Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AVM Evolution A1 Vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
juergenauswf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2005, 19:02
Verkaufe aus meinen bestens erhaltenen AVM A1 in schwarz mit goldenen Knöpfen. [b]Neue Endstufen in 2004[/b]. Sende auf Anfrage gerne Bild.

Verkaufe, weil der AVM optisch nicht zu meinem neuen Arcam DV88 paßt.

Preis VB 500 EURO.

Anfragen gerne unter 0173-2478707. Mail bitte an jm.meyer@imail.de oder jm.meyer@siemens.com (wochentags).


[Beitrag von juergenauswf am 24. Jan 2005, 10:05 bearbeitet]
juergenauswf
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 17:53
also gut. vhb 450 dm. er muß weg, weil ich einen anderen an der leine habe.

gebote bitte unter 0173-2478707. rufe bei bedarf zurück. gern auch sms.
BeastyBoy
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 18:02
450 dm ~ 220 € ???
juergenauswf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 18:46
guter punkt. gemeint sind natürlich 450 EUR.

sorry
PUG106S2
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2005, 00:53
Verdammt, 220 Euro hätte ich vielleicht locker machen können wenn ich ein-zwei Familienmitglieder verpfändet hätte
juergenauswf
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2005, 10:56
lege bei dem gerät noch ein groneberg serie 3 kabel (NP>50 EUR) bei.

kennt keiner das gerät? ist nur unwesentlich "kleiner" als der a2.
juergenauswf
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jan 2005, 20:58
was muß ich tun? verschenken will ich nicht.

die 450 EUR verstehen sich als VHB und inkl. hochwertigem Groneberg-Netzkabel.

schnief. als trostmail bitte ernstgemeinte angebote ;-)
Cassie
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2005, 21:48

was muß ich tun?


nen käufer für meinen Denon finden, dann nehm ich ihn


[Beitrag von Cassie am 27. Jan 2005, 21:48 bearbeitet]
PUG106S2
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2005, 22:06
Familienmitglieder von mir in Zahlung nehmen wäre auch ne Möglichkeit
zappa67
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Jan 2005, 16:23
Hallo Jürgen,

Du hast ne PM
juergenauswf
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jan 2005, 20:31
habe die pm gelesen und per email beantwortet.

wenn groneberg kabel nicht gewünscht ist, dann VHB 420 EUR.
juergenauswf
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Jan 2005, 12:53
ein spaßvogel hat kürzlich 350 Euro geboten. für solches geld geht ein gerät in diesem zustand nicht weg. so ist vhb nun doch nicht gemeint.
mcrob
Stammgast
#13 erstellt: 29. Jan 2005, 13:55
tja das ist marktwirtschaft:

die nachfrage regelt das angebot und umgekehrt. ich weiss nicht wo da das problem ist. wenn der markt nicht mehr geld bietet, dann kannst du entweder verkaufen oder das gerät behalten.

wenn du es loswerden möchtest musst du den preis akzeptieren. der wertverlust bei elektrogeräten ist eben imens!!
juergenauswf
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Jan 2005, 17:29
so einfach ist die marktwirtschaft auch nicht. geiz ist zwar geil, aber... und handeln tue ich auch gerne. preisvorstellungen kommen ja nicht zwangsläufig aus der phantasie, sondern von dem, was man glaubt, was es einem selber wert ist. wenn man sich anschaut, zu welchem preis viele geräte größtenteils bei ebay weggehen, dann kann man sich nur wundern. ich würde da nur unter glücklichsten umständen kaufen. entsprechend versuche ich mein glück hier. 500 eur wäre der preis gewesen, den ich dafür maximal zahlen würde, wenn das gerät bestens in ordnung wäre. daher auch verhandlungssache. ich würde auch versuchen zu handeln, aber so wohl nicht. aber: versuch macht "kluch".

wie auch immer: festpreis und nicht verhandelbar wäre 400 EUR ohne Groneberg-Kabel (aber mit Standard-Netzkabel). mit groneberg 430. festpreis.

