B: Sherwood R-725RDS AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
incarnate
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2006, 22:12
Hallo liebe Leute,

habs vor zwei Wochen schon probiert, nur eben nicht forumkonform, der Eintrag wurde deswegen berechtigterweise sofort gelöscht.
Nun der zweite Anlauf mit ein wenig besser überlegten Daten und Fakten, da ich die Unterlagen vom Kauf in der Hand halte.

Also:

es geht um einen 5Kanal DolbySurround Prologic Audio/Video Receiver Sherwood Newcastle R725RDS

Dieses Gerät war, als ich es im Oktober 1997 gekauft habe, das Topmodell der Sherwood SurroundReceiver und wurde durch den Beinamen Newcastle geschmückt, was dafür stand, dass die Geräte in England/Newcastle nach höchsten qualitativen Anforderungen gefertigt wurden (Zitat Werbeprospekt).
DolbyDigital Geräte gabs von Sherwood dann erst 1998.

Ich selbst hatte das Gerät bis zum Sommer 2004 im Einsatz und bin da (um endlich auch DD genießen zu können) auf einen Denon AVR3803 umgestiegen. Seitdem steht das Gerät als überdimensionaler Briefbeschwerer an meinem Schreibtisch.

Technische Daten:

Ausgangsleistung: Stereo 2x 190W (Sinus DIN 4Ohm)
Surround 3x 160W + 2x 70W (Sinus DIN 4Ohm)
Leistungsaufnahme max.1200W
Anschlüsse:
Phono MM
8 Hochpegel Eingänge (davon 1x Front)
3 Hochpegel Ausgänge
Monitor-Schaltung
6 Kanal PreOut (davon 1x Mono Signal für aktiven Subwoofer)
5 Kanal MainIn (direkte Ansteuerung der Endstufen - wurde als AC3-Ready verkauft)
Anschlussterminals für 2 Paare Hauptlautsprecher sowie Center und 2x Rear. Alle geschraubt.
4 Video Eingänge (Cinch - 1x Front)
2 Video Out (davon 1x Monitor)
AM / FM Antennenanschluss
Kopfhöreranschluss Klinke 6,3mm
geschaltener Netzausgang
2 DigiLinkIII Stecker für Systemfernbedienung
Radioteil:
RDS
30 Stationsspeicher
Sonstiges:
eigener Standby Transformator für niedrigen Ruhestromverbrauch
Lüfter, welcher sich ab einem bestimmten Leistungsbedarf einschaltet
Sleep Funktion
VideoLabel - den Videoeingängen können eigene Bezeichnungen eingegeben werden
eigener Pegelsteller für Subwoofer (auf der Fernbedienung)
Abmessungen (BxHxT) 440 x 140 x 380mm
Gewicht ca. 16kg

Verkaufsumfang:
AV Receiver R-725RDS
Original Systemfernbedienung
Bedienungsanleitung
Rechnung und Garantiebelege (wohl nicht mehr besonders wichtig)
"Certificate of Performance" händisch ausgefüllte Endkontrolle
Sherwood HiFi Produktmappe von 1997 mit ausgiebiger Beschreibung des R-725RDS
Ausdruck der Gerätebeschreibung samt technischer Daten der Sherwood USA Homepage von 1998
Auf Wunsch auch ein Philips Pronto File

Das Gerät weist natürlich leichte Gebrauchsspuren auf. Schäden oder Mängel sind nicht bekannt.

Der Neupreis betrug 1997 umgerechnet 580€.
Der Zeitwert beträgt laut einer Schätzung um die 200€, deswegen gebe ich einen Verkaufspreis von 175€ an.

Fotos:









Die Fotos sind nicht ideal. Die Lichtverhältnisse waren sehr schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sherwood R-965 7.1-Receiver
aficionado7 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  4 Beiträge
Sherwood-Anlage
dobro am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  2 Beiträge
Ist VERKAUFT! Receiver Sherwood S-8900A
Wolfgang_M. am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  2 Beiträge
Sherwood Verstärker. Wert ?
Reitrok am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  6 Beiträge
Verkaufe hochwertigen Stereoplattenspieler von Sherwood.
Snuckies am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  5 Beiträge
Biete Sherwood Tuner TD-1120
ps51_8 am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  4 Beiträge
Sherwood AM 9080, 5 x 250 Watt
X!Max am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
Sherwood cd-player cdc-2010c schwarz
loudstaerke100db am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  9 Beiträge
Cinch Kabel Original Sherwood -Pure Audio-
nuredo am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  3 Beiträge
B: Thomson DVD-Recorder
mission73 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedgmppto
  • Gesamtzahl an Themen1.407.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.855

Hersteller in diesem Thread Widget schließen