Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Endstufe Audio System 80.2

+A -A
Autor
Beitrag
PhobosX_ITD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jan 2015, 08:15
Preis (Pflichtangabe!): 100€ VB (Neupreis: 150€)

Standort: Magdeburg

Zustand: neuwertig

Artikelbeschreibung: Ich muss wegen Fahrzeugwechsel meine komplette Anlage auflösen (siehe andere Artikel). Hier jetzt meine 2 Kanal Endstufe, die für meinen Bass war.

Bei Interesse...ruft am besten an. Ich schaue hier eher seltener rein (0173 / 6253422).
Jederzeit abholbereit und versandbereit.

Hier mal Daten:

Zuverlässige, klanglich hervorragende und dabei preislich fair gestaltete Endstufen kann man in Hambrücken bauen, das hat Audio System schon seit jeher bewiesen. Die hatten immer ein Händchen dafür, Top-Qualität zu vernünftigen Preisen anbieten zu können. Das ist offensichtlich auch hier nicht anders, die neue CO-Reihe des Herstellers markiert zwar den preislichen Einstieg, die gebotene Qualität scheint jedoch von vornherein auf einem Niveau zu liegen, für das man auch tiefer in die Tasche greifen könnte. Man bekommt einen penibel sauber gefertigten Verstärker präsentiert. Ein ordentlicher diskreter Aufbau erfreut das Auge, das Netzteil erweckt Vertrauen. Den verfügbaren Platz hat man jedenfalls voll ausgenutzt, viel mehr Bauteile kriegt man auf der zirka 24 mal 14 Zentimeter großen Platine gar nicht unter. Von äußeren optischen Reizen wird man jedoch nicht unbedingt sofort angezogen, zeigt sich die CO 80.2 doch eher dezent und zurückhaltend. Das passt aber doch ganz gut in die heutige Zeit, in der Integration und Unauffälligkeit doch mehr zählen als früher noch. Der High-Level-Eingang ist aus diesem Grund auch genau richtig, bietet er doch auch Besitzern von Originalradios die Möglichkeit, die Endstufe anschließen zu können.

Und auch sonst ist in Sachen Ausstattung alles in bester Ordnung: Hochpass, Tiefpass, ein kleiner Bassboost – da ist alles dran, was man braucht, und die Regelwerte sind auch in sinnvollen Bereichen. Die Leistungsausbeute, die mit dieser Class-A/B-Endstufe möglich ist, kann sich durchaus sehen lassen: 70 Watt pro Kanal sind es an vier Ohm, in Brückenbetrieb kommen bis zu 250 Watt heraus, genug für einen dezenten Woofer, dessen Aufgabe es nicht unbedingt sein soll, das Auto zu zerlegen. Verzerrungen weist sie auch nicht auf, im normalen Arbeitsbereich pendelt der Klirr um die 0,02 Prozent, das ist schon pieksauber. Damit und mit den sehr hohen Dämpfungsfaktoren zeigt sich die Audio System gut gerüstet für exzellente klangliche Leistungen. So was merkt man im Prinzip schon irgendwie während des Messens. Wenn eine Endstufe ohne Herumzicken stets einwandfrei an so einer Messstrippe arbeitet, dann funktioniert sie meist in der Praxis auch hervorragend – da hat die CO 80.2 schon mal gute Chancen; die musikalischen Leistungen müssen also nur noch bestätigt werden.
Klang

Und es ist mal wieder wie so oft, wenn man eine Audio-System-Endstufe hört: Sie klingt, als hätte sie weitaus mehr Leistung, als die Messungen offenbaren. Sie verfügt über die Fähigkeit, eine tolle Dynamik zu versprühen, die einen Spaßfaktor erzeugt, der sich gewaschen hat. Selbst unten im Bassbereich schiebt das Luder ohne Ende, komplettiert das mit einem tollen Auflösungsvermögen und einer stabilen Raumabbildung. Das hohe Maß an Musikalität überzeugt ohne Frage auch den, der sich normalerweise in hohen Euronen-Regionen umsieht, das steht außer Frage. Wenn man sich überlegt, dass man eine solche klangliche Darbietung in dieser Preisklasse bekommt, wird einem ganz anders.
Fazit
Aufgabe erfüllt. Mit diesem Amp werden Einsteiger umgehend und tief in die Welt des Car-HiFi hineingezogen und nicht mehr losgelassen. Nur einer Sache sollten sich die „Ersttäter“ bewusst sein: Es wird wohl recht schwierig, ohne großen Aufwand nennenswert besser zu werden als mit dieser schon für die doch noch recht überschaubare finanzielle Investition exzellent klingenden Endstufe. Wenn man das „CO“ im Namen mal mit „Kohlenmonoxyd“ übersetzt passt das sogar ganz prächtig: Da bleibt einem der Atem weg ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio-System TWISTER F4-560 Endstufe
B3nny am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  4 Beiträge
Audio System X-Ion 160.4
Quo am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  2 Beiträge
Endtufe + Audio System + 4 Kanal
*housefreak* am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  8 Beiträge
Monoblock Audio System H-3000.1
gregors666 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  3 Beiträge
Endstufe PS Audio HCA2
MH am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  8 Beiträge
System Audio Sa2k
topa am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Audio System F2 500
Carhifi-Risch_DeBurper am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  2 Beiträge
System Audio SA 1730
gbean am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  11 Beiträge
Audio System F2-300
Shockone am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  2 Beiträge
Audio System Messmicro
Schooli am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio Agile
  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 124 )
  • Neuestes MitgliedPaketo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.714