Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Vincent AV-Reciever

+A -A
Autor
Beitrag
doctrin
Inventar
#1 erstellt: 17. Nov 2006, 19:47
Joa immer noch auf der Suche nach einem ordentlichen Reciever...meine Wahl ist dabei auf Vincent gefallen. Ist kein Muss, wäre aber nicht schlecht (bzw. das einzige was man sich so an Recievern antun kann).

MfG
DontKnow
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2006, 19:51
Hallo Doctrin,
welcher soll es denn sein und wie ist Dein Budget ?
Gruß
Andreas
doctrin
Inventar
#3 erstellt: 17. Nov 2006, 19:56
Ist mir ziemlich Wurst, beide Reciever sind sehr laststabil, was mir bei einem Aktivsystem mit "4 TIW200" und 3 Ohm Last recht gelegen kommt .
Budget, na ja ich werde dann nach den Angeboten abwägen
doctrin
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2006, 20:54
Schade keine Resonanz...
DontKnow
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Nov 2006, 21:06
ja nun...gemach...

Hast PN

Gruß
Andreas
doctrin
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2006, 15:18
Suche "ihn" leider immer noch....:(
doctrin
Inventar
#7 erstellt: 26. Nov 2006, 17:45
Also wie gesagt suche guten Reciever vorzugsweise Vincent!
doctrin
Inventar
#8 erstellt: 27. Nov 2006, 07:35
Ich hätte vielleicht ergänzen sollen dass es sich min. um ein 6.1 Gerät handeln sollte!
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 27. Nov 2006, 11:36
hatte mal den SV 382, der konnte zwar unglaublich laut, aber klanglich nicht der weisheit letzter schluss - die vincent vollverstärker sind da um klassen besser.

empfehlen könnte ich dir in der preisklasse vielleicht noch den denon 3802 - 3805, die haben mir am besten gefallen unter den av-receivern.
doctrin
Inventar
#10 erstellt: 27. Nov 2006, 12:57
Na ja die Denon haben Ausstattung bis zum abwinken, aber von der Stromversorgung her .
Die Vincent stehen eben nur von den Spielereien her im Schatten des Denon, die technischen Daten und der Aufbau sind aber eher auf der Seite des Vincent...der Denon hat eben einen zu kleinen Flaschenhals.

MfG
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 27. Nov 2006, 13:46
dann nimm doch n Yamaha DSP-AZ1, der würde beides vereinen
doctrin
Inventar
#12 erstellt: 27. Nov 2006, 14:20
Ich benötige aber keine Spielereien weil Aktivsystem, dh. die 6 Endstufen werden für 2 Lautsprecher genutzt!
doctrin
Inventar
#13 erstellt: 11. Dez 2006, 20:06
Joa ne, das leidige Thema, rückt eure Vincents raus!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Vincent oder Rotel Endstufe
Squid am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  3 Beiträge
Suche AV-Reciever
Triple509 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  7 Beiträge
Suche eine Vincent Vorstufe
onkydonky123 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  4 Beiträge
Suche Sony/Vincent Vollverstärker oder Vor-Endkombi
gunznoc am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  4 Beiträge
Suche 5.1 Reciever & Doppelkassettendeck
Green_Horn am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  2 Beiträge
Suche günstig DD/DTS Reciever
ironkrutt am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
S : Endstufe !! AA / Rotel / Vincent siehe Thread !
quio am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  4 Beiträge
Suche AV-Reciever
KünN am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  11 Beiträge
Vincent oder ShengYa
ZongoZongo am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
Suche Mehrkanalverstärker/Reciever
FallenAngel am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.855