Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstiger AV Receiver!

+A -A
Autor
Beitrag
BakerX
Inventar
#1 erstellt: 02. Jul 2006, 19:30
Verkaufe meinen Kenwood KRF-V5010 Surround Receiver.
Hier die genaue Beschreibung:
http://www.kenwood.de/download_archiv/krfv5010.pdf

Der Receiver ist in einem Top Zustand,er hat weder Kratzer noch sonst irgendwelche Macken,und funktioniert einwandfrei.
Er wird ja auch regelmäßig und ausschlieslich von mir abgestaubt.

Momentan hängt er noch an meinen Magnat Quantum 505 und meinen Cantons,sprich er ist noch in Verwendung,bis in ner Woche mein neuer kommt.
Von daher ist Probehören jederzeit Möglich.

VB:89€


Edit:
Auf Wunsch gibt's noch nen Technison DVD Player mit YUF,optisch,koaxial,Composite,S-VHS und Scart gratis dazu.


[Beitrag von BakerX am 02. Jul 2006, 19:49 bearbeitet]
Michi1983
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2006, 14:14
Klingt net schlecht. Aber verrate doch mal, hat der Reciver irgendwelche optische/coax. Eingänge? Ich kann über den Reciver nix finden.

Mein Nachbar braucht noch einen.

Hast vieleicht ein paar Pics? Heckansicht oder so?
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2006, 18:35

Michi1983 schrieb:
hat der Reciver irgendwelche optische/coax. Eingänge?


Wohl weniger.


besitzt zwar Dolby ™ ProLogic 5.1 jedoch nicht das zu dieser Zeit grade topaktuell werdende AC-3


Quelle: http://www.ciao.de/Kenwood_KRF_V5010__Test_2451250
BakerX
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2006, 23:15

Michi1983 schrieb:
Klingt net schlecht. Aber verrate doch mal, hat der Reciver irgendwelche optische/coax. Eingänge? Ich kann über den Reciver nix finden.

Mein Nachbar braucht noch einen.

Hast vieleicht ein paar Pics? Heckansicht oder so?



Nein hat er nicht,ich hab ihn über den 5.1Eingang an meinem DVD-Player angeschlossen,und nutze somit DD und DTS.

Bilder hatte ich ohnehin noch vor reinzustellen,bekomm aber erst am Mittwoch,spätestens am Donnerstag die Digicam.

Zwar wollte ich keine Pics von der Rückseite reinstellen,da er ja noch verkabelt ist,aber da du nicht der erste bist der anfragt werd ich ihn wohl oder übel abklemmen müssen.

Na ja,zumindest kann man sich dann von allen Seiten davon überzeugen das der Receiver in nem Einwandfreien Zustand ist.
Michi1983
Inventar
#5 erstellt: 04. Jul 2006, 10:48
Das ist net von Dir, da mein Nachbar wirklich interresiert ist. Der DVD-P is echt gratis? Dann hat er ja alles was er braucht.
BakerX
Inventar
#6 erstellt: 04. Jul 2006, 22:09

Michi1983 schrieb:
Das ist net von Dir, da mein Nachbar wirklich interresiert ist. Der DVD-P is echt gratis? Dann hat er ja alles was er braucht. :)



Ja den DVD gibt's gratis dazu,aber nur um Missverständnissen vorzubeugen,das ist nicht der DVD-Player den ich momentan benutze,sprich der mit dem 5.1 Ausgang.

Der Technison DVD Player hat wie oben beschrieben YUF,Scart,Digi optisch u. koaxial,S-VHS,Audio Chinch u. Video Chinch out,samt OVP.
Er funktioniert einwandfrei,und schluckt auch alles.
BakerX
Inventar
#7 erstellt: 05. Jul 2006, 18:57
Sorry,muss mein Angebot vorerst zurückziehen.

Hab gestern meinen neuen Receiver (Yamaha RX-V357) bekommen,und sowohl gestern als auch heute den ganzen Tag probegehört,und war maßlos enttäuscht.

Film war ja noch ok,aber Musik war nicht auszuhalten,da ist der Kenwood deutlich besser.
Werd ihn morgen wieder zurückschicken.

Deshalb heißt es für mich jetzt noch nen Monat sparen,damit ich mir den Kenwood KRF-X9090D oder den Denon AVR-2106 holen kann.


Sorry,ich stell den Rec. aber bestimmt wieder hier rein.
Michi1983
Inventar
#8 erstellt: 05. Jul 2006, 19:39
Hol dir den Denon, oder nen Pioneer. Der is bei Stereo auch sehr gut.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Jul 2006, 19:55
Pioneer noch eher als Denon


Mfg: Dauzi
BakerX
Inventar
#10 erstellt: 05. Jul 2006, 21:11
Welchen Pio.meint ihr?

