Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plasma Pioneer PDP-435XDE

+A -A
Autor
Beitrag
skully
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 17:42
Verkaufe meinen Pio-Plasma der 5.Generation.
Das Gerät wurde im Fachhandel im Dez. 2004 erworben, hat also noch 13 Monate Garantie.
Der aktuelle Neupreis im Internet liegt bei 2945,- und der neue 436XDE bei 3395,-.
Ich biete den Fernseher, der nach wie vor im Topzustand ist und keinerlei Probleme bereitete, zum Festpreis von 2500,- Euro an!
Die Pioneer-Festwandhalterung kann optional für 100,- Euro zusätzlich erworben werden.
Durch Umgestaltung des Wohnzimmers ist nun Platz für ein 50-Zoll-Gerät (wahrscheinlich 506XDE),
deshalb ist es kein Problem, wenn die Halterung nicht erworben wird - die passt auch für den größeren...

Die Vorzüge des Geräts können alle hier im Forum oder bei Area-Dvd, etc. nachgelesen werden.
Wer spezielle Fragen hat, möge dies gerne tun.
Ich nutze den Fernseher hauptsächlich über digitalen Sat-Anschluss,
nutze ihn für Urlaubsbilder als Display fürs Notebook.
Der DVD-Player ist per HDMI angeschlossen.

Innerhalb NRW würde ich das Gerät kostenlos liefern - Originalverpackung liegt noch vor.
Über Versandkosten habe ich mich noch nicht informiert.
Das Gerät muss waagrecht stehend verschickt werden, darf nicht gelegt oder um 90° gekippt werden,
das riecht nach Spezialversand mit speziellen Kosten?
Falls der Versand überhaupt zum Tragen kommt, gebe ich nur die anfallenden Kosten weiter.
BlueSkyX
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2005, 11:52
Wieviel Stundne hat das Gerät runter?
skully
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Nov 2005, 14:34
Ich hab zig Mal versucht mit der angegebenen Tastenkombination ins Systemmenü zu gelangen - vergeblich.
Mein TV-Konsum dürfte bei maximal 30 Stunden die Woche liegen => maximal 1500 Stunden Betriebsdauer.
Pioneer gibt die Halbwertzeit (Helligkeit sinkt um 50%) mit 30000 Stunden an.
Die Dauer bis das Display auf einen Helligkeitswert von 550 (gängiger Wert für TFT-Monitore) fällt, läge also bei 20 Jahren!
Wenn man die Einführung von HDTV mit der von 16:9-Produktionen vergleicht, bleiben etwa 7 Jahre, bis HDTV und SDTV-Angebot gleich stark sind.
Dann wirst Du Dir einen neuen Fernseher mit 1920*1080 Pixeln holen => Du kannst auch 10 Stunden am Tag den Fernseher laufen lassen
und kommst nur auf 26000 Stunden! Ferner steht der Helligkeitsregler auf 65%, d.h. hier können noch 35% Verlust aufgefangen werden...

Der Fernseher wurde ausgepackt, aufgehängt und hängen gelassen. Ich bin nicht damit spazieren gegangen, hab ihn nicht ins Bett geholt,
keine Tomaten oder andere Gegenstände auf das Display geworfen, sogar Staubputzen ist nicht nötig, da nach 11 Monaten Betrieb
nicht 1 Staubkorn von der antistatischen Folie angezogen wurde...
Röhren-Fernseher verschleißen beim Ein- und Ausschalten mehr als Plasma-Fernseher und die Röhren haben immer gute 10 Jahre gehalten!

Besteht Interesse?
Ich habe die neue "Burrosch AVEC Professional Test-DVD" zu Hause und kann Dir gerne demonstrieren, dass Kontrast, Helligkeit, Schwarzwert
und Bewegungsdarstellung nach wie vor auf hervorragendem Niveau liegen.
BlueSkyX
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2005, 22:05
Ja, grundsätzlich besteht INteresse. Allerdings hadere ich noch ein wenig mit mir. 2500 Euro sind für einen gebrauchten Plasma schon ein Batzen Geld.
skully
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Nov 2005, 11:33
@BlueSkyX
Leverkusen liegt ca. 35km von mir entfernt, d.h. den Fernseher könntest Du abholen. Dafür erlasse ich Dir nochmals 50€.
Auf Vorführgeräte bekommst Du im Allgemeinen 10% Rabatt, bei mir sind es jetzt 16,8% (2450 zu 2945 neu).
Glaubst Du wirklich Du fährst mit einem Vorführgerät besser, wo jeder Kunde und Verkäufer dran rumgefingert hat?
Der einzige Vorteil ist, dass solche Geräte maximal ein 1/2 Jahr alt sind.
Wir sprechen hier aber von Geräten, die auf 10 Jahre Funktionstüchtigkeit konzipiert und produziert sind - Pioneer ist schließlich ein Markenhersteller!
Und da willst Du noch mehr Rabatt? Nein!

Beim Autokauf ist das etwas anderes. Autos werden nach 5 Jahren reparaturanfälliger, die gefahrenen KM sind wichtig.
Fernseher gehen entweder in den ersten 3 Monaten kaputt oder sie halten 10 Jahre...
Mein Angebot ist fair, wir reden von 1000 DM Nachlass für 11 Monate Nutzung, mein Verlust gegenüber dem Kaufpreis von 4300€ liegt in ganz anderen Dimensionen...

Wir liegen nur 35 Minuten Fahrzeit auseinander, komm vorbei und sieh Dir das Gerät an.
Ich hab SAT-Anschluss, Programme gibt's also genug. "Herr der Ringe"-Trilogie, "Unser blauer Planet" und die Test-DVD stehen zur DVD-Vorführung bereit.
Auch wenn Du es nicht kaufst, kann ich Dir vielleicht wertvolle Tipps für den Fernseherkauf geben - auf dem Gebiet Heimkino kenne ich mich mittlererweile recht gut aus.
nxo
Stammgast
#6 erstellt: 19. Nov 2005, 01:49
Hi

Ich bin auch generell interessiert.

Das Problem ist dass es den 436 für 2999 € als Sk bei ebay gibt. Das "schreckt" doch ganz schon ab !
1 Jahr ist nunmal 1 Jahr. Nicht bös gemeint evtl. mal überdenken.

Gruss
skully
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Nov 2005, 19:16
@nxo
Vor dem Denken sollte zuerst das Sehen kommen...
XDE und FDE sind nicht das selbe! Der 436XDE kostet auch bei Ebay mind. 3400€
Wenn Du den Preis nicht einsiehst, kein Problem, werde mit dem 436FDE bei Ebay glücklich...

Nur so am Rande: Bevor ich vor 11 Monaten den Pio beim Fachhändler gekauft hab, hatte ich 2 Kaufversuche übers Internet getätigt.
Beide Fernseher hatten Funktionsmängel, die Rückabwicklung hat jeweils 3 Monate gedauert -> ich kaufe im Internet nur noch bis max. 250€!
Artur
Inventar
#8 erstellt: 20. Nov 2005, 19:21
Außerdem Vorsicht mit Kauf dieser Geräte bei Eba...
Meist sind es Grauimporte. Außerdem wenn Du damit mal Probleme bekommen solltest, kommt nicht Dein Händler um die Ecke vorbei und holt das Gerät ab, nein Du mußt es selbst verschicken und weißt dann auch nicht wie damit umgegangen wird und wann Du das Panel wiederbekommst.

Also ich habe gerne 500€ mehr gezahlt bei meinem Händler als bei irgendeinem Versender...
Artur
Inventar
#9 erstellt: 06. Dez 2005, 16:58
@skully

Ist das Gerät noch zu haben? Ich suche noch einen für meinen Bruder zu Weihnachten. Und zu welchem Preis wärst Du bereit es zu verkaufen?
skully
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Dez 2005, 10:50
Ja, noch hängt er da...
Der Neupreis des 435XDE ist in den letzten 2 Wochen unverändert geblieben,
allerdings wurde der 436XDE um 200€ günstiger - dem werde ich Rechnung tragen und meinen Preis ebenfalls um 200€ senken.

Ich biete den 435XDE in Originalausstattung und -verpackung für 2250,- Euro bei Selbstabholung an.
Wandhalterung optional für 100€ zusätzlich erhältlich, Versand (falls notwendig): 50€
skully
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Dez 2005, 12:15
Hiermit ziehe ich mein Angebot den Pioneer PDP-435XDE für 2250€ zu verkaufen zurück.
Es wäre unter meiner Würde den Arschlöchern hier im Forum das Gerät auch nur zu zeigen!

Dass in einer "Geiz ist geil"-Zeit jeder mit noch so utopischen Preisvorstellungen daherkommt und Werte nicht mehr erwünscht sind,
ist ja leider allgemein bekannt und dass man sich bei Verhandlungen, die per PM geführt werden, nicht mehr verabschiedet
("sorry, hab was anderes gefunden, danke für Dein Angebot" dauert nur 15 Sekunden zum mailen) ist mittlererweile genau so Usus
wie beim Abbiegen den Blinker nicht mehr zu setzen.
Da kann man sich drüber aufregen, nützt aber nichts...

Wenn aber der Verkauf mündlich zu Stande gekommen ist und nur noch der Tag der Übergabe vereinbart werden muss und derjenige
sich nicht mehr meldet und nicht erreichbar ist (Handy ausgeschaltet), dann ist das auch in unserer "groben" Zeit eine Frechheit!
Normalerweise wünsche ich jedem, der sich anders entscheidet viel Glück mit seiner Wahl - diesmal hoffe ich, dass derjenige
so richtig auf die Schnauze fällt und nur Pech mit dem Gerät hat!

Wenn ich mein Gerät in 4-5 Jahren ersetze, werde ich es eher einem Kindergarten schenken (Sesamstraße auf einen 43 Zöller
kommt auch dann noch gut an) als hier noch Mal reinstellen.
Und von den gesparten 2000€ für den Umstieg auf 50 Zoll fahre ich jetzt schön in Urlaub...
Artur
Inventar
#12 erstellt: 11. Dez 2005, 12:36

skully schrieb:
Hiermit ziehe ich mein Angebot den Pioneer PDP-435XDE für 2250€ zu verkaufen zurück.
Es wäre unter meiner Würde den Arschlöchern hier im Forum das Gerät auch nur zu zeigen!

Dass in einer "Geiz ist geil"-Zeit jeder mit noch so utopischen Preisvorstellungen daherkommt und Werte nicht mehr erwünscht sind,
ist ja leider allgemein bekannt und dass man sich bei Verhandlungen, die per PM geführt werden, nicht mehr verabschiedet
("sorry, hab was anderes gefunden, danke für Dein Angebot" dauert nur 15 Sekunden zum mailen) ist mittlererweile genau so Usus
wie beim Abbiegen den Blinker nicht mehr zu setzen.
Da kann man sich drüber aufregen, nützt aber nichts...

Wenn aber der Verkauf mündlich zu Stande gekommen ist und nur noch der Tag der Übergabe vereinbart werden muss und derjenige
sich nicht mehr meldet und nicht erreichbar ist (Handy ausgeschaltet), dann ist das auch in unserer "groben" Zeit eine Frechheit!
Normalerweise wünsche ich jedem, der sich anders entscheidet viel Glück mit seiner Wahl - diesmal hoffe ich, dass derjenige
so richtig auf die Schnauze fällt und nur Pech mit dem Gerät hat!

Wenn ich mein Gerät in 4-5 Jahren ersetze, werde ich es eher einem Kindergarten schenken (Sesamstraße auf einen 43 Zöller
kommt auch dann noch gut an) als hier noch Mal reinstellen.
Und von den gesparten 2000€ für den Umstieg auf 50 Zoll fahre ich jetzt schön in Urlaub...


Das mit der Absprache und Abholung des Gerätes finde ich auch nicht in Ordnung, das gehört sich nicht.

Andererseits hatte ich mich gewundert daß Du das schöne Panel verkaufen willst nur weil es ein 50" werden muß.
Deinen letzten Schritt finde ich um so sinnvoller, erstmal noch etwas zu warten und den 435er noch zu genießen. In ein paar Jahren gibt es wieder neue Gerätschaften mit noch mehr und höherer Qualität. Hoffentlich dann auch zu anderen/günstigeren Preisen als Heutzutage. Ich hatte für meinen 435er 4300 Euro ausgegeben und bereue den Invest keinesfalls, aber diesen jetzt für 2.000 Euro zu verkaufen wäre mir auch etwas viel zu schade.

Also genieße die nächste Zeit mit dem 43er und mach Dir wirklich einen schönen Urlaub.

Reg Dich aber über diesen Käufer nicht auf, das lohnt nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkaufe Plasma Pioneer PDP-436XDE
grubi123 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  7 Beiträge
43 Zoll Pioneer Plasma PDP-435FDE Komplett
Panasonic am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  3 Beiträge
Pioneer Kuro PDP LX 5090 Plasma
kraLLy am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  3 Beiträge
Pioneer 505 XDE Plasma 9 Monate alt
Carsti69 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  4 Beiträge
Verkaufe meinen Pioneer 757ai
booomer am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  2 Beiträge
VERKAUFE PIONEER 435 FDE
patrick27 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  13 Beiträge
verkaufe Plasma Display NEC VR5, noch 14 Mon. Garantie
Schokolilly am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  3 Beiträge
Biete: Plasma Rack TY-S42PX500W
Gamma2713 am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  4 Beiträge
Pioneer PDP-505XDE
raphael am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  4 Beiträge
Biete Denon DVD 3800 - Topzustand!
Einar_Rumöhren am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776