beste grüsse, jürgen
Chamkiu
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Jan 2005, 18:19
Hallo, dann möchte ich mich doch kurz zu wort melden. Denn ich habe die frechheit gehabt für dieses gerät 350 zu bieten. Und zwar mit folgendem original text :
Hallo,

Nach unserem telefonat habe ich mich kurz erkundigt ( Per Phone by AVM ), deren aussage zufolge sollte ich eigentlich lieber die finger von dem gerät lassen. Grund dafür ist das es anscheinend nicht nachvollziehbar ist das das gerät bei ihnen zur reperatur war. Die waren auch so freundlich kurz innerhalb der servicestelle nachzuforschen ob in den letzten 18 mon. ein solches modell zum austausch der endstufen ect. bei ihnen war. Leider konnten die mir keine positive auskunft geben, die halten die gemachten geräte per seriennummer fest ( darüber hätte man abrufen können ob das gerät dort war. In diesem fall wäre auch eine NEUE GARANTIE auf dieses gerät von AVM übernommen worden.Nun habe ich mir so meine gedanken gemacht, ich hätte das gerät schon gerne ( da es wohl auch sehr gut ist ( zumindest in seinem preissegment gewesen )und auch wohl in die richtung der transistoren verstärker geht die meine speaker bevorzugen. Mein angebot wäre, 350 inkl. versand ( E-PAKET m. DHL kostet 10 Euro ) für den Verstärker ohne Groneberg. Wenn sie damit leben können, geben sie mir bitte kurz bescheid.
Ende Mail
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ich finde das dies durchaus mehr als angemessen für ein gerät ist das defekt war und über dessen reperatur es keine unterlagen gibt. Und der besitzer auch keine lust hat diese zu suchen ( da verlegt ) . Sehr verkaufsfördernd!
Ach ja , bei AVM hat man mir geraten wenn ich dann doch zuschlagen solltes und es kaufen würde, nicht mehr als max. 150 euro zu bezahlen. Grund dafür , wenn fremdfirmen eingriffe vorgenommen haben ( endstufen anderer bauart ) wird eine überholung in einem schadensfall richtig teuer. Und wer will auch schon einen AVM zuhaus haben wo im schlimmsten fall billigste transistoren eingebaut worden sind. Porsche mit VW Motor!
Daher fand ich mein Angebot mehr als fair.
Trotzdem wünsche ich viel Erfolg bei dem Verkauf.
MfG
S.S.


[Beitrag von Chamkiu am 30. Jan 2005, 18:26 bearbeitet]
hifi-oldtimer
Stammgast
#16 erstellt: 06. Feb 2005, 00:19
Hallo,

auch bei ebay sind 450 echte Utopie.....
schlusenbach
Inventar
#17 erstellt: 06. Feb 2005, 10:59
da lief letze woche einer für 530 euro aus...
juergenauswf
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 06. Feb 2005, 18:17
und es geht doch... habe mein wunschgeld bekommen. für ein derart gut erhaltenes gerät ist das auch nicht zuviel!!!!!
LiK-Reloaded
Inventar
#19 erstellt: 06. Feb 2005, 18:21
Na siehste, gibt doch ein "Happy End" (hoffentlich auch für den Käufer) - Glückwunsch an Euch beide!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVM A1 Vollverstärker mit FB
schönhörer am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  34 Beiträge
High End Vollverstärker AVM Evolution A2
audientis am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
AVM A2 - Vollverstärker
Lars1* am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  3 Beiträge
AVM A2 Alu-Edition Vollverstärker
risko am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  11 Beiträge
AVM EVO 1 Vorstufe
Chamkiu am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
Verkaufe Verstärker: Musical Fidelity A1
jogi-bär am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Braun Atelier A1,T1,C1,P1 + Lautsprecher (Braun L8070HE)
nolie am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  4 Beiträge
AVM V 2 + AVM Monos M 5
tomt607 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  4 Beiträge
AVM M4 Monos
Klausek am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  2 Beiträge
AVM Competition Monoblöcke
I.P. am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.952