Keine Bewertung gefunden

Sony TA-FE 370 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Sony TA-FE 370

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Sony TA-FE 370

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von puste2344 11 Ist der Verstärker TA-FE370 von Sony ok?
    Ich habe mir eine Kompaktanlage MCM7 von Philips bestellt. Aber irgentwie klingt die Musik nicht so gut.Werde sie zurück schicken. Ich habe noch eine Anlage von Akai(Einzelbausteine)2*80Watt mit Magnat Motion88 Boxen,die klingen viel besser. Obwohl die Boxen ja auch nicht so gut sein sollen.... weiterlesen → puste2344 am 11.03.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.03.2005
  • Avatar von celticbofrost 3 Lautsprecher und Subwoofer für Sony TA-FE370
    Ich habe mir letzte Woche den Sony TA-FE370 gekauft. Jetzt würde ich diesen Verstärker auch gerne voll ausnutzen. Da ich nur "billig"-Boxen habe und keinen Subwoofer möchte ich mir gerne besseres zulegen. Bei Lautsprechern habe ich schon mal an "JBL Control One" gedacht, aber ich weiß nicht... weiterlesen → celticbofrost am 05.07.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2009
  • Avatar von DaHenny 6 JBL oder Canton am Sony TA-Fe370
    Ich bin auf der suche nach neuen preisgünstigen boxen für meinen Sony Ta-Fe370 Mir wurde die JBL Control Serie empfohlen und ich hab von nem Kumpel die alten Controll Universe getestet und bin echt begeisert wie schön die kleinen dinger klingen und was sie trotz der größe noch für power haben...... weiterlesen → DaHenny am 12.05.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2005
  • Avatar von Winkla 15 Anlage aufrüsten 2.0 auf 2.1 oder 5.1
    Ich hab seit einigen Tagen meine erste kleine Musikanlage daheim stehen. Es ist die alte von meinem Vater von früher die er in seinem leben vielleicht 5-10 benutzt hatte und seit 10 jahren im speicher steht. Dabei handelt es sich um Boxen 2x Magnat Vintage 410 Verstärker 1x Sony ta-fe370... weiterlesen → Winkla am 05.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.01.2014
  • Avatar von XxXusernameXxX 8 Verstärker - Einsteiger
    Ich suche einen "Universalverstärker"... ich meine einen an den man jeden Lautsprecher, egal wieviel Ohm anschließen kann, ohne Angst zu haben, dass sich der Verstärker überlastet bzw zerstört. Da ich mir mein Preislimit bei 200 Euro gesetzt habe kommen für mich folgende Verstärker in Frage:... weiterlesen → XxXusernameXxX am 26.03.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.03.2004
  • Avatar von FelixR 10 onkyo A-9155 - welche Boxen?
    Habe mich nach langer Verstärker Suche für den onkyo A-9155 entschieden. Welche Boxen würdet ihr mir zu diesem Verstärker empfehlen? Höre vor allem Softrock, Rock. Sollte so Mittelklasse Qualität sein, nix super hochwertiges aber schon etwas besseres als meine jetzigen Computerboxen Wenn... weiterlesen → FelixR am 20.03.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.03.2010
  • Avatar von LouisCreed 18 Kaufberatung Verstärker
    Nachdem mein aktueller Verstärker mehr als zwanzig Jahre alt ist und nun auch zwei neue Adam Audio Compact Mk3 (http://www.adam-audio.com/de/home-audio/products/compact-mk3/description) im Flur stehen, würde ich mir gerne einen neuen Verstärker zulegen. Der Verstärker sollte jeweils einen Eingang... weiterlesen → LouisCreed am 13.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.10.2014
  • Avatar von locomotivo 13 2.0 oder 2.1 Vintage Anlage für maximal 300€
    Bin schon seit längerem auf der Suche nach einer anständigen Stereoanlage, doch leider noch nicht fündig geworden. Mein Budget liegt bei 400 - 500 €. Brauchen tu ich diese um in erster Linie Musik zu hören (Sehr viel Elektronisch und Experimentell, aber auch mal Rock und Rap. Dabei sind mir... weiterlesen → locomotivo am 14.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2015
  • Avatar von fiessta'89 2 stereo-receiver: compo HVA-9050R
    Ich interessiere mich für den stereo-receiver "compo HVA-9050R". leider kann ich niergends test- oder erfahrungsberichte finden. hat vll. jemand von euch diesen verstärker, oder mal gehabt? da ich wirklich nur musik über meine anlage höre brauche ich kein dolby-schnick-schnack. also wer erfahrungen... weiterlesen → fiessta'89 am 22.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2008
  • Avatar von verres 20 Gebrauchter Verstärker/Receiver bis max. 100 Euro
    Ich bin ein Student, der zwischen Studienort und zu Hause hin und her pendelt. Fürs Wochenende suche ich einen preiswerten Verstärker / Receiver bis max. 100 Euro. Bei ebay gibt es relativ viele Sony TA-F Modelle. Taugen die was? Wie siehts mit anderen Herstellern aus? Für Alternativvorschläge... weiterlesen → verres am 22.05.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Sony TA-FE 370

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 430
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 160
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.6
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein