Subwoofer an Sennheiser Ambeo: Wie sind die Erfahrungen mit dem Mivoc Hype 10 G2?

+A -A
Autor
Beitrag
arlanda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2021, 22:25
Moin,

ich habe jetzt seit gut einer Woche die Soundbar Sennheiser Ambeo und bin sehr zufrieden.

Trotzdem überlege ich, mir zusätzlich einen Subwoofer zu gönnen. Die Ambeo wird für Musik, TV und Film genutzt. Ist der Mivoc Hype 10 G2 so empfehlenswert, wie man an vielen Stellen liest?

Ich bin sicher nicht der super HI-FI-Experte, deshalb möchte ich nicht zu viel investieren. Und dann landet man doch immer wieder beim Mivoc Hype 10 G2.

Wie macht sich der Bub bei den unterschiedlichen Einsatzzwecken wie Musik und Film? Wäre für Erfahrungen dankbar.
dackelodi
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2021, 22:55
Moin, bei der Soundbar weiß ich nicht ob ich da unbedingt am Sub sparen würde

Je nach dem ist vlt auch ein Sub mit Einmesssystem sinnvoll.

Wie groß ist denn der Raum?

Schlimmstenfalls bestellen, testen und ggfs zurückschicken.

Vg
fplgoe
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2021, 04:49
Ein Soundbar für 2.500€ und dann einen 150€ Billiggurken-Subwoofer dazu? Das ist ja echt mal ein interessantes Verhältnis.
Ton0815
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2021, 07:00
Ambeo -> 1.999€.
Eine Soundbar ist eine Soundbar. Sie bleibt selbst für 2999€ eine Soundbar.
https://www.rtings.com/soundbar/reviews/sennheiser/ambeo-soundbar

Denke auch der Mivoc wirds tun...


[Beitrag von Ton0815 am 09. Dez 2021, 07:01 bearbeitet]
arlanda
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2021, 09:04
Danke für die Hinweise!

Ich habe sogar deutlich weniger als 1999€ für die Ambeo bezahlt ;-). Ist für meine Anfrage aber tatsächlich gar nicht relevant.

Klar könnte ich jetzt 1000€ in einen Subwoofer investieren, der sicher besser sein wird als der Mivoc. Aber womöglich genügt meinen Ansprüchen, zumindest was den Hub betrifft, ein Mivoc. Deshalb fragte ich nach Erfahrungen.

Aber ich habe mich nach euren Hinweisen nochmal umgesehen und bin etwa auf auf folgende Subwoofer gestoßen:
SVS SB1000
Magnat Omega CS12
Magnat Signature Sub 730a

Der Antwort von Ton0815 entnehme ich zumindest, dass der Mivoc kein Highend-Teil ist, aber sicher erst einmal zufrieden stellt.


[Beitrag von arlanda am 09. Dez 2021, 09:04 bearbeitet]
dackelodi
Inventar
#6 erstellt: 09. Dez 2021, 09:17
Bestell dir 2 und höre im Vergleich.

Hat die Ambeo eine Einmessfunktion?
FrankyD73
Stammgast
#7 erstellt: 09. Dez 2021, 09:35
Ich habe den Mivoc in einem 20m² Raum im Betrieb und bin absolut zufrieden. Hatte vorher nur 5.0 und der SUB hat es kräftig aufgewertet. Sowohl bei Filmen als auch bei Musikgenuss. Bin aber kein High-Ender Besser geht vermutlich immer.
arlanda
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Dez 2021, 09:52

dackelodi (Beitrag #6) schrieb:
Bestell dir 2 und höre im Vergleich.

Hat die Ambeo eine Einmessfunktion?


Ja, sie vermisst per Antenne den Raum oder was meintest du?
dackelodi
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2021, 09:59
Musst du irgendwie ein Micro anschließen und die sendet dann testtöne?
Ton0815
Inventar
#10 erstellt: 09. Dez 2021, 10:38


[Beitrag von Ton0815 am 09. Dez 2021, 10:43 bearbeitet]
arlanda
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Dez 2021, 11:27

dackelodi (Beitrag #9) schrieb:
Musst du irgendwie ein Micro anschließen und die sendet dann testtöne?


Genau so läuft die Kalibrierung.
dackelodi
Inventar
#12 erstellt: 09. Dez 2021, 19:54

sie vermisst per Antenne den Raum
die Antenne hat mich irritiert

Gut, im Idealfall misst sie auch einen separat angeschlossenen Sub mit ein, dann kannst du dir Sub mit Einmessung sparen.
arlanda
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Dez 2021, 22:48

dackelodi (Beitrag #12) schrieb:

sie vermisst per Antenne den Raum
die Antenne hat mich irritiert

Gut, im Idealfall misst sie auch einen separat angeschlossenen Sub mit ein, dann kannst du dir Sub mit Einmessung sparen.


Die Antenne ist auch irritierend - sorry 😀. Ich meinte natürlich Mikro. Keine Ahnung wie ich auf Antenne gekommen bin!?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc Hype 10 G2
Bassdusche am 07.10.2019  –  Letzte Antwort am 25.10.2019  –  61 Beiträge
Subwoofer für die Sennheiser Ambeo Max Soundbar
Michael123456/ am 28.10.2022  –  Letzte Antwort am 04.11.2022  –  5 Beiträge
Gebrauchtkauf Sub: Yamaha YST-SW320 oder Mivoc Hype 10 G2
ermelo am 31.05.2020  –  Letzte Antwort am 31.05.2020  –  3 Beiträge
Sennheiser Ambeo an Vogels TV-Halterung
Knieperkrebs296a am 07.08.2021  –  Letzte Antwort am 07.08.2021  –  2 Beiträge
Harman Kardon HKTS 200 oder besser Mivoc Hype 10 g2 ?
h2a2 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2015  –  34 Beiträge
Welcher Sub für Sennheiser Ambeo?
MVPO am 11.10.2021  –  Letzte Antwort am 12.10.2021  –  3 Beiträge
Mivoc Hype10 G2 - Upgrade
Zajkarovic96 am 10.02.2021  –  Letzte Antwort am 10.02.2021  –  3 Beiträge
Canton BRA3 oder Sennheiser AMBEO
FreazyMac am 20.11.2019  –  Letzte Antwort am 10.10.2020  –  6 Beiträge
Subwoofer: Mivoc Hype 10 oder Victa 251A
Pandio am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  2 Beiträge
Yamaha YST-SW012 oder mivoc hype 10 g2
motec303 am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.331 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied[Habicht]
  • Gesamtzahl an Themen1.535.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.085

Hersteller in diesem Thread Widget schließen