9.0 1 Stimme

Yamaha DSP-AZ 1 Mehrkanal-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

6-Kanal Verstärker, 200 Watt RMS, Dolby Digital + DTS

» technische Details
9.0 1 Stimme
Klangqualität 9.0
9.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha DSP-AZ 1

  • 9.0
    Ein Hammer von Gerät zur damaligen Zeit: ca. 23kg und ein fetter Ringkerntrafo. Besser verarbeitet und mit hochwertigeren Bauteilen als so mancher - wenn auch billigerer - Nachfolger. Gibt es von Yamaha wohl nur alle 5 Jahre mal.

Vorteile Yamaha DSP-AZ 1

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha DSP-AZ 1

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Kirk_02 8 DSP-AX1 vs. DSP-AZ1
    Möchte in die Expertenrunde einmal eine Frage stellen: Angefangen hat alles mit dem DSP-A1. Nach zwei Jahren wurde diese durch einen DSP-AX1 abgelöst. Ab 02/04 soll ja der neue DSP-Z9 (träum) zu kaufen sein. Dieser vom Preis leider jenseits von gut und böse. Eigentlich sollte ja der DSP-AZ1... weiterlesen → Kirk_02 am 03.01.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 09.05.2004
  • Avatar von xcd 6 Yamaha DSP AZ1 LFE/Bass out
    Ich betreibe an meinem Yamaha DSP-AZ1 fünf Standlautsprecher, alle als LARGE eingestellt. Mein Sub ist direkt am Verstärker per Sub Out verbunden. Trennfrequenz am Sub auf ca. 80Hz eingestellt. Im Menü LFE/BASS OUT kann ich wählen zwischen SWR, MAIN oder BOTH. Wenn ich dann... weiterlesen → xcd am 16.08.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 17.08.2005
  • Avatar von RizzzO 6 Pioneer VSA-E06 auf Yamaha DSP-AZ1 upgraden? Bassprobleme...
    Bisher habe ich ein meinen VSA-E06 mit einem Subwoofer betrieben, und war eigentlich ganz zufrieden. Durch den Kauf meiner neuen AR Chronos F25 möchte ich diesen aber auslassen (den Sub), da die Chronos eigentlich mehr als genug Bass haben, und ich lieber das reine Bild der Chronos hätte, anstatt... weiterlesen → RizzzO am 30.05.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 01.06.2006
  • Avatar von xcd 20 Denon 3805 oder Yamaha DSP-AZ1
    Ich habe mir vor einigen Wochen ein Nubert Lautsprecher Set und einen Denon 3805 gekauft. Die Lautsprecher: Fronts: 2 * NuWave 125 Center: 1 * NuWave CS-4 Rears: 2 * NuWave DS-55 Backcenter: 1 * NuWave DS-55 Subwoofer: 1 * NuLine AW-1000 Die Fronts haben eine Nennbelastbarkeit... weiterlesen → xcd am 23.08.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.10.2004
  • Avatar von Olliwars 5 Umstieg vom DSP-AZ1 auf RX-V2700
    Erstmal, mein erster Beitrag hier.... :o) Ich habe seit erscheinen den Yamaha DSP-AZ1, bin bis zum heutigen tag eigentlich sehr zufrieden mit dem teil. ich betreibe folgende Lautsprecher an ihm: Front JBL Ti5000 Center Nubert CS-40 Subwoofer Nubert AW-1000 Rear 4 x Heco Mythos Surround mein... weiterlesen → Olliwars am 05.12.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 14.12.2006
  • Avatar von Bela_B. 8 Lohnt sich der Umstieg von einem YAMAHA DSP AZ1 zu einem Denon 4306 klanglich?
    Zusammen, was meint Ihr. Lohnt sich aus klanglichem Aspekt gesehen der Umstieg von einem Yamaha DSP-AZ1 zum Denon 4306? Bin für jede Antwort dankbar. Gruß Bela weiterlesen → Bela_B. am 13.02.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.02.2006
  • Avatar von Bryan 2 Yamaha DSP-AZ1 Vincent SAV-C2+ SAV-P200
    Ich hatte mich ja hier schon mal von euch beraten lassen wo ich schlussendlich zu dem schluss gekommen bin mir den Yamaha DSP-AZ1 zu holen sobald das Geld dafür da ist . So jetzt stehe ih vor einem neuen "problem" und zwar macht ein bekannter von meinem Vater bald ein Highend-hifi geschäft... weiterlesen → Bryan am 24.06.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 25.06.2006
  • Avatar von Miccy 5 Denon AVC-11SR / Yamaha DSP-AZ1
    Bin ja Denon 3806-Besitzer und mit dem Klang eigentlich zufrieden. Nun habe ich heute zwei Ausstellungsstücke (also mit Gewährleistung + Garantie) gesehen: 1 x Denon AVC-11SR und 1 x Yamaha DSP-AZ1 jeweils für knapp unter 1000 EUR! Wenn ich mir die ehem. UVP ansehe, scheint es auf den ersten... weiterlesen → Miccy am 07.01.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 11.01.2006
  • Avatar von Bela_B. 1 Klingt ein Denon AVR-4306 besser als ein Yamaha DSP-AZ1...?
    Lohnt sich wohl ein Umstieg vom Yamaha DSP-AZ1 auf einen Denon AVR-4306 in Bezug Ihrer Klangeigenschaften? Interessant wäre für mich zu wissen ob der Denon durch neuere Technik etc. im Bereich DVD-Film und SACD/DVD-Audio besser klingt als ein Yamaha DSP AZ1? Als DVD Player nutze ich den Denon... weiterlesen → Bela_B. am 17.03.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 17.03.2006
  • Avatar von nemesis245 2 Yamaha DSP AZ1 und AZ2 ?
    Wollte mal fragen der AZ1 kann über Componente ja auch HD bilder wiedergeben dank erweiterung auf 100Mhz. Kann das auch der AZ2?? konnte nichts rausfinden...Mfg Nickels weiterlesen → nemesis245 am 16.02.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 16.02.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha DSP-AZ 1

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 200
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 6
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben