V: Subwoofer FVX 21500 + 2 x Lautsprecher FVX 2600 von Ravemaster

+A -A
Autor
Beitrag
joergwesti
Neuling
#1 erstellt: 24. Sep 2003, 09:19
Professionelle Lautsprecher / Boxen:
Subwoofer Ravemaster FVX21500 und 2 x Ravemaster FVX2600
unbenutzt und nie ausgepackt
Originalverpackung und Rechnung vorhanden
Preis: 140,- Euro exkl. Porto und Verpackung
joergwesti
Neuling
#2 erstellt: 08. Okt 2003, 12:53
Hat keiner Interesse?
matzehatdsl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Okt 2003, 01:38
hi!

doch ich! aber poste mal ein paar nähre infos soei bilder wenns geht.

mfg matze!
joergwesti
Neuling
#4 erstellt: 09. Okt 2003, 10:48
Hallo,

ich habe die Lautsprecher nun ausgepackt und in meinem Zimmer aufgestellt um sie fotografieren zu können.

Das Foto findest Du unter http://www.westermair.de/ravemaster.jpg.

Die folgenden Informationen habe ich aus der Bedienungsanleitung übernommen.

Subwoofer FVX 21500:
- extrem druckvolle und tiefe Basswiedergabe
- integrierte Frequenzweiche erlaubt Anschluss von 4 Ohm Satelliten
- Belastbarkeit Sinus/max.: 2x150/2x400 Watt, 2x4 Ohm, 18-120 Hz, 97 dB

Lautsprecher FVX 2600:
- weist einen lebhaften, anspringenden und auf einem ausserordentlich druckvollen Bassfundament basierenden Klang auf
- Belastbarkeit Sinus/max.: 150/500 Watt, 4 Ohm, 35-22.000 Hz, 92 dB
matzehatdsl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Okt 2003, 11:36
hi!

und mit welchen verstärkern hast du diese betrieben?
und weiso verkaufst du sei überhaupt?

mfg matze!
joergwesti
Neuling
#6 erstellt: 09. Okt 2003, 12:01
Ich habe den Verstärker TA-FE370/B von Sony. Du bekommst ihn mitterweile schon für 170,- Euro inkl. Versand.

http://www.sony.de/view.x?cat=14949&prod=23059&loc=de_DE

Ich habe mir dieses Set vor circa einem Jahr zweimal gekauft, weil ich mit einem Subwoofer und vier Lautsprechern einen perfekten Klang in meinem Zimmer erzeugen wollte, d.h. Surround Sound. Ein Subwoofer wäre auf jeden Fall übrig geblieben. Man braucht dafür jedoch einen besonderen Verstärker mit mehreren Ausgängen und dieser war mir zu dieser Zeit viel zu teuer und das Geld nicht wert. Ich habe deswegen nur einen Subwoofer und zwei Lautsprecher in meinem Zimmer, das Klangbild ist jedoch perfekt und das andere Set ist eben übrig geblieben.
joergwesti
Neuling
#7 erstellt: 27. Nov 2003, 22:45
*nachobenschieb*
Ravemaster_
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Nov 2004, 19:37
nach soooo langer zeit..............ist das noch aktuel mit den Boxen???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RAVEMASTER FVX 41000 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
monomokel am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Ravemaster FVX 41000
GrüneTomate am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  3 Beiträge
[B:] 2x Standlautsprecher Ravemaster FVX 41000 [-Preisupdate-]
dumnorix am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  4 Beiträge
Ravemaster RM15, 38cm Bässe!
pheidrias am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  7 Beiträge
V: Subwoofer Yamaha YST-SW300
manfalcon am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  3 Beiträge
V: Vifa Magnon Subwoofer - PLW 22 450/8 - Kirsche-furniert
hifi-alex am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  3 Beiträge
AV-Receicer,Subwoofer,Lautsprecher,Tapedeck
MeThAnOl am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  4 Beiträge
[V] Elac Bass 100 Active Subwoofer
nemihome am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  4 Beiträge
V: Heimkino-Lautsprecher-Set: Elac Cinema 2 XL 5.1 System
vm@x71 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  17 Beiträge
[V] Sony STR-DE335 A/V-Receiver & Passiv Sub von Heco
NoXter am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  19 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJojoqwer
  • Gesamtzahl an Themen1.376.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.369