Micro Seiki DD-1 ++++ Bilder Update ++++

+A -A
Autor
Beitrag
kadioram
Inventar
#1 erstellt: 18. Nov 2014, 12:55
Preis (Pflichtangabe!): 200 Euro VHB plus Versand

Standort: Bamberg

Zustand: gebraucht, gut bis sehr gut


Hallo,

ich habe einen Micro Seiki DD-1 abzugeben. Technischer und optischer Zustand sind gut bis sehr gut.

Er ist ein relativ "puristischer" Directdrive mit solidem Antrieb, sehr brauchbarem Tonarm und ohne allzuviel Schnickschnack, dafür mit tollem Design.

Die äußere Zarge ist in Palisander/Teak/Walnuss??? (rötlicher jedenfalls als auf den Bildern, liegt am Licht) gehalten, die Oberfläche um Teller, Bedienelemente und Arm herum ist aus grauem Kunstleder, alles ohne Kratzer oder Schrammen.

Auf dem originalen Headshell ist ein Audio Technica VM3 montiert, ein "besseres" System mit Rundnadel aus den Mitt-70ern (Nadel original und gut in Schuss).

Einzige "Spielerei" an dem Micro ist das kleine Strobofenster (funktioniert natürlich) und der regelbare Pitch für 33+45Upm.

Der Micro ist komplett gereinigt.

Einzig die Haube fällt etwas negativ auf, da die Oberfläche etwas mehr zerkratzt ist, aber nichts, was man nicht auspolieren könnte (also halb so wild).

Micro-Impressionen (gibt überhaupt nur sehr wenige Bilder des DD-1 im www):

P1012534P1012535P1012537P1012538P1012540P1012541P1012542P1012543P1012544P1012545P1012546P1012547P1012548P1012549P1012550



Hier die Prospektseite des 75er Micro-Katalogs (aus dem Wega-Archiv) mit weiteren technischen Daten:

http://wegavision.pytalhost.com/all75/all12.jpg


Bis bald


[Beitrag von kadioram am 19. Nov 2014, 18:10 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2014, 10:46
Hi,


EDIT: ... den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Ist natürlich ein Headshell von CEC!!! (Wer lesen kann ist klar im Vorteil)



hier noch ein paar Bilder bei Tageslicht, man kann deutlich die rötliche Maserung der Zarge erkennen.

Auch bei der Haube kann man erkennen, dass sie gut in Schuss ist (vll. hab ich etwas übertrieben). Lediglich auf der linken Oberseite finden sich zwei längliche Kratzer, die etwas deutlicher ausfallen.

P1012551P1012553P1012554P1012555

Wie gesagt, Preis ist VHB.

Bis dann


[Beitrag von kadioram am 23. Nov 2014, 17:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro Seiki ,Telefunken ,Harman Kardon, usw..
dshigit am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  5 Beiträge
Micro Seiki DD 35 mit MA 505 Tonarm / Grado Prestige Gold MI -TA
Sathim am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  2 Beiträge
Micro Seiki DQX 500/MA707/DL110
Gnob am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  6 Beiträge
Micro Seiki DQX 500/MA707/DL110
Gnob am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  6 Beiträge
Micro Seiki DD33 mit Tonarm MA 707 / AT20sla
Sathim am 21.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  3 Beiträge
Micro Seiki DD33 mit Tonarm MA 707 / AT20sla
Sathim am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  3 Beiträge
Micro Seiki DQ 41 Plattenspieler + Denon DL110 TA - Direct Drive quartzgeregelt
Sathim am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  3 Beiträge
Micro Seiki DQ 41 Plattenspieler + Denon DL 110 - Direct Drive quartzgeregelt
Sathim am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  3 Beiträge
Headshell Mikro Seiki für CF-1, MA-707 etc
akem am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  2 Beiträge
1 Paar CT188 Update
castorpollux am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.514

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen