Keine Bewertung gefunden

JVC KD-S871R Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, CD-Receiver, RDS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile JVC KD-S871R

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile JVC KD-S871R

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von grillse 15 JVC KD-S871R, 4 Lausp + Subwoofer
    Wie im Topic zu sehen habe ich ein JVC KD-S871R mit einer Ausgangsleistung von 4 x 45W. Es sind 2 Lautsprecher (hinten) von Alpine und 2 No-Name Lautsprecher (vorne) angeschlossen. Jeweils hängt vor allen 4 eine Frequensweiche davor an der noch Hochtöner angeschlossen sind. Nun wollte ich mir... weiterlesen → grillse am 30.01.2004 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 04.02.2004
  • Avatar von BuRNHeLL 8 Problem mit JVC Radio
    Ho, ich habe ein Problem mit einem JVC KD-S871R. Das Radio nimmt manche MP3-CD´s nicht. Ich weiss aber nicht, woran das liegen könnte. Am Rohling jedenfalls nicht, da manche Rohline laufen und manche vom gleichen Hersteller nicht. Das Problem äussert sich so, dass die Sekundenanzeige anfängt... weiterlesen → BuRNHeLL am 08.04.2006 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 17.04.2006

Technische Daten zu JVC KD-S871R

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: nein
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: nein
  • AUX-Eingang: nein
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Ausstattung
  • Wechslersteuerung: nein
  • Diebstahlsicherung: abnehmbares Panel
  • Anzahl Discs: nicht vorhanden
  • Integriertes Telefon: nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: ja
  • Leistung in Watt: 180
  • Größe in DIN: 1
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: nein
  • Display
  • Touchscreen: nein
  • Display-Technologie: k.A.