Ahnungsloser sucht Digital-Receiver, HD fähig, mit Festplatte

+A -A
Autor
Beitrag
wyylii
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2010, 17:11
Hey Leute,

mein Vermieter stellt endlich auf Digitales TV um. Jetzt bin ich natürlich auf der Suche nach einem gute Digital-Reciever. Meine ersten Recherche-Versuchen haben mich fast erschlagen soviel Auswahl gibt es. Bis ich dann über die Dreambox DM 8000 S HD PVR gestolpert bin. Dann dachte ich mir was für ein geiles Teil. Bis ich den Preis gesehen habe .

Also folgendes, mein Budget liegt bei ca. 300 Euro. Der Reciever muss eine Festplatte enthalten 160 GB aufwärts, ich möchte gerne etwas Aufnehmen wärend ich einen anderen Sender schauen.
Ein CI-Slot sowie HD-Fähigkeit ist nicht unbedingt nötig, aber wäre schön. Und ein Scart-Anschluss ist wichtig.

Bislang habe ich folgende Reciever gefunden die interessant klingen:
1. Topfield TF 6000 PVR WS
2. Comag PVR2 /100 TWIN PVR

Aber wie schon gesagt, da ich auf dem Gebiet keine Ahnung habe wäre ich sehr dankbar für Vorschläge und Tipps.

Gruß und Dank
wyylii
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2010, 09:28

Ein CI-Slot sowie HD-Fähigkeit ist nicht unbedingt nötig, aber wäre schön. Und ein Scart-Anschluss ist wichtig.


???

Das ein HD-Receiver bei Scartanschluss überflüssig ist, weisst Du ?
Was für einen TV betreibst Du ?

2 getrennte SAT-Antennenkabel sind aber für den Betrieb des Twin vorhanden, oder ?

Gruss
dbrepairman
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2010, 10:03
Interessant wäre auch zu wissen, auf welches "Digitale TV" dein Vermieter umstellt - Satellit oder Kabel?

Gruß
dbrepairman
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2010, 10:07
Aufgrund der genannten Geräte soll es wohl Sat sein.
wyylii
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Apr 2010, 10:16
Ok Ihr zwei, ich sehe schon ich habe reichlich
nachholbedarf auf diesem Gebiet.

@Teoha: Dass das mit HD und Scart schwachsinnig ist, ist mir klar. Mein Problem ist das gerade mein einzigster HDMI-Anschluss belegt ist. Aber das lässt sich ändern. Und HD-Fähigkeit muss ja nicht sein, wie ich schon geschrieben habe.
Zum meinem TV, der ist von Tevion, LCD, 81 cm (Zoll ist ja nicht mehr erlaubt ), HD-Ready, 1 HDMI-Anschluss, 2x Scart, 1x VGA.

Müssen die zwei getrennte SAT-Antennenkabel nur ab meiner Dose im Wohnzimmer vorhanden sein, oder müssen die schon von der SAT-Schüssel getrennt zu mir kommen?

@dbrepairman: Er möchte auf Satellit umstellen.

Gruß und Dank
wyylii
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2010, 10:25
Hallo,

die getrennten Kabel müssen ab LNB oder ab einem zwischengeschaltetem Multiswitch kommen.

Vermieter stellt um ? Was macht er denn konkret an Umbau ?
wyylii
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Apr 2010, 19:56
Naja er lässt halt die Sat-Schüssel auf digital umstellen.

Mehr weiß ich zu dem Thema leider auch nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ein Ahnungsloser sucht Hilfe: Sat-Receiver
fuzba am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  6 Beiträge
Suche Receiver mit Festplatte (Ahnungsloser)
PoLoTobi am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  3 Beiträge
Frau sucht Receiver neue Generation Sky fähig
jennifernrw am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  5 Beiträge
Digital-Receiver für Kabel BW, HD-Fähig
Remasuri am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  5 Beiträge
Kabel-Digital-Receiver mit HD und Festplatte?
pash_sue am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  3 Beiträge
Ahnungsloser sucht hdtv dvb-c Receiver und lcd-tv
fitso am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
HDTV Receiver - Premiere fähig - Festplatte
Nachbarshund am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  4 Beiträge
Neuling sucht Kaufberatung Digital/HD Receiver
DrLecta am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  5 Beiträge
Digital Receiver mit Festplatte?
quetz67 am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  3 Beiträge
Suche HD-fähigen digital receiver
danysahne89 am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedpittbull78
  • Gesamtzahl an Themen1.417.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.092

Hersteller in diesem Thread Widget schließen