Traum-Anlage der 80s von Technics !

+A -A
Autor
Beitrag
S97
Inventar
#1 erstellt: 22. Jun 2017, 03:25
Preis (Pflichtangabe!): VHB: 2500 €

Standort: Hamburg

Zustand: Sehr gut, alle Fronten Top. Bei den Gehäusen können die üblichen Spuren vom Stapeln vorkommen.

Artikelbeschreibung: Technics-Turm mit Top Geräten der 80er Jahre und 2 Paar seltene Lautsprecher.So in dieser Form sicher kein zweites Mal zu bekommen !

Geräteauflistung :

Technics SL-1600MK2 , überholt worden, Nadel-Lampe auf LED gewechselt, tiefschwarz lackiert ( Autolack ).
Es existiert die von mir auf Hochglanz polierte Haube ( hab leider auch das Logo mit wegpoliert ) in super Zustand und eine neu gekaufte Haube vom SL-1210 mit der Kuppel überm Tonarm.
Dazu gibt es ein Original-System EPC-205MK2 mit EPS-205 Nadel ( sehr guter Zustand ).
Auch die Headshell ist auf gleiche Weise lackiert.
Die Voll-Automatik funktoniert einwandfrei ( neuer Riemen für den Tonarm ist drauf ).
in den Plattenspieler allein habe ich schon fast 1000 € investiert und das sieht man auch !
Dazu kann ich noch diverses Zubehör geben, wie Carbon-Bürste, Reinigungs-Liquid für Vinyl-Platten, ein oder 2 günstige Systeme von Audio Technica glaub ich, mehrere Headshells ( Original Technics ) und eventuell auch einige Vinyl-Platten ( Muß ich noch überlegen ).

Technics SH-8058 : Einer der optisch für mich schönsten Equalizer mit vielen Einstellungmöglichkeiten und zusätzlichem Tape-Monitor-Anschluss.

Technics ST-G90 : Der Top-Tuner dieser Serie und sehr Anerkannt.

Technics SL-P777 : Toller CD-Bolide mit etlichen Features ( Austeuerung-Anzeige, Jog-Shuttle, 20er Tastatur für Titeldirektwahl uvm. )
Wurde vom Fachmann revidiert und die grüne LED der Disc-Lade auf blau gewechselt.

Technics SU-V85A :

Ein- und Ausgänge: CD, Tuner, Phono, AUX/DVD-1 , AUX-2 , Tape1/MD-1 , Tape/DAT-2 und Tape3 (mit Monitor)
Adaptor In-Out zum Auftrennen der vor- und Endstufen
Diskret aufgebaute Leistungsstufe
VC-4-Konstruktion: kanalseparate Spannungsverstärker (in reiner Betriebsklasse A) und Hochleistungs-Stromverstärker
präzise geregeltes Netzteil mit erweitertem aktiven Servo (EAS) für schwankungsfreie Versorgung
Phonoentzerrer in Betriebsklasse A für überragenden Störspannungsabstand
"CD Direct"-Schalter für direktes Durchschalten bei CD-Wiedergabe
Subsonic Taste
Tone control Taste
Phono MM/MC Selektor
Loudness Taste
muting Taste
Tape-Monitor
Gesamtklirrfaktor: 0,001%
Frequenzgang: 2 Hz - 140 kHz, - 3 dB
Fremdspannungsabstand: 105 dB
2 x 150 Watt Sinus an 4 Ohm
Leistungsaufnahme: 670 W
Abmessungen B x H x T: 430 x 147 x 392 mm
Gewicht: 14 kg
Allerdings kratzen Regler und Tasten ein wenig. Für jemand mit Ahnung sicher kein Problem, oder man läßt ihn beim Fachmann überholen.
Funktionen und Leistung sind aber einwandfrei.

Technics SL-P600C : 6-fach CD-Wechsler mit Original-Magazin und 2 x Original Technics 6fach-Magazine ( noch im Karton ).
Einen 2. SL-P600C wo der CD-Transport nicht mehr funktioniert gibt es als Spendergerät dazu ( Lasereinheit und vieles Ander läßt sich ja noch nutzen ).

2 x Technics RS-B905 : Das war auch das Top-Modell der Serie ( Neupreis war 1200 DM pro Stück ). Beide Tapes wurden wie der SL-P777 von einem Fachmann in Berlin revidiert. Sind also für die nächste Zeit gut gerüstet denke ich.Sie verfügen im Gegensatz zu den Nachfolgern noch über ein ALU-Druckguß-Chassis.
In der Bucht momentan von 325 - 400 € pro Stück gehandelt und hier habt ihr 2 davon ( zum Überspielen/kopieren ) einfach perfekt.
Im DBX-Modus sehr hoch aussteuerbar und bei Aufnahme von Flac/CD ist bei der BASF Chrom CE II. EXTRA. Von diesen habe ich vier einmal bespielte und noch 6 original Verpackte liegen plus diverser anderer Kassetten.

Original Technics-Rack mit Glasdeckel zum Hochklappen, oder als Auflage für den SL-1600MK2.

Technics SB-G900 : 4-Wege-Boxen mit sehr hohem Wirkungsgrad und 16"-Bass in Weiss ( 41 cm ) für einen phänomenalen Kickbass.
Ich bevorzuge diese Lautsprecher für Live-Musik-Alben usw. und die können auch an einem kleinen Verstärker richtig laut.
Abdeckungen sind auch vorhanden.

Technics SB-10 :
Dieseb legendären Monitor-Boxen ( waren sozusagen das Gegenstück zu Yamahas NS-1000, habe glaube ich auch noch einen Test der beiden Paare gegeneinander ).
Hochton übernimmt ein ebenfalls legendärer Bändchen-Hochtöner, welcher auch bei Quadral und anderen Marken oft Verwendung fand.
Mittelton : Flach-Membran
Bass : 32 cm Chassis mit Flach-Membran und einer der größten Schwingspulen die im Hihi-Bereich je verbaut wurden ( 160 mm ).
Die Honey-Comb-Technologie ( Honigwaben-Technologie ) wurde damals von Technics entwickelt
Jedes Chassis ist einzeln abgesichert und per druck auf den jeweiligen Stift wieder aktivierbar. Im Normalfall aber nicht nötig , da eine LED anfängt zu Flackern wenn die Belastung in den kritischen Bereich kommt bzw. dann dauerhaft leuchtet. Nimmt man dann die Leistung nicht zurück schalten sich die Chassis bei drohender Überlastung ab.Ich denke das wird in der Realität kaum vorkommen, da diese Lautsprecher schon ziemlich Druckvoll sein können.
Die Höhen sind durch das Bändchen sehr fein aufgelöst, die Bässe dagegen richtig schön präzise und trocken.
Die SB-10 sind geschlossene Boxen. Sie brauchen schon nach möglichkeit einen kräftigen Verstärker.
Abdeckungen sind vorhanden. Der Zustand ist wirklich gut.Ich habe noch keine besseren gesehen und die sind wirklich selten.
Gewicht: 32 Kilo pro Lautsprecher
Baujahr: 1979 – 1982
Frequenzgang: 28 bis 125000 Hz
Impendanz: 8Ω
Neupreis: 2600 DM
Abmessungen: 204 x 711 x 318 mm (BxHxT)

Last but not least : 2 original Paare Technics Boxenständer, 30 cm und 40 cm Standhöhe mit Technics-Logo.

Hier noch ein paar Bilder, welche ihr selbst zuordnen könnt, denn wer hier Interesse hat kennt die Geräte sowieso :

Dies ist das aktuellste Bild ( Der Rest ist quer durch den Garten ) :

DSC_0045

Technics

DSC_0073

DSC_0071

DSC_0070

DSC_0065

DSC_0059

DSC_0036

DSC_0035

DSC_0044

DSC_0042

DSC_0040

DSC_0026

Technics-Turm

SL-1600 MK2

analog

analog

rob1

SL-1600MK2

SL-1600MK2

Turm

sl-1610mk2black_587455

Turm

Final_Turm

SL-P777_Blue

SL-P777_Blue

Abholung oder Versand ( Kosten trägt der Käufer ! ) als Komplett-Paket! Kein Notverkauf !

Gruß Mario
S97
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2017, 07:19
*push*
S97
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2017, 20:22
Up
S97
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2017, 19:58
push
S97
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2017, 15:03
Der Verstärker wurde von mir kurzerhand durch das gleiche Modell ersetzt. Kein Kratzen der Regler und Tasten mehr. Läuft wie neu.

Gruß Mario

PS : Der Amp wo Regler und Tasten kratzen, wäre für nen schlappen Hunni + Versand zu haben
S97
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2017, 20:39
Up
S97
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2017, 12:17
Habe mich entschieden den Großteil der Anlage zu behalten.
Es werden nur noch die SB-10, SB-G900, der SL-P600C ( 6-fach-Wechsler ) aus der Anlage verkauft und noch 2 x RS-B608R ( Autoreverse-Decks ), 2 x RS-B705 mit Hinterband-Kontrolle, ein SU-V85A Verstärker ( Regler und Schalter kratzen ab und zu ) und ein Pioneer PD-S701 mit Plattentellerlaufwerk und FB in Champagnerfarben.

Alles ab heute Abend in der Bucht.

Gruß Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Anlage
musikfiffi am 09.04.2021  –  Letzte Antwort am 06.05.2021  –  2 Beiträge
gute, solide Technics Anlage
PoloPower am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  2 Beiträge
Technics DVD-A10
realmadridcf09 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  5 Beiträge
Verkaufe Anlage Technics TOP
nasko am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  2 Beiträge
TECHNICS,TECHNICS
Hifi-Bejay am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  2 Beiträge
Traum-Chassis zu verkaufen!!!
Cantare am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Verkaufe Technics Anlage Class AA
Cosmo508 am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  6 Beiträge
(V) Traum-Anlage Revox EMOTION (B25, B26, B22)
ingo74 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  3 Beiträge
Ein Traum von Hifi Rack abzugeben
koli am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  4 Beiträge
Technics Anlage wegen Systemverkleinerung zu verkaufen
cloude am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.486 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHIFI-Freund-RS
  • Gesamtzahl an Themen1.516.952
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.853.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen