideal bei Musik und gut bei Filmen aufspielt. Die Verarbeitung ist sehr gut, leider lassen sich keine Satelliten durchschleifen und trennen. zum Produkt →
  • 8.6
    Ich habe den Subwoofer seit nunmehr einer Woche. Getestet wurden bis dato der Nubbox 443, der Canton Sub 600 und nun der B&W ASW 608. Alle drei im direkten Vergleich gehört. Fazit: Der B&W ASW 608 hatte bereits nach dem Auspacken mit einem kleinen Abstand den Nubert und mit größeren den auch sehr guten Sub 600 distanziert. Der 443 war "lauter", aber weicher bzw. unsauberer und nichts so tiefgehend. Der Sub 600 war sehr knackig und sauber und potent für seine Größe, aber ebenfalls nicht so tiefreichend. ... zum Produkt →