Ich hatte vor rund zwei Jahren die Möglichkeit,den Denon AVR 1905 mit dem Pio VSX-D814 zuvergleichen.

Der Pio.war zwar auch gut,jedoch sagte mir den Denon mehr zu,er klang etwas sanfter und wärmer.


Edit:Und da meine Quantum 505 ohnehin schon eher etwas heller abgestimmt sind,dachte ich mir der 2106 könnte passen.

Frage:Wisst ihr vielleichtwie der Marantz SR5500 ist?
Bei areadvd hab ich gelesen das er recht dunkel klingen soll.


[Beitrag von BakerX am 05. Jul 2006, 21:16 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#11 erstellt: 06. Jul 2006, 06:58

BakerX schrieb:
Welchen Pio.meint ihr?

Ich hatte vor rund zwei Jahren die Möglichkeit,den Denon AVR 1905 mit dem Pio VSX-D814 zuvergleichen.

Der Pio.war zwar auch gut,jedoch sagte mir den Denon mehr zu,er klang etwas sanfter und wärmer.


Edit:Und da meine Quantum 505 ohnehin schon eher etwas heller abgestimmt sind,dachte ich mir der 2106 könnte passen.


Hast du den 2106 schonmal gehört?

Ich emfinde den Klang als sehr hell und nicht als warm und sanft. Und da meine Wharfedales auch eher hellklingend sind, überlege ich deshalb den Denon wieder zu verkaufen. Bei Surround ist der Klang wirklich super, aber bei Stereo-Musikwiedergabe wirds manchmal schon etwas nervig.
gutenmorgen
Stammgast
#12 erstellt: 06. Jul 2006, 11:20


Ich emfinde den Klang als sehr hell und nicht als warm und sanft. Und da meine Wharfedales auch eher hellklingend sind, überlege ich deshalb den Denon wieder zu verkaufen. Bei Surround ist der Klang wirklich super, aber bei Stereo-Musikwiedergabe wirds manchmal schon etwas nervig.


????

Kann mir das überhaupt net vorstellen. Habe meine Diamond 8 an einem AVR 1803 und hab sogar den Treble höher gestellt weil es mir sonst zu dumpf klingt. Also entweder unterscheiden sich unsere beiden AVRs immens, oder wir haben sehr unterschiedliche Ohren ;). Meiner Meinung nach spielen weder die Wharfedales, noch der Denon hell. Ich empfele dir mal Canton Lautsprecher (vorallem die LEs) an nem Yammi zu hören, vielleicht ändert das ja deine Meinung .

MFG


[Beitrag von gutenmorgen am 06. Jul 2006, 11:21 bearbeitet]
BakerX
Inventar
#13 erstellt: 06. Jul 2006, 20:29
Thx für die Antworten,obwohl ich jetzt noch mehr verunsichert bin als zuvor.


So wie sich das Anhört sollte ich mir wohl eher nen älteren Denon holen.
Leider hab ich die micht Möglichkeit die AVR's die mich interessieren probezuhören.

Bei den MM's u.Saturn's in meiner Umgebung haben sie nur Geräte angeschlossen die entweder unter oder über meiner Preisregion angesiedelt sind.

Ich bin schon einbischen am verzweifeln.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 06. Jul 2006, 21:08
Also zumindest die Pios 915 und 1015 sind spitze in Stereo.Die kannst du aber nicht mit dem älteren 814 vergleichen-da liegen wieder Welten zwischen.

Von Denon hatte ich den 1706,1906 und 2106-alles an Infinity getestet.

Da hatte (für mich) Pio die Nase vorn-ganz klar!

Mfg: Dauzi


PS:Ich rede hier nur von meinen Erfahrungen,und nicht für die Allgemeinheit
amathi
Inventar
#15 erstellt: 06. Jul 2006, 21:13
hallo,

da der thread eh nicht mehr aktuell ist, schliesse ich ihn.

für alles weiter mache bitte einen neuen thread im receiver bereich auf.

mfg adi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood AV Receiver KRF-V8060D
Wilder_Wein am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  3 Beiträge
[V] AV-Receiver Kenwood KRF-V5070, schwarz
istec1003 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KRF-X9070D, silber
xelon am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  7 Beiträge
Kenwood KRF-V8060D AV-Surround-Receiver fast neu
darth_vader am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  7 Beiträge
V: Kenwood KRF-X9070D (Silber)
smuh am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  5 Beiträge
Kenwood KRF-V7030D Topzustand
Lab-Power am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  2 Beiträge
VERKAUFE Yamaha RX-V 650 Surround Receiver
jonesy am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  11 Beiträge
Kenwood Surround Receiver +Cd-Player
Pingi999 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
(V) Magnat Quantum Sub 625A in Mocca OVP
hajo777 am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  3 Beiträge
AV-Receiver Denon AVR-1602
paedda_com am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Denon
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.827