8.0 1 Stimme

Yamaha DSP-AX 620 Mehrkanal-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal Verstärker, 100 Watt RMS, Dolby Digital

» technische Details
8.0 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 5.0
5.0 Punkte
Bedienbarkeit 7.0
7.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Vorteile Yamaha DSP-AX 620

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha DSP-AX 620

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von roger_rabbit 1 yamaha dsp-ax620+magnat motion 144
    Soll ich mir den amplifier Yamaha dsp-ax620(gibts für 170€ Bei ebay kaufen) und die magnat motion 144 dazunehmen. ich brauch sie für mein zimmer(25qm). bitte um antworten weiterlesen → roger_rabbit am 09.07.2004 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.07.2004
  • Avatar von boba76 6 Empfehlung FOCAL 700erV Serie
    Ich überlege ein Speaker Set der Focal 700er V Serie zu kaufen, und bräuchte einige Erfahrungsberichte und Empfehlungen. Ich habe die Focal Chorus 726V in einem Studio im direkten Vergleich zu den B&W 603 S3 gehört und muss sagen, daß die B&W für mein Klang -und Hörempfinden total unterlegen... weiterlesen → boba76 am 03.10.2006 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.10.2006
  • Avatar von tobsemact 2 Center für B&W DM602 S3
    Nach vielen Jahren Stereonutzung möchte mein System um einen Center (schwarz, alternativ Buche) erweitern. Beschallt wird ein 25 m² Raum mit hohen Decken, Nutzung ist ~70% Musik, 30% DVD. Für die Vervollständigung eines 5.1 Sets fehlen z.Zt. Platz & Budget. Verstärker ist ein Yamaha DSP-AX620... weiterlesen → tobsemact am 07.08.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.08.2013
  • Avatar von boba76 3 Welcher A/V Receiver für B&W DM603 S3?
    Welcher A/V Receiver oder A/V Verstärker ist sehr gut geeignet für die 603 S3 bis ca. 450€? An meinem klingen sie etwas zu schwachbrüstig. Laufen zur Zeit an Yamaha DSP-AX620. Liebäugle mit dem Yamaha RX-V 861. weiterlesen → boba76 am 11.03.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.03.2008
  • Avatar von DirtyDuck 5 Yamaha RX-V1900 vs. Marantz 6004
    Ihr Meister der Verstärker :-) ich bin grade auf der Suche nach einem neuen Reciever für mein Heimkino. die Vorselektion hab ich selbst getroffen, jetzt gehts ins Finale: der 1900er Yamaha oder der 6004er Marantz? beide bekomme ich zu einem vernünftigen preis zwischen 800-1000 Euronen... aber... weiterlesen → DirtyDuck am 07.10.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.10.2009
  • Avatar von Jupp1973 3 Welchen AV-Receiver für B&W Boxen
    Habe zwar schon viel gelesen und meine Auswahl eingegrenzt, aber jetzt weiß ich irgendwie nicht weiter! Mein kleines Heimkino (ca.24qm) besteht z.Z. aus 42 Zoll Panasonic Plasma, B&W DM 603 S3, DM 600 S3, LCR 60, ASW 600, Denon DVD 1930, PS3, T-Home Entertain und einem alten Onkyo TX-DS 595... weiterlesen → Jupp1973 am 10.12.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 11.12.2008
  • Avatar von AndyK 8 Dolby Surround für unter 900 Euro
    Ich habe vor mir mein wohnzimmer mit einer dolby surround anlage auszustatten, jetzt bin ich auf der suche nach surround-boxen und einem vernünftigen rds-reciever ich behaupte ich brauche keine high-end anlage, denn so ein akkusik-genie bin ich nicht wirklich,... weiterlesen → AndyK am 02.10.2002 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.10.2002
  • Avatar von gryphus1 1 Alte Klamotten eines Freundes kaufen?
    Joa, habe am Montag von einem Arbeitskollegen meines Vaters einen Kenwood KRF-V5030D Receiver bekommen mit 5 Billig-Lautsprechern von Magnat und einen passiven Sub von Magnat. Die Lautsprecher sind allerdings auf jeden Fall absoluter Müll und ohnehin nur 3 halbwegs noch nicht defekt. Nun habe... weiterlesen → gryphus1 am 15.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.11.2008
  • Avatar von Matze_TH 6 Kaufberatung Centerspeaker
    Ich bin neu hier und bräuchte mal ein wenig Hilfe bzgl. einer neuen Anschaffung. Ich möchte mir nächsten Samstag einen Centerspeaker kaufen. Meine Anlage besteht aus folgenden Komponenten: Yamaha DSP AX620 Yamaha A 1020 (alt, aber gut ) Yamaha Eq. GE60 Marantz DV 4360 2 Standboxen von Audioplay... weiterlesen → Matze_TH am 19.11.2007 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.11.2007
  • Avatar von boba76 6 Einstieg mit B&W 300er Serie oder KEF IQ Serie?
    Hab mich nach langer Beobachtung dieses großartigen Forums endlich angemeldet. Möchte Euch nun auch um Eure fachmännische Meinung und Beratung bitten. Mein Einstieg in die Heimkino/HiFi Welt soll mit einer dieser Serien beginnen: Beide Sets wurden mir vom Fachhändler für 1350 Euro angeboten:... weiterlesen → boba76 am 14.09.2006 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.09.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Olli70 5 Yamaha DSP-AX620
    Habe einen ca. 2 Jahre alten AV-Verstärker von Yamaha zu veräußern: Yamaha DSP-AX620 in Schwarz 5.1 Verstärker DIN-Ausgangsleistung an 4Ohm: 5x 130Watt Minimale Effektive Ausgangsleistung an 8Ohm: 5x 90Watt Der Verstärker arbeitet einwandfrei und wird mit vorprogrammierter Universalfernbedienung... weiterlesen → Olli70 am 25.04.2004 in Biete » Archiv - BIETE  – Letzte Antwort am 25.05.2005
  • Avatar von Olli70 1 Yamaha DSP-AX620
    Habe noch einen Yamaha DSP-AX620 zu veräußern. Das Gerät ist etwa 2,5 Jahre alt. Natürlich komplett mit vorprogrammierter Fernbedienung und Benutzerhandbuch. Das OSD habe ich zuletzt nicht aktiviert bekommen, könnte aber auch an einem defekten Hosidenkabel gelegen haben, läßt sich aber auch... weiterlesen → Olli70 am 06.07.2004 in Biete » Archiv - BIETE  – Letzte Antwort am 06.07.2004

Technische Daten zu Yamaha DSP-AX 620

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital
  • Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss: k.A.