Subwoofer aktiv Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von passenger452 98 Nubert Nuline AW 1100
    261219 261220 Der neue Nubert Aw 1100 ist da! Schirmung: magnetisch kompensiert Bestückung: 1 x 310 mm Longstroke-Tieftöner Frequenzgang: LOW CUT: 20 Hz (30 Hz) 19(30) - 150 Hz bei -3 dB 18(28) - 200 Hz bei -6 dB mit einstellbarer oberer Grenzfrequenz Absicherung: Softclipping -Funktion... weiterlesen → passenger452 am 23.01.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.02.2015
  • Avatar von hoppel118 18 Quadral Qube 8 oder Qube 10?
    Kürzlich habe ich mir die in der Signatur aufgeführten Lautsprecher von Quadral und den Yamaha-AVR gekauft. Bin soweit auch mehr als begeistert, jedoch der Meinung, dass ich noch ein Bisschen mehr Bass vertragen kann. Hat hier irgendwer schonmal den Qube 8 im Vergleich zum Qube 10 gehört? Mein... weiterlesen → hoppel118 am 05.03.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.05.2016
  • Avatar von Cohanka 14 Klipsch-Kombi mit welchem Center und mit SW115 oder XTZ Sub?
    Letzte Woche hat mein Center die Grätsche gemacht, deswegen brauche ich nun dringend einen neuen. Da der Rest auch Schrott ist, abgesehen von meinem Receiver den ich letztes Jahr ersetzen musste, soll das auch eretzt werden. Also erstmal der Reihe nach. Einsatzgebiet ist ein 25m² großes Zimmer... weiterlesen → Cohanka am 22.08.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.12.2015
  • Avatar von dadas2206 12 Welches Sub Klipsch R112SW oder SVS SB12-NSD
    Subwoofer kauf welchen. Höhre mehr Filme als Musik 80/20 % Welchen empfelen Sie Klipsch R112SW oder SVS SB12-NSD. weiterlesen → dadas2206 am 13.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.02.2015
  • Avatar von FSCH8168 48 Canton SUB 8.2
    Ich habe mir vor kurzem ein Lautsprechersystem gekauft, die Canton Chrono Serie mit zwei Frontlautsprecher, zwei Rear Lautsprechern und einem Center und dazu einen Subwoofer Canton SUB 8.2 Aber leider bekommen ich von dem Subwoofer nichts abgespielt, kann mir einer erklären wie ich den anschließen... weiterlesen → FSCH8168 am 17.02.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.02.2013
  • Avatar von boomboomboris 79 NuBox 993, Klipsch SW-115, oder?
    Nach einiger Zeit des lesens, welche mir bei der ersten Zusammenstellung meiner Anlage auch bereits enorm geholfen hat, habe ich mich entschlossen doch mal einen ersten Beitrag ab zu setzen. Natürlich direkt eine Frage. Derzeit betreibe ich einen nuBox AW-443. Dieser spielt in Kombination... weiterlesen → boomboomboris am 06.08.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.11.2014
  • Avatar von Darkking 16 Canton Sub 10.2 vs. Yamaha NS-SW300
    Ich bin hier zwar selten aktiv unterwegs, wurde aber mit meinen Fragen immer gut beraten und hoffe, ihr könnt mir erneut helfen. Leider hat sich mein Sub (Magnat Monitor Supreme 301a) von jetzt auf gleich verabschiedet (Es kommt kein Strom mehr an. Sicherung und Netzkabel habe ich geprüft /... weiterlesen → Darkking am 06.06.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.02.2017
  • Avatar von *ManU 19 Klipsch r-112 vs SVS SB12-NSD
    Hifi freunde, ich auf der suche nach 2x 12" Subwoofer für mein Heimkino. Mein Raum ist recheckig 4x5m. Mein restliche Setup steht im Profil und mein budget für beide sind max 1000€ ich habe 2 Subwoofer in die nähere auswahl gezogen und ja ich weiß einer ist ein Bassreflex und einer ein geschlossener.... weiterlesen → *ManU am 17.01.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.01.2016
  • Avatar von *Madball* 74 SVS PB1000 oder Klipsch SW-115
    Nach nunmehr 2 Jahren des mitlesens und guten Tips holen ist dies nun mein erster Beitrag in diesem Forum. Denn nun hätte ich doch ein paar Erfahrungen und Meinungen zu diesen beiden Subs im Vergleich um noch besser einschätzen zu können welcher von diesen zwei Kandidaten für mich am sinnvollsten... weiterlesen → *Madball* am 14.06.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.08.2013
  • Avatar von culto2 15 SUB XTZ 1x12 // Quadral Qube 12 // Klipsch r-115 SW?
