Video Ruckler - Macbook Pro über HDMI an TV

+A -A
Autor
Beitrag
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Dez 2017, 09:45
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich einen Film über den Macbook Pro im VLC Player abspiele und per HDMI an den TV weitergebe, ruckelt das Bild im TV hin und wieder, jedoch regelmäßig und störend. Auf dem Macbook Pro selber läuft jedoch alles flüssig.

Muss hier noch irgendeine Einstellung angepasst werden? Hat es eventuell was mit den Hz zu tun?
Oder würde jemand vorschlagen das Ganze über ein MediaCenter / eine Streaming Box wie Apple TV oder Amazon Fire TV zu machen, um die Kabellösung zu umgehen?


Ich bin leider bisher auf sehr viele Vermutungen gestoßen...

Der Macbook Pro ist die stärkste 2015er Variante mit zusätzlicher Grafikkarte und der TV ist der 58EXF787 von Panasonic. Das HDMI Kabel ist von KabelDirekt und nach den neuesten Standards tauglich bis 2.0a/b.

Hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.


Besten Dank

Grüße, Patrick


[Beitrag von Mad-O am 19. Dez 2017, 09:57 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2017, 11:37
Tja, wenn man wüsste, welcher Bildwiederholfrequenz eingestellt ist und welches Material abgespielt wird bzw. in welcher Bildwiederholfrequenz dieses vorliegt, könnte man vielleicht was sagen....
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Dez 2017, 11:49
Das Video ist ein Export aus Premiere Pro mit 25fps.
Die EInstellungen selbst muss ich nochmal prüfen sobald ich daheim bin.

Gibt es denn eine Möglichkeit an besagtem TV etwas einzustellen?
Hatte bisher mit diesem Thema wenig bis gar nix zu tun leider ...

Was wären denn die richtigen Einstellungen in diesem Fall?


Danke und Gruß
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2017, 14:40
Nein, der TV möchte mit dem korrekten Signal gefüttert werden...
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Dez 2017, 14:53
Ok alles klar.

Dann werde ich heute Abend mal in die Einstellunges meines Macbook anpassen.
Hoffe das hilft. Danke erstmal.

Werde dann nochmals Bescheid geben, sollte das Problem weiterhin bestehen.


Grüße
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Dez 2017, 10:29
Also die Situation ist nun Folgende:

Der Macbook hat das Video (mit 25fps exportiert) mit 30Hz an den TV weitergegeben. Der Empfang von 30Hz wurde mir auch am TV angezeigt in den Informationen zur Quelle.
-> Daher kamen dann wohl die Ruckler richtig?

Wenn ich nun allerdings die Ausgabe am Macbook auf 25Hz einstelle läuft das Video zwar komplett flüssig, jedoch meine ich wahrzunehmen, dass an Objektkanten im Bild teilweise Unregelmäßigkeiten auftreten, eine Art kleines "Wackeln" in der Art von Micro Judder oder Ähnlichem...
-> Woran kann das nun wieder liegen? :D

Eine weitere Möglichkeit die ich getestet habe war, das Video mit 30fps zu exportieren, um den 30Hz entgegen zu kommen. Geht auch, nur dann entstehen im Video Bildfehler...
-> Hat das was mit den Einstellungen wie "Interpolation", "Frame Blending" oder "Optischer Fluss" zu tun?


Eventuell stand ja jemand von euch auch mal vor diesem Problem und weiß, wie man die beiden Welten am Besten zusammenbringt. Bin für jeden Tipp super dankbar

Grüße
Patrick
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2017, 12:24
Sorry, mit Filmrendenring kenne ich mich nur sehr bedingt aus. Ich denke, die Anschluss/Frequenzfrage ist beantwortet und klar, woher die Ruckler kommen -> der TV kann mit 30hz nix vernünftiges anfangen, da deutsches Gerät für 25/50 HZ.
Vielleicht lässt Du die Frage in den entsprechenden Bereich verschieben,
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Dez 2017, 12:50
Ok Danke erstmal.

Wie lasse ich die Frage verschieben? Also falls ein Moderator das liest, dann bitte so machen

Vielleicht bekomme ich da dann noch die restlichen Infos.

Passt
Mad-O
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Dez 2017, 13:09
Danke fürs Verschieben

Kann mir vielleicht hier noch jemand etwas mehr weiterhelfen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Video Media Server Programm
belphegore am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  5 Beiträge
Video Grabber welches Format?
C0RT3Z am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  7 Beiträge
Riffstation Pro
HF_C am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 31.10.2018  –  2 Beiträge
Direct Show Video Filter - youtube ruckelt
lunic am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  3 Beiträge
Video Software - Bildkorrektur partiell
'Sleer am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  2 Beiträge
Wie youtube video leicht herstellen?
singen123 am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  2 Beiträge
PowerDVD 10 leitet nur PCM über HDMI
aquarion am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
Welches Format Video Dateien für Mediaplayer?
Limbacher am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  2 Beiträge
Video/Foto zusammenfügen - Programm gesucht!
Funky.Faby am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  3 Beiträge
BluRay vom PC auf TV Problem
PoLyAmId am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSerienLover
  • Gesamtzahl an Themen1.443.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.468.672

Hersteller in diesem Thread Widget schließen