Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe Rotel RCD 1070, RA 1070, 2B&W CM4

+A -A
Autor
Beitrag
Streethooper
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2003, 14:17
Die Geräte sind eine Woche neu! Verkaufe auch sich perfekt eingliedernde LS- und ein Cinchkabel die ich für 530 Euro bei einem Stereo Premium-Partner erworben habe. Neu hat alles zusammen 4380Euro gekostet.
Badhabits
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2003, 16:27
Frage mich wirklich, weshalb jemand über 4'000 EURO's raushaut und eine Woche danach die Anlage wieder verkaufen möchte

Sorry aber das "smell fishy"
anon123
Administrator
#3 erstellt: 04. Okt 2003, 17:32
Hallo Streethooper,

wenn Du die Geräte bei einem "Premiumpartner" von Stereo gekauft hast (das sollte eigentlich ein seriöser Händler sein), sollte der die Geräte (die ja nun einmal nagelneu sind) auch wieder zurück nehmen bzw. die gegen eine andere Kombination eintauschen. Ein Anruf bei Stereo (wegen der Kriterien bei Vergabe des Labels "Premiumhändler") wäre nicht verkehrt. Schließlich hast Du im Vertrauen auf diese "Auszeichnung" gehandelt. Und dann kannst Du dessen seltsames Verhalten in Sachen Kabel und Netz auch einmal ansprechen. Und: Bitte beachte die restriktive Haltung vor allem von Rotel (nicht so restriktiv bei B&W) beim Gebrauchtverkauf.

Und dann solltest Du Dir vielleicht etwas mehr Muße und Zeit nehmen. Für Dein Geld bekommst Du eine wirkliche sehr gute Anlage, die optimal Deinen Anforderungen und Deinem Hörraum entspricht. Ein paar kleine Tips haben Dir einige User in Deinem anderen Thread gegeben. Tips, auf die Du seltsamerweise überhaupt nicht reagiert hast (bis auf das Einstreuen kryptischer Stichworte).

Viel Erfolg beim Suchen nach einer neuen Anlage.

Beste Grüße.
Herbert
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2003, 11:44
Hallo streethooper,

bitte beherzige den Tip von anon123!!!!!

Inwieweit hier der Händler sogar produkthaftungspflichtig ist (z.B. zugesicherte Eigenschaften 530 Euro-Kabeln) könnte ein Jurist besser beurteilen als ich.

Viel Erfolg bei der Auswahl eines seriösen Händlers!

Gruss
Herbert
DERDUDE
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Okt 2003, 22:42
Hm,...ich finde die Sache stinkt gewaltig! Wer soviel Geld für solch ein Equipment ausgibt, der lässt sich den ganzen "Krempel" doch erst mal bei sich zuhause aufbauen und hört, ob alles passt,...das geht zumindest (oder sollte) bei einem "Premiumhändler",...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RC-1070/RB-1070
Danzig am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  10 Beiträge
Rotel RB 1070 bicolor
Squid am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  8 Beiträge
Rotel RB-1070 Endstufe #verkauft#
joerghag am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  2 Beiträge
Rotel RC 1070
Mas_Teringo am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  10 Beiträge
Verkaufe: 2 x Rotel RB 1070 mit Garantie
sound_150 am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  9 Beiträge
Verkaufe Rotel RC 1070 und Vincen SP 331 MK
tijer am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  2 Beiträge
ROTEL RB 1070 Bicolor Verkauft!!!
chauvi am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  2 Beiträge
Rotel Vor- End Kombi RC 1070/RB 1070
Colli am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  3 Beiträge
Yamaha AX-1070 Schwarz
rib am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  3 Beiträge
Rotel RA-02, RCD-02, RT-02
Carlos9 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.025