Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RF-7 Nagelneu PAAR!

+A -A
Autor
Beitrag
Ditze
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2005, 17:59
ich verkaufe ein PAAR Klipsch RF-7 Horn/Standlautsprecher
Farbe Cherry,
macht mir Angebote
Windsinger
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Feb 2005, 18:27
Das ist ja mal wieder eine Masse von Angaben.

Wo stehen sie ?
Können sie auch vesendet werden ?
Ist die OVP vorhanden ?
Kann man sie probehören ?

usw.............

Gruss

Windsinger


[Beitrag von Windsinger am 22. Feb 2005, 18:27 bearbeitet]
Ditze
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2005, 18:42
Ok Sorry!
Sind Original Verpackt (noch verschweißt), Farbe Cherry,
weitere Technische Daten: http://www.klipsch.com/product/product.aspx?cid=362

Stehen in AUT, Versand kein Problem!!
Juandemarco
Stammgast
#4 erstellt: 22. Feb 2005, 19:17
Was sollen die kosten
obamer
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2005, 19:32
Warum moechtest du solche schoenen LS verkaufen?
Ditze
Neuling
#6 erstellt: 22. Feb 2005, 19:49
Hallöchen!

Für alle die Interesse haben: dieter.spanitz@inode.at

Ditze
Neuling
#7 erstellt: 23. Feb 2005, 19:40
Hallodri!

Also Paarpreis: € 3.500,--, Versand kein Problem
lg
larry55
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Feb 2005, 10:51
Der Preis ist ja wohl eien Frechheit .

Das ist weit über dem Listenpreis in Deutschland .

Wer geht wohl auf ein solches Angebot ein ???

greetz
Keizo
Stammgast
#9 erstellt: 25. Feb 2005, 11:58
Kann mich der Meinung von Larry nur anschliessen. Immerhin hab ich die Teile schon für 729 $ das Stück gesehen. Macht summa summarum 1448 $, was einem Eurobetrag von ca. 1100 entspricht.
Zuzüglich der Versandkosten mit nem Flieger zwischen 150 und 320 $ lägen wir somit bei maximal 1340 €.

Also kann dein Angebot nun leider wirklich nicht ernstgenommen werden.

Gruss, Jens
larry55
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Feb 2005, 12:13
@ keizo

729,-- pro Stück ?

Kauf´ich sofort ! Aber wo denn ???

greetz
Fusspilz
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Feb 2005, 12:36
Hallo,

bin auch auf der Suche nach Klipsch LS, wo bekommt amn denn die so günstig? Würde michauch interessieren!!

Der Lars
BeastyBoy
Inventar
#12 erstellt: 25. Feb 2005, 13:38
$ = USA ?
larry55
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Feb 2005, 15:26
Jau , stimmt : $$$$$ , hab´ich übersehen .

Aaaaaaber , was ist dann mit den Zusatzkosten für Zoll , Einfuhrumsatzsteuer , und nicht zuletzt : Garantie ?

Also , Entschuldigung , wirklich ein toller Tipp....

greetz
BeastyBoy
Inventar
#14 erstellt: 25. Feb 2005, 15:38
nana, er hat doch die Versandkosten mit dazugerechnet, einfach nochmal lesen
larry55
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Feb 2005, 19:22
Die Versandkosten sind nicht die zusätzlichen Kosten für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer .

Ausserdem fehlt die Garantie dann immer noch .
Juandemarco
Stammgast
#16 erstellt: 25. Feb 2005, 19:58
Es ist günstiger wenn du sie in Deutschland Kaufst jedoch mußt du wissen bei welchen Händler.
BeastyBoy
Inventar
#17 erstellt: 26. Feb 2005, 07:38
mei Gott Larry, wenn du die Kosten hierfür ansiehst ist docj klar, dass hier der Zoll mit dabei ist ... .Hallelujah.

Der reine Versand nach USA dürfte für das Paket bei max 50 € liegen.


[Beitrag von BeastyBoy am 26. Feb 2005, 07:39 bearbeitet]
Gullideckelhasser
Stammgast
#18 erstellt: 28. Feb 2005, 14:44
.... Alter Verwalter... 50Eus für den Versand nach USA.. pro Paket für ne RF7 ?!?!.. mit dem Ruderboot oder was ???? In welcher Zeit leben wir ?! Wir reden hier von lockeren 50 kg pro "handlichem Päckchen" - noch dazu, daß wenn man das Ganze nicht innerhalb von 10-15 Wochen per irgendeinem Container mit Selbstverzollung an einem Hafen (wie man dahinkommen will (ist ja selten vor der Haustür) bzw. sein Paket dort lokalisieren will, wenn man keine Erfahrung damit hat, stell ich mir auch nicht ganz so einfach vor) haben will, auf Luftfracht angewiesen ist - hier zählt nicht nur das Gewicht, sondern auch das Volumen - meines Wissens net sooo billig..(geschweige denn, daß die meisten KEINEN Flughafen im Vorgarten haben).. Dazu kommt noch der Transport innerhalb Deutschlands (entweder Spritkosten oder halt auch wieder 100kg Versand - da kommst dann mit 50 Eus pro Box vielleicht hin) - kann man bei einem deutschen Händler meist mit raushandeln..