    Ich suche für mein Heimkino mit den Jamo\'s einen Sub, da dieses 5.0 System doch nicht wie angenommen auch ohne Sub gut funktioniert. Ich habe bei Filmen das Problem,dass bei "In-Film-Musik" die Vocals total vom BassSound übertönt werden und man die Stimmen so gut wie gar nicht mehr hört. Ich... weiterlesen → culto2 am 18.10.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.11.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von blauesmuenchen 2,5k Der Klipsch SW 115 & R115 SW Erfahrungs Thread
    Leider hat der Klipsch 115 ja noch keinen eigenen Thread obwohl er in aller Munde ist. Seit heute steht einer bei mir. Zeit also zum Schreiben obwohl ich die garnicht haben dürfte. Optik ist ok schaut böse aus ABER: Kein Ton zu vernehmen! Morgen kommt so Gott will ein neuer Verstärker...... weiterlesen → blauesmuenchen am 08.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 01.03.2017
  • Avatar von alien1111 507 Neue ELAC Subwoofer S10EQ und S12EQ mit der Kalibrierung (Smartfone App)
    Elac Aktivsubwoofer S10EQ (UVP 599€) und S12EQ (UVP 799€) sind ziemlich neu auf dem Markt. Es scheint, dass o.g. Subwoofer überraschend schlau sind. Eine leicht bedienbare, umfassende Steuerung per App/Bluetooth (ähnlich Elac SUB 2070, SUB 2090). Die passende App liefert ELAC kostenlos. Einfach... weiterlesen → alien1111 am 11.12.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 16.03.2017
  • Avatar von rollomat 49 SVS SB-1000 vs. SB-2000 vs. SB12 NSD
    Seit langer Zeit versuche ich, die für mich perfekte Subwooferlösung zu finden. Diese hätte folgendermaßen ausgesehen: 1. Downfiresubwoofer, da man die Membran nicht sieht - Stichwort WAF 2. idealerweise in weiß, aber im Zweifel könnte man den Sub ja weiß lackieren lassen 3. geschlossen, da... weiterlesen → rollomat am 08.06.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.01.2017
  • Avatar von corey 830 SVS SB12-NSD
    Konnte jemand schon den Kleinen hören? Finde so gut wie nichts im Netz über diesen Subwoofer... Ich besitze momentan einen PB13-Ultra und ich weiss nicht, ob ich zukünftig diesen noch stellen kann (Platz, Nachbarn etc ^^) Mit dem SB12-NSD würde es anders aussehen, da gingen dann evtl. zwei... weiterlesen → corey am 27.05.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 20.03.2017
  • Avatar von Svenley 91 Canton AS 85.2 SC Erfahrung
    Leutz bin am überlegen ob ich mir den Canton AS 85.2 SC hole um den von meinem Heimkino zu ersetzen. Ich habe bis jetzt viele Berichte gelesen das der eigentlich nicht schlecht sein soll aber ich würde gerne noch ein paar Feedbacks haben, vielleicht hat den ja einer von euch Zuhause stehen... weiterlesen → Svenley am 15.11.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 05.10.2015
  • Avatar von submann 1,7k Alles zum XTZ Cinema 1/3x12 2015 Subwoofer!
    Subwoofer Gemeinde, ich werde in kürze einen XTZ Cinema 3X12 zum testen bekommen, ich denke so Mitte November 2014 ist es soweit, bin sehr gespannt und neugirieg wie sich der XTZ zu meinen SVS schlägt, die Ultras habe ich noch genau im Kopf als Sie gegen meine beiden Plus/2 antretten mussten,... weiterlesen → submann am 11.10.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 23.03.2017
  • Avatar von mA1k 60 Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW
    Da ich mir einen neuen Sub kaufen möchte überlege ich gerade welchen Sub. Diese 2 stehen zur Auswahl: Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW Eigentlich war ich schon auf den 112 eingeschossen aber für mich stellt sich jetzt die Frage. Macht es sinn die rund 200 Euro mehr in die Hand zu nehmen? Ich... weiterlesen → mA1k am 14.03.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.04.2016
  • Avatar von Projektormann 83 Quadral Aurum Orkus R
    Eigentlich poste ich dies auf einen anderen Thread hin. Allerdings ging es da um Subwoofer bis max. 1000 Euro. der gute Orkus hart nun mal 500 Euro mehr gekostet. Und sicher werden jetzt Einige wieder schreiben, für das Geld hätte ich auch einen SVS und Co. kaufen können. Was auch sicherlich... weiterlesen → Projektormann am 13.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 23.01.2017
