Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Biete 1 Paar Magnat Magnum 08 (Limited Edition)

+A -A
Autor
Beitrag
Interpol
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Aug 2005, 05:21
Hallo,

ich biete meine Magnat Magnum 08 zum Kauf an.

Die Lautsprecher sind technisch in einwandfreiem Zustand.
Leichte Gebrauchsspuren sind nicht auszuschliessen.

Prinzip : 3 Wege Bassreflex, Doppelbass, Standlautsprecher
Leistung: 240W Sinus/480W Musik
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzgang: 18-35.000 Hz
Anschlussterminal: Bi-Wiring-fähig , vergoldet, bis 6qmm
Farbe: Schwarz
Made in Europe!
Ehemalige UVP pro Paar: 2044 Euro.

VB: 899 Euro.

Hier ein Bild:


Kontakt per PN oder E-Mail (Ich rufe auch gerne telfonisch zurück!): say_hi@gmx.de

Wer zuerst kommt, malt zuerst
Liefern kann ich die Lautsprecher nicht, daher nur an Selbstabholer.

Die Magnum 08 hat einen knackigen, sauberen und impulsiven Bass. Auch im Mittel/Hochtonbereich spielt sie so locker, detailreich und präzise wie kaum eine andere in dieser Preisklasse. Jederzeit absolut souverän. Weder ohrenbetäubende Bassgewitter noch feine Nuancen bringen die Magnum in Verlegenheit.
Die beiden Basschassis sorgen ohne Subwoofer für ein dynamisches Bassgewitter, das die Schränke wackeln läßt.
Die Bässe kommen gewaltig aber doch sehr präzize. das ist der Vorteil, wenn man statt eines grossen, trägen Basstreibers, zwei flinke, kleinere einsetzt.

Strömungs- oder sonstige Störgeräusche glänzen durch Abwesenheit, nicht zuletzt dank der zwei grosszügig bemessenen Bassreflexrhören .
Die Magnum spielt auch äußerst dynamische Passagen mit einer Leichtigkeit die seines gleichen sucht. Jedes Instrument kann glasklar herausgehört werden. Dynamikreserven sind in jedem Fall reichlich vorhanden.
Insgesamt entfaltet die Magnum ein sehr komplettes Klangbild, das sehr räumlich, präzise und klar in den Hörraum getragen wird. Diese Mischung aus äußerst feiner, detaillierter Auflösung auf der einen und dem brachialen, unerbittlichen Zupacken auf der anderen Seite ist in dieser Preisklasse sonst kaum zu finden.

Wer lieber bass- und effektstarke Trance- und Dance-Musik hört, wird ebenfalls mit der Magnum glücklich, denn wenn die Stammdisco unter der Woche geschlossen hat, kann man getrost die Magnat in Betrieb nehmen und auf Disco-Level den Highlights der aktuellen Dancefloor-Charts akustisch folgen. Die Boxen liefern dabei Kraftausbrüche, dass es einem abwechselnd heiß und kalt den Rücken herunterläuft.
Ganz gleich, ob subtiler Tiefbass oder harte Kickbassattacke - die Magnum lässt sich nicht beeindrucken, sondern bleibt souverän und signalisiert immer: Es geht noch mehr. Sie wirkt wie ein großvolumiger V8-Motor, der die Leistung lässig aus dem Ärmel schüttelt. Stimmen werden plastisch und sehr schön von der Box losgelöst dargestellt, was für einen luftigen, zugleich aber präzisen Klangeindruck sorgt. Bei Instrumenten arbeitet die Box Details sehr klar heraus. Sie kommt dem Vorbild eines universell einsetzbaren Lautsprechers sehr nah: Klar und frisch bei sehr differenzierter Musik, mit Verve und Schwung gibt sie die Spielfreude der Musiker blendend wieder, gleichzeitig durch den souveränen, nachdrücklichen Schub auch bei Rockmusik oder bei Trance/Techno eine hervorragende Wahl.
Sie schafft es zudem sehr schön, die Stimmen und Instrumente von der Box zu trennen und räumlich akkurat in den Raum zu stellen.
Eine Schande, dass Magnat dieses Flagschiff nur in limitierter Auflage produziert hat. Meine Vermutung ist, dass man eine solche Qualität nicht auf Dauer mit Gewinn zu dem Preis verkaufen kann. Diese Box war wohl eher ein Dankeschön an die Magnat-Kundschaft.


[Beitrag von Interpol am 11. Aug 2005, 05:33 bearbeitet]
300volt
Stammgast
#2 erstellt: 13. Aug 2005, 08:15
Jetzt bin ich aber am zweifeln , wenn die Magnat ( blödmarkts premium-marke ) ein solcher toller Überflieger ist , wie du es hier blumig beschreibst .

Warum hast du denn dann eine Klipsch gekauft und nicht lieber die superduper Magnat behalten ?

nix für ungut , aber da muß man sich schon wundern , oder ?
Interpol
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Aug 2005, 08:59

300volt schrieb:
Jetzt bin ich aber am zweifeln , wenn die Magnat ( blödmarkts premium-marke ) ein solcher toller Überflieger ist , wie du es hier blumig beschreibst .

Warum hast du denn dann eine Klipsch gekauft und nicht lieber die superduper Magnat behalten ?

nix für ungut , aber da muß man sich schon wundern , oder ?


Da muss man sich nicht wundern.
Ist ein Porsche ein schlechtes Auto, nur weil mir ein Ferrari besser gefällt?
Mit den Magnats habe lange Zeit sehr viel Spass gehabt. Die Klipsch sind eine andere Preisklasse:
3374 Euro statt 2044 Euro UVP.

Nicht umsonst schrieb ich "...ist in dieser _Preisklasse_ sonst kaum zu finden."

Die Klipsch Boxen sind auch nicht das Ende der Fahnenstange. Es wird sich wohl, mit mehr finanziellm Einsatz, noch was besseres finden lassen. Da mache ich mir gar nichts vor.

Und meine angebotenen Magnats, die man nun für VB 899 erwerben kann, sind für diesen Preis sicherlich so ziemlich das Beste, was man sich antun kann, wenn man dynamischen, kräftigen Sound mag, ohne auf Leistung und feine Auflösung verzichten zu wollen. So weit weg sind die nicht von den Klipschs!

Im übrigen wollte ich hier keine Diskussion Magnat vs. Klipsch starten, sondern meine Boxen in gute Hände abgeben
300volt
Stammgast
#4 erstellt: 13. Aug 2005, 09:19
na dann viel Erfolg

RealC
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2005, 13:23
ist das zufall, dass die ls genau so aussehen wie die vintage 660?

zudem haben sie dieselben leistungsangaben und die uvp kommt auch ca. hin.


[Beitrag von RealC am 13. Aug 2005, 13:24 bearbeitet]
Interpol
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Aug 2005, 15:37

PCPolizist schrieb:
ist das zufall, dass die ls genau so aussehen wie die vintage 660?

zudem haben sie dieselben leistungsangaben und die uvp kommt auch ca. hin.

das kann ich dir leider nicht sagen. die vintage 660 kenne ich nicht. moeglich, dass sich die boxen nur in technischen details unterscheiden?
hier noch neue bilder von heute:



der rest als links, wegen der analogmodem-user:

mit stoffbespannung:
http://home.graffiti...gnum_stoff_small.jpg

das Bi-Wiring-fähige , vergoldete Anschlussterminal:
http://home.graffiti...m_terminal_small.jpg

das typenschild:
http://home.graffiti..._typschild_small.jpg
Interpol
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Aug 2005, 17:46
Aufgrund einer PN habe ich noch folgende Ergänzung:

Natürlich können die Boxen bei mir unverbindlich probeghört werden, auch im direkten Vergleich mit meinen neuen Klipsch RF-7.
Es muss ja niemand "blind" kaufen.

Ich bin für CDs, MP3s und OGGs vorbereitet.
DVDs und Vinyl kann ich nicht abspielen.
Und natürlich könnt Ihr Eure eigene Musik zum testen mitbringen.

Wer Lust auf eine Hörsession hat, meldet sich. Ich wohne in Hattingen (Nachbarstadt von Bochum).


[Beitrag von Interpol am 13. Aug 2005, 17:49 bearbeitet]
-HiFi-
Inventar
#8 erstellt: 18. Aug 2005, 09:14

Magnat ( blödmarkts premium-marke )


Stimmt leider hinten und vorne nicht!
Habe die Boxen auch kann nur sagen, sehr gut.
Magnat hat zwar viel Müll gebaut aber die sind es
ganz sicherlich nicht.
SFI
Moderator
#9 erstellt: 18. Aug 2005, 09:19
joh sehen aus wie die V660 auch die Chassis sind die Gleichen! Egal was es nun ist, die gehen auf jeden Fall nach Vorne egal was solche Pauschalposter wie Herr 300volt von sich geben!
-HiFi-
Inventar
#10 erstellt: 18. Aug 2005, 09:23
hehe stimmt.
Sind aber wirklich auch gut verarbeitet.
Wiegen einiges.
Interpol
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Aug 2005, 16:49
Okay, wer will kann nun bei ebay mitbieten:

einfach nach "Magnat Magnum 08" suchen. Es gibt nur ein Paar


[Beitrag von Interpol am 21. Aug 2005, 18:09 bearbeitet]
lotussi
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 25. Aug 2005, 16:56
Hallo,

ich habe Deine Magnats bei Ebay gefunden. Kannst Du mal die Abmaße schreiben? Mein Zimmer ist nur 16qm. Irgendwo müsste ich sie stellen, wenn es überhaupt passt.
Die dürften wohl in einer ganz anderen Liga spielen als meine Magnat Motion 110!?
Schade, dass ich erst jetzt hierher gefunden habe. Wer weiss, wie die bei Ebay noch abgehen?
Interpol
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Aug 2005, 18:05

lotussi schrieb:
Hallo,

ich habe Deine Magnats bei Ebay gefunden. Kannst Du mal die Abmaße schreiben? Mein Zimmer ist nur 16qm. Irgendwo müsste ich sie stellen, wenn es überhaupt passt.
Die dürften wohl in einer ganz anderen Liga spielen als meine Magnat Motion 110!?
Schade, dass ich erst jetzt hierher gefunden habe. Wer weiss, wie die bei Ebay noch abgehen?


Die Boxen sind 120cm hoch, 29cm breit und 37cm tief.

Dein Zimmer ist nicht zu klein. Ich selber habe mal auf 16qm gewohnt und hatte grosse Selbstbauboxen mit HECO-Bestückung. Ich halte nichts davon, dass eine Box zu groß für ein Zimmer sein kann. Du willst doch Bass, oder? Ich sage immer, wer zu billig kauft, kauft zweimal!
Ich denke auch, dass man die Magnum 08 nicht mit der Motion Serie vergleichen kann

Du kannst immer noch vorbeikommen und sie Dir anhören, wie ich angeboten habe. Woher kommst Du?

Im Moment stehen die Boxen bei Ebay noch für 200 Euro, also extrem unter Wert. Dir wurde ja schon gesagt, dass sie deutlich mehr Wert sind. Der Markt bestimmt den Preis. Ebay ist Marktwirtschaft in Reinstform
lotussi
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 27. Aug 2005, 20:29
Danke für die Info!
Die Boxen kann ich wohl stellen in meinem Zimmer.
Dann wollen wir mal hoffen, dass mich morgen Abend niemand überbietet!
TheSoundAuthority
Inventar
#15 erstellt: 28. Aug 2005, 09:42
Also für den eBay Preis momentan würde ich die Boxen behalten...hab sie auch schon gehört - sehr geile Dinger..
SFI
Moderator
#16 erstellt: 28. Aug 2005, 09:57
Der geht sicher noch hoch, ist in den letzten Minuten immer so!
Interpol
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 28. Aug 2005, 15:44
Die letzte Stunde ist nun angebrochen. Endspurt, Leute
Interpol
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 28. Aug 2005, 18:25
Verkauft für 401,- Euro.

Nun weiss ich auch, was die Magnats noch wert waren
SFI
Moderator
#19 erstellt: 28. Aug 2005, 19:32
Ich denke die sind sicher mehr Wert nur ist die Selbstabholung bei Ebay oft ein Hindernis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Magnum 08
ny999 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  3 Beiträge
Magnat Magnum 08
Danzig am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  3 Beiträge
JBL Ti 5000 Limited Edition
yetipeti am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  3 Beiträge
XRCD2 LIMITED EDITION / Shambala - Besser als Paramita!
RENAISSANCE am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  5 Beiträge
1 paar magnat vector 55 silber neu
xavier_222 am 02.06.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  12 Beiträge
Rammstein Völkerball - Limited Edition
Joymachine am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
Kopfhörer Edition 8 Limited
HeidjerLG am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  2 Beiträge
Aimee Mann - Lost in Space Vinyl Limited Edition
schlawutzi am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-M50 Limited Edition Kopfhörer Preisupdate!
nemo_ am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  3 Beiträge
Biete: Magnat Omega 380
Giraffenjacke am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.934