Samsung LE32R41B - nur halbe Freude!!!

+A -A
Autor
Beitrag
daglobal
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2005, 12:19
Hallo, liebe Gemeinde!
Habe einige Fragen, nachdem ich gestern meinen LCD-TV von Samsung LE32R41B geliefert bekommen habe. Bin nicht ganz so der Freak, wenn es um technische Tiefen geht.
1. Das Bild hat an allen 4 Ecken helle "Verzeichnungen", d.h. es hat z.B. im 4:3 Modus (wo ja links und rechts dann ein schwarzer Balken ist) an den Ecken helle Flecken. Wenn man auf Breitbild, Panorama oder Zoom stellt, sieht man das nicht. Das Bild ist dann auch ok. Habe auch alle Einstellungen hin- und herprobiert, mit oder ohne Antenne, mit oder ohne Ext.Anschlüsse - keine Änderungen. Ist das so normal? Oder habe ich da ein mieses Gerät bekommen. Haben andere von Euch auch solche Erfahrungen mit dem Gerät?
2.Habe daran einen DVD-HD-Recorder und einen einfachen DVD-Recorder beide von Sony über Scart angeschlossen.
Meinen DVD-Player von Sony habe ich augenblicklich über SVHS und 2xAudio-Cinch am Fernseher. Gekaufte DVDs sehen gut aus, da macht das Zusehen Freude. Auch die Aufnahmen vom HD-DVD-Recorder und DVD-Recorder sind akzeptabel. Habe dann in meinen DVD-Player ein von mir selbst geschnittenes und dann mit dem DVD-Recorder aufgenommenes Urlaubs-Video angesehen und bin schwer enttäuscht. Verrauschte, unklare Bilder, die Gesichter verzeichnet, also grottenhaft schlecht. Die gleiche Urlaubs-DVD sah auf meinem Sony-100Hz-Röhren-TV passabel aus. Hat das was damit zu tun, daß die DVD eine Auflösung von 720x576 (???) hat und der Samsung-TV das jetzt hochrechnet auf seine 1366x768. Oder irgendwas mit den Bildzeilen?
Was kann man denn überhaupt tun, damit die Bildqualität der selbstgemachten DVDs in den Bereich der Röhren-TVs kommt - Kabel, A/V-Receiver, usw.
Oder kann man alles vergessen, was man in seinem Leben vor HDTV gemacht hat???
Danke und Gruß
DAglobal
bac
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2005, 12:43
hi
besorge dir mal die peter finzel dvd damit kannst du den samsung super einstellen. die hellen stellen könnten von zu hoher helligkeiteinstellung kommen. aber das ist nur eine vermutung da wir deine einstellungen nicht kennen. du kannst sie ja mal posten.
mfg
Fudoh
Inventar
#3 erstellt: 01. Okt 2005, 12:55

habe dann in meinen DVD-Player ein von mir selbst geschnittenes und dann mit dem DVD-Recorder aufgenommenes Urlaubs-Video angesehen und bin schwer enttäuscht. Verrauschte, unklare Bilder, die Gesichter verzeichnet, also grottenhaft schlecht. Die gleiche Urlaubs-DVD sah auf meinem Sony-100Hz-Röhren-TV passabel aus. Hat das was damit zu tun, daß die DVD eine Auflösung von 720x576 (???) hat und der Samsung-TV das jetzt hochrechnet auf seine 1366x768. Oder irgendwas mit den Bildzeilen?


letzteres. Es liegt am recht schlechten De-Interlacer des Samsung TVs. Bei Filmmaterial von DVDs (also z.b. Kauf DVDs) hat er kaum Probleme, aber gerade mit Videomaterial (selbstgedreht) ist er masslos überfordert.

(Günstige) Abhilfe schafft ein ordentlicher DVD Player mit progressive Ausgang, so dass der De-interlacer im TV abgeschaltet wird. (Teurerer) Abhilfe schafft ein externer De-interlacer und/oder Scaler.

Grüße,
Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Samsung LE32R41B
quagmeyer am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  3 Beiträge
Wandhalterung für Samsung LE32R41B???
daglobal am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  3 Beiträge
Servicemenue Samsung LE32R41B oder 32M51B
Kirks am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
Samsung UEb6000 oder PS50b579 ?
hitman55 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
Samsung PS50C7790
straggy am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  16 Beiträge
Samsung PS-42Q97HD Erfahrungen!
C9hris am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  4 Beiträge
Schon 2 Samsung PS42S5H kaputt!!!
Derano am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  8 Beiträge
SAMSUNG- VS-FREUD
FREUD am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  2 Beiträge
Nur Samsung LED ?
MasterOne am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  37 Beiträge
Samsung PS50B530 gekauft - bester Umgang am Anfang?
tobbbbi am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHarald558
  • Gesamtzahl an Themen1.423.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.769

Hersteller in diesem Thread Widget schließen