  • Avatar von Chris1982m 15 Erfahrungen zum Jamo SUB 660 Subwoofer gesucht
    Ich bin bei meiner Subwoofer suche auf den Jamo SUB 660 leider konnte ich hier im Forum keinen wirklichen Erfahrungbericht finden. Es geht um diesen Sub: http://www.redcoon.d...nkel_Aktiv-Subwoofer Auch an Tests war nicht viel auszutreiben habe nur den Test auf AreaDVD gefunden aber den traure... weiterlesen → Chris1982m am 30.10.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 07.07.2015
  • Avatar von Sven_Power 16 SVS SB 2000 oder SVS PB 2000
    Community, ich möchte mir in den nächsten Monaten 2 neue Subs kaufen und mich vorab informieren. Kurz zu meinem Wissensstand bezüglich der beiden Subs: SB (geschlossen): präziser, weniger voluminös, weniger Tiefgang (eher für Musik ausgelegt) PB (offen): weniger präzise, dafür voluminös und... weiterlesen → Sven_Power am 26.02.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 04.02.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer aktiv

  • 9.8
    Vorab meine Konfiguration: Receiver: Denon AVR-X4200W inkl. Audyssey MultEQ XT32 Front: Elac FS 247.2 Center: Elac Cc 241.2 Rear: Elac BS 243 BE 50% Musik / 50% Film Musik hauptsächlich Rock, Pop, 60s, 70s, 80s und manchmal bissle Danke und viel Filmmusik Filme sind hauptsächlich Actionfilme, Weltraum, Komödien. Jetzt ging es mir darum einen Subwoofer zu finden welcher zu der Anlage passt, mein Ohr begeistert und meiner Frau optisch gefällt... Als ich nun auf die Suche ging, muss ich ehrlich ... zum Produkt →
  • 7.4
    Solider Sub, der gut aufspielt, Druck macht, aber nicht allzu tief runter kommt. Für den Preis in Ordnung. Für Musik nicht schnell genug. Fürs Heimkino ok, aber sehr kritisch in der Aufstellung zum Produkt →
  • 6.4
    Guter solider Subwoofer ohne Highlights oder Schattenseiten in der Performance. Optisch und Verarbeitung innen mies. Spielt sehr präzise und knackig. Konnte sich bei mir gegen den Klipsch R 115 sw durchsetzen. zum Produkt →
  • 9.2
    Eine echte Wunderkiste dieser kleine Sub. Verarbeitung und Ausstattung vom Feinsten, auch die Optik steht dem in nichts nach, wenngleich ich persönlich kein "Hochglanz" Fan bin. Bis hierher klingt es schon toll, aber das Beste kommt erst noch - die Performance. Obwohl das Gerät wirklich sehr klein ist, steht er ab 40Hz gut im Futter und kann größenbezogen richtig laut. (bes. zw. 50 und 90Hz) Auch das satte Gewicht täuscht nicht, selbst bei hohen Pegeln gibt's nur Bass und keinerlei Nebengeräusche ... zum Produkt →
  • 8.4
    Sehr guter Sub für Einsteiger - aber nicht für Actionfilm-Fans. Mit dem Subwoofer bekommt man eine Orgel zuhören, die dem Bauch zum kribbeln bringt aber der T-Rex aus der Box, bringt das Wasserglas nicht aus der Ruhe. Die Box steht bei mit geringen Abstand zur Wand und 1/5 von der Wandlänge, Zwischen Linken- und Centerlautsprecher ohne hörbares Dröhnen. Habe den DS 10 als B-Ware am Freitag Nachmittag bestellt und wurde von UPS am Montag geliefert. zum Produkt →
  • 8.6
    Habe ihn seit ein paar Tagen und ich muss ehrlich sagen wooooowwwww man hört es nicht nur sondern spürt den Bass zum Produkt →
  • 9.2
    Herausragende Klangqualität, viele Einstellmöglichkeiten, ausgesprochen sauber verarbeitet. In Weiß kommt das ansprechende Design sehr gut zur Geltung und der WAF ist damit hoch. In Anbetracht der Qualitäten des XTZ 12.17 ist der aufgerufene Preis angemessen. zum Produkt →
  • 5.8
    Sehr kleiner Sub der am besten mit kleinen LS zusammen spielt. Wegen der Größe kaum Tiefbass und kommt auch relativ schnell an seine Grenzen. Spielt trocken und straff bei Musik, Filmeinsatz ist jedoch umstritten, zumindest hat meiner Meinung nach der "Druck" gefehlt. Das Design ist hübsch und das Gehäuse ist solide verarbeitet. zum Produkt →
  • 9.2
