Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Sky Optionskanäle sind möglich

+A -A
Autor
Beitrag
tomblue
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2011, 06:37
Hallo @all,

dass mein Toshiba XV743 leider keine Optionskanäle findet bzw anzeigt ärgert mich.

Denn finden tut er sie schon, nur anzeigen tut er sie nicht bzw ist nicht vorgesehen dass er sie in die Senderliste schreibt. Aber wo ein Wille ist (und Zeit) ist auch ein Weg.
Nach einigem ausprobieren hatte ich Erfolg,

So sah es am WE aus, Select und Bundesliga
Sky Select und Bundesliga
und so unter der Woche, Select und Blue Movie
Select und Blue Movie

Mehr dazu morgen oder spätestens übermorgen hier an dieser Stelle als eigenständiges Thema.

Gruß und gute Nacht bzw guten Morgen
tomblue

Edit
Zusammenfassung:



WICHTIG vorher bitte erst die Beiträge weiter unten lesen!


Label Sky Bundesliga
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C006900670061"
TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdf"
dann jeweils am Schluß vom Label noch die Zahl hin,
also bei Buli 1
0031
für 1
ergibt für Buli 1
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610031"

und so weiter


der BuliTeil in meiner Senderliste sieht so aus:
zuerst Sky Bundesliga, dann Sky Bundesliga 1-11


<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="520" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C006900670061"
SUBTYPE="0x2" ORDER="182" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdf"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="521" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="183" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0x106"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="522" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="184" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x110"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="523" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610033"
SUBTYPE="0x0" ORDER="185" RANK="65535" ADDITIONAL="0X15" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x11a"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="524" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610034"
SUBTYPE="0x2" ORDER="186" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x124"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="525" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610035"
SUBTYPE="0x2" ORDER="187" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x12e"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="526" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610036"
SUBTYPE="0x2" ORDER="188" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x138"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="527" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610037"
SUBTYPE="0x2" ORDER="189" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x142"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="528" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610038"
SUBTYPE="0x2" ORDER="190" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x14c"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="529" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610039"
SUBTYPE="0x2" ORDER="191" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x156"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="530" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100310030"
SUBTYPE="0x2" ORDER="192" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x160"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="531" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100310031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="193" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfc"
SAT="1"
>
</CHAN>



Der Sky Select Teil in meiner Liste sieht aktuell ( 11.02.11 ) so aus
Er begint mit Sky Select HD, dann Sky Select (das Portal), dann die Select-Kanäle 1-9, dann noch "Sky Event A" und Sky Event B"



<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="399" COUNT="1" DVB TYPE="25" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C006500630074002000480044"
SUBTYPE="0x2" ORDER="138" RANK="65535" ADDITIONAL="0X15" FREQ ="12382000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0xb" SERVICE ID ="0x78"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="400" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C006500630074"
SUBTYPE="0x0" ORDER="139" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0x12"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="401" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="140" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfb"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="402" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="141" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0x105"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="403" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200033"
SUBTYPE="0x2" ORDER="142" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x10f"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="404" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200034"
SUBTYPE="0x2" ORDER="143" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x119"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="405" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200035"
SUBTYPE="0x2" ORDER="144" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x123"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="406" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200036"
SUBTYPE="0x2" ORDER="145" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x12d"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="407" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200037"
SUBTYPE="0x2" ORDER="146" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x137"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="408" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200038"
SUBTYPE="0x2" ORDER="147" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x141"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="409" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C00650063007400200039"
SUBTYPE="0x2" ORDER="148" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x14b"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="410" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B00790020004500760065006E007400200041"
SUBTYPE="0x2" ORDER="149" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfe"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="411" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B00790020004500760065006E007400200042"
SUBTYPE="0x2" ORDER="150" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0x108"
SAT="1"
>
</CHAN>



Der Blue Movie Teil sieht aktuell so aus
Blue Movie (Portal), dann Blue Movie 1-3, dann die 2 Blue Movie HD-Kanäle "BM Nights HD 1" und "BM Nights HD 2"



<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="445" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042006C007500650020004D006F007600690065"
SUBTYPE="0x2" ORDER="162" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0x201"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="446" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042006C007500650020004D006F00760069006500200031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="163" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x159"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="447" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042006C007500650020004D006F00760069006500200032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="164" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x163"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="448" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042006C007500650020004D006F00760069006500200033"
SUBTYPE="0x2" ORDER="165" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x16d"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="449" COUNT="1" DVB TYPE="25" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042004D0020004E0069006700680074007300200048004400200031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="166" RANK="65535" ADDITIONAL="0X15" FREQ ="12382000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0xb" SERVICE ID ="0x79"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="450" COUNT="1" DVB TYPE="25" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0042004D0020004E0069006700680074007300200048004400200032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="167" RANK="65535" ADDITIONAL="0X15" FREQ ="12382000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0xb" SERVICE ID ="0x7a"
SAT="1"
>
</CHAN>



und hier die Sky Sport Kanäle
zuerst "Sky Sport Info ( das Portal), dann Sky Sport 1-13



<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="500" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200049006E0066006F"
SUBTYPE="0x2" ORDER="168" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x11"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="501" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="169" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdd"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="502" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="170" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xde"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="503" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200033"
SUBTYPE="0x0" ORDER="171" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfd"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="504" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200034"
SUBTYPE="0x2" ORDER="172" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x14d"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="505" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200035"
SUBTYPE="0x2" ORDER="173" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x143"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="506" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200036"
SUBTYPE="0x2" ORDER="174" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11758000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x139"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="507" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200037"
SUBTYPE="0x2" ORDER="175" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x12f"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="508" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200038"
SUBTYPE="0x2" ORDER="176" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x125"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="509" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F0072007400200039"
SUBTYPE="0x2" ORDER="177" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x11b"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="510" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F00720074002000310030"
SUBTYPE="0x2" ORDER="178" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0x107"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="511" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F00720074002000310031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="179" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11720000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x111"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="512" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F00720074002000310032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="180" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x16b"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="513" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530070006F00720074002000310033"
SUBTYPE="0x0" ORDER="181" RANK="65535" ADDITIONAL="0X15" FREQ ="12070000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x175"
SAT="1"
>
</CHAN>





Aber bitte nicht einfach das Ganze in euere Listen reinkopieren, das geht bestimmt schief.
Dies dient nur als Muster/Vorlage um zu sehen wie es ausehen sollte. Die VNUM und ORDER sind das einzige was abweichen darf, ausgehend von der selben Schüsselkonfiguration und beim Label könnt ihr 002E reinschreiben wenn ihr wollt.
VNUM und ORDER bitte entsprechend im Anschluß an euere höchsten Werte fortsetzten. Wenn es bei euch also zB bisher bis 212 ging, dann macht mit 213 weiter. Richtig sortieren könnt ihr am Schluß noch, wenn die Liste am TV funktioniert.
Oder ihr nehmt "EditToshiChannels" ein kleines Tool von "aramis" (Member dieses Forums), damit läßt sich die Senderliste bequem am PC bearbeiten. Mehr dazu hier:
EditToshiChannels <klick>

Gruß tomblue

Den Mutigen gehört die Welt und sie haben die Optionskanäle


[Beitrag von tomblue am 11. Feb 2011, 06:09 bearbeitet]
tomblue
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2011, 18:54
Hallo @all,

vorab für die, die schon wissen was sie da tun eine
Blitzanleitung:
Gaaanz wichtig!
Unbedingt Kopien der Senderlisten/Datenbanken anlegen bevor ihr an ihnen Hand anlegt.

Ich kopiere den Listeneintrag eines TV-Senders (aus dem Transponder auf dem sich ein gewünschter Optionskanal befindet) an das Ende meiner Senderliste und ändere dann die Service-ID. Die Senderbenennung (Label) in der Liste ist eigentlich ohne Bedeutung, der am TV angezeigte Sendername wird nicht von hier geholt.
Man kann also zB „002E“ eintragen (was einem Punkt „.“ entspricht) und der TV zeigt dennoch den jeweils richtigen Sendernamen an. Oder, um für sich selbst den besseren Überblick zu behalten, man trägt den tatsächlichen Sendernamen (UTF-16 Format) ein.
LABEL= "005A00440046002000480044"
entspricht „ZDF HD“ .
Mehr ist nicht nötig, schon kann der Optionskanal am TV angezeigt und ausgewählt werden, da ja alle anderen Parameter stimmen da selber Transponder.
Dann nur noch „VNUM“ und „ORDER“ um eins höher setzten als den vorletzten Sendereintrag.
Dann entweder die Liste kopieren und umbenennen oder die andere Liste (List0 oder List1) ebenfalls so abändern. So dass dann wieder 2 gleiche EuroSatChanList0/ bzw. „EuroSatChanList1 auf dem Stick liegen. (Ob tatsächlich immer 2 notwendig sind habe ich noch nicht getestet).
Den Optionskanal dann am TV via Menü dorthin verschieben wo man in haben möchte, oder vorher mit dem „EditToshiChannels“ von aramis (Member dieses Forums) die/den Sender verschieben.

Bitte nur mit Vorkenntnissen an die Sache herangehen.
Man kann sonst leicht die Liste zerschiessen. Ich bearbeite die Liste mit "WordPad-MFC", geht, ist aber auch nicht ohne. Wer was besseres hat/empfehlen kann, bitte Info. Bitte nicht mit "notepad" arbeiten! Das Format muß erhalten bleiben, ganz wichtig!

Eine ausführlichere Info folgt, versprochen.

Gruß
tomblue


[Beitrag von tomblue am 10. Feb 2011, 04:46 bearbeitet]
michi180
Neuling
#3 erstellt: 08. Feb 2011, 19:52
Hallo

@tomblue

vielen Dank für die Info

also änderst du nur die service id

also bei

sky bundesliga ist diese 0xdf
bundesliga 1 0x106
bundesliga 2 0x110
bundesliga 3 0x11a
bundesliga 4 0x124
bundesliga 5 0x12e
bundesliga 6 0x138
bundesliga 7 0x142
bundesliga 8 0x14c
bundesliga 9 0x156
bundesliga10 0x160
bundesliga11 0x0fc

hoffe das ist so richtig

mfg
tomblue
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2011, 21:34

michi180 schrieb:
Hallo

@tomblue
.....also änderst du nur die service id

sky bundesliga ist diese 0xdf
bundesliga 1 0x106
bundesliga 2 0x110
bundesliga 3 0x11a
bundesliga 4 0x124
bundesliga 5 0x12e
bundesliga 6 0x138
bundesliga 7 0x142
bundesliga 8 0x14c
bundesliga 9 0x156
bundesliga10 0x160
bundesliga11 0x0fc

hoffe das ist so richtig

mfg


Hallo michi180,
die von dir aufgeführten service ID's sind so richtig.
Wenn jeweils die TSID stimmt dann würde das reichen.
Ich ändere aber noch den/das Label auf 002E oder meistens
zwegs Übersichtlichkeit auf den richtigen Namen.

Aber wie gesagt der Name wird nicht aus dem Label der Senderliste genommen. Ich habe mal zum Spass bei "Sky Bundesliga 5" die Zahl auf 9 geändert, es wurde aber richtig als 5 angezeigt.Was passiert wenn man nichts einträgt oder etwas ganz falsches ?

Der /das Label für
Sky Bundesliga 1
sieht übrigens so aus:
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610031"

Dazu aber in kürze mehr.


Bei Bundesliga 10 und 11 gibt es eine Besonderheit.
Im EPG /Guide wird angezeigt
Sky Bundesliga 9
Sky Buli 10
Sky Buli 11

beim Sender durchzappen wird aber (oben links bei meinem XV743) dann wieder
Sky Bundesliga 10
Sky Bundesliga 11
angezeigt.

Dies nur so am Rande als Info, hat mit der Listenerstellung nichts zu tun, nur dass du nicht einen Fehler befürchtest wenn bei BL 10 +11 nur der "short_service_name" im EPG angezeigt wird.

Gruß
tomblue

EDIT: Bitte seht oben im Beitrag #1 nach, da habe ich ein Zusammenfassung: Dort könnt ihr die Label, TSID und SERVICE ID für die Bulikanäle entnehmen

Und nochmal EDIT: Jetzt auch mit Select, Sport und Blue Movie


[Beitrag von tomblue am 11. Feb 2011, 05:09 bearbeitet]
tomblue
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2011, 04:05

So kommen die Buli-Kanäle in die Senderliste

Eine etwas ausführlicherer Anleitung

Das braucht man um die Optionskanäle (durch kopieren innerhalb einer bestehenden Senderliste) hinzuzufügen:
Einen USB-Stick, das CloneTool von Toshiba (um via HotelModus die Dateien vom und wieder auf den TV zu bringen)
Die Service ID’s der gewünschten Optionskanäle (die legen fest um welchen Sender es sich hier handelt)
Die TSID oder Transponder ID des gewünschten Optionskanals (damit ich weiß welchen Sender aus meiner bereits vorhandenen Liste ich als „Referenzkanal“ nehmen kann)
Einen „Referenzkanal“ vom selben Transponder wie der gewünschte Optionskanal, dieser hat ja schon die richtigen Daten/Einstellungen (Frequenz/Transponder, LNB etc.) und es muß dann nur noch die „SERVICE ID“ und der Name (LABEL) geändert/angepasst werden.

Vorgehen:
Senderliste vom TV via HotelModus auf den Stick klonen/kopieren
Die Daten (in meinem Fall):
Eine „hotelopt_type001“,
ein Ordner „chmgt_type001“ mit den Senderlisten u.a. „EuroSATChanList0“ und „EuroSATChanList1“
ein Ordner „dvb_type001“ mit den Datenbankdateien und. evtl ein Datenbankjournal

am PC in einen Ordner als Sicherung kopieren, und nochmals in einen Ordner zum bearbeiten, oder gleich auf dem Stick bearbeiten.

Dann die „EuroSATChanList0“ und „EuroSATChanList1“ mit einem Editor öffnen welcher das Format nicht gleich kaputt macht. Also nicht mit „notepad“ öffnen, ich nehme „WordPad-MFC“ (in XP unter Programme\Windows NT\Zubehör\wordpad.exe) das geht halbwegs. Vergleichen welche Liste die höhere
<SEQNUM START="1273"/>
hat (so in der 7. Zeile und am Ende der Liste). Diese Liste mit dem höheren Wert wird bearbeitet (vorher die andere löschen und wenn man mit dem Bearbeiten fertig ist, kopieren und so umbenennen, dass es wieder eine „EuroSATChanList0“ und eine „EuroSATChanList1“ gibt, die beide gleich sind).
Ich sehe nach welcher Sender (den ich bereits in meiner Liste habe) auf dem selben Transponder ist wie der gewünschte Optionskanal den ich hinzufügen möchte. Dieser Sender wird dann mein Referenzsender für den oder die Optionskanäle welche/r sich genau auf diesem Transponder befindet (und nur für diesen Transponder). Für jeden Transponder = jeweils ein anderer Referenzkanal notwendig.

Beispiel:
„Sky Bundesliga 1“ ( und „Sky Bundesliga 11“ sowie „Sky Select 1“ und „Sky Select 2“ sowie „Sky Event A“ und „Sky Event B“ sowie „Sky Sport 3“ und „Sky Sport 10“) liegen alle auf dem Transponder mit TSID="0x2"
Ebenso liegen von Sky Comedy, Action, Cinema und weitere auf diesem Transponder.
Ich nehme also einen dieser „normalen“ Sender (am Besten einen von dem ich den Senderplatz auswendig weiß),
markiere in der zu bearbeitenden Liste den gesamten Sendereintrag, zB für Sky Cinema bei mir

<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="31" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000430069006E0065006D0061"
SUBTYPE="0x2" ORDER="31" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xa"
SAT="1"
>
</CHAN>


und kopiere ihn (via Rechtsklick, kopieren, einfügen) nach meinen letzten Sender

<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="325" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C006500630074"
SUBTYPE="0x0" ORDER="325" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0x12"
SAT="1"
>
</CHAN>
<GRAND TOTAL="325"/>
<SEQNUM END="1279"/>
</LIST>

in die Liste und zwar zwischen

</CHAN>

und

<GRAND TOTAL="325"/>

So dass es dann so aussieht:

<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="325" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000530065006C006500630074"
SUBTYPE="0x0" ORDER="325" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="12032000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0x12"
SAT="1"
>
</CHAN>
<!-- Input Satellite, Tunable Satellite, Ring Satellite, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="31" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x0" LISTBITS="0X9E000"
LABEL= "0053006B0079002000430069006E0065006D0061"
SUBTYPE="0x2" ORDER="31" RANK="65535" ADDITIONAL="0X14" FREQ ="11798000"
LCN="0" SIG_STRENGTH="0"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xa"
SAT="1"
>
</CHAN>
<GRAND TOTAL="325"/>
<SEQNUM END="1279"/>
</LIST>


Dann ändere ich VNUM von 31 auf 326 ab (325 bisher +1 neuer Sender = 326) und ihr entsprechend euerer VNUM des ehemals letzten Senders.
Danach erhöhe ich ORDER von 31 auf 326 und ihr entsprechend wie vorher bei VNUM.
Dann den Label auf „002E“ (entspricht einem Punkt ) ändern, oder
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610031"

Für Sky Bundesliga1, damit ihr den Eintrag leichter identifizieren könnt.

Dann muß nur noch die SERVICE ID von 0xa (für die Sender-ID von Sky Cinema, oder ein anderer Wert wenn ihr nicht Sky Cinema genommen habt) auf SERVICE ID ="0x106" geändert werden und der erste Buli-Optionskanal ist in euerer Senderliste.

Zum Schluß noch wenn der/die gewünschten Optionskanäle hinzugefügt wurden
<GRAND TOTAL="325"/>
Um die Anzahl der hinzugefügten Sender erhöhen, (ist aber nicht Pflicht, der TV ändert das beim nächsten Zurücksichern vom TV auf den Stick auch).
Dann auf speichern (nicht speichern unter).

Für den Anfang würde ich es erst einmal bei einem „Neuen“ belassen und testen ob auch alles richtig funktioniert hat.
Die bearbeitete Liste kopieren und umbenennen, so dass es wieder 2 (gleiche) Listen gibt,
„EuroSATChanList0“ und „EuroSATChanList1“
Den USB-Stick in den TV (oder wenn ihr die Bearbeitung nicht gleich auf dem Stick vorgenommen hab die ganzen Dateien aus dem Bearbeitungsordner, nicht den Ordner selbst,wieder auf den Stick) und via HotelModus von "USB auf TV" schieben/klonen.
ANLEITUNG für den HotelModus bzw das Clonen und anschließendem Verhalten/Vorgehen genau beachten, keinen Sendersuchlauf oder so machen).


Nun solltet ihr einen Sender mehr auf euerem TV haben „ Sky Bundesliga 1“ (an letzter Stelle)
Den könnt ihr dann via TV-Menü hinschieben wohin ihr wollt.
WICHTIG !
Zum weiteren Bearbeiten wieder die Listen vom TV auf den Stick (nicht USB auf TV, immer auf die Richtung achten) und das Ganze geht wieder von vorne los.
Und wieder darauf achten, dass ihr die Liste mit der höchsten SEQNUM nehmt, denn der TV speichert nicht immer alle Änderungen in beide Listen ab. (bisher war es bei mir so, dass die mit der höchsten SEQNUM die Liste war die auch die letzten am TV vorgenommenen Änderungen (zb Buli1 auf einen anderen Platz verschieben) enthielt, es war nicht immer die selbe Liste.


Mögliche Buli-Referenzsender:


Sky Cinema / Action auf TSID="0x2" für Buli 1 (mit SERVICE ID ="0x106") und Buli 11 (="0xfc")

Sky Sport Info / MGM auf TSID="0x3" für Buli 2 (mit SERVICE ID ="0x110") und Buli 3 (="0x11a")
und Buli 4 ( ="0x124") und Buli 5 (="0x12e")

„Disney Channel“ oder „SyFy“ auf TSID="0x11" für Buli 6 (mit SERVICE ID ="0x138") und Buli 7 (="0x142")
und Buli 8 ( ="0x14c")

„RTL Crime“ oder „13th Street“ auf TSID="0x1" für Buli 9 (mit SERVICE ID ="0x156")
und Buli 10 (SERVICE ID ="0x160")


Mögliche Label könnt ihr oben dem Beitrag #1 dieses Themas entnehmen (in der Zusammenfassung),
die sind der Reihe nach von Sky Bundesliga bis Sky Bundesliga 11

So ich hoffe ich habe nichts Wichtiges vergessen oder mich vertippt (was zur vorgerückten Stunde schon mal passieren kann).
Ach ja, das Ganze natürlich ohne Pistole ähh ohne Gewehr oder war es Gewähr ?

Den Mutigen gehört die Welt bzw die haben auch die Optionskanäle. In diesem Sinne: Viel Erfolg, cheers

EDIT:
Ihr könnt natürlich auch andere Sender als die von mir als "Referenzsender" bezeichneten nehmen, solange sie auf dem selben Transponder sind bzw. die selbe TransportStreamID haben.


[Beitrag von tomblue am 11. Feb 2011, 04:07 bearbeitet]
TJ.Hooker74
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Feb 2011, 15:35
Hallo !

Erst mal ein gaaaanz dickes DANKESCHÖN!!!

...und dann noch eine (vlt. dumme aber ich kann es dann nicht ändern) Frage:

In Deiner Anleitung bin ich immer wieder an den Punkten "Referenzkanal" und "Transponder" hängen geblieben. Es ist doch so, dass die Transponder vom Sat-Anbieter kommen/festgelegt werden, ODER ?

Daraus folgere ich:
Vorausgesetzt Du schaust über Astra und ich schaue auch über Astra (gibt es Sky überhaupt auf einem anderen Satelliten ?) kann ich Deine im ersten Post veröffentlichte BuLi-Options-Liste nehmen, sie ans Ende meiner Programmliste kopieren (an die richtige Stelle und mit dem richtigen Editor), dann noch VNUM und ORDER ändern und schon bin ich fertig.

Ist das so zutreffend?

DANKE!

TJH
tomblue
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Feb 2011, 04:53
Hallo TJH,

zu Referenzkanal:
Ich habe den Begriff „Referenzkanal“ gewählt, weil er von den meisten Daten/Einstellungen her mit dem gewünschten Optionskanal/Sender übereinstimmt (was logisch ist, wenn er auf dem selben Transponder liegt). Man tut sich so leichter als wenn man einen anderen Kanal nimmt, bei dem alles geändert werden muß. Was mit etwas Kenntnis auch kein Beinbruch wäre, aber warum umständlich wenn es auch einfach geht.

zu Transponder:
Ja, davon gehe ich aus.

zu deiner Folgerung:
Ja, ich schaue über ASTRA. Ja, Sky-Programme (für Deutschland) gibt es auch über andere Satelliten ( Astra 3A auf 23,5 Grad und Eurobird 9A auf 9 Grad) aber die sind nicht für den Endverbraucher bestimmt sondern für Kabelzuführungen.

zum Kopieren:
JEIN
JA, weil deine Werte nicht anders sind als die in meiner obigen Liste, es sei denn du hättes bei der Toshi-Erstinstallation die Satelliten vertauscht bzw anders nummeriert, was ja nicht ausgeschlossen ist, aber unwahrscheinlich. SAT="1" ist der entsprechende Eintrag. Auch bei einer sogenannten Einkabellösung oder privaten Satellitenverteilanlagen mit Umsetzern könnte es Probleme geben.
NEIN, weil die Gefahr besteht dass das Format nicht mehr passt, da wenn ich hier was reinkopiere/schreibe nicht unbedingt mein ursprüngliches Format übernommen wird/erhalten bleibt.Versuchen kannst du es, nur noch VNUM und ORDER ändern und mit etwas Glück ...
Sicherer wäre es wenn du innerhalb deiner schon vorhandenen Liste kopierst (obwohl da auch was danebengehen kann) Stichwort "Referenzkanal" und nur die/das Label von hier reinkopierst (also nur das zwischen den " " herauskopierst, dann bleibt das Format erhalten). Die SERVICE ID kannst du ja dann von Hand eintragen.
Ich kann dich aber verstehen, ich habe auch schon aus Beiträgen kopiert, mal funktionierts(noch) und mal nicht mehr, ist halt viel schneller/einfacher.
Wichtig ist einfach vorher eine Sicherung machen.
Und berichte hier ob es mit dem kopieren "von oben" geklappt hat, andere wären sicher an deinem Ergebnis interessiert.

Falls noch Fragen auftauchen, ich helfe gerne.


[Beitrag von tomblue am 11. Feb 2011, 05:04 bearbeitet]
TJ.Hooker74
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Feb 2011, 21:27
Hallo !

So, habe das jetzt (mich selber überrumpelnd) eben ganz schnell mal probiert. Ich hatte "100 Puls", aber: ES GEHT!

Wie Du es beschrieben hattest mit Wordpad. Habe vor dem Speichern noch die Schriftart des eingefügten Teils angepasst (wobei ich mir das wohl auch hätte sparen können denke ich) und dann einfach auf "Speichern" geklickt.

Wordpad meldet dann, dass ich im Begriff bin das Dokument als Text-Datei zu speichern und dadurch die Formatierunhg verloren geht. Augen zu und durch => trotzdem speichern. Die neue Datei dann kopieren damit wieder 2 identische Listen da sind und dann das Ganze zurück ins TV-Gerät.

Im Moment habe ich "nur" auf 3 Kanälen was (BuLi 1-3), aber das liegt wohl schlicht daran, dass Sky im Moment nicht mehr überträgt. Ich gehe stark davon aus, dass ich morgen Nachmittag mehr "helle" Kanäle habe.

One more: DANKE!!!

TJH
TJ.Hooker74
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 12. Feb 2011, 19:50
Kurze Rückmeldung:
Die einzelnen BuLi-Kanäle funktionieren bei mir 1A.

Ich hätte also jedes Spiel komplett/einzeln schauen können, habe mich aber für die Konferenz entschieden...


TJH


[Beitrag von TJ.Hooker74 am 15. Feb 2011, 15:09 bearbeitet]
tomblue
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Feb 2011, 18:09
Hallo TJH,

wenn das problemlos bei dir funktioniert hat, dann kannst du dich ja auch an die anderen Feeds wagen.
Da hast du ja jetzt Übung drin

Danke für die Rückmeldung.

Gruß
tomblue


[Beitrag von tomblue am 15. Feb 2011, 18:11 bearbeitet]
TJ.Hooker74
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 16. Feb 2011, 20:46
Hi TB!

Könnte ich, würde auch bestimmt klappen, aber die anderen Feeds habe ich gar nicht abonniert bzw. nutze ich nicht...
Und ich bin faul....

TJH
SurferTilo
Neuling
#12 erstellt: 24. Feb 2011, 12:53
Hallo und guten Tag erst mal,

ich bin ganz neu hier (angemeldet), lese aber schon seit geraumer Zeit sehr sehr interessiert in diesem Thread mit.

Erst mal ziehe ich virtuell meinen Hut vor Eurer Arbeit hier. Ich verfolge ebenso bisher still lesend das Projekt von User "aramis" und seinem Tool "EditToshiChannels"

Kurz und knapp: Respekt!

Nun aber zur Sache und meinen Fragen:

Heute oder morgen sollte mein bestelltes Alphacrypt light Modul eintreffen und in diesem Zuge will ich meine alte dBox2 für Sky endlich entsorgen. Ich nenne einen Toshiba 37XV635D mein Eigen und der hängt an einem Kabel Deutschland Digital Anschluss.

Und genau wie Ihr möchte ich diesen Receiver eben "komplett" entsorgen und nicht für Fußball noch darauf zurück greifen müssen. Und so stieß ich eben auf diesen äußerst interessanten Thread zum Hinzufügen der Sky Optionskanäle bei einem Toshiba LCD.

Ich kann soweit alles wunderbar nachvollziehen bin auch ein wenig in der Programmierung bewandert. Insofern könnte ich als Tip zum (Format-verlustfreien) editieren der Senderliste noch Visual Studio (in der Express-Variante kostenlos) beitragen. Kann wunderbar mit den XML Streams umgehen.

Jetzt aber wirklich zu den Fragen:

Bevor ich überhaupt "scharf" anfange, was passiert eigentlich, wenn ich eine (aus Versehen) fehlerhafte Senderliste auf den Fernseher zurück importiere? Kann ich die jederzeit durch die gesicherte Kopie wieder ersetzen oder verabschiedet sich das Gerät ins digitale Nirvana? Wäre unschön .

Ferner bereitet mir noch der Eintrag "LCN" Kopfzerbrechen. Bei Euch (in den Listen von "tomblue") ist er immer auf 0 ("LCN=0") gesetzt. Bei mir wird er innerhalb eines Transponders um eins hochgezählt.

Hier mal ein Auszug aus meiner Liste:

....

<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="97" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "00860053006B00790020004200750087006E0064006500730086006C0069008700670061"
SUBTYPE="0x2" ORDER="69" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1083" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdf"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="98" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "00860053006B007900870020008600530065006C0087006500630074"
SUBTYPE="0x0" ORDER="70" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1084" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0x12"
>
</CHAN>

...

Beim ersten Eintrag handelt es sich vom "Sky Bundesliga" beim fortlaufend nächsten Eintrag um "Sky Select". Der Wert "LCN erhöhte sich von 1083 auf 1084.

Müsste ich jetzt analog beispielsweise für das hinzufügen von Buli 1 den letzten Transpondereintrag mit der TSID="0x2" als Referenzkanal suchen, kopieren und bei den Änderungen dann auch den LCN Wert hochzählen? Dann natürlich auch für Buli 2 und TSID="0x3" usw.?

Ich danke schon mal für die Antworten!

Gruß,
Tilo
Johanniskoog
Stammgast
#13 erstellt: 24. Feb 2011, 23:16
Eventuell ist dir ja meine Beschreibung eine Hilfe.

Ich habe den Code in eine Tabelle gepackt und auf das wesentliche reduziert.

Hier der Link

Gruß Johanniskoog
SurferTilo
Neuling
#14 erstellt: 25. Feb 2011, 10:23
Ähmmm, JEIN Erst einmal Danke für die kompakte Zusammenfassung, da hat man alles noch einmal gut beieinander. Allerdings scheint beim SAT Empfang der LCN Wert keine Rolle zu spielen. Er hat auch bei Dir bei jedem Sender den Wert "0".

Wie oben schon beschrieben, bei mir, KD Kabelanschluss, wird er innerhalb eines Transponders immer um den Wert 1 hochgezählt.

Noch einmal ein Beispiel:

....

<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="100" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "00860044006900730063006F007600650072007900870020004300680061006E006E0065006C"
SUBTYPE="0x0" ORDER="72" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1086" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xe"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="101" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0086004E0061007400870069006F006E0061006C0020008600470065006F00870067007200610070006800690063"
SUBTYPE="0x0" ORDER="73" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1087" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xd"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="102" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0086004E0087006100740086004700870065006F0086002000570069006C00640087"
SUBTYPE="0x2" ORDER="74" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1088" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xc"
>
</CHAN>

....

Sender 1: DVB TSID="0x4" LCN=1086
Sender 2: DVB TSID="0x4" LCN=1087
Sender 3: DVB TSID="0x4" LCN=1088

Der Logik halber würde ich das ja beim hinzufügen der Bundesligasender so fortführen. Also den letzten Sender innerhalb des betreffenden Transponders suchen, den als Referenzkanal nehmen und dann den eben auch den LCN Wert um 1 hoch zählen.
Nur, weiß ich nicht, was das Attribut "LCN" wiederspiegelt, also für was es steht und nach wie vor konnte mir bisher noch niemand sagen, was passiert, wenn eine syntaktisch fehlerhafte Liste auf den Fernseher geladen wird...

Ich harre mal der Dinge und hoffe noch auf eine Antwort...

Gruß,
Tilo
tomblue
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Feb 2011, 17:01
Hallo SurferTilo,

deine Frage:
Bevor ich überhaupt "scharf" anfange, was passiert eigentlich, wenn ich eine (aus Versehen) fehlerhafte Senderliste auf den Fernseher zurück importiere? Kann ich die jederzeit durch die gesicherte Kopie wieder ersetzen oder verabschiedet sich das Gerät ins digitale Nirvana?

Antwort:
Wenn die Liste aus welchem Grund auch immer vom TV nicht erkannt wird, kann man einfach wieder seine Vorherige (Sicherung) einspielen, so zumindest bei mir schon 2x passiert.

Deine Frage:
Müsste ich jetzt analog beispielsweise für das hinzufügen von Buli 1 den letzten Transpondereintrag mit der TSID="0x2" als Referenzkanal suchen, kopieren und bei den Änderungen dann auch den LCN Wert hochzählen? Dann natürlich auch für Buli 2 und TSID="0x3" usw.?

Antwort zu LCN:
Das kann ich dir leider nicht sagen, meine Erfahrungen beziehen sich ausschließlich auf SAT-Empfang.
Ich würde an deiner Stelle aber den nächsten gewünschten Sender ans Ende meiner Liste setzen und den LNC-Wert um 1 erhöhen, und so mit allen im selben Transponder bzw mit dem selben TSID verfahren. Wenn ein Transponder abgeschlossen ist, dann würde ich erst einmal am TV testen und bei Erfolg die Programme von hinten an den gewünschten Platz verschieben.
Zu TSID:
Da bin ich mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Wenn du den TransportStreamID-Wert (TSID) fortlaufend für jeden weiteren Sender hochzählen möchtest, also Buli2 = 0x3, Buli 3 = 0x4, Buli 4 = 0x5, dann ist das falsch und wird nicht funktionieren.
Dein nächster Beitrag lässt vermuten, dass du das Hochzählen nur auf LCN beziehst.

Wichtig zu wissen wäre, wie geht es nach dem höchsten LCN Wert des TSID 0x4 weiter, also wenn der zB 1088 wäre, hat dann der nächste Sender bei TSID 0x5 den nächst höheren Wert oder kann man das so nicht sagen?
Steigt der LCN-Wert in deiner Liste abhängig vom Kanal/Frequenz mit diesen, oder kann es sein dass ein höherer Kanal auch mal einen niedrigeren LCN-Wert hat? Sind die LCN-Werte durchgehend ohne Lücken/Sprünge?

Abgesehen vom LCN sollte es eigentlich einfach sein die Senderliste nach deinen Wünschen zu erweitern. Im Internet bei KD die genau Kabelbelegung für deinen Anschluß einsehen und die entsprechenden TSID und SERVICE-ID eintragen, lediglich bei den LCN dann experimentieren.
Die Werte für TSID und SERVICE_ID scheinen mit denen von Sat übereinzustimmen, zumindest was ich hier anhand deiner Kopien überprüfen kann:
Sky Bundesliga, Sky Select, Discovery Channel, National Geografic und NatGeo Wild sind zumindest gleich.
Somit könntest du anhand einer KD-Belegungsliste vorhandene “Referenzkanäle” nehmen, kopieren und nur (alles wie bei Sat) die TSID und SERVICE_ID anpassen, wenn da nicht das mit dem LCN wäre. Versuche es einfach mal mit wenigen Sendern und erhöhe einfach so wie du es vermutest immer um den Wert 1.
Du kannst ja jederzeit wieder eine gesicherte Liste einspielen.
tomblue
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Feb 2011, 17:30
Halo Tilo,

hier
http://www.hifi-foru...ad=4641&postID=96#96
hat ein user (yumina) das mit den Optionskanälen beim Kabelanschluß hinbekommen. Kannst dir ja mal bei ihn Rat holen.

Gruß
tomblue
SurferTilo
Neuling
#17 erstellt: 25. Feb 2011, 20:31
Nun, nach weiterem Studium der Senderliste kann ich sagen, LCN wird Transponderübergreifend hoch gezählt. Bei 1000 beginnend und in meinem Fall bei 1305 zu Ende.

Nun habe ich mich probiert mit einem Teilerfolg. Den LCN Wert habe ich also einfach weiter gezählt.

Teilerfolg deshalb, da BULI 1,2,4,7 und 10 fehlen. Der Rest ist da.

Hier mal mein Versuch. Beginnend mit Sky Bundesliga mitten in der Liste und dann am Ende eben die Optionskanäle.

Kann jemand erkennen, was da daneben geht, bei den genannten Buli Sendern? (Bei den Sportkanälen ist es ähnlich , es fehlen Sport 5,8,10,11 )

Aber erst mal die Buli Liste mit Hoffnung auf Rat.

<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="97" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "00860053006B00790020004200750087006E0064006500730086006C0069008700670061"
SUBTYPE="0x2" ORDER="69" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1083" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdf"
>
</CHAN>

...

<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="834" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5424ca28" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="307" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="370000000"
LCN="1306" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0Î106"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="835" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610032"
SUBTYPE="0x2" ORDER="308" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1307" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0Î110"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="836" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610033"
SUBTYPE="0x2" ORDER="309" RANK="65535" ADDITIONAL="0X5" FREQ ="362000000"
LCN="1308" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x11a"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="837" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610034"
SUBTYPE="0x2" ORDER="310" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1309" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0Î124"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="838" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610035"
SUBTYPE="0x2" ORDER="311" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1310" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x12e"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="839" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610036"
SUBTYPE="0x0" ORDER="312" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1311" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x138"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="840" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610037"
SUBTYPE="0x0" ORDER="313" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1312" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0Î142"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="841" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610038"
SUBTYPE="0x0" ORDER="314" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1313" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x14c"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="842" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5e7a6aa8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C0069006700610039"
SUBTYPE="0x0" ORDER="315" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="386000000"
LCN="1314" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x156"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="843" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5e7a6aa8" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100310030"
SUBTYPE="0x0" ORDER="316" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="386000000"
LCN="1315" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0Î160"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="844" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5424ca28" LISTBITS="0X12444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100310031"
SUBTYPE="0x2" ORDER="317" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="370000000"
LCN="1316" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfc"
>
</CHAN>



Wo ist der Fehler?

