günstiger DVB-S Reciever mit festplatte

+A -A
Autor
Beitrag
Str4nger
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2007, 15:18
hallo,

ich suche einen digital Reciever (DvB-S oder?), also empfang über satellit, der
-Festplatte hat, 80GB reichen völlig aus
-schnelle Umschaltzeiten sind mir wichtig
-CI-schächte und premiere brauch ich nicht unbedingt
-preis so 150-200€ ca , wenn es dafür was gscheites gibt


Wir haben einen 32" Zoll LCD daheim, aber hdtv muss nicht dabei sein, ich denke mal das wird für den preis auch nicht drinnen sein.

Ich war heut schon mal in einem Geschäft und da gab es Reciever mit USB, Kann ich dann mit diesem usb anschluss den Reciever mit meinem Pc oder einen USB stick verbinden und Videos auf die Festplatte des recievers kopieren=?

Und falls das geht, gehen dann auch hd-videos? bzw ist das dann überhaupt über scart möglich oder braucht man dann einen reciever mit hdmi anschluss?
Also unser LCD hat auch HDMI anschluss, von da her wäre das kein problem.

"Twin" betrieb, oder wie man das nennt wäre gut, also das ich eine Sendung schauen kann und dabei eine andere aufnehmen kann.

Der reciever sollte natürlich auch eine update funktion per satellit haben, nich das ich mit dem reciever dann in ein paar jahren nichts mehr anfangen kann.


Habe schon ein wenig nach passenden produkten gegoogelt, aber die meisten haben eine größere festplatte und kosten somit auch zu viel für mich.
mic165
Stammgast
#2 erstellt: 03. Nov 2007, 19:57
Angeblich sollt der Topfield TF4000 PVR 80GB recht gut sein. Gibt auch eine Plus Variante für 25 Euro mehr. Unterschied weiss ich nicht genau, aber optisch ist er meiner Meinung nach schöner. Den kannst auch via YUV anschliessen für ein besseres Bild.

Die USB Schnittstelle bei Receivern ist nur für Servicezwecke da. Kann vom Kunden nicht genutzt werden. Du könntest aber die Festplatte immer ausbauen und an PC schliessen um Filme zu speichern. HD Sender kannst auch nur mit HDTV Receivern empfangen.

Musst halt etwas surfen um mehr Infos zu erfahren!

Vgl auch folgende Links

Topfield Homepage

Testberichte

Geizhals
hgdo
Moderator
#3 erstellt: 03. Nov 2007, 20:38

mic165 schrieb:
Die USB Schnittstelle bei Receivern ist nur für Servicezwecke da.


Das ist falsch. Bei vielen Receivern (z.B. meinen Topfields) kann man per USB die Firmware updaten, Settings sichern und aufspielen, Programme (Taps) in den Receiver laden sowie Bilder, MP3s und Aufnahmen vom Receiver zum PC und umgekehrt übertragen.
Str4nger
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2007, 13:40
mh ok hab mich mal über den TF 4000 pvr n wenig informiert, scheint eigentlich ganz gut zu sein, einziger nachteil ist das er keinen usb anschluss hat. Aber das is jetzt auch nciht zwingend notwendig.

Billigstes angebot ist 209€ .

Meint ihr die Reciever werden in nächster Zeit viel billiger oder ist es egal ob man jetzt oder in n paar monaten zugreift?

Gibt es vll noch billigere alternativen zum TF 4000?
mic165
Stammgast
#5 erstellt: 04. Nov 2007, 15:23
Natürlich gibt es billigere Varianten. Hast du den Geizhals Link oben nicht angeschaut? Sind alles 80gb PVRs. Ob die aber auch gut sind, da musst dich selber informieren.

Edit: der normale TF4000 ist nun gar nicht mehr in der Liste vorne drin. Angeblich wird nur noch die Plus Variante hergestellt!


[Beitrag von mic165 am 04. Nov 2007, 15:26 bearbeitet]
digenpal
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Nov 2007, 17:23
gibt es noch Lasat + OEM:
ZapMaster PVR CI aka Eurosky STB 2007 PVR
von Lasat preiswerte Twin bei pollin Twin-Festplatten-Receiver DR2002 PVR 80 GB Festplatte 179,95 EUR.
Lasat Twin Bedienungsanleitung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger DVB-S Receiver mit Festplatte
Santonian am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Kaufempfehlung Reciever DVB-S mit Festplatte
hailooo am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  2 Beiträge
Empfehlungen für DVB-S Reciever mit HD+
Morphix am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  3 Beiträge
Welchen DVB-S Reciever
PeterBox am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  7 Beiträge
Suche DVB-S Reciever und Aufnahmegerät
Chriss1006 am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  2 Beiträge
DVB-S Receiver mit Festplatte
Mr.Kai am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  4 Beiträge
Günstiger DVB-S/S2 Receiver mit Netzwerkzugriff
allodo am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  3 Beiträge
Günstiger kleiner DVB-S Receiver mit HDMI?
fbx2 am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  7 Beiträge
welchen dvb-t reciever twin + festplatte?
tim002 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  13 Beiträge
[Suche] Günstiger DVB-S Receiver (HDMI+PVR)
Calimax am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  73 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedSchölle94
  • Gesamtzahl an Themen1.389.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen