Keine Bewertung gefunden

Philips 32PW8106 Röhrenfernseher - Test, Reviews und Bewertungen

Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Philips 32PW8106

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Philips 32PW8106

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Sepp1 11 Philips 32PW8106 (EM2E) - LED blinkt
    Mein Philips 32PW8106 (EM2E) läßt sich nicht mehr einschalten. Gleich nach dem Einschalten blinkt die rote LED vorne am Gerät (wahrscheinlich die Schutzschaltung). Zuvor hatte ich schon einige Male, daß der Fernseher sich von alleine ausgeschalten hat. Danach hat dann auch die LED geblinkt.... weiterlesen → Sepp1 am 31.08.2005 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 08.01.2008
  • Avatar von malon12 7 Philips 32PW8106/12 geometrischer Fehler
    Bin am verzweifeln! habe geometrischen Fehler des TV Bildes. Benötige zur Korrektur den Code für das "Geheim-Menü", (Service-Menü). Wenn mir jemand außerdem das ServiceManual zukommen lassen kann, - wäre super. Chassis EM2E 2002. Für Hilfe wäre ich echt dankbar. _________________ Danke und... weiterlesen → malon12 am 02.01.2005 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 12.01.2005
  • Avatar von rapal 6 Philips 32PW8106/12 sensibel???
    Bisher habe ich in diesem Forum immer alles gefunden, was ich benötigte... nur dieses eine Mal muß ich Euch doch um Hilfe bitten: Habe im Moment einen Philips 32PW8106/12 im EM2E Chassis. Ich habe schon des öfteren gelesen, daß dieses Gehäuse etwas Probleme bereitet. Das EPG - Problem bei... weiterlesen → rapal am 11.07.2005 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 12.07.2005
  • Avatar von Laie82 3 Philips 32PW8106/12 bleibt stoisch im Standby-Modus
    Liebe Fachmänner, ich brauche dringend Rat bezüglich meines heißgeliebten Fernsehers!!!! Der Fernseher hatte mal nen Bildröhrenschaden, woraufhin die Bildröhre ausgetauscht wurde... Das war vor ca. 3 Jahren. Und der gute Kerl lief weiter und war ein treuer Begleiter, bis ich eines Tages (vorgestern)... weiterlesen → Laie82 am 11.01.2008 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 16.01.2008
  • Avatar von nightslayer 2 Bild flackern bei einem Philips 32PW8106
    Ich besitzen seit ca. 2,5 Jahren einen Philips 32PW8106 (gekauft bei MediaMarkt). Langsam fängt er an erste Macken zu Zeigen. Diese stellen sich wie folgt dar : 1. Nach dem einschalten bringt er mir nur blaue Schlieren auf der Scheibe. Nachdem ich ihn aus und wieder angeschalten hab war... weiterlesen → nightslayer am 14.06.2005 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 14.06.2005
  • Avatar von daniel007 2 philips 32PW8106 (EM2E)
    Habe folgendes Problem: TV ging in Schutzschaltung. Daraufhin habe ich den Transistir 7529 b-e kurzgeschlossen. Das Gerät funktionierte wieder, aber dass Bild ist seitlich eingedrückt)(. Man kann dies selbst im Servicemenü nicht korrigieren. Habe gehört, dass in diesen Geräten zu schwach dimensionierte... weiterlesen → daniel007 am 16.02.2007 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 16.02.2007
  • Avatar von jeburger 4 Kaufberatung 100Hz 16:9 28-32'' ohne Summen und Ruckeln?
    Liebe Gemeinde! Bin froh als neuling im Forum Euch begren zu drfen! Mchte mir einen neuen guten alten Rhrenfernseher zulegen, da ich immer noch gar nicht viel von den ganzen Plasma/LCD/etc-Zeugs halte, zumindest solange HDTV kein Standart ist. ich kenne mich aber auch in der 100Hz-Branche nicht... weiterlesen → jeburger am 15.01.2010 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 19.01.2010
  • Avatar von fschott 7 Philips EM2E Bild verdreht
    Erstmal.. das hier ist mein erstes Posting hier im Forum... kenne es zwar schon länger aber bisher konnte ich alle meine Fragen mit der SuFu klären Aber nun zu meinem Problem: Ich habe einen Philips 32PW8106 mit EM2E Chassis.. leider ist das Bild etwas im Uhrzeigersinn gedreht... normal sieht... weiterlesen → fschott am 16.09.2005 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 17.09.2005
  • Avatar von Sebion 7 Probleme mit Philips 32pw8609
    Erstmal Leider habe ich einige Probleme mit meinem Philps-TV, vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen Ich liste einfach mal auf, inwiefern das Teil Zicken macht: - Sobald ich irgend ein Gerät anschliesse das 60HZ ausgibt, habe ich vertikale Störstreifen im ganzen Bild, v.a.... weiterlesen → Sebion am 25.04.2004 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 18.08.2004
  • Avatar von Prometheus21 8 Seltsame Bildstreifen - woran liegt's?
    Seit einigen Wochen besitze ich einen Panasonic TX-32PS20D und bin auch sehr zufrieden, was die Bildqualität, etc. angeht. Allerdings fallen "Bildstreifen" auf: Egal, ob beim Fernsehen (Thomson DTI 1001 DVB-T-Box) oder bei DVDs (Cyberhome 402) wirkt das Bild wie in "Sektoren" aufgeteilt: Im... weiterlesen → Prometheus21 am 05.04.2004 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 27.08.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Philips 32PW8106

  • Display
  • Bildwiederholrate in Hz: 100
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 32
  • Realflat-Bildröhre: nein
  • Sound
  • Dolby Decoder: Virtual Dolby
  • Generelle Merkmale
  • Bildverhältnis: 16:9
  • Ton: Stereo
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Kurzhalsbildröhre (Slim Tube): nein
  • Ausstattung
  • Bild-in-Bild (PIP): nein
  • DVB-T Empfänger: nein
  • Tragbare DVD-Player
  • Bildschirmdiagonale in cm: 82