Danke schon mal und Gruß,
Tilo
yumina
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 25. Feb 2011, 21:48
Bei mir sieht es so aus und funktioniert...vielleicht einfach mal reinkopieren und versuchen:


<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="26" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x594f9a68" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "00860053006B00790020004200750087006E0064006500730086006C0069008700670061"
SUBTYPE="0x0" ORDER="26" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="378000000"
LCN="1079" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x4" SERVICE ID ="0xdf"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="55" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5424ca28" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200031"
SUBTYPE="0x0" ORDER="55" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="370000000"
LCN="1071" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0x106"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="56" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200032"
SUBTYPE="0x0" ORDER="56" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1070" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x110"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="57" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200033"
SUBTYPE="0x0" ORDER="57" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1070" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x11a"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="58" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200034"
SUBTYPE="0x0" ORDER="58" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1070" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x124"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="59" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x4ef9f9e8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200035"
SUBTYPE="0x0" ORDER="59" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="362000000"
LCN="1070" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x3" SERVICE ID ="0x12e"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="60" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200036"
SUBTYPE="0x0" ORDER="60" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1054" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x138"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="61" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200037"
SUBTYPE="0x0" ORDER="61" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1054" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x142"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="62" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x49cf29a8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200038"
SUBTYPE="0x0" ORDER="62" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="354000000"
LCN="1054" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x11" SERVICE ID ="0x14c"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="63" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5e7a6aa8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C00690067006100200039"
SUBTYPE="0x0" ORDER="63" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="386000000"
LCN="1090" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x156"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="64" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5e7a6aa8" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C006900670061002000310030"
SUBTYPE="0x0" ORDER="64" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="386000000"
LCN="1090" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x1" SERVICE ID ="0x160"
SAT="0"
>
</CHAN>
<!-- Input A Cable, Tunable A Cable, Ring A Cable, TV, ALL_SERVICES -->
<CHAN VNUM="65" COUNT="1" DVB TYPE="1" RFCHAN="0x5424ca28" LISTBITS="0X90444"
LABEL= "0053006B0079002000420075006E006400650073006C006900670061002000310031"
SUBTYPE="0x0" ORDER="65" RANK="65535" ADDITIONAL="0X4" FREQ ="370000000"
LCN="1071" SIG_STRENGTH="100"
DVB NID="0x85" DVB TSID="0x2" SERVICE ID ="0xfc"
SAT="0"
>
</CHAN>
tomblue
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Feb 2011, 21:50
Hallo Tilo,

schau dir mal bei den betreffenden Sendern die SERVICE ID an, dann findest du den Grund, anstatt 0x106 sieht es bei dir so aus:
SERVICE ID ="0Î106"

Gruß
tomblue

EDIT:
Bei "yumina" haben Sender mit dem gleichen TSID auch den gleichen LCN-Wert.

Hallo yumina,
willkommen bei unserem Thema, schön dass du Tilo bei seinem "Kabelproblem" hilfst.


[Beitrag von tomblue am 25. Feb 2011, 22:13 bearbeitet]
SurferTilo
Neuling
#20 erstellt: 26. Feb 2011, 00:54
Oh Mann, Danke tomblue und yumina . Das sieht man vor lauter "x-en" die richtigen "x-en" nicht mehr... Genau das war's, da hat sich ein Fehler beim hin und her kopieren eingeschlichen. Vor allem, im WordPad wird dieses eigenartige Zeichen auch noch als "x" angezeigt... ...nur leicht anders...

Nun ja, jetzt geht alles, alle Optionskanäle da. Im Übrigen scheint der LCN Wert so und so (wie bei yumina) zu funktionieren. Ich habe einfach weiter gezählt.

Also vielen Dank noch einmal an Euch,

der Tilo
Aramis
Stammgast
#21 erstellt: 26. Feb 2011, 14:46
Moin, moin! UND: Tach an alle "Experimentierfreudigen" unter Euch!

Ich haette mal 'ne Frage, die nicht direkt mit Sky Programmen zusammen haengt, die Ihr aber evtl. beantworten koennt.

Da ich inzwischen ein paar mal Daten auf meinen Fernseher hochgeladen habe, die ich "von Hand" editiert habe, habe ich ein kleineres Problem:
Die Dateien, die mein Editor als Backup auf dem USB-Stick angelegt hat, liegen als "Karteileichen" auf dem Fernseher.

Z.B. wird die Datei "EuroSATChanList0.txt~" exportiert. (Wer weiss, welcher Editor das war... )

Will meinen: Selbst nach einem Reset auf Werkseinstellung mit anschliessendem Suchlauf exportiert TV->USB diese Dateien auf einen leeren USB-Stick. Sie bleiben also, selbst nach einem Reset, im TV gespeichert. - Kennt jemand das Problem und weiss, wie man derartige Dateien los wird?

THNX 4 info.

In diesem Sinne...

CU DK
finnluka
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 26. Feb 2011, 20:20
Hallo,

mein Kumpel ist absoluter Techniklaie und Besitzer eines Toshiba 40TV743 Sat. Nun ist er als Schalkefan depremiert, da er nur die Buli-Konferenz schauen kann.
Daher nun meine Frage, kann mir jemand seine bereits bearbeitete Satliste zukommmen lassen, die ich dann per USB bei ihm einspiele?
Vielen Dank im Voraus

finnluka
tomblue
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:07
Hallo "finnluka",

hat sich das Problem erledigt, oder wird noch Hilfe benötigt?

Gruß
tomblue
finnluka
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 08. Mrz 2011, 22:41
Problem hat sich erledigt. Hab mich bei ihm daran gemacht und das ganze selbst händisch erledigt.
Die Anleitung ist wirklich gut, hat alles top funktioniert.
Danke der Nachfrage.
Gruß
finnluka
laserdisk
Neuling
#25 erstellt: 09. Mrz 2011, 15:27
@ Aramis,

das war mir auch aufgefallen. Ich habe dann neuen Sendersuchlauf angestossen und alles war schön.
Dein Prog ist fantastisch. Trotzdem muss ich mal was loswerden. Lasst mal Eure Frauen an die Geräte.
Meine hat Gestern Nacht alle Programme sortiert (mit der Fernbedienung) und es dabei fertiggebracht eine Favoritenliste zu erstellen, die sich gewaschen hat. Sie so ähnlich aus wie die auf dem IQ2040 von IDTE, wenn Dir das was sagt. Habe mir gerade die Daten auf meinem Stick gespeichert. Kann sie gerne mal weitergeben.

Mein eigentliches Problem was ich im Moment habe, ich bekomme die Sender Einsfestival auf Transponder 51 nicht gebacken.
Sollte mein neuer Fernseher einen alten Sat-Tuner haben?
Aramis
Stammgast
#26 erstellt: 09. Mrz 2011, 22:41
Moin, moin!

Irgendwie habe ich eine kleinere "Gehirn-Blockade":
Ist stehe mit Sven (Johanniskoog) in Verbindung, was SKY-Support fuer mein Prograemmelchen betrifft.

Irgendwie verstehe ich aber nicht, was er noch haben moechte. Da ich weder die Lust-, noch die Zeit habe, mir die Threads zum Thema SKY durchzulesen, noch irgendein Interesse, mir das Samsung-Programm bezueglich SKY, was mich, wie geschrieben, absolut nicht interessiert, da ich kein Pay-TV besitze, anzuschauen, hier meine Frage:

Gibt es noch irgend etwas (Johanniskoog moechte keine Excel-Sky-Senderlisten importiert haben), das das Programm tun koennte/muesste um SKY-tauglich zu sein? (Das Kopieren bestehender Kanaele funktioniert schliesslich inzwischen. (Man kann uebrigens auch mehrere Kanaele kopieren, oder einen kopierten Kanal mehrfach einfuegen...))

THNX 4 info.

(Sobald die Temperaturen "permanent" ueber 15°C steigen, steht die Entwicklung von EditToshiChannels vermutlich mindestens fuer ein halbes Jahr... )

In diesem Sinne...

CU DK

P.S.: @Frauen u. Favoriten: laserdisk - Hat Deine Frau die Favoritenliste tatsaechlich per Fernbedienung/-TV zusammengeklickert?! - Dann ist sie _DEFINITIV_ geduldiger als der rest der Haelfte der Menschheit (==Frauen), die ich kenne...
Johanniskoog
Stammgast
#27 erstellt: 09. Mrz 2011, 23:55

Aramis schrieb:
Moin, moin!

Irgendwie habe ich eine kleinere "Gehirn-Blockade":
Ist stehe mit Sven (Johanniskoog) in Verbindung, was SKY-Support fuer mein Prograemmelchen betrifft.

Irgendwie verstehe ich aber nicht, was er noch haben moechte. Da ich weder die Lust-, noch die Zeit habe, mir die Threads zum Thema SKY durchzulesen, noch irgendein Interesse, mir das Samsung-Programm bezueglich SKY, was mich, wie geschrieben, absolut nicht interessiert, da ich kein Pay-TV besitze, anzuschauen, hier meine Frage:

Gibt es noch irgend etwas (Johanniskoog moechte keine Excel-Sky-Senderlisten importiert haben), das das Programm tun koennte/muesste um SKY-tauglich zu sein? (Das Kopieren bestehender Kanaele funktioniert schliesslich inzwischen. (Man kann uebrigens auch mehrere Kanaele kopieren, oder einen kopierten Kanal mehrfach einfuegen...))

THNX 4 info.

(Sobald die Temperaturen "permanent" ueber 15°C steigen, steht die Entwicklung von EditToshiChannels vermutlich mindestens fuer ein halbes Jahr... )

In diesem Sinne...

CU DK

P.S.: @Frauen u. Favoriten: laserdisk - Hat Deine Frau die Favoritenliste tatsaechlich per Fernbedienung/-TV zusammengeklickert?! - Dann ist sie _DEFINITIV_ geduldiger als der rest der Haelfte der Menschheit (==Frauen), die ich kenne... :D


Sorry ich hoffe natürlich für dich das es balt die 15°C überschreitet. Warst du schon los?

Ich wollte hier kein druck auf dich ausüben, ich hoffe es ist nicht so bei dir angekommen. Ich dachte nur es würde die masse Interessieren wenn eine solche funktion drinn währe, da einige User wohl bei der Masse der Zahlen und Buchstaben in der Tabelle viele wohl zur flucht aufrufen würden.

Aber du hast natürlich recht wenn du kein nutzen für dich hast würde ich auch nicht mich endlos lange hinzusetzen. Vorallem wenn das schöne Wetter ruft.

Also das meine absolut ernst ein ganz großes Dankeschön auch von bestimmt tausenden Toshiba Usern

Gruß Sven
Aramis
Stammgast
#28 erstellt: 10. Mrz 2011, 10:22
Moin, moin, hi Sven,

so "Kleinigkeiten" einzubauen ist vermutlich kein Ding. Ich habe nur leider nicht verstanden, was Du/Ihr noch moechtet. Beschreib' es doch einfach in kurzen, praegnanten Worten (per PM oder iMehl). Dann kann ich mich drum kuemmern, wenn ich die Zeit habe.

Uebrigens: Ich verweise inzwischen alle Leute, die Fragen zur Bedienung haben auf Deinen Blog. => Solltest Du demnäxt "dumme Fragen" zur Bedienung von EditToshiChannels bekommen, koennte das an mir liegen! ;->

In diesem Sinne...

CU DK
tomblue
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 20. Jun 2011, 20:12

Aramis schrieb:
Moin, moin! UND: Tach an alle "Experimentierfreudigen" unter Euch!

Ich haette mal 'ne Frage .....:
Die Dateien, die mein Editor als Backup auf dem USB-Stick angelegt hat, liegen als "Karteileichen" auf dem Fernseher.

Z.B. wird die Datei "EuroSATChanList0.txt~" exportiert.

Will meinen: Selbst nach einem Reset auf Werkseinstellung mit anschliessendem Suchlauf exportiert TV->USB diese Dateien auf einen leeren USB-Stick. Sie bleiben also, selbst nach einem Reset, im TV gespeichert. - Kennt jemand das Problem und weiss, wie man derartige Dateien los wird?

THNX 4 info.
In diesem Sinne...

CU DK


Hallo Aramis,

was ist aus deinem Problem geworden, bist du die Dateileichen losgeworden?
Ich habe nämlich seit einiger Zeit ebenfalls eine solche auf dem TV.

Gruß
tomblue


[Beitrag von tomblue am 20. Jun 2011, 20:13 bearbeitet]
Aramis
Stammgast
#30 erstellt: 21. Jun 2011, 00:03
Moin, moin!

tomblue schrieb:
...
was ist aus deinem Problem geworden, bist du die Dateileichen losgeworden?
NOPE!

CU DK
onkel77
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 27. Jul 2011, 15:26
hallo

könntet ihr so nett sein und mir diese settings zukommen lassen? mit diesen ganzen notepad usw komme ich nicht klar.
Super das es solche wie euch gibt die sich die Zeit dafür nehmen!
Vielen Dank schon mal im vorraus!

Gruß

onkel77
tomblue
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 28. Jul 2011, 21:30

onkel77 schrieb:
hallo

könntet ihr so nett sein und mir diese settings zukommen lassen? ....

Gruß

onkel77


Hallo onkel77
könnte dir meine zukommen lassen, mußt sie halt am TV noch nach deinem Geschmack umsortieren, oder mit dem "EditToshiCahnnels" von Aramis.

Dazu benötige ich deine @Mailadresse, am besten per PM
onkel77
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 29. Jul 2011, 16:32
Danke pm ist unterwegs
tomblue
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 30. Jul 2011, 13:15
habe dir gestern die settings gemailt.

viel erfolg damit, bzw beim Buli schauen
onkel77
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 02. Aug 2011, 13:49
vielen dank! habe sie mir mit dem Editor passend sortiert!
klappt alles wunderbar.

Gruß

onkel77
smowo
Neuling
#36 erstellt: 14. Aug 2011, 12:38

tomblue schrieb:

...

Bitte nur mit Vorkenntnissen an die Sache herangehen.
Man kann sonst leicht die Liste zerschiessen. Ich bearbeite die Liste mit "WordPad-MFC", geht, ist aber auch nicht ohne. Wer was besseres hat/empfehlen kann, bitte Info. Bitte nicht mit "notepad" arbeiten! Das Format muß erhalten bleiben, ganz wichtig!



Tach!

Danke für die Anleitungen und Tipps.

So, nun will ich mal auch was beitragen zum Thema.

Ein sehr guter Editor für Windows ist das
Notepad++. Dieser kann wunderbar auch mit Formaten umgehen, die nicht Windows sind, wie z.B. Linux.

Da ich selber über KDG schaue, habe ich mal recherchiert und eine Seite gefunden, auf der die Frequenzen und die ganzen IDs der Sender und deren Feeds eingetragen sind.

Noch ein andere Frage. Ich selber schaue den ganzen Kram nicht und habe auch keine Abos, bin aber Supporter für meinen Bruder.
Die Buli-Feeds sind eingetragen und werden nach dem Einspielen der Liste angezeigt. Und sie funktionieren auch (bei meinem Bruder). Andere Feeds, wie Sport und Select werden nicht angezeigt. Kann das sein oder gibt es da einen Fehler? Mein Toshi zeigt die BuliFeeds aber an (EPG), auch wenn nix gesendet wird.

Viele Grüße,
smowo


[Beitrag von smowo am 14. Aug 2011, 12:40 bearbeitet]
smowo
Neuling
#37 erstellt: 15. Aug 2011, 00:09

smowo schrieb:
...
Noch ein andere Frage. Ich selber schaue den ganzen Kram nicht und habe auch keine Abos, bin aber Supporter für meinen Bruder.
Die Buli-Feeds sind eingetragen und werden nach dem Einspielen der Liste angezeigt. Und sie funktionieren auch (bei meinem Bruder). Andere Feeds, wie Sport und Select werden nicht angezeigt. Kann das sein oder gibt es da einen Fehler? Mein Toshi zeigt die BuliFeeds aber an (EPG), auch wenn nix gesendet wird.


So, hat sich erledigt. Nun funktioniert es! Ich hatte beim Editieren der Datei Sat-Einträge per Copy&Paste eingefügt und einige Einträge übersehen die im Kabel nix zu suchen haben oder falsch waren.

PS: Es gibt ein "Hotel Clone" und ein "Hotel Modus" bei der XV733 Serie. Die Benutzung Letzten wurde schon klärt. Ersteren erreicht man durch die Taste UP am Gerät anstatt DOWN für den "Hotel Clone".

smowo
Aramis
Stammgast
#38 erstellt: 15. Aug 2011, 17:44
Moin, moin!

@smowo: Loeblich, dass Du Deine Erkenntnisse auch hier postest!

So bekommt man wenigstens mit, wenn/ob ein Problem geloest ist.

Mir werden immer wieder die selben Fragen gestellt. Leider bekomme ich oft genug keine Rueckmeldung, ob meine Tips funktionieren.

