Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM7200KI PM 7200 KI in schwarz

+A -A
Autor
Beitrag
*Zunder*
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2006, 12:02
Hallo zusammen,

Wegen Umstellung meines Systems kann ich hier den legendären Marantz PM 7200 KI anbieten.

KI steht für Ken Ishiwata. Wenn Marantz besonders edle Komponenten entwickelt, dann legt Ken Hand an. Seit frühester Kindheit Musiker studierte Ken Ishiwata Elektrotechnik und ist seit 25 Jahren bei Marantz dafür verantwortlich, dass die Komponenten, die sein Signet tragen, nicht nur optisch stimulierend, sondern auch akustisch inspirierend wirken.

Somit kein Vergleich zur "einfachen" Version des PM 7200 (was sich auch im Preis und der Stückzahl bemerkbar macht)

Ein paar Daten:

Außer einer Reihe handselektierter Bauteile und einem Ringkerntrafo erhält der PM7200 in der KI-Signature Version auch ein verkupfertes Chassis. All diese Tuningmaßnahmen machen ihn zu einem Vollverstärker, dessen Präzision und Klangtreue in seiner Klasse unerreicht ist.

Besonderheiten des Marantz PM 7200 KI-Signature:
Der PM7200 KI bietet erstaunliche Leistungsfähigkeiten dank seiner kupferbeschichteten mechanischen Teile, die den Rauschpegel zusammen mit einer speziellen Auswahl von Komponenten minimieren, um die bestmögliche Tonqualität zu erreichen.

Das Netzteil wurde überarbeitet und mit einem Ringkerntrafo ausgestattet, der eine schnelle und saubere Spannungsversorgung garantiert.
Die HDA-Module erbt der Ki von seinen teureren Brüdern.
Doppelte Trimmer beim KI, für die Ruhestromjustage im Normal und im Class A Betrieb.

Die Lautsprecherantriebfähigkeit ist in seiner Preisklasse unerreicht.

Weitere technische Informationen zum Marantz PM7200 KI:
2 x 95 W oder 2 x 25 W Class-A
Source Direct-Schaltkreis
LDPS-Netzteil (Linear Drive Power Supply)
HDAM (Hyper Dynamic Amplifier Modules)
Handerlesene und optimierte Bauteile
Ringkerntrafo und kupferbeschichtetes Chassis

Zu meiner persönlichen Hörerfahrung:

Um ehrlich zu sein, würde ich den PM 7200 KI am liebsten behalten. Finanziell ist es aber leider (für mich als Student) unrealistisch und leider nicht tragbar, da ich das Geld brauche und mit meinem alten Harman/Kardon zurechtkommen muss. Der Marantz spielt allerdings in seiner eigenen Klasse: es ist alles da! Höhen, Tiefen, Stimmen, alles brilliant und gleichzeitig mit diesem unvergleichbaren Kick an Wärme und Ausdruck. Man merkt beim ersten Anschließen schon, dass man gerade Qualität lauschen darf. Was mich besonders beeindruckt hat, ist neben der klasse Optik der KI Version (über und über mit Kupfer verarbeitet, gebürstete Front, solide und edle Bauteile) die Verbindung von Kraft im Übermaß und gleichzeitig den teilweise Röhrenhaften Warmen Klang: eine Gitarrensaite erklingt absolut trocken, so dass man sich vorstellen kann, wie der Staub von der alten Klassischen Gitarre weht und nur kurz darauf verzaubert eine absolut harmonische Geigensequenz, die sich weich, flüssig und voller Musik entfaltet.

Kurzum: Für diese Preisklasse KEINE erkennbaren Schwächen! Alles da, was das Herz begehrt. Jeder, der sich nicht einfach mit Labor-Verstärkern zufrieden geben will, welche nur tolle Datenblätter zu bieten haben wird mit diesem Vollverstärker seine Freude haben. Auch alle die sich noch nicht trauen (oder es finanziell nicht können) in die Röhrenwelt einzutauchen, haben mit dem Marantz 7200 KI den idealen Partner gefunden, eine Art bezahlbare Brücke zwischen den beiden "Welten".

Das Gerät wurde Januar 2006 gekauft, Original Rechnung, Fernbedienung, KI-Zertifikat und die Bedienungsanleitug (also das komplette Originalzubehör) wird mitgeliefert. Der AMP ist makellos und absolut neuwertig. Er wurde eigentlich noch nichteinmal richtig eingespielt. Ich garantiere das und gebe darauf eine 2 wöchige Rücknahmegarantie (Transportkosten übernimmt der Rücksender). Von wegen Transportkosten:

Als kleines Entgegenkommen übernehme ich die Transportkosten beim Kauf! D.h. sie sind im Preis mitinbegriffen. Abgeholt werden kann das Gerät natürlich auch und Probehören ist auch möglich.

Zum Schluss meine Preisvorstellung:

Es war schwer, das Gerät (wegen des begehrten KI Signets) überhaupt bei einem HiFi-Händler in meiner Nähe ausfindig zu machen und der Preis dieser Händler reichte von 799 - 999 Euro.

Inklusive Versand hätte ich gerne 550 Euro für dieses gerade einmal einen Monat alte Gerät.

Danke für euer Interesse und liebe Grüße!


[Beitrag von *Zunder* am 01. Feb 2006, 12:06 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2006, 14:01
Gibt es einen Unterschied zwischen PM 7200 und PM 7200Kl?

Gruß
Robert
Janophibu
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2006, 14:32
Ja. Der PM7200 KI ist ein getunter PM7200. Die Verbesserungsmaßnahmen wurden ja bereits beschrieben.
Funktionsumfang und Leistung sind gleich, der Klang soll beim KI aber besser sein. Das muss jeder für sich selber entscheiden, ob er die Unterschiede zu hören vermag.

/Edit: Der PM7200 kostet neu 350 bis 400 Euro.


[Beitrag von Janophibu am 01. Feb 2006, 14:34 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2006, 14:54

Janophibu schrieb:

Der PM7200 kostet neu 350 bis 400 Euro.


Darauf wollte ich hinaus.
Carlos9
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2006, 20:12

T8Force schrieb:

Janophibu schrieb:

Der PM7200 kostet neu 350 bis 400 Euro.


Darauf wollte ich hinaus. :D


Der KI ist 200 - 300 Euronen teurer und das hat seinen Grund.
Hab beide gehört, der KI ist um Klassen besser,
leider im Moment zu teuer ;-((((
grummel, grummel, grummel........
*Zunder*
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2006, 15:08
Gerät verkauft! Danke für die Angebote

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkaufe Verstärker - Marantz 7200 KI schwarz
BananaJoe am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  3 Beiträge
Verkaufe Marantz PM 7200 KI
geheimflo am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  9 Beiträge
Marantz PM7200KI und CD7300
gbean am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  5 Beiträge
Marantz PM7200 KI
samaho am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
Biete NAD 370, suche Marantz 7200 KI
epicuros am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  6 Beiträge
Marantz PM 7200 KI / CD 6000 OSE LE/ Denon TU-1500RD
Christian3 am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  8 Beiträge
Marantz PM 7200
hoschna am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  18 Beiträge
Marantz Pm 4400 schwarz
Falk7 am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  8 Beiträge
marantz sr 7200 schwarz
gereon am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  4 Beiträge
Marantz CD 6000 OSE (CD Player, schwarz)
Tycoon am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.105