Wer mir was andres erzählen kann / will darf das natürlich gerne tun) - Thema Garantieabwicklung usw. ist in Deutschland garantiert auch a bisserl easier.. (guten Händler vorausgesetzt).
Gullideckelhasser
Stammgast
#19 erstellt: 28. Feb 2005, 15:00
.... Alter Verwalter... 50Eus für den Versand aus USA.. pro Paket für ne RF7 ?!?!.. mit dem Ruderboot oder was ???? In welcher Zeit leben wir ?! Wir reden hier von lockeren 50 kg pro "handlichem Päckchen" - noch dazu, daß wenn man das Ganze nicht innerhalb von 10-15 Wochen per irgendeinem Container mit Selbstverzollung an einem Hafen (wie man dahinkommen will (ist ja selten vor der Haustür) bzw. sein Paket dort lokalisieren will, wenn man keine Erfahrung damit hat, stell ich mir auch nicht ganz so einfach vor) haben will, auf Luftfracht angewiesen ist - hier zählt nicht nur das Gewicht, sondern auch das Volumen - meines Wissens net sooo billig..(geschweige denn, daß die meisten KEINEN Flughafen im Vorgarten haben).. Dazu kommt noch der Transport innerhalb Deutschlands (entweder Spritkosten oder halt auch wieder 100kg Versand - da kommst dann mit 50 Eus pro Box vielleicht hin) - kann man bei einem deutschen Händler meist mit raushandeln..

Wer mir was andres erzählen kann / will darf das natürlich gerne tun) - Thema Garantieabwicklung usw. ist in Deutschland garantiert auch a bisserl easier.. (guten Händler vorausgesetzt). Hab mir grade mal ne Transportrechnung von 35 kg per Luftfracht aus USA rausgesucht - 146,- Eus (Keine 50 kg, Keine Einfuhrumsatzsteuer, ähnliches Volumengewicht, noch nicht verzollt, und das auf guten Firmenkonditionen mit Rahmenvereinbarung) - geschätzte Kosten pro Stück würd ich für Privatpersonen mal inklusive Einfuhrumsatzsteuer, sämtlichen Gebühren und korrekter Verzollung bei ca. 290 - 330 Eus veranschlagen (plus entsprechender Anfahrtskosten oder Weitertransport in Deutschland) - Angesichts des momentanen Dollarkurses noch rentabel, wenn man denn einen Laden in den USA findet, dem man vertraut (wenn Vorkasse)und der das dann auch entsprechend sauber (wenn überhaupt) eintütet, damit man nicht schlußendlich irgendwo am Flughafen oder sonstwo steht und die Dinger nicht aus dem Zoll bekommt, weil irgendwelche Papiere fehlen..

Uffz.. füll Geschreibsel.. aber bin da geschäftsmäßig schon a bisserl vorgeschädigt.. sprich - wenn man ein Unternehmen findet, das sowohl einen superguten Preis macht, als auch internationale Geschäfte tätigt (wird aber schwer, denn auch eine export division kost Geld in den USA)und entsprechend Erfahrung hat, dann rentiert sich´s wahrscheinlich schon - aber 3500 Eus für ein Pärchen, das bereits in EU-land rumsteht is NEPP ...
BeastyBoy
Inventar
#20 erstellt: 28. Feb 2005, 15:09
von Versand per Flugzeug war auch nie die Rede bei mir.
Wir haben schon 2 mal Möbel und Hausrat aus USA wegen Umzug nach Deutschland geholt ( per Schiff), was wirklich nicht sonderlich teuer war. dauert natürlich länger keine Frage.
Gullideckelhasser
Stammgast
#21 erstellt: 28. Feb 2005, 15:20
... ok... bist entschuldigt ;-))))... Per Schiff ist´s natürlich anders (da habe ich jetzt auch keine aktuellen Erfahrungen/Vergleichsmöglichkeiten was die Transportpreise/-modalitäten angeht) - wollt nur mal kurz einem entsprechenden Pauschalisierungswahn bei Aussagen wie "50€ von USA nach Deutschland" vorbeugen.. Weiß z.B. auch nicht wie das mit den Modalitäten Zoll und Einfuhrumsatzsteuer beim Umzug aussieht (da bist Du dann der Experte ) .. bin nur mal von einem regulären Import(-weg) und Luftfracht (man will ja im Normalfall nicht ewig warten) ausgegangen..
BeastyBoy
Inventar
#22 erstellt: 28. Feb 2005, 15:36
Zoll ist bei gebrauchten Artikeln kein Problem .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF-7 maple, amerikanische Schönheiten
Andi78549* am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  6 Beiträge
Klipsch Rf-7 MII cherry
Niko-RT am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  2 Beiträge
Klipsch RF-15
Schalldruckanbeter84 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  2 Beiträge
Klipsch RF 3 MkII + Zubeh.
folkmusic am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  5 Beiträge
[Verkauft] Klipsch RF-35 Standlautsprecher
Torrente am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  11 Beiträge
Ein Paar Klipsch RF-82 (wie neu)
Boxed am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  3 Beiträge
1 Paar Klipsch RF-25 (8 Mon. alt) zu verkaufen
mark247 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  19 Beiträge
Klipsch RF-3 MKII
andreasp36 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
Klipsch RF-5 schwarz
pombaer am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  4 Beiträge
KLIPSCH RF-5
pombaer am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.340