Leicht "off topic"
Ich bekomme im Zusammenhang mit SKY Kanaelen beinahe woechentlich Anfragen, dass EditToshyChannels Probleme beim Umbenennen von Sendern hat. Mich wuerde interessieren, ob Ihr mit dem Programm schon mal Sendernamen geaendert habt und ob das funktioniert. (Antworten gerne als "PM" um den Thread hier nicht vollzumuellen. Angaben am besten in der Form: Modell, Firmware, geht/geht nicht...(also z.B.: 46XV743, 10.3.57.13 FW30, geht))

Danke im Voraus. In diesem Sinne...

CU DK
fendi7
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 28. Aug 2011, 21:40
Hallo an alle,

sehr interessantes Thema.
Habe den 55WL768G und bin bei Kabel Deutschland Digital.

Kann mir jemand bitte für Bundesliga, Sport und Select die
Einträge für die Senderliste per PM schicken die ich in meine Senderliste kopieren kann.
Komme leider mit der Beschreibung nicht ganz klar und möchte nichts falsch machen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Jürgen
Manu-Bochum
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 29. Aug 2011, 12:31
Hallo an alle,

ich habe mir auch den Toshiba 40 WL 768 geholt und bräuchte auch die Optionskanäle für Sky BuLi und Sport! Bitte um schnelle Antwort!

Gruß
Benson82
Neuling
#41 erstellt: 28. Sep 2011, 15:51
Hallo liebes Hifi Forum,

ich bin neu hier und ihr wurdet mir ans Herz gelegt.

Siehe hier:

http://forum.digital...kanaele-bei-sky.html

Ich bin leider die totale 0 im Programmieren und habe sowas noch nie gemacht. Dies ist meine letzte Möglichkeit über das CI+ Modul Sky Buli mit Einzeloptionen zu schauen.

Wäre jemand bereit und so nett mir sowas zu programmieren? Ich würde mich auch erkenntlich zeigen.

Ich habe mir das schon mehrmals durch gelesen, aber ich glaube da bin ich zu weit weg für.

Ich würde mich riesig über positive Nachrichten freuen, da ich schon über 2 Wochen ratlos bin.

MFG Benson 82
Manu-Bochum
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 29. Sep 2011, 23:29
JA, ich kann Sie Dir besorgen solltest du Kabel haben! Werde dir das dann per E-Mail senden(kompletten Ordner) und das musst du dann auf einen Stick packen und in den Fernseher reinkopieren mit der Hotel Funktion!
Hotel Funktion(Lautsprecher Taste drücken, Lautsprecher Taste gedrückt halten und dann auf Kanal runter)

Gruß
Benson82
Neuling
#43 erstellt: 30. Sep 2011, 08:34
Vielen Dank Manu Bochum, ich habe aber SAT.

Hinzu kommt, ich habe mich gestern einfach mal rangewagt und es selbst probiert. Es hat augenscheinlich geklappt. Ich werde es natürlich erstmal Samstag testen. Die Kanäle sind da, ob auch das Bild kommt, ich bin gespannt. Ich werde berichten, trotzdem nochmal tausend Dank für deine angebotene Hilfe!

Gruß Benson82

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 02. Okt 2011, 14:31 bearbeitet]
flex-o-fix
Neuling
#44 erstellt: 02. Okt 2011, 14:27
hallo,
hab den Toshiba 40WL768G und sat anschluss

Kann mir bitte jemand eine fertige liste mit optionskanälen senden?


[Beitrag von flex-o-fix am 05. Okt 2011, 10:30 bearbeitet]
flex-o-fix
Neuling
#45 erstellt: 05. Okt 2011, 11:20
niemand hier der mir weiterhelfen kann?
thausa
Neuling
#46 erstellt: 15. Okt 2011, 16:09
Hallo tomblue,

bei dem Toshiba ist es möglech über eine Tasten kombi. Die Sender Liste auf einen Stick zu exportieren/Inportieren.

das ganze geht wie folgt:


Stick in USB Port stecken, dann den sich öffnenden Mediaplayer beenden
Dann Taste "Mut" auf FB drücken loslassen dann erneut drücken und festhalten zusätzlich
„Programm –„ am Gerät drücken.
USB auf TV oder TV auf USB wählen und mit „OK“ bestätigen.
Kopiervorgang beginnt. Erfolgreicher Kopiervorgang wird bestätigt, mit „Exit“ verlassen.


könnten Sie dies tun und die Dateien mir z.B. per eMail schicken ..???

vielen dank
Rot/Weiss
Neuling
#47 erstellt: 23. Okt 2011, 21:45
Hallo Thausa,
ich hab die Liste vom Gerät auf USB kopiert. Jetzt wollte ich sie wieder zurück kopieren, geht aber nicht. Was mach ich falsch?
Danke für die Hilfe
thausa
Neuling
#48 erstellt: 26. Okt 2011, 18:50
Wenn das Gerät die Dateien nicht Importieren will, haben Sie diese wohl kapput geschrieben
Und aus Sicherheitsgründen nimmt der TV diese dann nicht mehr an.

Würde ich jetzt mal sagen , denn bei mir geht’s immer.
thausa
Neuling
#49 erstellt: 26. Okt 2011, 19:29
Ach ja der Fernseher Startet nach dem Importieren vom Stick im DVB-T/DVB-C Modus.

Das heisst er zeigt nach dem Neustart an, das keine Programme gespeichert sind.
Da man ja in der Regel bei Sat empfang garkeine DVB-T/DVB-C sender gespeciert hat.
Man muss nur wieder zur Sat Liste (DVB-S) zurückkehren und schon geht’s wieder.
FB Taste „TV“ bewirkt diese Umstellung (glaub ich)


[Beitrag von thausa am 26. Okt 2011, 21:53 bearbeitet]
Bruce_Berger
Neuling
#50 erstellt: 29. Okt 2011, 18:43
Hallo, ich konnte bei mir die Liste(n)aus den erste Posting soweit einfügen, mußte zwar noch nen bissl nachsortieren aber gut, kein Problem.
Meine Frage ist...., ob die o.a. Sportkanäle auch mit HD sind, bzw. was muss ich ändern um die entsprechenden HD Optionskanäle zu haben?

Gruß Bruce
thausa
Neuling
#51 erstellt: 30. Okt 2011, 14:05
Also die Sky Sport 1 bis 13 sowie Sky Bundesliga 1- 11 sind durchweg alles SD Sender .
HD gibt es nur Sky Sport HD1 und Sky Sport HD 2 beides keine extra Optionskanäle und sollten so auch ganz normal zu finden sein Frequenz siehe King of Sat
Das sowieso so ein Hintertürchen. Wer z.B. gerne Formel 1 champions liga guckt
Aber auch gerne mal Das top Spiel der Bundesliga .. kann auch gut auf das Abo Bundesliga verzichten und nur Sport mit HD abonnieren den dann ist der Sky Sport HD1 /2 freigeschaltet und da werden die top Bundesliga Spiele übertragen. So kann man Bundesliga gucken ohne es zu abonnieren.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba 40SL733G Sky Optionskanäle
benwey30 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  7 Beiträge
Senderliste mit Sky Optionskanäle!
onkel77 am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
XV635D - Sky Optionskanäle
Knuffiboer am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
Toshiba 37XV733 Sky Optionskanäle
batman1977 am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  2 Beiträge
Toshiba Sky Optionskanäle Kabel UM
maxtron5 am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  19 Beiträge
Toshiba SL46733 / Unitymedia / Sky / Optionskanäle
Spani80 am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  2 Beiträge
sky optionskanäle toshiba vl 47 863g
grete79 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
Sky Optionskanäle bzw Senderliste im 46Tl868 editieren
Maleko am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  2 Beiträge
Toshiba RV635D - Optionskanalauswahl auf Sky möglich?
FunCore am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  6 Beiträge
47 VL863 und 55WL863 Sky Option UM
onkel77 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedsosenathysy
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.863

Hersteller in diesem Thread Widget schließen