kein Ton Yamaha Dsp Az1

+A -A
Autor
Beitrag
Venom77
Stammgast
#1 erstellt: 25. Apr 2012, 07:56
Hallo liebe Hi-Fi Freunde,
Habe mir vor einiger Zeit einen neuen Verstärker zu gelegt,da mein alter (Yamaha Az 1) Probleme machte.
Dsp-Vorstufe war defekt.Kostenpunkt der Reparatur ca. 200 €. Nach der Instandsetzung lief das Gerät wieder einwandfrei.
Habe den Az1 dann einem Freund vermacht.
Vor ein paar Tagen rief er mich dann an...
Er hatte sich neue Lautsprecher geholt,der Verstärker würde aber nicht mehr funktionieren.
Ich sofort hin,nach 5 Min. lief er dann wieder. Wurde falsch angeschlossen Ist ja doch ziemlich komplex das Teil.Er hat in Sachen Elektronik nicht wirklich denn Durchblick
Dann am naechsten Tag wieder das gleiche. Bin dann schon leicht genervt zu ihm gefahren
Leider hab ich das Teil mal gar nicht zum laufen gekriegt.
Der Verstärker lässt sich an schalten.Lautsprechepaare A+B lassen sich anwählen,Quellenwahl, Menü alles funzt ...
Nur bekomme ich kein Signal.Beispielsweise kein PCM Signal an optisch in.Habe es mit analog chinch versucht,auch direkt am 6chanel Eingang...nichts!!!
Selbst der Test Ton läuft nicht. Kein Ton obwohl er alle Kanäle durchschaltet. Bin echt total ratlos, zumal ich jetzt ja auch total doof dar stehe.Ist einer meiner besten Freunde,verkaufe ihm doch keinen Elektroschrott .
Gibt es vielleicht ne Möglichkeit den AZ1 mithilfe einer Tastenkombination komplett zu reseten?
Sonst jemand ne Idee oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin für jede Hilfe dankbar...
Gruß Venooooom
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2012, 08:47
Bei den neueren Geräten lässt sich unter Setup>HDMI>Audioausgang die Ausgabe über die Lautsprecher komplett deaktivieren - dann würde das ähnlich wie in deinem Fehlerfall aussehen...

Vielleicht gibt´s ja beim Z1 ähnliches?


[Beitrag von Gonzo_2 am 25. Apr 2012, 08:47 bearbeitet]
Venom77
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2012, 09:57
Hi gonzo.
Diesen Gedanken hatte ich auch schon.Allerdings zeigt er mir auch kein ankommendes Signal im Display an.
Soll heißen, wenn ich den DVD Playern über optisch digital an den Verstärker anschliesse und die Quelle auswähle,müsste dort eigentlich PCM stehen.
Dem ist aber leider nicht so. Auch über chinch analog...nichts...
Knatterbüchse
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2012, 16:39
Hi Venom,

bin gerade über das Thema "gestolpert"... Falls Du die Möglichkeit hast überprüfe einmal den Lautstärkepoti des Gerätes (z.B. mit Messgerät), ggf. ist der ausgefallen und leitet kein Signal mehr durch, sprich das Gerät bleibt stumm. Ansonsten gäbe es natürlich noch einige Ansatzpunkte wie z.B. das PCB-Board (Stromzufuhr) oder die DSP-Chips (Steuerung). Da müsste aber ggf. ein Techniker ran. Bezgl. der Möglichkeit des Resets (damit kann man auch ins Diagnosemenü):

- Am Frontpanel die Knöpfe "Set menu +" und "Next" suchen
- Bei AUSGESCHALTETEM Gerät beide Knöpfe gleichzeitig drücken und gedrückt halten, dann den "Standby/On"-Knopf drücken
- Alle drei Knöpfe mind. 3 Sekunden gedrückt halten, auf dem Display müsste dann "#1" erscheinen, was Dir anzeigt das Du im Diagnosemenü bist. Dann kann man die Knöpfe loslassen.
- Den "Program"-Button drücken bis "#8.PRESET INHI" erscheint
- Mit dem "Set menu +"-Knopf bestätigen, auf dem Display müsste dann "PRESET RESERVED" erscheinen
- Gerät ausschalten, mind. 5 Sekunden warten und das Gerät wieder einschalten. Das Gerät müsste danach auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt sein.

Sollte der Reset nichts bringen hast Du mit Sicherheit ein Bauteileproblem. Wenn's nicht der oben erwähnte Poti ist muss man halt tief graben und da braucht es z.B. auch ein Service Manual + entsprechende Gerätschaft...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe für Yamaha DSP AZ1 sinnvoll ?
Super-Sound am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  35 Beiträge
Yamaha DSP-AZ1 (Fernbedienung)
mike-sl12 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha DSP Z11 kein Ton
derhund125 am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  2 Beiträge
Yamaha DSP-AZ1 / Yamaha DSP-AZ2
Yamaha_Man am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  15 Beiträge
Probleme mit einem älteren Schätzchen AZ1
metzejung am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  3 Beiträge
Yamaha DSP-AZ1 , ja oder nein ?
Bryan am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  68 Beiträge
Yamaha DSP-AZ1 undSubwoofer bei nicht DTS oder AC-3!
TomV am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  3 Beiträge
Yamaha DSP-Z11
am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  980 Beiträge
Yamaha DSP AZ-1
Dreizack am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  30 Beiträge
Yamaha DSP A2
hkds am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.350