LG 42PX3RVA - Baureihenfehler

+A -A
Autor
Beitrag
daffy3006
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 10:57
Haben uns am 15.12. den LG 42 PX3RVA gekauft und sind mittlerweile dabei diesen wieder zurück zu geben.

Die Vollbild Funtion geht nämlich nicht, hier liegt laut LG wohl ein Baureihenfehler vor, der von LG nicht behoben werden kann. Bei uns switscht der LG im Vollbild Modus sekündlich auf 16:9 bzw. Zoom.

Sind super enttäuscht, auch vom Kundenservice, der sich in unserem Fall absolut unkooperativ verhalten hat und uns zuerst glaubhaft machen wollte, dass dies bei jedem Plasma so ist, also ganz normal. Zum Glück haben wir Bekannte, die ebenfalls einen LG haben, bei denen dies nunmal nicht der Fall ist. Erst mit dieser Konfrontation, lenkte man bei LG ein und sagte es wäre ein Baureihenfehler, aber dennoch nix zu machen, halt Pech gehabt laut LG !

NIE WIEDER LG!!!!!

Hat vielleicht jemand einen Tip, was man vernünftiges für ca. 1600-1700,-- bekommen könnte??
mak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jan 2006, 12:26
Hallo daffy3006
Natürlich ist es ärgerlich, wenn Probleme auftreten und der Service erstmal abwiegelt. Denke an der Hotline arbeitet kein Techniker sondern nur Aushilfen. Und davon sehr viele. Man spricht bei jedem Anruf mit einer neuen Person. Ändert nichts am Problem.
Mich würde interessieren welchen LG den die Bekannten haben?
Und wenn die das Problem nicht haben wieso dann Baureihen Problem?
Ich selbst habe den PX4 hier stehen und würde sagen der gehört auch zur "Baureihe". Hatte Vorgestern zum 2. mal die Techniker hier, die jetzt bestätigt haben, mein Panel wäre defekt. Warte nun auf den Anruf von LG zum Austausch. Sicher habe ich auch bei Vollbild Modus mal wechsel von 16:9 und Zoom oder auch viel zu nah rangezoomt, aber das ist nunmal ne Automatik, die die schwarzen Balken komplett verschwinden lässt. Das die in dunklen Szenen nicht mehr rechnen kann sollte jedem klar sein.
Warum steht für euch nach diesem Problem fest "nie wieder LG"?
Weil der Service unkooperative ist?
Hadt ihr das Gerät zurückgegeben?
Habe auch, wie oben beschrieben, erhebliche Probleme mit dem LG, kann mich aber über den Service und die freundliche Unterstützung sowie die netten Techniker absolut nicht beschweren.
Und hoffe nun das ein glücklicheres Ende nimmt als bei euch.
daffy3006
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 14:26
Hi Mak,
meine Kollegin hat den RZ42PY11 und wenn sie im Vollbild Modus ist, hat sie auch ein Vollbild und keine Änderungen auf 16:9 bzw. Zoom und das ist auch normal und nichts anderes. Man kann nicht das Format Vollbild anpreisen und dann ist es kein Vollbild. Wenn man auf 16:9 schaut, ändert er ja auch nicht ständig die Formate.
Wie gesagt der Techniker hat uns ja auch versucht zu verarschen indem er uns erzählt, dass dies eine normale Funktion ist (das er innerhalb des Vollbildes die Formate wechselt)aber dies ist eben ein Fehler und nicht normal. Hätten wir uns nicht ausgekannt, hätten wir es wahrscheins auch geglaubt!
Sorry, aber wenn man uns verarschen möchte, bleibe ich bestimmt nicht bei so einer Firma, da können sie noch so nett am telefon sein, da will ich nichts mehr mit denen zu tun haben. Werden morgen Gerät zurück geben!

Gruss daffy
detzar
Neuling
#4 erstellt: 10. Feb 2006, 22:09

daffy3006 schrieb:
Haben uns am 15.12. den LG 42 PX3RVA gekauft und sind mittlerweile dabei diesen wieder zurück zu geben.

Die Vollbild Funtion geht nämlich nicht, hier liegt laut LG wohl ein Baureihenfehler vor, der von LG nicht behoben werden kann. Bei uns switscht der LG im Vollbild Modus sekündlich auf 16:9 bzw. Zoom.

Sind super enttäuscht, auch vom Kundenservice, der sich in unserem Fall absolut unkooperativ verhalten hat und uns zuerst glaubhaft machen wollte, dass dies bei jedem Plasma so ist, also ganz normal. Zum Glück haben wir Bekannte, die ebenfalls einen LG haben, bei denen dies nunmal nicht der Fall ist. Erst mit dieser Konfrontation, lenkte man bei LG ein und sagte es wäre ein Baureihenfehler, aber dennoch nix zu machen, halt Pech gehabt laut LG !

NIE WIEDER LG!!!!!

Hat vielleicht jemand einen Tip, was man vernünftiges für ca. 1600-1700,-- bekommen könnte??
detzar
Neuling
#5 erstellt: 10. Feb 2006, 22:16

daffy3006 schrieb:
Haben uns am 15.12. den LG 42 PX3RVA gekauft und sind mittlerweile dabei diesen wieder zurück zu geben.

Die Vollbild Funtion geht nämlich nicht, hier liegt laut LG wohl ein Baureihenfehler vor, der von LG nicht behoben werden kann. Bei uns switscht der LG im Vollbild Modus sekündlich auf 16:9 bzw. Zoom.

Sind super enttäuscht, auch vom Kundenservice, der sich in unserem Fall absolut unkooperativ verhalten hat und uns zuerst glaubhaft machen wollte, dass dies bei jedem Plasma so ist, also ganz normal. Zum Glück haben wir Bekannte, die ebenfalls einen LG haben, bei denen dies nunmal nicht der Fall ist. Erst mit dieser Konfrontation, lenkte man bei LG ein und sagte es wäre ein Baureihenfehler, aber dennoch nix zu machen, halt Pech gehabt laut LG !

NIE WIEDER LG!!!!!

Hat vielleicht jemand einen Tip, was man vernünftiges für ca. 1600-1700,-- bekommen könnte??


Habe schon seit 18Monaten einen SEG Tokyo.
Fast rund um die Uhr im einsatz.
Hat früher im angebot 3000 Euro gekostet.
Jetzt für etwa 1500 Euro zu haben.

Externe Tuner Box und ein super Bild und viele anschlußmöglichkeiten.Auch ein top Bild beim PC
In der Verwandschaft gibt es auch einige neuere Plasmas aber die haben kein besseres Bild.
Habe den Empfang über eine digtal Satanlage.

Was besseres wird man für Geld nicht finden.
Einmal die richtigen Settings gefunden läuft alles super.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 42PX3RVA- Wechselnde Formate
daffy3006 am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  4 Beiträge
LG 42PX3RVA graue Ränder
!Michael! am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  3 Beiträge
Erfahrungsausstausch LG 42PX3RVA
mfleschler am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  2 Beiträge
LG 42PX3RVA geht nicht an ?
JehutyTHC am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  3 Beiträge
42PX3RVA verzerrtes Bild
v4der am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
LG RZ-42PX3RVA vs Myrica P42-2
mcmoos am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  2 Beiträge
LG Electronics RZ-42PX3RVA , Problem der Bildschärfe
Gaustar am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
LG 42px3rva plasma defekt oder panel?
vince-87 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  2 Beiträge
Fragen zum RZ 42PX3RVA, PIP und Servicemeü
deGun am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  2 Beiträge
neuer LG Plasma LG42PX2RV für 1599,-
zzz203 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.004 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitglied155Tasso
  • Gesamtzahl an Themen1.414.535
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.929.900

Hersteller in diesem Thread Widget schließen