Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins ASW 600 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

Subwoofer, Dolby Digital + DTS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins ASW 600

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins ASW 600

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von KallNapp 24 Ist der B&W ASW 600 zu empfehlen?
    Bin neu hier. Ich bin momentan auf der Suche nach einem geeignetem Subwoofer für meine Anlage. Da ich schon ein Boxenpaar von B & W besitze (DM 602 / 120 W) und damit sehr zufrieden bin wollte ich mir auch einen Subwoofer der gleichen Marke zulegen. Habe jetzt den ASW 600 ins Auge gefasst,... weiterlesen → KallNapp am 26.03.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 17.04.2005
  • Avatar von fraenk180 8 Anschluss B&W ASW600 mit Vor-/Endstufe
    Ich habe eine Frage zum Anschluss eines ASW600. Meine Konfiguration: Marantz SR5400 Surround-Receiver, Atoll PR200 / AM100 Vor-/Endstufe, amphion argon2, B&W ASW600 (+ diverses). Derzeit wie folgt verkabelt: Surround: LFE-Ausgang vom Marantz über (billige) Cinch-Strippe an den Subwoofer (Kabellänge... weiterlesen → fraenk180 am 07.08.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 08.09.2005
  • Avatar von Marlowe_ 15 Frage zu B&W ASW 600
    Ich habe eine vielleicht etwas doofe Frage: Wird, wenn ich Amp und Sub über die Speaker-Level-Eingänge des Subs verbinde, der Verstärker im Sub benutzt oder wird er dann quasi passiv betrieben? weiterlesen → Marlowe_ am 04.12.2010 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 09.12.2010
  • Avatar von DerOlli 24 B&W Sub ASW 600
    Ihr Lieben! Ganz kurze Frage: Da bei mir wohl in nächster Zeit zwei B&Ws ins Zimmer flattern, hab ich darüber nachgedacht, mir wohl auch einen Sub von B&W zu holen. Ist der oben genannte Subwoofer ausreichend/gut!? Passt der zu den DM 603 S3 und harmoniert gut im Stereo? Vielleicht habt ihr... weiterlesen → DerOlli am 22.12.2003 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 27.12.2003
  • Avatar von V3ndul 22 Welchen Subwoofer? ASW 600?
    Ich habe ein Boxenpaar B&W DM601 S3 und einen Yamaha RX-396RDS Stereo Reciever. Ich suche nun einen passenden Subwoofer! Gedacht hatte ich an die den ASW 600 von B&W, jedoch ist der mir etwas zu teuer (ich bin Schüler^^). Welche gute und preiswertere Aternative gibt es? Höre Rock und habe... weiterlesen → V3ndul am 03.06.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 15.09.2005
  • Avatar von Berman 8 Nubert AW 1000 + B&W ASW 600 zusammen?
    Habe nun nach einiger Zeit mit meinem ASW 600 von B&W in meinem Heimkino beschlossen, mich mal nach einem neuen Woofer umzuhören. Habe mich nun zu dem Nubi AW 1000 entschlossen ( lasse mich zu keinem svs überreden ), falls er mir nicht zusagen sollte kann ich ihn ja immernoch zurücksenden.... weiterlesen → Berman am 10.03.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 10.03.2005
  • Avatar von tom333 2 Passt der ASW 600 zu dieser Anlage?
    Ich habe momentan 2 B&W DM 603 S3 an einem Yamaha AX-497. Leider bin ich noch nicht ganz zufrieden mit meinem Bass. Um es gleich vorweg zu sagen: Ich möchte keinen dröhnend lauten Bass haben, es kommt mir mehr auf einen klaren Bass an der klanglich gut ist. Wichtig wäre auch das er "Spürbar"... weiterlesen → tom333 am 11.07.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 11.07.2007
  • Avatar von DerTESS 14 B&W ASW 750 Erfahrungsbericht
    Gestern war es so weit, mein asw 750 ist bei mir eingetroffen. ich möchte hier einen kurzen erfahrungsbericht veröffentlichen, der evtl. möglichen interessenten weiterhelfen kann. eines vorweg, es ist nicht mein erster subwoofer, wohl aber der teuerste. ich hatte bis jetzt einen heco slam 12,... weiterlesen → DerTESS am 01.07.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 12.09.2013
  • Avatar von Taurui 41 Kompaket Subwoofer unter 400 Euro - BK vs. Nubert?
    Huhu Naja, der Titel sagt ja schon alles (mal vom Rechtschreibfehler abgesehen, wupps...) Aufstellungsfläche ist stark begrenzt, daher schiele ich im Moment auf die "kleenen" Subwoofer, die aber dennoch vor allem bei Filmen (für Musik reichen meine Ergo RC-L) ordentlich wumms machen sollen.... weiterlesen → Taurui am 24.10.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 09.11.2011
  • Avatar von Methosalem 32 B&W ASW 1000 zu groß für mein Wohnzimmer. Suche Alternative.
    Habe gestern sehr günstig einen B&W ASW 1000 bekommen (zusammen mit den DM 601 S2 und CC6 Center), der nun meinen Canton AS25 ablöst. Aber ich glaube, der ASW 1000 ist einfach zu groß/mächtig für mein Wohnzimmer (mein Wohnzimmer ist 5x6 Meter groß). Was meint Ihr? Ist der ASW 1000 übertrieben... weiterlesen → Methosalem am 04.08.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 19.10.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins ASW 600

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Subwoofer
  • Lautsprecher-Typ: Aktiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 370
  • Gewicht in kg: 195
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein