42ZV555D PC über dvi->hdmi an HDMI3 schneidet Ränder ab

+A -A
Autor
Beitrag
KnoeperKalle
Neuling
#1 erstellt: 22. Apr 2009, 15:00
hallo.
habe montag ein dvi->hdmi-Kabel geholt, um meinen rechner (8800gts) an den lcd anzuschließen. bild ist auch alles super soweit, nur fehlt einfach überalle etwas...
hab schon seit gestern foren durchstöbert, ob es da schon topics zu gibt, aber nix gefunden.könnte im treiber eine eigene auflösung einstellen (z.b. 1900x1000) aber dadurch zittert das bild und das ist nicht gerade optimal...
hab eben mal mit meinem handy ein pic geschossen, um euch das zu verdeutlichen.gibt es da erfahrungen von euch?kann ich da im fernseher was einstellen oder per treiber am pc?
bei filmen ist es nicht sooo schlimm aber beim spielen oder fotos betrachten nervts schon.
http://s10.directupload.net/file/d/1772/3wie75ex_jpg.htm


[Beitrag von KnoeperKalle am 22. Apr 2009, 15:02 bearbeitet]
rotanat
Stammgast
#2 erstellt: 22. Apr 2009, 16:51
Am Fernseher einfach das Bildformat auf Truescan oder nativ setzen, dann sollte es klappen.
Bongo_Bong
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2009, 07:57
Ich würde aber auch nicht versuchen unübliche Auflösungen am PC einzustellen mit denen beide Geräte nichts anfangen können. Welche Auflösungen kann denn der PC ohne Probleme darstellen?
Versuche mal mit den Auflösungen der "Geeignete PC-Signale über ein PC-Terminal" von Seite 46 in der Bedienungsanleitung.
Und natürlich auch rotanat's Tip beachten.

Gruß
Dirk
Tekkzt
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Apr 2009, 18:41
ja, wie gesagt auf true scan stellen..

bei mir schneidet er nichtmal bei LCD-unüblichen auflösungen (1680x1050) was ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC über DVI->HDMI an Toshiba RV555D
Matthaha am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  2 Beiträge
32C3001P > HDMI > DVI > PC
hubi1411 am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  2 Beiträge
Einstellungen für den 42zv555d?
mrischah am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  4 Beiträge
pc über dvi/hdmi an 42c3000p
ricer am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  3 Beiträge
Toshiba 42WL66Z über DVI - > HDMI an PC anschließen
unR am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
32WL66Z am PC über DVI->HDMI angeschlossen.Ränder abgeschnitten
predator2k am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  5 Beiträge
42ZV555D - 5.1 am optischen Audioausgang?
Kandaules am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  10 Beiträge
37X3030D über DVI-to-HDMI am PC
Faiko am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  7 Beiträge
Toshiba 42ZV555D defekt ?
Volbeat am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  6 Beiträge
Toschiba 42XV505D und PC über DVI-HDMI
Basik am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedLinksRemix
  • Gesamtzahl an Themen1.417.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.641

Hersteller in diesem Thread Widget schließen