Display vergleich Sony Tablet 2013 vs. Apple iPad 2016

+A -A
Autor
Beitrag
honigkuchenmann
Neuling
#1 erstellt: 10. Feb 2018, 02:05
Hallo,

ich habe selbst ein Sony Xperia Tablet Z 10,1 Zoll aus dem Jahr 2013. Das Display hat eine Auflösung von 1.920x1.200.

Durch meine Eltern habe ich es mit einem Apple iPad Pro 2016 mit dem 9,7 Zoll Display (Auflösung 2.048x1.536) verglichen.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Bild 7

Die Bilder sind mit einer Sony Digital Kompaktkamera gemacht worden (Sony RX 100 I). Die Bilder geben den vergleich sehr realistisch wieder, da mit bloßem Auge kaum ein Unterschied zu erkennen ist. Am ehesten unterscheidet sich die Farbwiedergabe anhand der Farbtemperatur. Die etwas bessere Auflösung des iPad Pro ist kaum zu erkennen. Manchmal bei den "Falten" im Gesicht. Bei einer "Totalen" Einstellung der TV Kamera ist kaum ein unterschied bei der Qualität / Schärfe auszumachen.

Hier der link zum Sony Tablet .

Und hier ein link zum Apple iPad Pro .

Als Fazit läßt sich aus meiner Sicht sagen das sich ein Umstieg im Grunde nicht lohnt.


[Beitrag von honigkuchenmann am 10. Feb 2018, 02:07 bearbeitet]
a.j.jones
Stammgast
#2 erstellt: 11. Feb 2018, 15:31
Hi, ich überlege ob ich mir dieses Sony gebraucht zulege. Ist es noch zeitgemäß, also lässt es sich noch auf neuere android Versionen updaten?
Bräuchte es nur zu lesen, Video schauen und um im Internet Videos zu sehen? Geht Full Hd ruckelfrei?
Gruß Andy
honigkuchenmann
Neuling
#3 erstellt: 15. Feb 2018, 10:15
Das Sony Tablet ist äußerst leicht und hat immer noch (seit 2013) einen guten Akku. Man bekommt den Akku z.B. immer noch auf 100% geladen und der hält gefühlt genauso lange wie die der vom iPad.

Das Tablet hat jetzt Android 4.4.4 . Ich denke nicht das man es noch auf eine höhere Android Version bekommt. Ich habe gerade nach einem System Update gesucht, aber es wird keines mehr angeboten. D.h. wenn man ein neues Feature aus der aktuellen Android Version benötigt, wird dieses wohl nicht mehr nachgeliefert.

Videos über den eignen Player, YouTube oder Mediatheken laufen auch in Full HD absolut Flüssig.

Ich kann dieses Tablet daher nur empfehlen und im Alltag fällt einem bei der Qualität absolut kein Unterschied auf.

VG
Gerhard.
a.j.jones
Stammgast
#4 erstellt: 17. Feb 2018, 17:42
Ok, thx...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches iPad/Tablet für DJ-App
Lifi am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.04.2017  –  2 Beiträge
Tablet gesucht
MarcoS1982 am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  5 Beiträge
Sony Tablet S
sheva123 am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  4 Beiträge
Lenovo Yoga Tablet 2 10.1 vs Yoga Tablet 10 HD+
Stefan0604 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  2 Beiträge
Welchen Tablet zur Multimediasteuerung?
Tagendra am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  7 Beiträge
Welches ipad ?
Micha08 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  6 Beiträge
[Kaufberatung] neues Tablet
Beninjo am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  10 Beiträge
Tablet 16:9 oder 4:3 Display?
goofy1969 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  2 Beiträge
Beste Musikprogramme für IPad
CommaFullStop am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  3 Beiträge
Tablet 2:1 Geschenk
finchhatton am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Smartphones & Tablet-PCs & eBook-Reader Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJesussam
  • Gesamtzahl an Themen1.422.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.504

Top Hersteller in Smartphones & Tablet-PCs & eBook-Reader Widget schließen