Keine Bewertung gefunden

Alpine CDE-171RR Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, CD/USB-Receiver, MP3-Wiedergabe, Front-AUX, iPod-Control, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Alpine CDE-171RR

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Alpine CDE-171RR

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von hose999 11 Porsche 993 Carrera S - Lautsprechersystem
    Liebe Forumsmitglieder Seit gut 4 Monaten habe ich einen Porsche 911 Carrera S. Vor zwei Wochen wollte ich zum ersten Mal Musik hören... die Soundqualität war jedoch erschreckend schlecht! (Im Vergleich zum Volvo Premius Sound System) Habe nun das Autoradio von Becker durch ein Alpine Autoradio... weiterlesen → hose999 am 31.10.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 03.11.2013
  • Avatar von zwbsch 7 Neues Radio + Boxen für Opel Astra GTC; <350€
    Ich hab schon im Internet nach meiner Frage gesucht und viele Antworten gefunden, aber keine, die mir so richtig das sagen wollte, was ich wissen will. Für meinen Opel Astra GTC würde ich mir gern etwas mehr Sound-Qualität verbauen. Das Auto (Bj. 2008) verfügt über das Standart-Radio CD30,... weiterlesen → zwbsch am 21.08.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 24.08.2013
  • Avatar von danysahne333 15 Subwoofer dröhnt, Kondensator sinnvoll?
    Ich habe bereits folgende Komponenten in meinem micra k11: Bull Audio pa 4.200, bull Audio 12" bass Reflex sub , rainbow dl 2 Wege kompo front System, kenwood Radio. Mein Problem: der Subwoofer dröhnt. Nicht nur im Auto, sondern auch ausserhalb des Autos. Hoch und tiefpass Filter sind gesetzt... weiterlesen → danysahne333 am 12.01.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 12.01.2014
  • Avatar von katanaburner 2 JVC KD-R641 oder KENWOOD KDC-4754SD oder Alpine?
    Vllt erstmal zu meinen jetzigen Komponenten: -Headunit momentan Alpine 133BT -Hertz HXS 300D -Hertz EP1D -Helix HXA40x -Hertz HV 165L TMT -Hertz HT 28 -Hertz 2w.100 So da das Alpine nur ein Vorverstärkerausgang hat und der High/Low Converter nicht den gewünschten Erfolg brachte, wollte ich... weiterlesen → katanaburner am 05.04.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.04.2013
  • Avatar von kevvlar 4 Autoradio 1din golf4
    Ich bin auf der suche nach einem radio für mein auto. es sollte 2 oder 3 vorverstärkerausgänge haben, tiefpass- und hochpassfilter, USB, (optional cd aux). mehr nicht. ich brauch kein extra zeugs mit BT und so bedienquatsch. simpel aber gut. mit ist direkt dass Alpine CDE-171RR in die augen... weiterlesen → kevvlar am 16.04.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 18.04.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von faz0r 12 Passat 3B Endstufe versteckt verbauen
    Ich habe bisher immer einen großen Subwoofer und die Endstufe im Kofferraum gehabt. Aber weil ich immer öfter alles abschließen und rausnehmen muss, weil ich mal was transportieren muss, verzichte ich auf den Subwoofer und hör lieber nur mit Boxen. Dann wollte ich eigl. die Boxen über das Radio... weiterlesen → faz0r am 17.02.2015 in Car-Hifi: Endstufen  – Letzte Antwort am 18.02.2015

Technische Daten zu Alpine CDE-171RR

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: ja
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: direkte Steuerung
  • AUX-Eingang: Front AUX-In
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Ausstattung
  • Diebstahlsicherung: abnehmbares Panel
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: limitierte Steuerung
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: ja
  • Größe in DIN: 1
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Display
  • Touchscreen: nein