Subwoofer aktiv Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von hoppel118 18 Quadral Qube 8 oder Qube 10?
    Kürzlich habe ich mir die in der Signatur aufgeführten Lautsprecher von Quadral und den Yamaha-AVR gekauft. Bin soweit auch mehr als begeistert, jedoch der Meinung, dass ich noch ein Bisschen mehr Bass vertragen kann. Hat hier irgendwer schonmal den Qube 8 im Vergleich zum Qube 10 gehört? Mein... weiterlesen → hoppel118 am 05.03.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.05.2016
  • Avatar von dadas2206 12 Welches Sub Klipsch R112SW oder SVS SB12-NSD
    Subwoofer kauf welchen. Höhre mehr Filme als Musik 80/20 % Welchen empfelen Sie Klipsch R112SW oder SVS SB12-NSD. weiterlesen → dadas2206 am 13.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.02.2015
  • Avatar von boomboomboris 79 NuBox 993, Klipsch SW-115, oder?
    Nach einiger Zeit des lesens, welche mir bei der ersten Zusammenstellung meiner Anlage auch bereits enorm geholfen hat, habe ich mich entschlossen doch mal einen ersten Beitrag ab zu setzen. Natürlich direkt eine Frage. Derzeit betreibe ich einen nuBox AW-443. Dieser spielt in Kombination... weiterlesen → boomboomboris am 06.08.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.11.2014
  • Avatar von Cohanka 14 Klipsch-Kombi mit welchem Center und mit SW115 oder XTZ Sub?
    Letzte Woche hat mein Center die Grätsche gemacht, deswegen brauche ich nun dringend einen neuen. Da der Rest auch Schrott ist, abgesehen von meinem Receiver den ich letztes Jahr ersetzen musste, soll das auch eretzt werden. Also erstmal der Reihe nach. Einsatzgebiet ist ein 25m² großes Zimmer... weiterlesen → Cohanka am 22.08.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.12.2015
  • Avatar von FSCH8168 48 Canton SUB 8.2
    Ich habe mir vor kurzem ein Lautsprechersystem gekauft, die Canton Chrono Serie mit zwei Frontlautsprecher, zwei Rear Lautsprechern und einem Center und dazu einen Subwoofer Canton SUB 8.2 Aber leider bekommen ich von dem Subwoofer nichts abgespielt, kann mir einer erklären wie ich den anschließen... weiterlesen → FSCH8168 am 17.02.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.02.2013
  • Avatar von passenger452 98 Nubert Nuline AW 1100
    261219 261220 Der neue Nubert Aw 1100 ist da! Schirmung: magnetisch kompensiert Bestückung: 1 x 310 mm Longstroke-Tieftöner Frequenzgang: LOW CUT: 20 Hz (30 Hz) 19(30) - 150 Hz bei -3 dB 18(28) - 200 Hz bei -6 dB mit einstellbarer oberer Grenzfrequenz Absicherung: Softclipping -Funktion... weiterlesen → passenger452 am 23.01.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.02.2015
  • Avatar von R4MS 10 Canton Sub 1200 r Leistungsverlust
    Ich habe mir jetzt den Canton Sub 1200 r (Aktiver Sub) gekauft und gestern gegen meinen alten Canton Sub 10.2 (Aktiver Sub) ausgetauscht. Nach dem ersten Test war schon mal klar : Der Sub 1200 r bringt keine bis sehr wenig Leistung trotz maximalem Pegel per Fernbedienung eingestellt. Wie kann... weiterlesen → R4MS am 16.08.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.01.2016
  • Avatar von Darkking 15 Canton Sub 10.2 vs. Yamaha NS-SW300
    Ich bin hier zwar selten aktiv unterwegs, wurde aber mit meinen Fragen immer gut beraten und hoffe, ihr könnt mir erneut helfen. Leider hat sich mein Sub (Magnat Monitor Supreme 301a) von jetzt auf gleich verabschiedet (Es kommt kein Strom mehr an. Sicherung und Netzkabel habe ich geprüft /... weiterlesen → Darkking am 06.06.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.06.2015
  • Avatar von *Madball* 74 SVS PB1000 oder Klipsch SW-115
    Nach nunmehr 2 Jahren des mitlesens und guten Tips holen ist dies nun mein erster Beitrag in diesem Forum. Denn nun hätte ich doch ein paar Erfahrungen und Meinungen zu diesen beiden Subs im Vergleich um noch besser einschätzen zu können welcher von diesen zwei Kandidaten für mich am sinnvollsten... weiterlesen → *Madball* am 14.06.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.08.2013
  • Avatar von culto2 15 SUB XTZ 1x12 // Quadral Qube 12 // Klipsch r-115 SW?
    Ich suche für mein Heimkino mit den Jamo\'s einen Sub, da dieses 5.0 System doch nicht wie angenommen auch ohne Sub gut funktioniert. Ich habe bei Filmen das Problem,dass bei "In-Film-Musik" die Vocals total vom BassSound übertönt werden und man die Stimmen so gut wie gar nicht mehr hört. Ich... weiterlesen → culto2 am 18.10.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.11.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von blauesmuenchen 2,2k Der Klipsch SW 115 & R115 SW Erfahrungs Thread
    Leider hat der Klipsch 115 ja noch keinen eigenen Thread obwohl er in aller Munde ist. Seit heute steht einer bei mir. Zeit also zum Schreiben obwohl ich die garnicht haben dürfte. Optik ist ok schaut böse aus ABER: Kein Ton zu vernehmen! Morgen kommt so Gott will ein neuer Verstärker...... weiterlesen → blauesmuenchen am 08.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • Avatar von alien1111 448 Neue ELAC Subwoofer S10EQ und S12EQ mit der Kalibrierung (Smartfone App)
    Elac Aktivsubwoofer S10EQ (UVP 599€) und S12EQ (UVP 799€) sind ziemlich neu auf dem Markt. Es scheint, dass o.g. Subwoofer überraschend schlau sind. Eine leicht bedienbare, umfassende Steuerung per App/Bluetooth (ähnlich Elac SUB 2070, SUB 2090). Die passende App liefert ELAC kostenlos. Einfach... weiterlesen → alien1111 am 11.12.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Svenley 91 Canton AS 85.2 SC Erfahrung
    Leutz bin am überlegen ob ich mir den Canton AS 85.2 SC hole um den von meinem Heimkino zu ersetzen. Ich habe bis jetzt viele Berichte gelesen das der eigentlich nicht schlecht sein soll aber ich würde gerne noch ein paar Feedbacks haben, vielleicht hat den ja einer von euch Zuhause stehen... weiterlesen → Svenley am 15.11.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 05.10.2015
  • Avatar von submann 1,5k Alles zum XTZ Cinema 1/3x12 2015 Subwoofer!
    Subwoofer Gemeinde, ich werde in kürze einen XTZ Cinema 3X12 zum testen bekommen, ich denke so Mitte November 2014 ist es soweit, bin sehr gespannt und neugirieg wie sich der XTZ zu meinen SVS schlägt, die Ultras habe ich noch genau im Kopf als Sie gegen meine beiden Plus/2 antretten mussten,... weiterlesen → submann am 11.10.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 28.10.2016
  • Avatar von corey 746 SVS SB12-NSD
    Konnte jemand schon den Kleinen hören? Finde so gut wie nichts im Netz über diesen Subwoofer... Ich besitze momentan einen PB13-Ultra und ich weiss nicht, ob ich zukünftig diesen noch stellen kann (Platz, Nachbarn etc ^^) Mit dem SB12-NSD würde es anders aussehen, da gingen dann evtl. zwei... weiterlesen → corey am 27.05.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 17.11.2016
  • Avatar von mA1k 60 Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW
    Da ich mir einen neuen Sub kaufen möchte überlege ich gerade welchen Sub. Diese 2 stehen zur Auswahl: Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW Eigentlich war ich schon auf den 112 eingeschossen aber für mich stellt sich jetzt die Frage. Macht es sinn die rund 200 Euro mehr in die Hand zu nehmen? Ich... weiterlesen → mA1k am 14.03.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.04.2016
  • Avatar von rollomat 11 SVS SB-1000 vs. SB-2000 vs. SB12 NSD
    Seit langer Zeit versuche ich, die für mich perfekte Subwooferlösung zu finden. Diese hätte folgendermaßen ausgesehen: 1. Downfiresubwoofer, da man die Membran nicht sieht - Stichwort WAF 2. idealerweise in weiß, aber im Zweifel könnte man den Sub ja weiß lackieren lassen 3. geschlossen, da... weiterlesen → rollomat am 08.06.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 19.12.2015
  • Avatar von Projektormann 82 Quadral Aurum Orkus R
    Eigentlich poste ich dies auf einen anderen Thread hin. Allerdings ging es da um Subwoofer bis max. 1000 Euro. der gute Orkus hart nun mal 500 Euro mehr gekostet. Und sicher werden jetzt Einige wieder schreiben, für das Geld hätte ich auch einen SVS und Co. kaufen können. Was auch sicherlich... weiterlesen → Projektormann am 13.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 20.11.2016
  • Avatar von Chris1982m 15 Erfahrungen zum Jamo SUB 660 Subwoofer gesucht
    Ich bin bei meiner Subwoofer suche auf den Jamo SUB 660 leider konnte ich hier im Forum keinen wirklichen Erfahrungbericht finden. Es geht um diesen Sub: http://www.redcoon.d...nkel_Aktiv-Subwoofer Auch an Tests war nicht viel auszutreiben habe nur den Test auf AreaDVD gefunden aber den traure... weiterlesen → Chris1982m am 30.10.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 07.07.2015
  • Avatar von Sven_Power 16 SVS SB 2000 oder SVS PB 2000
    Community, ich möchte mir in den nächsten Monaten 2 neue Subs kaufen und mich vorab informieren. Kurz zu meinem Wissensstand bezüglich der beiden Subs: SB (geschlossen): präziser, weniger voluminös, weniger Tiefgang (eher für Musik ausgelegt) PB (offen): weniger präzise, dafür voluminös und... weiterlesen → Sven_Power am 26.02.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 04.02.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer aktiv

  • 9.6
    Bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragender Subwoofer mit guten Möglichkeiten Raumanpassung über EQs und verschließbare BR-Rohre. zum Produkt →
  • 9.0
    Habe 3 Systeme mit Subwoofer laufen (1x Harman Kardon HKTS 11, 1x Sub Heco Music Style 25A mit Raumfeld-Cubes) und eben ein JBL Studio 5.1-Set mit 230, 220 und 235C. Der 250P fügt sich in mein Set sehr harmonisch ein und wirkt nie aufdringlich. Die Bässe sind knackig und bei Filmen auch kraftvoll. Übliche Einstellungen sind möglich (Phase 0-180, Pegel, Frequenz, Auto-On). Optisch "klassisch" mit Hochglanz-Deckseite. Bin rundum zufrieden. zum Produkt →
  • 8.2
    Ich hab mir diesen Würfel für den YAMAHA RX-V579 gleich 2x !!! gekauft. Mit einen Preis von ca 160€ zusammen unschlagbar. Macht ordentlich wumms und auch Kinoabende sind wunderbar mit anzuhören. Einen vorne, einen hinten Bass von überall. TOP zum Produkt →
  • 9.8
    Verglichen mit dem SVS SB1000 machte der Sub 2070 alles deutlich besser. Zum einen ist der Bass im Raum deutlich homogener, was sicher auch Resultat der hervorragend funktionierenden Einmessungsfunktion ist. Zum anderen kommt er einfach deutlicher tiefer und gleichzeitig höher (falls man die Trennfrequenz mal anheben will) ohne dabei seine Souveränität zu verlieren, was der SVS in meinem ~40m² Raum leider nicht geschafft hat. Zwar kostet er auch einiges mehr, aber zusätzlich bekommt man für den Aufpreis ... zum Produkt →
  • 7.4
    herausragendes preisleistungverhältnis beim derzeitigen ladenpreis von ca. 600 eur machen diesen subwoofer schlicht unschlagbar. die negativa sind benannt, trotzdem nochmal: geringe ausstattung mit macken. warum z.b. drehregler, die hinten an einem gehäuse angebracht werden, keine gut sichtbare markierung haben, ist mir ein rätsel. keine besonderen funktionen, nur schaltbare phase, design etwas altbacken und in keinen varianten zu bekommen. die grösse ist natürlich auch nicht jedermanns sache. halt ... zum Produkt →
  • 8.4
    Mein Subwoofer ist schon knapp 20 Jahre alt und läuft und läuft immer weiter :) Früher hat alles noch Jahre gehalten, der Subwoofer kommt vor allem bei den 80´s auf seine kosten und generell für Musik :) Abgesehen von der neuen, da dort mittlerweile mehr Bass als alles andere ist wirkt der Subwoofer überfordert und eher unpräzise. Bei Filmen auf DVD/VHS immer noch TOP!! Bei Blue Ray´s/neuen Filmen sieht das ganze ähnlich aus wie bei der Musik, der Subwoofer kommt halt einfach nicht mehr mit. Aber ... zum Produkt →
  • 9.6
    Passt ins schicke Wohnzimmer, hat ordentlich Dampf und eliminiert nach App Einmessung jegliches Dröhnen. DER SUB für Ehemänner, die es im Wohnzimmer auch schon mal krachen lassen möchten (wenn die Regierung nicht da ist) ! zum Produkt →
  • 7.6
    Sehr musikalischer Subwoofer, durchaus für schnelle Basspassagen tauglich. Man darf ruhig Bassgewitter im Film erwarten - aber definiert! Allem Geschriebenen vorausgesetzt ist eine ordentliche Ankopplung an das restliche System und eine korrekte Position im Raum. Ist das nicht der Fall, kann er enttäuschen, wie jeder andere Sub auch, der falsch steht. Er ergänzt im vollem Umfang ein bestehendes Dali Zensor Set, und das auf absolut zufriedenstellende Weise. Gruß Markus zum Produkt →
  • 9.0
    Druckvoll, kräftig, trocken und sauber spielender Subwoofer, der sowohl für Musik und Heimkino gleichermaßen geeignet ist. Hatte diverse Nubert, XTZ, Velodyne usw. hier und keiner konnte bei solch kompakten Abmessungen, einen solchen Bass produzieren. Preis/Leistung ist hier nur schwer zu übertreffen. zum Produkt →
  • 6.0
    Kraftvoller THX Ultra Zertifierter 15" Aktiv Subwoofer, mit Recht kompakten Abmessungen Kernig Strammer Bass da Geschlossen, MFB Servo Technik und Membran Luftdruck ist/soll Messung für Kontrollierte Basswiedergabe egal bei welchem Pegel zum Produkt →
  • 9.4
    Einfach ein sehr guter Sub für den Preis. zum Produkt →
  • 9.0
    Ich habe zwei davon. Frequenzgang und Klang, soweit ich es Einschätzen kann, sehr ausgewogen und wie vom Original-Audiomaterial ausgehend realistisch. Tiefe, noch hör- und spürbare Bässe werden mühelos wiedergegeben und füllen den Raum als hervorragende Grundlage bei allen Arten von Musik, aber auch als spür- und hörbarere Spezialeffekt bei Filmen. Beide SW hatten zu Beginn fehlerhafte Elektronik verbaut, die zu brummen und pfeifen anfing, sobald die Elektronik warm wurde. Der Fehler wurde anstandslos ... zum Produkt →
  • 8.6
    Preis Leistung ist top. Kommt schön tief runter zum Produkt →
  • 9.4
    Es erstaunt mich jeden Tag welchen Bass der kleine Downfire-Subwoofer an den Tag legt. Vor allem im Stereomodus in Verbindung mit den Coax 30.2 ein Genuss beim Hören von CD's. Auch das klassische Heimkino beherrscht er mit Bravour. Aber im Stereomodus finde ich ihn am Besten. zum Produkt →
  • 9.2
    Betreibe den AW 17 zur Unterstützung meines nuvero 50 Set. Habe den Sub mit dem Denon X7200 WA eingemessen und bin nach wie vor angenehm überrascht wie gut ich den AW 17 in mein vorhandenes System integrieren konnte. Die Bässe werden Staubtrocken in den Raum geschoben, kein dröhnen und der Bass ist nicht zu orten. Auch im Stereo betrieb ist er echt klasse. So homogen habe ich es mit meinem Heco Celan XT 32 nicht hinbekommen. zum Produkt →
  • 6.6
    Guter Subwoofer mit einem ausgewogenen Tiefgang bei dieser Größe. Präzision könnte etwas besser sein was aber nur bei Musik deutlicher auffällt. Bei Filmen spielt er kräftig und tief auf, allerdings ist er kein Pegelmeister und nur bedingt für große Räume geeignet, dennoch kann er schon ordentlich Druck ausüben. Das Design ist eher schlicht gehalten und wirkt etwas "billig" (der silberne um genau zu sein) in schwarz sieht er jedoch um einiges besser aus. Von außen so wie von innen ist er gut verarbeitet ... zum Produkt →
  • 8.8
    Zwei Stück machen bei mir auf 17qm im wahrsten Sinne des Wortes "gehörig" Druck. Tief, präzise, druckvoll. zum Produkt →
  • 8.0
    Urgewaltiger Downfire Sub mit unorthodoxem Design, dafür aber relativ geringer Stellfläche. Die Ausstattung entspricht dem Preisklassenstandard, Materialanmutung und Verarbeitung befinden sich eher leicht darunter. Aufgrund der beeindruckenden Performance für mich gutes P/L Verhältnis. Wer sich mit der Optik und der durchschnittlichen Materialanmutung / Verarbeitung anfreunden kann, bekommt einen echten HK Kracher zum fairen Preis. zum Produkt →
  • 7.6
    Habe 4 Stück und bin sehr zufrieden - tolles Preis / Leistung Verhältnis !!!!!! zum Produkt →
  • 8.4
    Ideal für den anspruchsvollen Heimkinofreund passt der AW-17 sehr gut zum Rest der nuVero-Familie. Gleich 2 Stück haben bei mir das Bassfundament im Griff und verschaffen mir auch ohne Bass-Shaker flatternde Hosenbeine und ein "gutes" Gefühl in der Magengegend. Ohne entsprechende Korrektur (Audissey XT32 oder Anti-MOde) ist der Betrieb allerdings in den meisten Räumen mit Vorsicht zu genießen, da die abgebende Energie schon beträchtlich ist. zum Produkt →