    Geil. ergänzt die Soundtoch 300 perfekt. Gutes Timing, tolles Gesamtklangbild. Hat zwar leider keinen eigenen Volume Regler, wird aber softwareseitig sehr gut an die Lautstärke der Soundbar angepasst. Geil! zum Produkt →
  • 9.0
    Da ich ein großer Fan des Action Kino´s bin kam für mich nur ein sehr Leistungsstarker Subwoofer im Preissegment von ca. 400-600€ infrage. Der Klipsch R-115 SW bedient sich dem gesamten Budget, ist aber auch jeden Cent wert. Bei Action Filmen kommt er so Richtig in Fahrt. Seine Kraft reist einen einfach mit. Sei es bei den Explosionen in ,,Avatar" oder die Erdbeben in dem Film ,,2012" er gibt alles mit Präzision und atemberaubenden Tiefgang wieder. Da er bis 18 Hz spielt (nicht mehr Hörbarer bereich) ... zum Produkt →
  • 7.4
    Meinen Frontlautsprechern S628 von Jamo fehlt es, wahrscheinlich aufstellungsbedingt, deutlich an Tiefgang. Insgesamt ist das gesamte Wohnzimmer weit weg vom optimalem Hörraum (40qm plus offene Küche) Audisey XT misst mir die 628 mit extremer Tieftonabsenkung ein, so dass die Dinger immer im Bypass laufen. Wollte eigentlich keinen Woffer. Habe aber durch die vielen positven Erfahrungen und den extrem günstigen Preis hier zugeschlagen und bin restlos begeistert. Der Woofer wird von Audisey mit -9,5db ... zum Produkt →
  • 9.4
    Ich bin sehr begeistert und finde den Klang wirklich sehr gut. Gerade bei geringen Lautstärken ist der Subwoofer schon spürbar ohne zu überspielen. zum Produkt →
  • 9.4
    Ich besitze 2 Stück in der Front. Richtig aufgestellt und eingemessen, bei mir mit einem Antimode, macht der R-115 echt viel Spaß. Sauber, trocken und Pegelfest. Sowohl bei Musik als auch bei Film, er spielt souverän und präzise. Für mich brauche ich nicht mehr Ausstattung, einzigst die Phase könnte richtig regelbar sein. Die Verarbeitung ist gut gelungen, ist aber Verbesserungsfähig (Bsp. der Reflexkanal Farbe oder die Kanten). Die Optik gefällt mir sehr gut, die Größe ist Geschmackssache, die ich ... zum Produkt →
  • 8.2
    Hier bekommt man sehr viel fürs Geld! Tiefgang, Druck, Pegel und Präzision trotz BR! Zudem arrangiert sich dieser Sub super mit Lautsprechern bei Stereowiedergabe, unaufdringlich aber hör- und spürbar. Für das Geld ist er ganz vorne mit dabei! zum Produkt →
  • 8.6
    Bin voll zufrieden und angenehm überrascht, in der Preisklasse einen so tollen SUB zu finden! Ich betreibe ihn über Pioneer LX79 und SMS 1! ER spielt wirklich ab 25 Hz und hat Power locker für 25qm! Danke an SAXX und weiter so! zum Produkt →
  • 7.6
    Bassqualität sehr gut, eingebaute Elektronik nicht ausgereift! zum Produkt →
  • 9.0
    Bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragender Subwoofer mit guten Möglichkeiten Raumanpassung über EQs und verschließbare BR-Rohre. zum Produkt →
  • 9.0
    Habe 3 Systeme mit Subwoofer laufen (1x Harman Kardon HKTS 11, 1x Sub Heco Music Style 25A mit Raumfeld-Cubes) und eben ein JBL Studio 5.1-Set mit 230, 220 und 235C. Der 250P fügt sich in mein Set sehr harmonisch ein und wirkt nie aufdringlich. Die Bässe sind knackig und bei Filmen auch kraftvoll. Übliche Einstellungen sind möglich (Phase 0-180, Pegel, Frequenz, Auto-On). Optisch "klassisch" mit Hochglanz-Deckseite. Bin rundum zufrieden. zum Produkt →
  • 8.2
    Ich hab mir diesen Würfel für den YAMAHA RX-V579 gleich 2x !!! gekauft. Mit einen Preis von ca 160€ zusammen unschlagbar. Macht ordentlich wumms und auch Kinoabende sind wunderbar mit anzuhören. Einen vorne, einen hinten Bass von überall. TOP zum Produkt →
  • 9.8
    Verglichen mit dem SVS SB1000 machte der Sub 2070 alles deutlich besser. Zum einen ist der Bass im Raum deutlich homogener, was sicher auch Resultat der hervorragend funktionierenden Einmessungsfunktion ist. Zum anderen kommt er einfach deutlicher tiefer und gleichzeitig höher (falls man die Trennfrequenz mal anheben will) ohne dabei seine Souveränität zu verlieren, was der SVS in meinem ~40m² Raum leider nicht geschafft hat. Zwar kostet er auch einiges mehr, aber zusätzlich bekommt man für den Aufpreis ... zum Produkt →